Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 782 von 812
neuester Beitrag: 27.01.23 17:57
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 20282
neuester Beitrag: 27.01.23 17:57 von: Robbi11 Leser gesamt: 3447686
davon Heute: 580
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 780 | 781 |
| 783 | 784 | ... | 812  Weiter  

27.08.22 15:05
1

2018 Postings, 5926 Tage winsiWochenchart

Dow mit Volumen sieht aber böse aus und DAX => letzte Bastion die letzten Tiefs
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
1.png

27.08.22 18:49

7489 Postings, 3209 Tage Robbi11Vielen Dank Ju11

Ceterum censeo : Long  ! bis morgen
Winsi, es sollte hier Spaß machen! Es freut mich für Dich und für mich ! Wer weiß wie viele davon noch profitieren !  

27.08.22 19:11
4

795 Postings, 350 Tage hhuberseppBeeindruckend finde ich die Underperformance

des Dax Performance Index, der ja die Dividenden beinhaltet, im Gegensatz zu den US-Werten, die Kursindizes sind.
Nimmt man den vergleichbaren Dax Kursindex, reibt man sich die Augen noch viel mehr.
Irgendwas läuft da schief in Deutschland.
Es gibt viele Wahrheiten und Verschwörungstheorien, aber die Börsenkurse sind ziemlich ehrlich.

Muss man einfach ignorieren, also einfach weitermachen, bis es nicht mehr geht.

Für eine echte Kehrtwende an den westlichen Börsen müsste die Politik sich ändern. Das denke ich nicht, die machen weiter, bis der Arzt kommt.
Ich denke übrigens auch nicht, dass Zinserhöhungen bei einer derart stotternden Wirtschaft Sinn machen. Die Inflation ist durch eine falsche Politik erzeugt, und kann nicht durch Zinsen bekämpft werden. Zinserhöhungen braucht man, wenn die Wirtschaft überhitzt, da kamen aber nie welche, auch aus politischen Gründen.  

27.08.22 20:42
2

795 Postings, 350 Tage hhuberseppNoch ein Gedanke beim Blick auf Winsis Bilder

Glaubt da bitte irgendjemand tatsächlich noch an die Coronapandemie?
Die Kurse suggerieren einen gigantischen Schwindel und sonst gar nichts.
Sieht man auch an den Coronagewinnern Krankheitsfirmen, Lieferdienste, Onlinebuden wie Zoom, die aktuell zerbröseln. Naja, vielleich kann der Panikprofessor noch etwas retten in Deutschland, aber nicht im Rest der Welt, wo man über Deutschland den Kopf schüttelt.  

28.08.22 11:44
1

7489 Postings, 3209 Tage Robbi11Im Focus heute

Nur jeder zweite von den beim RKI gemeldeten starb an Corona . Schwindel macht schwindelig .
Mars Sextil Jupiter  genau am 1.9.  , wirkend wohl schon ab 29.8. , ist gut . Merkur Trigon Mars ,genau am 4.9., schön zart wirkend ab heute , ist gut !   Merkur in Opposition zu Jupiter, genau am 3.9.,wirkend ab 29.8., spiegelt Betr. Börse, das, was am Fr passiert ist und wird wahrscheinlich bremsen.( das Individuum fühlt sich in seinen Ideen eingeschränkt )  2.9. : wieder Freitag : Mond in Opposition zu Uranus ,im Quadrat zu Uranus, Trigon zu Neptun , Quadrat zur Venus , Sextil zu Pluto sollte schlecht sein , de 5. sollte zumindest hoch eröffnen ,dann verstummen. Aber bis dahin sind wir noch nicht.
Ich glaube,daß der Sept.positiv verläuft.  Waffenproduktion gleicht erwartete Rezession aus ?
( war doch schon immer erwünscht )  

28.08.22 12:15
1

7489 Postings, 3209 Tage Robbi11Hellmeyer

" die Politiker haben ein Mandat "   Schaden von D V abzuwenden   ,mißachtet.
Es ist Irrsinn, Gas abzufackeln . Amerika zählt nur zehn Prozent unseres Gaspreises.
Amerika First    steht dem Mandat entgegen   Politiker Verstand ?  Sehr vornehm ausgedrückt .  

29.08.22 08:09
Die fallende Linie beachten  
Angehängte Grafik:
screenshot_20220829-080626_guidants.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_20220829-080626_guidants.jpg

29.08.22 08:15

426 Postings, 579 Tage ExperimentiererGold

Platz wäre bis zur unteren Schenkellinie die bei ca 1700 liegt. Viel Erfolg  

29.08.22 18:42

7489 Postings, 3209 Tage Robbi11Meinen Beitrag

von heute morgen mit Long  aus Versehen nicht abgedrückt. Exp war ja klar genug .  

29.08.22 21:06
3

795 Postings, 350 Tage hhuberseppWieder mal der Leitbulle NDX

ist an einem enorm wichtigen Support angekommen um die 12400, das Hoch der ersten Welle nach der Coronapanik. War mehrfach Wendepunkt.
Habe die Fibo mal nach oben erweitert, vielleicht ist ja diese Sause seit Anfang 2020 noch nicht vorbei?
Heißt aber nicht, dass ab September nicht 11000 anvisiert werden. Und erst danach wieder rauf. Das widerspricht dem Gann vermultich gänzlich, aber die Fibos passen so schön.  
Angehängte Grafik:
nasdaq-100(2).png (verkleinert auf 42%) vergrößern
nasdaq-100(2).png

29.08.22 22:05
2

5994 Postings, 2583 Tage ElazarWarum soll es wiedersprechen?

Schreibe schon seit Monaten:  neues ATH dann Crash wie 1929
 

29.08.22 22:46
2

2018 Postings, 5926 Tage winsiHallo in die Runde,

mich persönlich wurmt Zyklus, bzw. von mir benannter seasonal Zyklus von Gann. Ja, der ist nicht für timing, aber die Richtung.
Die Juni/Juli Tiefs entstanden konform, wenn auch nicht zeitlich abgestimmt. Was ist mit dem Rückgang, der gerade statt findet? Ist Dow gerade in der Korrektur, die seasonal zw., 07.09 und 10.10 statt gefunden hat?
DAX ist definiv schwächer als amerikanischer Markt, also wenn shorten, dann den deutschen Markt - nur mal fundamental betrachtet.
Heutiger Tief beim DAX erfolgte an 0,786 FiBo zw. Juli 05.07 und Hoch Hoch am 16.08 => eine bul. abc ist das definitiv nicht.... Zwei harmonische Pattern haben sich bis jetzt fast perfekt ausgebildet, die müssen aber spätenstens an 0,886 Unterstützung finden.
Wenn Dow aber mittlerweile in der Korrektur feststeckt, dann darf August Hoch nicht überboten werden. In diesem Fall haben aber noch ein drittes harmonisches Pattern... zu dem komme ich später, wenn Voraussetzungen erfüllt werden. ...
Interessant sind aber Wendetage. Allerdings heutiger ist nur ein Vermuteter, da es aus dem Tief 14.07 kommt und dieser noch nicht bestätigt wurde. Nächster käme zw. 05-06.09, was wiederum mit Dow übereinstimmen könnte.
@hhubersepp
ungefähr ist auch mein favorisiertes Szenario, zumindest bis jetzt.  
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt-min.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt-min.png

30.08.22 08:48

426 Postings, 579 Tage ExperimentiererIch verstehe nicht warum der Dow nochmal ein

ATH machen muss??

Hier mal den Chart ab 1929  
Angehängte Grafik:
dow_ab_1929.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dow_ab_1929.gif

30.08.22 09:10
1

7489 Postings, 3209 Tage Robbi112.9. Wiederholung

wegen Fehler :  Mond im Skorpion, in Opposition zu Uranus, im Quadrat zu Saturn ( mittags ) ,Trigon zu Neptun, Quadrat zur Venus ,Sextil zum Pluto.  Sollte schlecht sein !   Beim besten Willen kann ich nichts anderes aus astrologischer SIcht daraus schließen.  Der 5.9. wie oben : nach guter Eröffnung Abbröckeln.  

30.08.22 12:26
2

5994 Postings, 2583 Tage ElazarNikkei Monatschart

Schon interessant der Vergleich mit Dax, bis zum ATH nur ein Katzensprung.
Vielleicht haben die Japaner nur Glück, dass sie keinen Habeck in der Regierung haben?  
Angehängte Grafik:
tvc_cd64ba4f573c6fdf365baa09d46ee684.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
tvc_cd64ba4f573c6fdf365baa09d46ee684.png

30.08.22 13:13
2

10322 Postings, 2293 Tage Jupiter11Stadt Wien verspekuliert Milliarden an der Börse

30.08.22 14:14

10322 Postings, 2293 Tage Jupiter11Wien ist anders, steht an jeder Ortseinfahrt

https://youtu.be/3uo6SsYKt3Qhttps://youtu.be/mMvgHYDGuYg
kein wort von spekulation, dann ist eh alles in ordnung?  

30.08.22 20:28
2

795 Postings, 350 Tage hhuberseppWienenergie

Hier muss sich die Demokratie beweisen. Die Medien und die Justiz. Wenn solches Verbrechertum, Gesetzlosigkeit und solche Lüge folgenlos bleibt, ist die Demokratie am Ende.  

30.08.22 20:37
1

2018 Postings, 5926 Tage winsiS&P 500

Future ist an der 0,618 FiBo angekommen. Hilft Volumen dort für Unterstützung sorgen? ;-)
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
1.png

01.09.22 07:47

426 Postings, 579 Tage ExperimentiererDax#19532

 
Angehängte Grafik:
dax_den_01.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dax_den_01.gif

01.09.22 08:07

426 Postings, 579 Tage ExperimentiererGold ist an der unteren Schenkellinie vom fallende

Dreieck noch abgeprallt  

01.09.22 09:50
1
 
Angehängte Grafik:
dow_den_01.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dow_den_01.gif

01.09.22 10:15

426 Postings, 579 Tage ExperimentiererMeine Charts

Ich hatte vor langen mal geschrieben, dass ich kpl andere Wege gehen. Dreiecke sind für mich bei den Formationen die wichtigste Figur. Nun sollte jedem aufgefallen sein. das ich im Chart nach Dreiecke suche. Hin und wieder muss ich auch die Linien weil eine wichtige Kerze im Verlauf auftaucht, ändern. (Dojis spielen da eine große Rolle)

Ich beobachte nun schon eine ganze Zeit, dass meine Charts für euch uninteressant sind und werde nun meine Beiträge einstellen. Habe auch mit meiner Gruppe in WhatsApp mehr als genug zu tun...




Euch allen viel Erfolg  

01.09.22 12:33
1

7489 Postings, 3209 Tage Robbi11548

da packt mich langsam die Wut. Woher weißt Du von dem Uninteresse ?   Wenn ich immer Sternchen geben würde, gingen sie im Nu aus.  Und ist es ich für Dich nicht  interessant, Deine Sicht zu vergleichen ?   ?    

01.09.22 13:26

795 Postings, 350 Tage hhuberseppBewertung ist hier keine mehr möglich

außer für Robbi, der woanders auch schreibt.
Ansonsten ist jeder Beitrag interessant, langfristig sind wir alle tot und kurzfristig irren wir uns immer. Das Longszenario wird zumindest immer unwahrscheinlicher, kurzfristig. Langfristig ist die Frage, welche Unternehmen einen Währungscrash überleben, denn der wird kommen in Euro und Dollar, wenn  sie so weitermachen. Zinsen hätte man vor Jahren erhöhen müssen, jetzt ist es Gift, aber vielleicht will man das ja. Bin neugierig, was in IT, GR pasieren wird.
Portaltage stehen an, hab ich gehört, mal sehen, welche Portale sich da öffnen. Vielleicht ist es nur eine Falltür.  

Seite: Zurück 1 | ... | 780 | 781 |
| 783 | 784 | ... | 812  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben