Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 28.09.20 22:00
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 2172
neuester Beitrag: 28.09.20 22:00 von: HLecter Leser gesamt: 335320
davon Heute: 1066
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  

11.07.18 12:47
7

1170 Postings, 1181 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
2146 Postings ausgeblendet.

26.09.20 16:15

189 Postings, 557 Tage Aurorahi++++

Warren Buffett ist kein Fan dieser Taktik, denn es ist ganz klar: Je höher eine Aktie steigt, muss sich seiner Meinung nach ?ein immer noch dümmerer Anleger finden, der sie einem wieder abkauft?. Value Investing ist aus der Mode geraten. Doch selbst bei Wachstumswerten oder jungen Unternehmen, die noch keine Gewinne erzielen, wie es bis zuletzt bei Tesla (WKN: A1CX3T) der Fall war, ist die Bewertung essenziell.  

26.09.20 20:14

1549 Postings, 154 Tage AktienQuerdenkerGenau...

Vergleichst du gerade ansatzweise Xiaomi mit Tesla...?

Großes Kino...

ca. 900 Millionen Tesla Aktien zu
ca. 24 Milliarden Xiaomi Aktien oder im Millionen Bereich zu bleiben...

24.000 Millionen Xiaomi Aktien...

Das ist sicherlich eine Aktie die eine Zukunft haben kann, aber im richtigen Umfeld und nein, Xiaomi ist nicht das zweite Apple! ;-)




 

26.09.20 20:36
1

189 Postings, 557 Tage AurorahiTesla hat eine

Marktkapitalisierung von 375 Milliarden, einfach lächerlich für die paar verkauften Autos.

Und ob Xiaomi die neue Apple wir, abwarten mein Guter ;-)  

26.09.20 20:48

65 Postings, 36 Tage HLecter@Querdenker

Was ist denn Deiner Meinung nach davon zu halten, das Tesla grade die Aktienanzahl verfünffacht hat?
Das fordert ja nach deiner Meinung die Shortseller heraus, das auch bei Tesla mal zu versuchen.

Tesla scheint ja auch dahin zu wollen wo Xiaomi mit der Anzahl schon ist und 24 Mrd. Aktien ist ja echt viel oder? Warum macht Xiaomi das?

 

26.09.20 21:30

189 Postings, 557 Tage AurorahiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.09.20 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

26.09.20 21:31

189 Postings, 557 Tage AurorahiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.09.20 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

27.09.20 00:39

50 Postings, 443 Tage Mimo83@Aurorahi

recherchiere bitte lieber nochmal, so gerne ich dir recht geben würde, bist leider du schlecht informiert. 17.000 Mio Aktien sind es, also 17 Mrd (wobei ich auch von 24 Mrd ausgegangen bin)  

27.09.20 08:32

29 Postings, 171 Tage megaheftig@Hlecter #2138

In diesem Artikel ging es um eine Marktumfrage bei den Spanieren und nicht um
Marktanteile.... Ich wurde stutzig da die angegebenen Prozente nur 77% ergeben.
Heißt also es müssten noch andere Anbieter 23% abdecken.... Sony, etc.?.... Eher unwahrscheinlich...
 

27.09.20 08:35
2

189 Postings, 557 Tage AurorahiXuaomi hat 17,6 Mrd Aktien

nicht wie hier immer behauptet wird 24 Mrd  

27.09.20 08:38
1

29 Postings, 171 Tage megaheftig@hlecter

Sorry noch was vergessen.... du Aussage die Sie treffen wollten ist angekommen, man sieht bei der Umfrage deutlich wohin die Reise von Xiaomi geht und das der Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung steigt. Danke für die Info!  

27.09.20 09:58
1

57 Postings, 404 Tage schweneLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.09.20 12:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

27.09.20 10:07

57 Postings, 404 Tage schweneKleine Info noch...

Chinesen hassen tendenziell hohe Kurswerte ;)
Mit ein Grund warum Xiaomi die Anzahl der Aktien so hoch gestaltet hat..... der Heimat Markt ist nunmal nicht bei uns :)

Und bei Tesla gab es genug Short Attacken:D
Gibt nen Grund warum Elon die Tesla Short offiziell im Shop verkauft hat ;) da haben einige Leute richtig Asche verbrannt:)))  

27.09.20 13:40
Bedient derzeit 54 Länder mit Kamera und KI Technik...damit Regime ihre People beobachten und kontrollieren können...

Folgeprodukte werden in diesen Ländern folgen, kann hier jeder selber ableiten..

PS : es werden keine US Produkte sein..

Harte Welt.. Aber der Chinese fängt erst an.. Siehe tik tok... Amerika ist hier machtlos...

Wenn sie tiktok verbieten.. Müssen sie auch google apple und Facebook verbieten..
Beisst sich dann laut amerikanischen Recht und Gesetz doch ein wenig in den Popo....

Harald  

27.09.20 19:34
2

41 Postings, 50 Tage AktienweltXIAOMI VS Samsung Electronics

Abend zusammen,

ich habe einmal Xiaomi und Samsung in einer Analyse gegenübergestellt. Dabei gehe ich auf die Finanzen, die geografische Verteilung der Umsätze und auf ein paar Besonderheiten beider Unternehmen ein. Interessant ist z. B., dass die Umsätze von Xiaomi seit 3 Jahren steigen und die von Samsung sinken. Falls jemand Interesse am Video hat, anbei der Link =):

https://youtu.be/FLcG0xPLN0w

Einen schönen Sonntag noch!

 

27.09.20 20:04
1

770 Postings, 905 Tage crossoveroneInteressanter Link und Analyse

Dafür vielen Danke Aktienwelt.

Ja, samsung kann man natürlich nicht mit xiaomi vergleichen,
weil samsung schon länger im Markt und dadurch auch wesentlich
breiter aufgestellt ist und da muss und geht xiaomi ja noch hin, somit
erklärt sich auch dass hier noch viel Luft und damit Potential für Xiaomi
bereit steht.

Eines wurde bei der Analyse wohl vergessen, dass samsung das vorige
Modell wegen Mängel vom Markt nehmen musste und hierdurch auch
beträchtliche Verluste entstanden sind, wodurch die Analyse wohl nicht
so ganz stimmig sein kann oder ist.
 

28.09.20 09:01

598 Postings, 3240 Tage sillyconalso diese ariva nachrichten links

von finanztrends.info führen alle ins nirvana.
 

28.09.20 12:07
3

343 Postings, 98 Tage slim_nesbitNebeninfo, für diejenigen die es interessiert

Ich bin bei der Recherche für einen anderen Wert auf ein paar Infos zu Xiaomi gestoßen. Ich weiß nicht, was Ihr davon kennt, ich stelle es mal einfach hier rein. Xiaomi ist Teil eines staatlich geförderten Forschungsprojektes, an dem 5 große Konzerne beteiligt sind und das sich vorrangig mit dem Ausbau des IoT, 5G-Netzes und der Vernetzung Smarthome, Technische Gebäude Ausrüstung, und Verkehr (Automotive, ÖPNV) beschäftigt. Durch den Handelskrieg beschleunigt das Politbüro die Entwicklung im vorbezeichneten Bereich. Die Chipsparte von Xiaomi hat im letzten Jahrzehnt geschwächelt. So wie bei vielen. Der Konzern hat Anfang des Jahres 6 Mrd. ? genau in diesen Bereich investiert und hat sich auch bei anderen Konzernen am Semiconductorbereich beteiligt. Xiaomi entwickelt einen markenübergreifenden Keycard-Standard (für China) für die Autotüröffnung per smartphone, für verschiedene Androids und wohl auch deren Derivate laufen die schon bei BYD, das Applederivat folgt in Kürze. Ich will hier keine Falschinformationen verbreiten oder zu Fehlinterpretationen verleiten. Mein persönlicher Eindruck ist, dass Xiaomi im Semiconductorbereich nach der Smarthomesteuerung AI für chinesischen Automotivesektor (über den dooropener hinaus) beisteuern wird.  
Falls jemand konkreteres davon weiß, bitte Boardmail oder hier reinstellen. Vielen Dank.
 

28.09.20 16:54

65 Postings, 36 Tage HLecterSamsung wird weinen.....

:-) Xiaomi haut aber auch echt die Latten vom Zaun!!

https://www.notebookcheck.com/...Lite-5G-unter-300-Euro.496038.0.html  

28.09.20 17:40

384 Postings, 1795 Tage skipper2004@slim

Bitte dann dein Fazit...Ich werd leider nicht schlau....Kaufen, halten oder verkaufen ?

Ich nehm an, du bist nicht investiert.

mfg
skipper  

28.09.20 18:09
2

65 Postings, 36 Tage HLecter@Slim

Hier steht dazu so einiges, aber von staatlicher Förderung habe ich bisher noch nichts gefunden. Kannst Du hier mal einstellen was du dazu schon gefunden hast?

https://www.computerweekly.com/news/252476169/...reless-file-transfer  

28.09.20 18:41
4

343 Postings, 98 Tage slim_nesbit@skipper

ich bin erst mit einer kleinen Position drin. Ich werde bis in Q2/2021 einige Longpositionen umschichten und neue Zuflüsse anlegen müssen. Und Xiaomi gehört mit in die engere Wahl. Wegen Kaufempfehlungen müsstest Du Deinen Berater fragen, meinen 34f habe ich nach 30 Jahren zurückgegeben. Xiaomi interessiert mich nicht wegen der Saugroboter und der Handys, auch wenn das trotz der geringen Margen den Sockel der Finanzstabilität und den niedrigen Leverage ausmacht. Der Laden wird ja leider gerade von den Käseblättern und vielen Jungaktionären gehypt. Daher ist der Einstieg nicht immer günstig. Long dürfte aber noch einiges drin sein. Vielleicht nicht in den nächsten 2 Quartalen, das würde nur auf vorgezogener Phantasie aber nicht den Ergebnissen (also Hypefaktor) basieren, und damit dann den Wert für meine mittelfristige Planung unattraktiv machen.
Allen weiterhin viel Glück.  

28.09.20 20:30
1

65 Postings, 36 Tage HLecterShortseller Ratio bei Xiaomi

28.09.20 20:36
3

65 Postings, 36 Tage HLecterGree Group investiert 4,3 Mrd. RMB in Xiaomi

Nachdem die Gree Group einen Anteil von 15% an Hillhouse Capital übertragen hatte, und damit mehr als 40 Mrd. RMB verdiente, investierte sie 3,545 Mrd. RMB in XIAOMI-W (01810.HK)


http://www.aastocks.com/en/stocks/news/aafn-con/...45886/company-news

Läuft :-)  

28.09.20 21:06
5

343 Postings, 98 Tage slim_nesbit@Hlecter #2167

Ich habe das aus Schriftwechsel mit befreundeten Konstrukteuren, die für mich einige Informationen beiziehen und ordnen sollten.
Wahrscheinlich sind die Mails so oft durch den Übersetzer gegangen, dass es unscharf formuliert ist. Jedenfalls darf ich die Texte  (betreffen auch weniger Xiaomi) hier nicht reinstellen.
Die von mir angefragten Verflechtungen zu Projekten gehen z. T. aus dem Integrated  Circuit Industry Fund hervor.
Xiaomi wird im Verlauf mehrfach genannt, ob sie nun direkt partizipiert haben, ergibt sich aus dem Kontext nicht.
Die Verflechtungen der Protagonisten ist relativ komplex. Aus dem Schriftwechsel geht aber eindeutig hervor, dass Xiaomi an den Ergebnissen partizipiert oder sogar Teile beisteuert, das lässt sich irgendwie beides daraus lesen. Ich puhle mich die Tage da noch einmal durch.
 

28.09.20 22:00

65 Postings, 36 Tage HLecter@Slim_Nesbit

Danke für die Info.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben