$ Verdoppler in den nächsten Tagen ?! $

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.10.06 21:36
eröffnet am: 09.05.06 10:08 von: MoonshineTr. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 26.10.06 21:36 von: theone_2027 Leser gesamt: 2909
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.06 10:08

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTrader$ Verdoppler in den nächsten Tagen ?! $

Hi!

Wer in den nächsten Tagen Geld verdienen will, sollte jetzt zügig [b]Newmac Resources A0HFWM kaufen![/b] ;)

Ging gerade eine brandheisse Kaufempfehlung raus, mit einem ersten Kursziel 1,40 Euro!!

In der Empfehlung von stock-report.net steht z.B. das man Kontakte zur Firma nach Kanada hat, und extrem gute News erwartet werden. Wenn die sowas geschrieben haben, dann hat das in der Vergangenheit immer gestimmt!

Also das ist jetzt DIE Chance in den nächsten paar Tagen Gewinne zu machen!

Viele Grüße  

09.05.06 10:11

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderzieht schon stark an!

Veränd. Vortagabs. +0,12 +18,75%  

09.05.06 10:15

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderbrandheiße infos!

Newmac Resources – Zurück zu alten Höhen ! ariva.de
Es handelt sich um die kanadische Newmac Resources (WKN A0HFWM / Symbol-Kanada NER).
Nachdem bereits in der ersten Phase des Moly-Booms, als wir als einer der ersten einen aussichtsreichen
Moly-Explorer vorstellten (siehe Update) in nur wenigen Tagen 60% und mehr Gewinn erzielt
werden konnten, gibt es jetzt nochmals die Chance sich vor dem wirklich großen Run zu positionieren
und hier bei einer großen Story noch relativ frühzeitig dabei zu sein! Wir möchten hier nicht Urteilen,
welcher Moly-Explorer letztendlich die beste Performance erzielen wird, den darüber können nur die
Anleger selbst entscheiden. Langfristig hat sicher jeder unterbewertete Moly-Explorer das Potential
sich bei erfolgreichen Explorationstätigkeiten zu verzehnfachen. Im Moment mit einer Marktkapitalisierung
von nicht einmal 5 Millionen Euro ist Newmac Resources mehr als unterbewertet!Den aktuellen
Moly-Preis können Sie übrigens unter folgendem Link nachsehen:
http://www.thefinancials.com/...M&id=EX_Commodity_BaseMetals.html

 

Das Schlüsselprojekt von Newmac ist ganz klar das Crazy Fox Molybdän-Projekt welches zu 100% im

Besitz des Unternehmens ist! Der Bohrbeginn wurde am 22. Februar bekannt gegeben, damals hatte

man noch eine ursprüngliche Bohrtiefe von 3000m eingeplant. Nachdem die ersten Ergebnisse aber

extrem vielverpsrechend waren, wurde die Bohrtiefe kurzerhand auf 6000m verdoppelt! Crazy Fox

liegt etwa 20 km nordnordwestlich des Ortes Little Fort in British Columbia. Bereits seit 1938 hat man

auf der Crazy-Fox Liegenschaft Molybdän Explorationen vorgenommen, doch seit der Entdeckung

hochwertiger Findlinge im Jahre 2005 widmet man diesem Gelände verstärkte Aufmerksamkeit, was

sich u.a. auch in der Errichtung neuer Zugangswege ausgewirkt hat. Einer der Findlinge (bei dem es

sich um porphyrisches, Quartz-Feldspar enthaltendes Gestein mit versprengtem MoS2 handelt), die

zumeist eine eckige Form aufweisen und bis zu 50 kg schwer sind, wurde kürzlich auf Inhaltsstoffe

untersucht. Analyseergebnisse zeigten einen Gehalt von 7,29% Molybdän und 1,583 g/t Rhenium.

Angesichts des sich gegenwärtig zwischen $20 und $30 US pro Pfund bewegenden Molybdän-Preises

– Rhenium erzielte vor kurzem einen Preis von $US 1,050 pro Unze – stellt sich naturgemäß das Gelände,

in dem diese Steine gefunden wurden, als vielversprechendes Explorationsgebiet dar.

 

Die Crazy-Fox Liegenschaft befindet sich 70 Kilometer südsüdöstlich des Boss Mountain Molybdän-

Bergwerks. Boss Mountain ist im Besitz der Noranda Mines. Hier wurden zwischen 1965 und 1983 im

Über- und Untertagebau 6.570.000 Tonnen Erz verarbeitet, dessen durchschnittlicher Molybdän-

Gehalt 0,22% betrug. Sowohl das Crazy-Fox Gelände als auch Boss Mountain liegen innerhalb des

triassisch-jurassischen Quesnel-Gebiets, und beide Gelände befinden sich proximal zu aus der Kreidezeit

(die etwa 102 Millionen Jahre zurückliegt) stammendem Intrusivgestein. Beim Boss Mountain

handelt es sich um Mineralisierungen in Quartz-Stockwerkadern, größeren Adern und in höherwertigen,

mit dem kretazeischen Intrusivgestein verbundenen Brekzienkörpern. In der westlichen Welt ist

die in den Vereinigten Staaten basierte Phelps Dodge Corporation führend in der Molybdän-

Förderung; dieses Unternehmen betreibt in Henderson, Colorado das weltweit größte auf Molybdän

fokussierte Bergwerk. In Henderson begann man mit der Förderung im Jahre 1976, und bis 1992 wurden

hier 160 Millionen Tonnen Erz gefördert, und zwar mit einem (statistischen Daten zufolge) Mo-

Gehalt von 0,24% Mo (also vergleichbar mit den Boss Mountain Werten). Das Bergwerk ist noch heute

in Betrieb. Seit 1965 fördert man auch in British Columbia Molybdän, und zwar in der Endako Mine,

wo sich die Gesamtfördermenge seit der Produktionsaufnahme auf 422 Millionen Pfund beläuft.

Ende 2004 hatte Endako veröffentlichte Vorräte in Höhe von 80,7 Millionen Tonnen mit einer Konzentration

von 0,063% Mo. Der Abbau findet im Tagebau statt.

 

Auf der Crazy-Fox Liegenschaft wurde Molybdänit (MoS2), (oft als ‘Moly’ abgekürzt) in Quartz

Stockwerkadern, größeren Adern, in Pegmatit-Gestein (sehr grobkörnigem Fels) und in Form von

Einsprengungsmineralisierungen (in Bruchstücken) identifiziert. Moly-Vorkommen werden gelegentlich

mit Wolfram-Mineralien und Flussspat assoziiert. Bei unlängst von Newmac in östlich und südöstlich

früherer, in den 60-80er Jahren Explorationsorten durchgeführten Untersuchungen entdeckte man

einige neue Molybdänit-Cluster mit örtlich hochwertigen Mineralisierungen in pegmatitischen Gesteinsabschnitten.

Diese pegmatitischen Gesteine sind scheinbar proximal und genetisch mit Quergängen

feinkörnigen Quartz-Feldspar Porphyrgesteins verbunden.

Um die Bohrarbeiten in diesem Weltklasse-Gebiet ausweiten zu können, sowie andere Projekte voranzutreiben

wurde kürzlich, vorbehaltlich einer noch ausstehenden Genehmigung durch den TSX

Venture Exchange eine Privatplatzierung von bis zu 3 Millionen CAD-Dollar ausgehandelt! Interessant

hierbei ist, dass die Aktien zu einem Kurs von 1,50 CAD ausgegeben werden. (aktueller Kurs 0,95

CAD). Alleine schon hierdurch eröffnet sich erfahrungsgemäß enormes Potential! (siehe News vom

23.Februar 2006). Neben diesem Molybdänprojekt, hat die Gesellschaft noch zwei größere Kupfer/

Goldprojekte als Standbeine im Projektportfolio. Die Firma bezeichnet ihre Wachstumsstrategie

selbst als ausgesprochen aggressiv. Wir denken, dass die Kursentwicklung der Aktie nun genauso aggressiv

nach oben verlaufen sollte. Unsere Kontakte nach Kanada lassen vermuten, dass hier schon

in Kürze richtig gute News zu den Bohrungen – und damit meinen wir sensationelle Neuigkeiten –

anstehen könnten.

 

Quelle: http://www.stock-report.net

 

 

09.05.06 10:50
was ihr draus macht ist euer ding. ich hab euch auf die chance hingewiesen...

 

10.05.06 10:03

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderNEWS

DGAP-News: Newmac Resources Inc.: CRAZY FOX-BOHRERGEBNISSE

Newmac Resources Inc. / Sonstiges

10.05.2006

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------

NEWMAC RESOURCES INC. 2605 Jane Street, Port Moody, British Columbia, Canada V3H 2K6 Tel.: +1 (604) 461-7211 www.newmacresources.com

CRAZY FOX-BOHRERGEBNISSE

Newmac Resources Inc. (TSX-V: NER, Frankfurt: N3M; WKN: A0HFWM) freut sich, die Ergebnisse der ersten 9 Bohrungen im Crazy Fox Molybdän-Projekt bekannt geben zu können. Das Projekt liegt 20 km nordnordwestlich des Dorfes Little Fort, B.C.

Das Glanzlicht dieser neun Bohrlöcher bildet ein in Bohrloch 06-9 (6924E, 8689N) angetroffener 3 m breiter Abschnitt, der aus ausgeprägten, gut mineralisierten, verfältelten Kammquarz-Strukturen mit einer Wertigkeit von 0,35 % Mo (0,58 % MoS2) besteht. Weitere Probenergebnisse aus diesem Bohrloch stehen noch aus.

Aufstellung der Probenwerte für Molybdän aus den Diamantbohrlöchern 06-1 bis 06-9:



Bohrloch von (m) bis (m) Breite Mo (%) MoS2
(m) (%)
06-1 3,00 79,20 76,20 0,017 0,023
06-2 3,00 39,00 36,00 0,021 0,028
06-5 47,90 60,00 12,10 0,023 0,038
06-6 2,70 72,00 69,30 0,018 0,030
06-7 262,90 322,50 59,60 0,017 0,028
Einschl. 262,90 280,90 18,00 0,027 0,045
06-8 185,10 239,10 54,00 0,024 0,040
Einschl. 197,10 239,10 42,00 0,028 0,047
06-9 XX XX XX XX XX
Einschl. 106,00 109,00 3,00 0,35 0,58




Aufstellung der Probenwerte für Wolfram aus den Diamantbohrlöchern 06-1 bis 06-9:



Bohrloch von (m) bis (m) Breite W (%)
(m)
06-1 161,5 206,8 45,3 0,029
06-2 6,0 9,0 3,0 0,070
06-5 23,5 32,5 9,0 0,053
06-7 96,00 111,00 15,00 0,023
06-7 130,50 139,50 9,00 0,015
06-7 151,50 196,40 46,90 0,021
06-7 244,70 265,90 18,20 0,017
06-7 292,00 310,00 18,00 0,025
06-8 93,20 111,60 19,40 0,019
06-8 127,40 188,10 64,70 0,028
06-8 191,10 257,10 66,00 0,027
06-9 59,90 109,80 51,00 0,015




In allen erwähnten Bohrlöchern wurden über breite Abschnitte hinweg hochgradig anomale Rubidiumwerte (RB) festgestellt. Rubidium findet man üblicherweise in Molybdänlagerstätten des Climax-Typs in aller Welt. Die Bohrlöcher 06-3 und 06-4 wurden beide zum Zwecke geologischer Untersuchungen angelegt, um die Kontaktschichten von vulkanischem und intrusivem Granitgestein zu überprüfen.

Kammquarz, auf das man in mehreren Diamantbohrlöchern der Crazy Fox-Liegenschaft gestoßen ist, gilt als wichtiges Strukturmerkmal in Lagerstätten des Typs "Climax Mo-W". Es wird zuweilen behauptet, dass Kammquarz Lagerstätten des Typs "Climax Mo-W" signalisiert. Bis jetzt hat man in 15 Bohrlöchern Kammquarzgefüge und -strukturen unterschiedlicher Menge und Wertigkeit festgestellt.

"Ich freue mich außerordentlich über die bisherigen Bohrergebnisse und ganz besonders über die Entdeckung des Kammquarzes. Kammquarz ist eines der wichtigsten Gefügemerkmale in Lagerstätten des Climax-Typs. Unsere Bohrlöcher haben Molybdän- und Wolframvorkommen über ein Gebiet von 1000 m im Durchmesser gezeigt", erläuterte David Hjerpe, der Präsident des Unternehmens.

Molybdän ist auf dieser Liegenschaft weitläufig verbreitet, wobei dessen Konzentration zu einem großen Teil von der jeweiligen Bruchbildung abhängig ist. Bei den bisherigen Explorationsarbeiten hat man sich auf die Lokalisierung von Zonen konzentriert, in denen man die intensivste Vererzung bei optimaler Bruchbildung erwarten kann. Innerhalb des Projektgebiets stößt man weiterhin auf weit verbreitete Molybdän- und Wolframvorkommen. Neue Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald sie bekannt werden.

Die technischen Angaben dieser Pressemitteilung wurden von W.A. Howell P.Geo. geprüft, der gemäß den Definitionen des National Instrument 43-101 hierfür qualifiziert ist.

Im Namen des Vorstands

"David Hjerpe"

David Hjerpe

President



Diese Pressemitteilung enthält vorwärtsschauende Aussagen im Sinn der "Safe Harbor" Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese vorwärtsschauenden Aussagen sind vorbehaltlich von Risiken, Unwägbarkeiten und anderer Faktoren zu verstehen, denen zufolge die Geschäftsergebnisse von Newmac Resources Inc. erheblich von den hier geäußerten Erwartungen abweichen könnten. Hierzu gehören auch Risiken, die mit Marktschwankungen, Immobilienwerten und anderen Risiken verbunden sind. Die vorwärtsschauenden Aussagen sind nur zum Datum ihrer Veröffentlichung aktuell.

DER TSX VENTURE EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER KORREKTHEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Weitere Informationen erhalten Sie von David Hjerpe, President Rufnummer: +1 (604) 461-7211, email: info@newmacresources.com oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.newmacresources.com

Kontakt: marquardt.communication Agentur für Öffentlichkeitsarbeit

Sandweg 14 60318 Frankfurt Deutschland

tel: +49 (0) 69 254 72405 fax: +49 (0) 941 5992 82626 email: jens@marquardtcommunication.com web: www.marquardtcommunication.com

DGAP 10.05.2006 -------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Newmac Resources Inc. 2605 Jane St V3H 2K6 Port Moody, BC Kanada Telefon: +1 (604) 461-7211 Fax: +1 (604) 461-7211 Email: info@newmacresources.com WWW: www.newmacresources.com ISIN: CA6515221043 WKN: A0HFWM Indizes: Börsen: Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------



Quelle:Finanzen.net 10/05/2006 09:05  

10.05.06 10:10

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradergeil

<<<<<<<<<<<< ABO-Update: Es geht los! Nachrichten bei Newmac!! >>>>>>>>>>>> ==================================================
Hallo Herr XXX
--------------------------------------------------
<<< Es geht los! Nachrichten bei Newmac!! >>>

Bei unserer gestrigen Empfehlung Newmac Resources (A0HFWM) läuft alles nach Plan. So schloss die Aktie gestern mit 1.03 CAD an der Heimatbörse auf Tageshoch. Umgerechnet entspricht alleine das einem Kurs von 0,74 Euro. Durch die News, die wir Ihnen hiermit präsentieren, eröffnet sich für heute weiteres Kurspotential. Wir rechnen schon zur Kanada-Eröffnung um 15.30 Uhr mit höheren Kursen. Erstes kurzfristiges Ziel sollten hier die 1.20 CAD sein, die im Idealfall schon heute in Angriff genommen werden.

Hier nun der Hammer: Gestern nachbörslich wurde eine unserer Meinung nach sensationelle News über die ersten 9 Bohrungen beim Crazy Fox Projekt veröffentlicht. Alle Werte lesen sich herrvoragend, vor allem ein Abschnitt im Bohrloch 9 mit extrem hochgradigem 0,35% Mo sticht hierbei hervor! Weitere Auswertungen aus genau diesem Bohrloch stehen noch aus!

Besonders erfreut zeigt man sich darüber, dass das Gebiet ähnliche Anomalien wie das sog. Climax Deposit in Colorado vorweisen kann - eine der größten Moly-Minen weltweit! Dies  eröffnet die Phantasie auf weitere große Vorkommen!

Hier nun die Nachricht im Original:

MAY 9, 2006 - 18:37 ET  

Newmac Resources Inc.: Crazy Fox Drill Results

PORT MOODY, BRITISH COLUMBIA--(CCNMatthews - May 9, 2006) - Newmac Resources Inc. (TSX VENTURE:NER)(FWB:N3M) is pleased to report results for the first 9 holes on the Crazy Fox Molybdenum project, located 20 kilometers north-northwest of the village of Little Fort, B.C.

The highlight of these nine holes being reported is a 3 m section intersected in hole 06-9 (6924E, 8689N) that consisted of distinctive, well mineralized, convoluted comb quartz structure grading 0.35 % Mo (0.58 % MoS2). Additional assays from this hole are still pending.


Assays for Molybdenum from diamond drill holes 06-1 to 06-9 are presented below:
--------------------------------------------------
Hole     From (m)    To (m)     Width (m)    Mo (%)    MoS2 (%)
--------------------------------------------------
06-1         3.0      79.2          76.2     0.017       0.023
--------------------------------------------------
06-2         3.0      39.0          36.0     0.021       0.028
--------------------------------------------------
06-5        47.9      60.0          12.1     0.023       0.038
--------------------------------------------------
06-6         2.7      72.0          69.3     0.018       0.030
--------------------------------------------------
06-7       262.9     322.5          59.6     0.017       0.028
--------------------------------------------------
Including  262.9     280.9          18.0     0.027       0.045
--------------------------------------------------
06-8       185.1     239.1          54.0     0.024       0.040
--------------------------------------------------
Including  197.1     239.1          42.0     0.028       0.047
---------------------------------- -------------------------
06-9          XX        XX            XX        XX          XX
--------------------------------------------------
Including  106.0     109.0           3.0      0.35        0.58
--------------------------------------------------


Assays for Tungsten from diamond drill holes 06-1 to 06-9 are
presented below:
-----------------------------------------------
Hole     From (m)   To (m)   Width (m)     W (%)
-----------------------------------------------
06-1       161.5    206.8        45.3     0.029
-----------------------------------------------
06-2         6.0      9.0         3.0     0.070
-----------------------------------------------
06-5        23.5     32.5         9.0     0.053
-----------------------------------------------
06-6     Data to be released once received
-----------------------------------------------
06-7        96.0    111.0        15.0     0.023
-----------------------------------------------
06-7       130.5    139.5         9.0     0.015
-----------------------------------------------
06-7       151.5    196.4        46.9     0.021
-----------------------------------------------
06-7       244.7    265.9        18.2     0.017
-----------------------------------------------
06-7       292.0    310.0        18.0     0.025
-----------------------------------------------
06-8        93.2    111.6        19.4     0.019
-----------------------------------------------
06-8       127.4    188.1        64.7     0.028
-----------------------------------------------
06-8       191.1    257.1        66.0     0.027
-----------------------------------------------
06-9        59.9    109.8        51.0     0.015
-----------------------------------------------


Highly anomalous values of rubidium (Rb) have been encountered over large widths in all of these drill holes. Rubidium is commonly found in climax type Molybdenum deposits around the world. Holes 06-3 and 06-4 were both drilled as geological holes to test the volcanic contact with the intrusive granite.

Comb Quartz, which has been encountered in several of the diamond drill holes at the Crazy Fox property, is regarded as an important structural feature in ”Climax Mo-W” Type deposits. It is arguably diagnostic of ”Climax Mo-W” type deposits. Comb quartz texture and structure has been recovered in variable amounts and degrees from 15 drill holes to date.

”I am delighted with the results received, and even more importantly of the discovery of Comb Quartz. Comb Quartz is the one of the most important textural features in Climax type deposits. Drill holes now show molybdenum and tungsten over a diameter of over 1,000 m,” said David Hjerpe, President

Molybdenum is widespread on the property and its grade is controlled to a large extent by the degree of fracturing present. Exploration to date has focused in locating those zones, which are likely to produce optimum mineralization with optimum fracturing. The project continues to encounter widespread and variable mineralization in both molybdenum and tungsten. Results will be published as they are received.

Technical content of this news has been reviewed by W.A. Howell, PGeo, a qualified person within the definitions of National Instrument 43-101.

Respectfully submitted

ON BEHALF OF THE BOARD

David Hjerpe, President

This news release contains forward-looking statements within the meaning of the ”safe harbour” provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties and other factors that may cause Newmac Resources Inc.’s results to differ materially from expectations. These include risks relating to market fluctuations, property performance and other risks. These forward-looking statements speak only as of the date hereof.


The TSX Venture Exchange does not take responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Kursziel: 1,40 Euro
==================================================
stock-report.net
Der Bösenbrief für Aktientipps
Bamberger Strasse 9 - 95359 Kasendorf
http://www.stock-report.net  

10.05.06 10:13

132 Postings, 6201 Tage Alf85bin dabei

hört sich lecker an!!
ne kleine position ist ein MUSS!  

10.05.06 13:18

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradersieht guuuut aus

bin dann auf die eröffnung in kanada gespannt! ;)  

10.05.06 13:39

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradervery nice o. T.

10.05.06 15:18

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderso kanns gehen.. ;)

schaut mal wie newmac sich bei der letzten news innerhalb der nächsten tage entwickelt hat! von 0,50 euro auf über 1.20 euro !!!

 

...be happy and smile

 

10.05.06 15:25

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderwird vorbörslich schon raufgetaxt

1,05 CAD auf 1,05 CAD  

10.05.06 15:26

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTraderziel für heute

sollte heute schon bis 1.20 cad laufen  

10.05.06 15:33

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradereröffnung bei 1.05 CAD

... und jetzt schön weiter  

11.07.06 11:44

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradergestern PLUS 29 % in Kanada! o. T.

11.07.06 11:46

644 Postings, 6318 Tage MoonshineTradernoch extrem luuuft nach ooben!

schaut euch den Chart an!

 

Ich denke hier lauert eine massive Chance. Bis 1 CAD können wir jetzt schnell wieder gehen. Schätze mal, es liegen News in der Luft. Gestern schon knappe 30% in Kanada!

 

...be happy and smile

 

26.10.06 21:36

25 Postings, 6111 Tage theone_2027ist noch jemand da

Hallo Newmac

Wollte mal frage ob jemand über Newmac was weiß.

Habe die Aktie schon ein halbes Jahr und bin mal übelst fett im Minus. ISt da noch was zu erwarten oder ist die ne vollpfsten Einbahnstrasse.

Na ja Gute Nacht und spielt mehr Poker.  

   Antwort einfügen - nach oben