SMI 11?982 -0.1%  SPI 15?383 0.0%  Dow 33?946 0.2%  DAX 15?636 0.2%  Euro 1.0963 0.0%  EStoxx50 4?123 0.3%  Gold 1?781 0.1%  Bitcoin 31?407 5.4%  Dollar 0.9194 0.1%  Öl 75.4 0.8% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1429
neuester Beitrag: 23.06.21 08:29
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 35715
neuester Beitrag: 23.06.21 08:29 von: Kicky Leser gesamt: 2197258
davon Heute: 6698
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1427 | 1428 | 1429 | 1429  Weiter  

19.09.20 14:47
71

19016 Postings, 4316 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1427 | 1428 | 1429 | 1429  Weiter  
35689 Postings ausgeblendet.

23.06.21 03:00

56 Postings, 211 Tage Chris1985@ForgetfulListener

Warum nur die Moscheen?
Glaubst du ernsthaft, es wurde auch nur eine katholische Kirche sich dem erstmal anschließen? Die sind genauso intollerant.
Dazu, die christlichen Werte gelten für 99% der Deutschen auch nur noch an Weihnachten und Ostern. Ansonsten interessiert sich keiner mehr dafür. Deswegen braucht man garnicht immer so heuchlerisch tun wenn man wegen den Flüchtlingen den "Untergang" fürchtet. Grad die dümmlichen Ossis tun da immer ganz wehleidig (wie man damals an Pegida gesehen hat). Im Osten müssten ja dann jeden Sonntag die Kirchen rappelvoll sein.  

23.06.21 03:24
7

4924 Postings, 1121 Tage telev1Haben Sie eine Wahrnehmungsstörung

23.06.21 03:54
2

4291 Postings, 6372 Tage sue.vi.

Impfpflicht an Universitäten verstößt gegen medizinische Ethik
College-Studenten sind keine Versuchskaninchen.

Niemals zuvor haben Hochschulen darauf bestanden, dass Studenten oder Angestellte einen experimentellen Impfstoff als Bedingung für die Teilnahme oder Beschäftigung erhalten.

Sogar Soldaten, deren Rechte eingeschränkt werden, wenn sie dem Dienst beitreten, werden nicht gezwungen, einen Covid-Impfstoff zu nehmen.
.................................................................­...................
University Vaccine Mandates Violate Medical Ethics
https://www.wsj.com/articles/...es-violate-medical-ethics-11623689220

 

23.06.21 04:00
1

4291 Postings, 6372 Tage sue.vikeine epidemiologischen Beweise

...............................................................
Die Impfvorschriften der Colleges ignorieren auch die große Anzahl von Studenten - Tausende von ihnen in Notre Dame -, die sich bereits von einer Covid-Infektion erholt haben und somit eine natürliche Immunität besitzen, die Studien zufolge robuster und dauerhafter ist als die Impfimmunität.

Die Impfung von Covid-erholten Patienten könnte zwar einen Antikörperanstieg bewirken, aber es gibt keine epidemiologischen Beweise, dass dies relevante klinische Ergebnisse wie Reinfektion oder Übertragbarkeit verbessert.
.................................................................­......................................................
https://www.wsj.com/articles/...es-violate-medical-ethics-11623689220  

23.06.21 05:42
5

10511 Postings, 1511 Tage nixfärstehn23 Milliarden für Deutschland

was für ein Betrag...Wahnsinn oder doch nur Taschengeld?

von der Leyen persönlich überbracht  -  welch Ehre...

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210623-052531_chrome.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
screenshot_20210623-052531_chrome.jpg

23.06.21 05:44
8

9954 Postings, 2578 Tage PankgrafRückschritt in jeder Hinsicht

Die Grünen bewerben ihren ?echten Zukunftsplan? mit einer Rikscha

Während in Ländern wie Indien und Indonesien der größte Wunsch der Menschen ist, die Fahrrad-Rikscha durch ein Motorrad oder gar ein Auto zu ersetzen, geht Deutschland den umgekehrten Weg: zurück aufs Fahrrad. Während die asiatischen Mächte sich auf den Weg zum Mond machen und die USA den Mars als Ziel ausgemacht haben, radelt Deutschland zur nächsten E-Bike-Ladestation. Eine echte Zukunftsvision. ?Deutschland hat große Herausforderungen zu bewältigen, wir können nicht einfach so weitermachen wie bisher. Wir brauchen einen Zukunftsplan mit Mut zur Veränderung? ? so bewerben die Grünen ihr neues Wahlprogramm. Doch das dazu ausgewählte Bild ist rückschrittlich ? sowohl nach reellen als auch nach grünen Standards. Und das geht nicht mit Technologie, sondern per Muskelkraft. Denn da die Stromversorgung immer wackliger wird und sich lokale Blackouts schnell zu einem flächendeckenden ?Nichts-geht-mehr? auswuchern könnten, ist ja tatsächlich Vatis Muskelkraft in den Beinen eine realistische Nothilfe.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...unftsplan-rikscha/  

23.06.21 05:49
8

10511 Postings, 1511 Tage nixfärstehnfür Italien 200 Milliarden

kein Wunder, dass die Italiener schon eher und mit mehr Kohle in Rente gehen können.

danke, für das:  "wo wir gut und gerne Leben"

die Armut (auch die Altersarmut) wird uns schneller einholen als wir uns vorstellen können  
Angehängte Grafik:
20210623_053338.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
20210623_053338.jpg

23.06.21 07:10
7

2305 Postings, 1800 Tage VanHolmenolmendol.Dieses Land ist so

dermaßen kaputt. Geld der Bürger/Steuerzahler wird überallhin verschleudert und verschenkt. Da die dreist-kriminelle Abzocke aber natürlich trotz der weltweit bereits glücklich erreichten #1 der Steuer- und Abgabenlast in der blühenden sozialistisch-kleptokratischen Schmarotzer-Parteiendiktatur natürlich immer noch nicht reicht, wird die Steuerschraube munter weiter angezogen. Dazu noch die Grünen Khmer, die selbst eifrig das bekanntlich auf den Bäumen wachsende Geld einsammeln und das Land lieber heute als Morgen in eine tehnologisch und finanzielle Sahelzone verwandelt sehen würde. Als Kirsche obendrauf "Minister" wie Scholz, die den Benzinpreis nicht kennen, weil sie zu gut "verdienen", um da auf den ? je Liter schauen zu müssen und nutzlose Politgestalten aus dem Gruselkabinett EU wie die unsägliche Flinten-Uschi, die uns für Minimum 50k (natürlich wieder von Geld der Bekloppten hier) im Monat den Rest geben dürfen. Wenn es je so etwas wie eine kleptokratische Kakistokratie in der Menschheitsgeschichte gegeben hat, dann erleben wir gerade hautnah und in der ersten Reihe die zur Perfektion gebrachte Vollendung dieser "Regierungsform".  

23.06.21 07:45
6

34621 Postings, 3892 Tage NokturnalNichts ist für ewig auch nicht dieser Staat

Wenn es zu dekadent wird gehts ihm wie dem Römischen Reich .  

23.06.21 07:47
2

2239 Postings, 1029 Tage Freiwald.Dieses unsägliche Unrechtsregime zerstört Land

23.06.21 07:51
2

51266 Postings, 2585 Tage Lucky79Vorbildlich, dieser Hr. Hans...

wirft Orbans Weihnachtskarten in den Müll....  :-)

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ell-geworfen-.html

... erwartet er nun, dass das sein Ansehen steigert oder wie..?

Ist er ein Aspirant auf den Kanzlerposten... wenns mit Laschet hapert...?

Diese Geschwätzigkeit.... und das leidige Mitteilungsbedürfnis...
sind ein Übel unserer Zeit.

So wie auch das hier...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...sich-infizieren-.html

ja und.... dann infiziert man sich halt....
hat ca. 98,9% Chancen KEINEN schweren Verlauf zu ergattern...
und besitzt danach eine natürliche Immunität.

Da scheint mir jede andere Krankheit tödlicher.  

23.06.21 07:51
2

14893 Postings, 5276 Tage noideakomisch ?

Jetzt regen sich Politik und Medien auf, wegen der Aussage von Lukaschenko !
Er nennt Maas einen Nazi Erben !

Er macht nichts anderes als Merkel und Co. sowie die Medien in Deutschland mit der AfD !

Ich sehe da keinen Unterschied !

https://www.bild.de/politik/ausland/...-nazi-erben-76847968.bild.html  

23.06.21 07:53
1

51266 Postings, 2585 Tage Lucky79Mal einen Tag keine Angst vor Corona

eingetrichtert zu bekommen wäre doch auch mal schön...?

https://www.t-online.de/nachrichten/id_90279226/...ieder-duenner.html


oder haben Presse nur noch eine Thema...?  

23.06.21 07:54
4

67811 Postings, 7909 Tage KickyEuropaweiter Krieg der Clans in Berlin

https://www.t-online.de/region/berlin/news/...rutalem-mafiakrieg.html
"...Europaweiter Krieg der Clans
Sollten sich die Berichte bestätigen, wäre der Vorfall erneut extrem gewaltbereiten Gruppen zuzurechnen, die nicht nur in Serbien und Montenegro um die Vorherrschaft im Drogenhandel kämpfen. Erst 2019 hatte ein Doppelmord Forst in Brandenburg erschüttert, der mit den Kämpfen in Zusammenhang steht. Auch dieses Mal könnten die Spuren wieder in das Milieu um montenegrinische Clans und serbische Fußball-Hooligans führen.

Serbische Medien berichten, dass eines der Opfer von Berlin vermutlich das Hauptziel gewesen sei. Der Serbe trage den Spitznamen "Macan" und habe in Konflikt gestanden mit einer für ihre Grausamkeit bekannten Mafiagruppe um den Chef-Hooligan eines "FK Partizan Belgrad"-Fanclubs. Dem verhafteten Veljko Belivuk und seiner Gruppe werden Foltermorde, Entführungen und Drogenhandel vorgeworfen. Unter anderem sollen sie den Anführer der berüchtigten Juwelendiebe "Pink Panther" grausam getötet haben. Der Hooligan selbst gilt als mutmaßliches Mitglied des Kava?-Clans aus Kotor in Montenegro, dem Verbindungen zur serbischen Regierung nachgesagt werden...."

unfasslich was in Berlin abgeht, da sind ja auch noch die Tschetschenen
https://www.berliner-zeitung.de/news/...-sucht-18-schlaeger-li.145091  

23.06.21 07:58
1

51266 Postings, 2585 Tage Lucky79#35703 ekelhafte Rhetorik...

mal ehrlich.... Luka, ist total genervt...
er, der große Diktator, muss sich von einem, der nur auf Zeit gewählt wurde
in seine Schranken verweisen lassen...
das ist doch erniedrigend... oder...?   ;-))

Und dieser Hr. Maas... hat der keine anderen Antworten auf Lukas Drohgebärden,
als Sanktionen....???

Ist auch ein bisschen einfältige Reaktion... dürfte aber so von Merkel abgesegnet sein...  ;-/

Luka erwartet als echter Diktator, eine militärische Antwort...!

Das war bei Diktatoren immer schon so... sie halten sich für zu wichtig... und erwarten immer
nur mit dem "größtmöglichen" Konfrontiert zu sein.  

23.06.21 08:00
3

67811 Postings, 7909 Tage KickyHomophobe Attacke

https://www.bz-berlin.de/tatort/...tochen-und-mit-faeusten-attackiert
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/...-lesben--li.83640
In Berlin wurden 32 Prozent mehr Übergriffe gegen Schwule und Lesben registriert als im Vergleich zum Vorjahr, erklärt das Berliner Anti-Gewalt-Projekt Maneo. Die Dunkelziffer ist noch viel höher.

 

23.06.21 08:00

51266 Postings, 2585 Tage Lucky79#35705 in Berlin versammelt sich, was Rang u. Name

hat...

Berlin war schon immer der Nabel der Welt...

 

23.06.21 08:02
4

51266 Postings, 2585 Tage Lucky79#35707 das sollte man in der Statistik

genau ermitteln, welcher Täterkreis für die Angriffe verantwortlich war...

vermutlich wird sich zeigen, dass die Vietnamesen-Mafia hier führend sein wird...  ;-/

Mal ehrlich, für wie dumm hält die Presse eigentlich die Leser....
glauben die, dass der Mensch nicht hinter vorgehaltener Hand denken kann...???  

23.06.21 08:03
3

67811 Postings, 7909 Tage KickyAnnalena unglücklich über Mann an Spitze d.Grünen

im Saarland
https://www.berliner-zeitung.de/...siert-gruene-landesliste-li.166694
?Wir haben uns das anders gewünscht.? Zuvor wurde der frühere Landesparteichef Hubert Ulrich auf Platz eins der Landesliste gewählt. Das Frauenstatut der Grünen schreibt aber eigentlich eine Frau an der Spitze vor.  

23.06.21 08:20

22135 Postings, 2760 Tage GalearisHajo sagt GG gilt im Himmel und ist Betriebs

vorschrift, weita nichts.
mittelerde.tv  

23.06.21 08:24

5600 Postings, 2281 Tage WALDY_RETURN@Lucky79 #35709


https://www.bz-berlin.de/tatort/...tochen-und-mit-faeusten-attackiert

Da steht :


-----Daraufhin habe sich zwischen den Vieren ein verbaler Streit entwickelt.-----

                                                 zwischen den Vieren
                                                                               Vie(r)tnamesen-Mafia .............

ERGO !

Es war die               Viertnamesen-Mafia          !    Die sind doch doch dafür bekannt das sie neben Kippen
ticken und illegale  Friseurstudios auch zum Ausgleich zum schweren Geschäft in ihrer Freizeit
Schwule*inne und Lesben*erinne  jagen !!!

                                             Und darum gab es in der DDR auch keine Homos !

Mann Mann Mann*innen

 

23.06.21 08:24

67811 Postings, 7909 Tage KickyBerlin beleuchtet Olympiastadion als Regenbogen

war ja zu erwarten,dass das rotrotgrüne Berlin hier demonstriert
das ist ja noch vergleichsweise harmlos im Vergleich zur Erziehung der Kinder, die sich ihr Geschlecht aussuchen sollen
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...t-mehr-Rechte-bekommen.html
das sollte man mal lesen, denn ich darf das nicht bringen wegen des Inhalts


darüber wird viel zu wenig diskutiert  

23.06.21 08:27

22135 Postings, 2760 Tage GalearisWaldy in der Däderäh nannte man sie

einfach Fidschis. Da wurde nicht gross unterschieden, ob Viert- oder Fünftnamesen.  

23.06.21 08:29

67811 Postings, 7909 Tage Kickyhippe Influencer in den sozialen Medien

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...t-mehr-Rechte-bekommen.html
"..So zeigen hippe Influencer in den sozialen Medien, wie einfach das angeblich alles geht. Und auch Dokumentationen im Fernsehen berichten kaum über Risiken oder Nebenwirkungen und auch nicht über den wachsenden Markt von Genderkliniken und Hormonpräparaten.
Nicht zuletzt wollen die von Aktivisten vorbereiteten Broschüren und sexualpädagogisch fragwürdigen Unterrichtskonzepte an die Schüler gebracht werden. Diese werden in dem Moment zum Problem, wenn sie die ?normale Familie? zum Ausnahmefall deklarieren und Kindern ein falsches Wirklichkeitsbild vermitteln. Und die Regierung mischt dort richtig mit."

man weiss aus welcher Richtung das kommt
https://www.gruene-bundestag.de/themen/.../selbstbestimmung-fuer-alle  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1427 | 1428 | 1429 | 1429  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann