Jumia - auf den Spuren einer Amazon

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 02.10.23 11:43
eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 335
neuester Beitrag: 02.10.23 11:43 von: DidiSox Leser gesamt: 161480
davon Heute: 81
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  

17.04.19 10:58
4

4751 Postings, 2923 Tage BaerenstarkJumia - auf den Spuren einer Amazon

So hiermit eröffne ich mal einen Thread zur Aktie da ich glaube das diese Aktie in den kommenden Jahren noch für viel Furore sorgen könnte.

Jetzt kann man ja schon sagen das Sie in den ersten 3-4Tagen schon für jede Menge staunen gesorgt hat.

Der Kurs verdreifachte sich binnen 3 Tage wenn man vom IPO Preis ausgeht. Wann gab es sowas das letzte Mal?

Das IPO läuft also bisher super.

Wieviel Fantasie ist schon im Kurs oder wie viel Fantasie kann noch rein kommen?

www.aktiencheck.de/exklusiv/...umia_Hype_Aktienanalyse-9787382

Wer kauft sich hier eventuell schon ein ?

Ist Jumia ein perfekter Übernahmekandidat?

All das und noch viel mehr werden wir in Zukunft erfahren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
309 Postings ausgeblendet.

07.02.23 08:58

227 Postings, 2527 Tage Fraktal13Jumia Technologies Breathes A New Life

https://seekingalpha.com/article/..._alpha&utm_term=30474643.2934

Jumia Technologies Breathes A New Life
Feb. 07, 2023

Summary
-  Despite the growth of e-commerce sites, JMIA had a terrible year marked by massive losses and a precipitous drop in stock price.
- The new management under the interim CEO has come up with a plan that will be viable to turn things around.
- The inflationary pressure in the global economy is a significant threat to their dream, and it will be a while before they achieve their goal, even if the strategy works.
...  

15.02.23 19:24

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxEs knistert heftig, die Spannung steigt

Morgen kommen die Zahlen  

15.02.23 20:12

92 Postings, 1428 Tage Zaitzev1991Ca 10 %

Vor den Zahlen. Wenn die Erwartungen morgen auch nur ansatzweise erreicht werden kommt es immer noch auf die Cash Bestände an. Vorbörslich oder nachbörslich morgen?  

16.02.23 09:13

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxVorbörslich kommen die Zahlen

16.02.23 13:11

1382 Postings, 3150 Tage omega10000Jumia

meldet Q4-Ergebnisse; gibt Leitlinien für das GJ23 heraus

16. Februar 2023 06:50 ETJumia Technologies AG (JMIA)Von: Meghavi Singh, SA News Editor

Pressemitteilung der Jumia Technologies AG (NYSE: JMIA): Q4 Umsatz von 66,5 Mio. USD (+7,3% J/Y).

Im vierten Quartal 2022 sank der Betriebsverlust um 41 % im Vorjahr und erreichte 49,8 Mio. USD und der bereinigte EBITDA-Verlust sank im Vergleich zum Vorjahr um 30% und erreichte 49,2 Mio. USD.

GMV betrug 283,1 Millionen Dollar, ein Rückgang von 14 % gegenüber dem Vorjahr und flach auf konstanter Währungsbasis.

Die vierteljährlichen aktiven Verbraucher beliefen sich im vierten Quartal 2022 auf 3,2 Millionen, ein Rückgang von 15% gegenüber dem Vorjahr.

GJ2023 Der bereinigte EBITDA-Verlust wird voraussichtlich um bis zu 50% gegenüber dem GJ2022 sinken.

"Wir erwarten einen starken Rückgang des bereinigten EBITDA-Verlusts von 207 Millionen Dollar im GJ2022 auf 100-120 Millionen Dollar im GJ2023", kommentierte Francis Dufay, CEO von Jumia  

16.02.23 15:44
1

1382 Postings, 3150 Tage omega10000Tschüss

17.02.23 12:47

1382 Postings, 3150 Tage omega10000Der

panafrikanische E-Commerce-Riese Jumia verfolgt aggressiv die Rentabilität, indem er Verluste verringert und die Monetarisierung zunimmt.

In einem Bericht, in dem die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2022 am Donnerstag (16. Februar) veröffentlicht wurden, sagte das Unternehmen, dass sich seine Strategie auszahlt, Verluste zu reduzieren und die Fortschritte bei der Rentabilität zu beschleunigen, wobei die Betriebsverluste im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 41 % zurückgegangen sind (YoY), während der Bruttogewinn im selben Zeitraum

Francis Dufay, CEO von Jumia, äußerte Optimismus über "die frühen Erfolgszeichen", die im Quartal verzeichnet wurden, und sagte er, "spiegele nur einen Bruchteil der Maßnahmen wider", die das Unternehmen ergriffen hat, da es sich weiterhin auf die Durchführung von Kosteneffizienzprojekten konzentriert.

Zu den Kostensenkungsmaßnahmen, die während des Zeitraums ergriffen wurden, gehört die Einstellung des Jumia Prime-Abonnementdienstes, der "in Bezug auf die Traktion und Klebrigkeit der Verbraucher hinter unseren Zielen zurückblieb", stellte das Unternehmen fest.

Erfahren Sie mehr: Jumia setzt Hoffnungen auf diversifizierte Einnahmequellen, Kosteneinsparungen, um Rentabilität zu erreichen

Jumia hat auch seine Lebensmittellieferungen in Ägypten, Ghana und Senegal eingestellt, wo die Aktivität im Untermaßstab war und zusammen in den ersten neun Monaten des Jahres 2022 weniger als 1% des Bruttowarenvolumens der Gruppe (GMV) ausmachte.

Aufgrund einer ähnlichen unterdurchschnittlichen Leistung, die zwischen dem ersten Quartal und dem dritten Quartal 2022 zu einem Beitrag von weniger als 1 % zum Gesamtumsatz der Gruppe führte, wurde seine Logistics-as-a-Service-Aktivität auch in mehreren Regionen ausgesetzt, mit Ausnahme von Nigeria, Marokko und der Elfenbeinküste, wo die Logistikinfrastruktur stärker entwickelt ist.

Verbunden: UPS Partners Africa's Jumia im E-Commerce-Vertriebsnetzwerk

Ein weiteres minderwertiges Projekt, das das Unternehmen in Algerien, Ghana, Senegal und Tunesien zurückgefahren hat, ist sein erstes Lebensmittelangebot als Teil der Bemühungen, die Einheitsökonomie zu verbessern und seine Geschäftstätigkeit auf diesen Märkten zu vereinfachen.

JumiaPay bei stetigem Rückgang

JumiaPay-Transaktionen als Prozentsatz der Gesamtbestellungen auf der Plattform sind seit letztem Jahr stetig zurückgegangen und sind um 26 % im Vorjahr gesunken, um 2,9 Millionen im vierten Quartal 2022 zu erreichen. Die Gesamtzahl der Bestellungen, die auf der Jumia-Plattform mit der JumiaPay-App aufgegeben wurden, sanken ebenfalls auf 29 %, verglichen mit 35 % im vierten Quartal 2021.

Nach Angaben des Unternehmens war dieser Rückgang das Ergebnis bewusster Bemühungen zur Verbesserung der Einheitsökonomie, einschließlich der Ausweitung von Marketinginvestitionen und Werbeaktionen auf der Plattform.

Dennoch stellte der Q4-Bericht fest, dass JumiaPay eine Kernpriorität für das auf Afrika ausgerichtete E-Commerce-Unternehmen bleibt, "und wir werden daran arbeiten, es zu einem noch effektiveren Enabler unseres E-Commerce-Geschäfts zu machen und uns auf eine gezieltere Anzahl kritischer Produkte und Unternehmungen zu konzentrieren".

Insgesamt stiegen die jährlichen aktiven Verbraucher um 4% im Vergleich zum Vorjahr, während die vierteljährlichen aktiven Verbraucher im vierten Quartal 2022 um 15% zurückgingen. Jumia führte dies teilweise auf das herausfordernde Makroumfeld und die Probleme der Lieferkette auf allen Märkten zurück, die Druck auf die Verbraucherausgaben ausüben und sich auf die Fähigkeit der Verkäufer auswirken, Produkte zu sichern.

"Es ist auch das Ergebnis bewusster Maßnahmen auf unserer Seite, um die Werbeintensität hinter Kategorien mit anspruchsvollerer Einheitsökonomie zu reduzieren, einschließlich einer Reihe digitaler Dienste in der JumiaPay-App", sagte das Unternehmen und fügte hinzu, dass "wir weiterhin diszipliniert über die Kundenakquise mit [einem] Fokus auf Rentabilität liegen".  

21.02.23 20:14
1

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxIm Nachhinein muss man sagen, dass wieder ein

Haufen Geld verbrannt wurde. Mit dem Geld hätte ei tüchtiges Management einen erfolgreichen Player hervorbringen können aber es ging hier nur um ....  

09.03.23 12:35

318 Postings, 4808 Tage magdichnichkomplette unfähigkeit hinzulegen

schade.....ich konnte sogar teile über 50$ verkloppen
wenn man sich das mal reinzieht...unglaubliche story  

09.03.23 20:40
1

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxJa unglaubliche Story, wie viel das Management von

der AG hält zeigt sich an dem eigenen Einsatz. Wie hoch ist die Beteiligung des Managements? Sind die überhaupt investiert? Es ist wie bereits geschrieben sehr schade, daß die Muh-Jumia nur gemolken wurde.  

10.03.23 13:43
1

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxBaillie Gifford & Co - verkauft erneut kräftig.

Das ist ja nicht verwunderlich, statt dagegen zu steuern, hört man vom Management nichts. Die haben ja gut verdient. Vor zwei Jahren haben die Führungskräfte gut verdient jetzt ist die Kasse leer  

20.03.23 19:59
1

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxDie Schnarchzapfen sind im Winterschlaf

Und verprasseln die Restbestände der Liquidität
 

11.05.23 20:04

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxMorgenapell steht demnächst an.

Auch wenn die Schnarchzapfen um eine Frist gebeten haben klingelt bald der Wecker. Mal sehen welches wichtiger Punkt als Ablenkung wieder in den Vordergrund gerückt wird. Sicherlich der Erfolg in Nigeria,  och immer als die Nr.1 dazustehen. Nächste Woche ist es soweit.  

15.05.23 22:13
1

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxSource 13 F Deutsche Bank Position 161700 Shares

gemeldet heute den 15.05.2023. Ist das gut oder schlecht? Mal sehen interessant ist es auf jeden Fall.  

23.05.23 16:17

227 Postings, 2527 Tage Fraktal13Jumia Ergebnisse 1.Q.2023

Nach anfänglichem Abtauchen des Aktienkurses ist er jetzt sogar trotz der grottigen Zahlen im Plus.

Jumia Technologies AG reports Q1 results
May 23, 2023 7:03 AM ETJumia Technologies AG (JMIA)By: Manshi Mamtora, CFA4 Comments

 -  Jumia Technologies AG press release (NYSE:JMIA): Q1 Operating loss of $30.9M
 
 - Revenue of $46.3M (-2.7% Y/Y).

 - Significant reduction in losses and progress towards profitability

 - Operating loss decreased by 54% and 49% in constant currency, year-over-year.

  - Gross Profit increased by 5% and 24% in constant currency, year-over-year.

  - Quarterly Active Consumers, Orders and GMV declined by 22%, 26% and 22% year-over-year respectively.

  -  We expect Adjusted EBITDA loss for the full year 2023 of $100 million to $120 million, compared to a loss of $207 million in 2022.

https://seekingalpha.com/news/...ing_alpha&utm_term=31566148.2554  

07.07.23 20:06

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxEinberufung zur Hauptversammlung

Liebe Aktionäre der Jumia AG. Am 18.08.2023 findet die Hauptversammlung statt. Um Punkte auf die Tagesordnung zu setzen benötigen wie ein Kapital von 500000€." Anträge von Aktionären auf Ergänzung der Tagesordnung gemäß § 122 Abs. 2 AktG

Gemäß § 122 Abs. 2 AktG können ein oder mehrere Aktionäre, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals oder den anteiligen Betrag von EUR 500.000,00 (dies entspricht 500.000 Aktien) erreichen, verlangen, dass Gegenstände auf die Tagesordnung gesetzt und bekanntgemacht werden. Jedem neuen Gegenstand muss eine Begründung oder eine Beschlussvorlage beiliegen." Wir könnten einiges bewirken zum Beispiel einen von uns in die AG wählen lassen. Wieviel Kapital kriegen wir zusammen? Erstmals sollten sich die Aktionäre hier melden.
https://www.finanznachrichten.de/...uropaweiten-verbreitung-g-022.htm  

11.07.23 17:46

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxEinberufung zur Hauptversammlung

Folgt jemand von Euch der Einladung zur Hauptversammlung? So wie es aussieht bin ich der Einzige Aktionär noch bei Jumia. Es meldet sich ja keiner.  

12.07.23 10:42

29159 Postings, 8377 Tage Tony Fordne ne ...

bist nicht der Einzige ;-)  

12.07.23 15:55

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxSollen wir auf der Hauptversammlung agieren?

13.07.23 16:07

48 Postings, 1915 Tage hubert22Verwässerung

Das neue Kapital, das die sich da genehmigen lassen wollen, würde schon ne Wahnsinns Verwässerung bedeuten...  

13.07.23 21:49

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxJuckt ja keinen.

Niemand von den Aktionären hat sich gemeldet  

31.07.23 16:50

29159 Postings, 8377 Tage Tony FordVerwässerung ...

Jumia ist in einer Phase, in der es viel Investitionen braucht, so dass es wenig zielführend wäre, würde man sich der Ausgabe weiterer Aktien verweigern.

Denn das würde die Weiterentwicklung und damit auch den BreakEven nur unnötig nach Hinten verschieben.

Jumia ist und bleibt ein heißes Pflaster, das sollte jedem Aktionär bewusst sein. Doch in einem denkbar aufstrebenden afrikanischen Markt sollte Jumia eine reale Chance haben, sich etablieren zu können.  

16.08.23 12:03

48 Postings, 1915 Tage hubert22Licht und Schatten

HV
Alle Anträge wurden angenommen.
(Zumindest jetzt vorerst kein Finanzierungsproblem mehr)

Q2
Verluste fast halbiert.
Umsatz zwar leicht gesunken, aber so wie ich es verstanden habe (Englisch, immer so ne Sache..),
ist der Umsatz der Bestellungen fast gleich geblieben (weniger Bestellungen, aber mehr Umsatz pro Bestellung) und nur die Ausgaben wurden gesenkt.

JumiaPay
Die Umsätze außerhalb der App sind leider gesunken. Aber in der App, ist der Anteil der Bezahlungen mit JumiaPay, ordentlich gestiegen.
Ist mal ein Anfang.
Alles in allem eigentlich gar nicht so schlecht..

Oder was meint ihr?  

02.10.23 11:43

446 Postings, 2613 Tage DidiSoxPartnerschaft zwischen SpaceX und Jumia

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben