SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 663 von 669
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 16709
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07 von: Janos69 Leser gesamt: 3432302
davon Heute: 347
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 661 | 662 |
| 664 | 665 | ... | 669  Weiter  

07.07.22 13:24
2

4 Postings, 90 Tage Highperformer123China Taiwan

Also ich bin geneau eurer Meinung. Dort herrschen so viele Wirtschaftsbeziehungen (von Produktion bis Absatzmarkt) dank der Globalisierung das man eigentlich fast keine Aktien mehr kaufen könnte. Man hat ja allein gesehen was Russland und Ukraine für einen Wirbel ausgelöst haben, falls China wirklich versuchen sollte Taiwan gewaltvoll zu übernehmen, wird hier ganz schön die Post abegehen. Taiwan soll ja bis 2049 zum 100-Jährigen Jahrestag wieder vereint sein. Ich denke die Chinesen benötigen noch etwas Zeit denn eine Seeinvasion ist höchstgradig komplex und erfordert eine sehr gute Koordnation aller Streitkräfte. China fehlt es aber erstmal an genügend Landungsbooten zur Durchfühurng einer solcher Operation. Ihre Flugzeugträgerflotte müssten sie wahrscheinlich auch noch erweitern, was selbst die Chinesen nicht sofort hinbekommen. Wie Bucaner auch schon geschrieben hat ist das Militär, außer ein paar Schlägerreien mit ihren indichen Nachbaren, weder kampferprobt noch erfahren. Außerdem wird das Militär anscheinend auch von Korruption geplagt. Dazu kommt das die miesten aktiven Soldaten auch nur Wehrpflichtige sind. Die Moral dürfte grundlegend relatv niedrig sein. Entscheidend dürften bei einer wirklichen Invasion die ersten Tage sein. China würde wahrscheinlich erstmal eine Barrage an Raketen gegen jegliiche militärische Stützpunkte und Verteidigungen abfeuern. Dann müsste sie die Meerenge relativ unbehagt überqueren um genung Männer an Land zu schaffen die wiederum schnellstmögich einen groß genugen intakten Hafen einnehmen sollten um mehr Männer und wichtigen Nachschub an Material (schwere Waffen wie Panzer Artillerie, und Nachschub wie Muntion, Verpflegung) ranzuschaffen. China bräuchte relativ sicher absolute Luft und Meeresüberlegenheit um diesen Nachschub zu gewährleisten. Viele Landungsboote/-schiffe kann man aber auch mit ganz normalen Flugkörpern (javelin oder exoket (siehe Moskva)) außer gfecht setzen. Wichitg wird sicher sein wo sich die Pazifikfoltte der Usa befindet und wie schnell sie eingreifen könnte. Interessant dürfte hier auch sein wie lokale Verbündete ragieren (Japan, Australien, Südkrea). China kann im vornherein nicht all ihre Kräfte auf Taiwan konzentriernen, da mögliche Grenzkonflikte mit Indien wieder entfachen könnten. Die Taiwanesen müssten ihrerseits natürlich probieren die Landung zu verhindern bzw. bei erfolgreicher Landung der Chinesen, sie wieder ins Meer drängen. Es gibt ein sehr gutes Video von Task & Purpose af Youtube über dieses Thema von woe auch viele meiner Informationen stammen. Insgesamt denke ich aber trotzdem nicht das ein Krieg kommen wird. Viele Chinesen wollen sicher die Wirtschaft weiter vorantreiben und ich denke auch das China andere Möglichkteiten abwägt. Ich hoffe außerdem das die "Einigung" des Westen vielleicht etwas abgeschräkt hat, auch wenn ich das zu bezweiflen glaube. Naja bis 2049 ist ja noch eine Zeit hin wo sich viel ändern kann (Hoffentlich zum Guten).  

07.07.22 18:11

147 Postings, 2028 Tage godra....

Sollte China wirklich einen Einmarsch bzw. einen Angriff auf Taiwan unternehmen, dann haben wir ganz andere Probleme - dagegen ist Russland gegen Ukraine ein Kindergeburtstag.

Taiwan ist zu wichtig für die gesamte Welt, ein Einmarsch hätte Folgen für alle und wir würden wohl einen "Black Friday" Moment erleben, wie es ihn noch nicht gab.

Zudem muss China mit einer Intervention der USA rechnen, somit stehen wir am Abgrund zum dritten Weltkrieg.
Was das für alle Aktienmärkte bedeutet, sollte wohl jedem klar sein.

 

08.07.22 11:58

1245 Postings, 2106 Tage Shearer1892steigende Rüstungsaktien...

ich hätte eher erwartet, das China Taiwan politisch und gesellschaftlich versucht zu unterwandern, so dass man dann hilfreich dem eigenen genehmen Kandidaten zur Seite stehen kann.

Aber wie viele schon geschrieben haben, wenn China Taiwan aggressiv militärisch einnehmen will, sind unsere Depots unsere letzte Sorge.  

08.07.22 13:04

1192 Postings, 1561 Tage BamzilloBiden wird Sanktionen gegen China lockern

Das Säbelrasseln in Taiwan ist nur einer der Hebel, mit denen China dafür Druck aufbauen kann  

11.07.22 21:11

2136 Postings, 1214 Tage Stakeholder2Der Dollar entwertet den Euro extrem

Euro ist extrem am abgeben. jeden Tag 1-2%...

sind nun fast auf 1:1

Ps: Heute (genau heute!) sind erstmals 8Mrd. Menschen auf dem Planeten.
 

12.07.22 03:36
1

283 Postings, 2544 Tage Janos69Threadripper 5000

ist bei Geizhals gelistet, ein 24 Core 5965WX wechselt für stolze 2829€ den Besitzer!
Das gefällt als Aktionär, aber als potenzieller Käufer fehlt mir die Konkurrenz von Intel....

https://geizhals.de/...f=16686_Ryzen+Threadripper+PRO+5000%7E16689_23

AMD Could Demolish Intel in This Market
https://www.youtube.com/watch?v=mAQR8_MkPdE

 

12.07.22 16:55
1

107 Postings, 833 Tage Bucaner007Die..

Kriege kommen, Kriege gehen
Pandemien gehen auch mal vorbei
Die Digitaliserung schreitet unaufhaltsam vorran. Damit verbunden ist ein langfristiger Bedarf and Chips etc.

Egal in welchem Lebensbereich. Überall stehen die Pfeile auf Digitaliserung:
- Landwirtschaft
- Rüstung
- Automobile
- Haushaltsgeräte
- Finanzwirtchaft
- Freizeitbranche
- Verkehrswesen
- etc.

Mir fällt spontan kein Bereich ein, der nicht digitalisiert wird.

Laßt euch nicht verrückt machen. Wir stehen doch noch ganz am Anfang. The best is yet to come.

Ich bleibe long.  

12.07.22 18:12
1

147 Postings, 2028 Tage godra......

Bin mal gespannt, wie die Q2 Zahlen + Outlook werden.

AMDs Umsatz im CPU Bereich soll um 26 % zurückgehen? Ka, worauf die sich beziehen, bei AMD wird der Laptop Martkanteil aber sowieso nur einen kleinen Teil ausmachen, HPC wird noch wichtiger werden... ka was die Analysten da wieder geraucht haben :)

Interessant wäre aber zu wissen, inwieweit die 5nm Orders bei TSMC gecuttet worden sind (angeblich ja von AMD UND Nvidia)

https://www.pcgameshardware.de/...gegenueber-Intel-verlieren-1398302/


"Eine jüngste Marktanalyse von Morgan Stanley kommt zu dem Schluss, dass AMDs Umsatz im CPU-Bereich daher dieses Jahr um 26 Prozent zurückgehen könnte. Das liegt jedoch nicht nur an der Konkurrenzsituation, sondern vor allem an der Verfügbarkeit. Drei Viertel des PC-Markts werden von Laptops eingenommen. AMDs aktuelle Ryzen 6000U-Modelle sind auch ein halbes Jahr nach ihrer Vorstellung noch nicht flächendeckend verfügbar, während Laptops mit Core-12000-Prozessoren problemlos erhältlich sind. Des Weiteren hat AMD die lange nicht vorhandene Mittelklasse, die Intel bereits beim Launch von Alder Lake im Angebot hatte, zu schaffen gemacht, wenngleich durch Zen 4 gegen Ende des Jahres wieder steigende Verkaufszahlen prognostiziert werden."
 

13.07.22 16:52

6058 Postings, 1796 Tage AMDWATCHIrgendwelche

relevanten News,oder warum steigt der Kurs heute...?
Hat einer eine Idee oder Infos...?  

13.07.22 23:25
1

2277 Postings, 4233 Tage PlattenulliAMD Q2/22 Ergebnisse am 2.8.22 nach Börsenschluss

AMD veröffentlicht Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022
https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...ncial-Results.html  

14.07.22 13:06
1

1776 Postings, 1627 Tage Boersentickerbezügl. Taiwan

TSMC baut doch schon eine Fab in den USA...

https://www.youtube.com/watch?v=GU87SH5e0eI

Grüße BT

PS: Außerdem dient die taiwanesische Börse als Vorwarnsystem. Sobald da was im Argen läge und ein Angriff bevorstünde, würde man das längst an deren Börsenkursen sehen...  

15.07.22 17:18

2277 Postings, 4233 Tage PlattenulliTSMC baut in Arizona und Japan neue Fabs

Taiwans TSMC neckt das neue Phoenix-Büro in Renderings
Das Unternehmen sagt, dass der Bau auf Kurs bleibt, um die Produktion im Jahr 2024 aufzunehmen
https://www.taiwannews.com.tw/en/news/4562568  

15.07.22 23:51

6058 Postings, 1796 Tage AMDWATCHBereits bei vielen vergessen

AMD hatte auch bereits früh Produkte (SOCs) für  VR Lösungen ..

Es zeichnet sich ab, das diverse Hersteller auf diese Technologie zugreifen.
Vor Jahren von uns, divers diskutiert...
scheint es nun, zu einem...neuen Gamechanger zu werden...

Und AMD ist dabei....!

Letztendlich ist AMD überall dabei.
Es ist folglich unwahrscheinlich, das AMD Chapter 11 zieht ....
LISA hat hat AMD wieder konkurrenzfähig und profitabel gemacht...
Die Zukunft wird zeigen wo es hingeht.

AMD ist unter LISA und Team, zu einem...DICKFISCH...gewachsen.

Nur meine persönliche Meinung..!
Keine Handlungsempflung...!  

17.07.22 01:43

1776 Postings, 1627 Tage BoersentickerAMD Zen4 Ryzen 7000 Launch

vermutlich bereits Mitte September und damit noch vor INTEL's Release seiner neuen Prozessoren.

Hier ein gerade eben erst veröffentlichter, sehr guter und mega umfangreicher Artikel auf Tomshardware.com:

https://www.tomshardware.com/news/...ing-benchmarks-all-we-know-specs

The best is yet to come
BT  

17.07.22 12:05

2136 Postings, 1214 Tage Stakeholder2Mein Geldbeutel ist richtig bereit

Für die Neue AM5 Plattform! <3
dieses mal wird es ein 16C/32T  

18.07.22 13:20

6058 Postings, 1796 Tage AMDWATCHKryptowährungen Revival...?

Dann wären die Händler mit vollem GPU Lager  Profiteure.
Und wiedereinmal müssten die Analysten die Geschichte für AMD, NVIDIA und INTEL umschreiben.
Für die neuen GPUs wäre es super.

Mal sehen, ob dies heute ein Strohfeuer ist oder ein Wendepunkt auch bei Bitcoin und Co.  

19.07.22 22:01

6058 Postings, 1796 Tage AMDWATCHKryptos ziehen

wieder an....
Die Lager werden sich folglich schnell für die neuen GPU Generationen leeren.....
Wenn diese aber effizienter sind, wird ein neuer Run entstehen.

Könnte doch noch ein gutes 2.Halbjahr 2022 werden...

Schade das es hier derzeit...so still ist im Forum.  

20.07.22 12:38
1

74961 Postings, 8376 Tage KickyAMD Top Buy vor Earnings Report 2.August

https://www.fool.com/investing/2022/07/20/...-to-buy-ahead-of-earning
Der Wert von Xilinx wird gerade erst freigesetzt
Apropos Übernahmen: Anfang 2022 schloss AMD im Rahmen des größten Deals, den die Branche je getätigt hat, eine massive Fusion mit dem Designunternehmen Xilinx ab. AMD ist seit einem Jahrzehnt auf dem Vormarsch und hat sich von einem kleinen Dorn im Auge des Marktführers Intel (INTC 3,90 %) zu einem führenden Forscher und Entwickler von Siliziumgeräten entwickelt. Die Aufnahme von Xilinx wird AMD dabei helfen, diesen epischen Lauf fortzusetzen.
Das Schöne an der Übernahme von Xilinx ist jedoch, dass sie mehrere Bedürfnisse von AMD erfüllt. Zum einen wird es AMD helfen, seine Gewinnspannen zu erhöhen, einfach weil Xilinx selbst bessere Gewinnspannen hatte als AMD vor der Fusion. Noch wichtiger ist jedoch, dass das Wachstum von AMD durch Chips für Cloud-Rechenzentren vorangetrieben wurde. Mehr als die Hälfte des Umsatzes von AMD ist jedoch an den weitaus zyklischeren Verkauf von Unterhaltungselektronik gebunden.

Wenn AMD am 2. August seine Ergebnisse vorlegt, erwarte ich, dass AMDs EPYC-Prozessoren für Rechenzentren AMD weiterhin im schnellen Wachstumsmodus halten werden. Als Kunde von TSMC deutet der jüngste Bericht des Chipfabrik-Giganten darauf hin, dass dies auch für AMD gilt.---"

und Nvidia ...  

20.07.22 13:57

313 Postings, 940 Tage PiledriverIntel Arc 380

21.07.22 10:49

692 Postings, 3641 Tage amdfanuweAMD Kurs

Liegen jetzt an der 50 Tagelinie.

Ich denke vor den Zahlen geht es noch auf $95, dem Abwärtstrend.

Danach Potential auf 200 Tagelinie bei $113 oder zurück auf 50 Tagelinie bei 89.

Wie seht ihr das?

 

21.07.22 21:37

283 Postings, 2544 Tage Janos69AMD Kurs

ich schau nur wie sich AMD gegen Intel und NV schlägt, bzw. was sagt die Roadmap und wie halten sie ihre Termine ein.
Der Rest.. lol let's roll the dice!  

27.07.22 18:12

6338 Postings, 4819 Tage tagschlaeferderzeitige ratings amd

https://www.benzinga.com/quote/AMD/analyst-ratings
please, kann mir jemand sagen, ob die rating-tabelle fehlerfrei dargestellt wird (beim scrollen...)?
ps: diese website zeigt die ratings taggleich an, zu ariva gehörende seiten wie aktiencheck deutlich verzögert...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

27.07.22 23:48

2277 Postings, 4233 Tage PlattenulliRaphael Zen 4 Desktop-CPUs durchgesickert

AMD Ryzen 9 7950X, Ryzen 9 7900X, Ryzen 7 7700X, Ryzen 5 7600X Raphael „Zen 4“ Desktop-CPUs durchgesickert
https://wccftech.com/...yzen-5-7600x-raphael-zen-4-desktop-cpus-leak/  

28.07.22 22:23
1

313 Postings, 940 Tage PiledriverUnd es hat...

...mal wieder ordentlich bei Intel gerumst. :-D  

Seite: Zurück 1 | ... | 661 | 662 |
| 664 | 665 | ... | 669  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben