SMI 11?966 -0.1%  SPI 15?362 -0.1%  Dow 33?946 0.2%  DAX 15?591 -0.3%  Euro 1.0963 0.0%  EStoxx50 4?113 -0.2%  Gold 1?783 0.3%  Bitcoin 31?284 5.0%  Dollar 0.9179 0.0%  Öl 75.6 1.1% 

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 1994
neuester Beitrag: 23.06.21 10:50
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 49832
neuester Beitrag: 23.06.21 10:50 von: Mathilda 01 Leser gesamt: 7031239
davon Heute: 9426
bewertet mit 127 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994  Weiter  

12.05.20 22:50
127

5825 Postings, 2701 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994  Weiter  
49806 Postings ausgeblendet.

23.06.21 07:46
1

3181 Postings, 406 Tage pazillaDogecoin Kursziel 0,80 USD

da freu ich mich drauf  

23.06.21 07:47
1

69 Postings, 188 Tage Mr.Miyagi@Pazilla

Vielen dank, dann gibt es ja reichlich Punkte oberhal von deinen angestrebten 14400 Punkten zu holen...  

23.06.21 07:47
1

42 Postings, 3127 Tage xxx1978Paypal

Pazilla, noch in Paypal investiert? Würde mich über eine Einschätzung freuen. Danke für Dein Engagement
hier!!  

23.06.21 07:59
5

3181 Postings, 406 Tage pazillaBABA

Mal kurz ne Minute Zeit genommen, anstatt in Ariva Charts mit Paint zu kritzeln.

Wir werden sehen, habe die Weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen.

Ist mein letzter Beitrag, denke werde im August / September zurückkommen.
Haltet die Ohren steif und lasst euch die Laune von den Trollen nicht vermiesen  
Angehängte Grafik:
baba.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
baba.jpg

23.06.21 08:01
3

3181 Postings, 406 Tage pazillaXXX1978

Paypal würde ich bei 305 $ verkaufen und über den satten Gewinn freuen.

Aktie habe ich im Bestand allerdings im Langzeitdepot, wird nicht angerührt.  

23.06.21 08:19
1

51 Postings, 107 Tage trade2030Rolf Morrien Newsletter von gestern

? nsolvenzplan wird voraussichtlich unter anderem einen Kapitalschnitt in Form einer Herabsetzung des Grundkapitals der Adler Modemärkte AG auf Null sowie eine anschließende Zuführung neuen Eigenkapitals im Zuge einer Kapitalerhöhung durch die neue Investorin vorsehen, die damit alleinige Aktionärin von Adler werden wird.

?Die bestehenden Aktien der Gesellschaft werden somit aller Voraussicht nach vollständig wertlos?, hieß es in der Mitteilung von Adler Modemärkte vom gestrigen Abend. Weiterhin teilte das Unternehmen mit, dass mit dem Wirksamwerden der Kapitalherabsetzung auf Null zugleich ein Delisting der Aktien erfolgen soll.

Das bedeutet: Die bestehenden Adler-Aktien werden dann wertlos ausgebucht. Für diejenigen, die zu dem Zeitpunkt noch Adler-Aktien halten, bedeutet das einen Totalverlust. Im Idealfall (aus Sicht des Unternehmens) könnte das Insolvenzverfahren bereits Ende August dieses Jahres beendet werden.

Abschließend mein Rat an die Adler-Aktionäre: Sie sollten die Aktie verkaufen, solange der Verlust noch nicht bei 100% angekommen ist. Den realisierten Verlust können Sie zumindest noch steuerlich nutzen und so den Schaden etwas begrenzen.?  

23.06.21 08:24

51 Postings, 107 Tage trade2030Alibaba

Habe 2-3mal seitwärts gehandelt (= plus/null) und freue mich heute über das Grün ab EK 176,80 bzw. der Turbo-Calls ab 208,xx - überlege, die Calls nochmal umzuschichten (206,xx oder oberhalb 209,x) je nach Absicherungsbedarf (Kursverlauf). Zwischenzeitlich 3/3, jetzt aktienseitig 2/3 investiert.  

23.06.21 08:58

348 Postings, 286 Tage stksat|229287552blöde frage

aber müsste man nicht langsam mal überlegen short bei Moderna und vielleicht auch Biontech zu gehen???

Irgendwann muss ja der Impfstoff mal ausgepreist werden. Und beide Firmen sind absolut krass Bewertet und werden ohne die Covid Impfstoffe wieder in die Verlustzone kommen.

Sehe da mittelfristig also bis ende des Jahres massives Short Potential. Aber weiß nicht wann der Einstieg sinnvoll ist.  

23.06.21 08:58

3303 Postings, 1806 Tage futureworldusd jpy

short 110,82


Ein fallender usd passt doch gut zu bullkursen in den Indizes?!


hihi




Mit freundlichen Grüßen  

23.06.21 09:03

3303 Postings, 1806 Tage futureworldgold

long 1782  

23.06.21 09:07

3303 Postings, 1806 Tage futureworldeurusd

long 1,1924


Ein steigender eur passt doch hervorragend zum fallenden usdjpy und zu steigenden Indizes.

Finden Sie nicht auch?


hihi  

23.06.21 09:08

3303 Postings, 1806 Tage futureworldaußerdem

passt ein steigender Goldpreis doch prima zum steigenden eur.



;-)


Mit freundlichen Grüßen  

23.06.21 09:12

3303 Postings, 1806 Tage futureworldaudusd

long 0,7550


Wenn die Indizes steigen, dann steigt natürlich auch die Rohstoffwährung.

Das ist doch zwingend logisch, finden Sie nicht auch?


hihi  

23.06.21 09:30

3303 Postings, 1806 Tage futureworlddie Luft wir dünn im spx

short 4251



Interessante Konstellation - spx short, dax long



Wer behält die Oberhand?!  

23.06.21 09:37
1

3303 Postings, 1806 Tage futureworldIndizes

ndx: seitwärts

dow: seitwärts

spx: short

dax: long


Die us Indizes isoliert betrachtet sollte ein downer anstehen bis ca. spx 4210!






Mit freundlichen Grüßen  

23.06.21 10:14

60 Postings, 40 Tage rollercoaster99Downer

Der Downer kommt aus dem Nichts, aufgrund Ernüchterung über die Realitäten, und wird im Sommer die Indizes höchstwahrscheinlich belasten...  

23.06.21 10:17

922 Postings, 399 Tage elliottdax...

sollte aktuell sein C  suchen! wink

 

23.06.21 10:17
1

1101 Postings, 336 Tage Björkshire Haddawa.Realität

?Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben.? ? Philip K. Dick

 

23.06.21 10:31

60 Postings, 40 Tage rollercoaster99Realität - Sache des Betrachters

Als kritische Masse wird die Menschheit/Anleger nie aufhören die Realität zu hinterfragen, geschweige den selbst ernannten Institutionen wir der FED/EZB Glauben an eine scheinbare Realität zu schenken, wenn niemand mehr an sie glaubt....  

23.06.21 10:35

915 Postings, 2353 Tage Bernd-kNee, noch anders:

Realität ist eine Illusion, die durch mangelde Zufuhr von Whisky ausgelöst werden kann.

Fragt mal gekko...  

23.06.21 10:38

1101 Postings, 336 Tage Björkshire Haddawa.rollercoaster

Die Realität ist, dass jeder Dax-Long in den Gewinn läuft. Ob das nachvollziehbar ist oder unlogisch, spielt dabei keine Rolle.  

23.06.21 10:38
2

5825 Postings, 2701 Tage gekko823@ bernd

Deine Menschenkenntnisse scheinen überragend ausgeprägt zu sein. Nur so lässt sich dein Posting erklären.  

23.06.21 10:39

915 Postings, 2353 Tage Bernd-k@gekko

...ist eine alte irische Weisheit ;-)  

23.06.21 10:40
2

5825 Postings, 2701 Tage gekko823Fast Finance24

Aufgrund mehrerer Nachfragen kurze Info: ja ich habe eine mittelgroße Position. Mein Mindestziel lautet 1,00? und mein Idealziel zugleich auch Projektionsziel sind der Bereich um 1,50?.  

23.06.21 10:50
Die Realität ist..... DIE TROLLE SIND WIEDER DA...........  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1992 | 1993 | 1994 | 1994  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blueberryfriend