Merck KGaA

Seite 2 von 54
neuester Beitrag: 21.11.22 13:53
eröffnet am: 08.06.07 11:40 von: sulla Anzahl Beiträge: 1335
neuester Beitrag: 21.11.22 13:53 von: Highländer49 Leser gesamt: 390015
davon Heute: 36
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 54  Weiter  

28.09.07 14:48

54906 Postings, 6144 Tage RadelfanMerck: DtBank Kz 91,00

28.09.2007 14:43
Merck KGaA: hold (Deutsche Bank AG)
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktie von Merck (ISIN DE0006599905 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 659990) von "buy" auf "hold" zurück und senken das Kursziel von 96 auf 91 EUR.

Eine Analyse des Flüssigkristallmarktes habe ergeben, dass man die Entwicklung im LCD-Bereich weniger positiv sehe als der Markt. Die Gewinnerwartungen seien hier zu hoch angesiedelt.

Eine positivere Sichtweise würden die Analysten aber gegenüber dem Pharmabereich hegen. Hier sehe man etwas Aufwärtspotenzial. Die Sparte dürfte vor allem von einem starken Wachstum bei Erbitux sowie Gewinnen aus der Integration von Serono profitieren.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Deutschen Bank die Aktie von Merck nunmehr zu halten. (Analyse vom 28.09.07) (28.09.2007/ac/a/d)Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Analyse-Datum: 28.09.2007
 

28.09.07 15:03

223 Postings, 5564 Tage smashtimeaktueller

kursverlauf weitaus überzogen! weiß jemand noch mehr?  

28.09.07 15:37

13451 Postings, 8106 Tage daxbunnylong term chart

ariva.de



Gruß DB  

28.09.07 15:54

73 Postings, 5970 Tage StrommannWarum fallen die so runter

gerade jetzt wo die neuen Mittel so gute Forschungsergebnisse liefern?

Wer weiss mehr??  

28.09.07 16:04

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08ich kann es mir nur damit erklären,

daß mehrere Großanleger (Fonds) ihre Bestände auflösen. Wenn das stimmt, kann
es noch sehr weit abwärts gehen. Möglicherweise begleitet von Leerverkäufen.
Andererseits gibt das am Ende wieder fantastische Einstiegskurse.  

28.09.07 16:09

12829 Postings, 5900 Tage aktienspezialistdas sollte überwiegend technisch bedingt sein,

zudem scheint das downgrade der DBK eine SL-Welle ausgelöst zu haben, bin hier auch heute zu früh rein, die werden das Gap bei 80,72/80,90 schließen, das stimmt auch ziemlich genau mit dem 62er Rücklauf überein. wahrscheinlich machen sie's nicht direkt aber sicherlich nur über einen recht kleinen Umweg  

28.09.07 16:10

223 Postings, 5564 Tage smashtime31.

zurück auf 62?!  

28.09.07 16:10

223 Postings, 5564 Tage smashtime31.

zurück auf 62?!  

28.09.07 16:11
1

54906 Postings, 6144 Tage Radelfan16:01: 82,84

Mittlerweile ist die Aktie heute schon um mehr als 8% gefallen. Meine mehrmaligen Kaufüberlegungen, die ich immer wieder zurückstellte (fallendes Messer), werde ich wohl für heute (Angsthase!) nicht weiter verfolgen!  

28.09.07 16:13

12829 Postings, 5900 Tage aktienspezialist#32 das wollen wir nicht hoffen, Chart kommt glei

28.09.07 16:16

12829 Postings, 5900 Tage aktienspezialistdas Gesamtziel der Welle sollte um 80,50/70 sein,

allerdings ist jetzt jederzeit auch mit einer kräftigen Gegenbewegung zu rechnen  
Angehängte Grafik:
2007-09-28_161326.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
2007-09-28_161326.png

28.09.07 16:17
2

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08Nachtrag zu #30.

Fast hätte ich es vergessen: wir haben ja außerdem Quartalsende. Da wird
manches Portfolio bereinigt und umstrukturiert. Merck könnte davon betroffen
sein.
Falls ja, kann es zu Übertreibungen kommen. Ober der dabei herbeigeführte
Break der Unterstützung dann relevant wird, bleibt abzuwarten. Kommende
Woche bekommen wir Klarheit.

P.S.:
Wie ich sehe, wird hier das Votum der Dt.Bank als Grund für den Kursverfall
angeführt. Könnte hinhauen. Aber bitte Vorsicht: bei der Dt.Bank habe ich
immer den Verdacht, daß man mit solchen "Empfehlungen" nur den einen Zweck
verfolgt: nämlich uns Kleinanleger rauszuprügeln.  

28.09.07 16:20
1
insbesonder im letzten Satz bekommst Du meine Übereinstimmung  

28.09.07 16:25

14644 Postings, 7912 Tage lackiluist alles übertrieben,ich

habe posi Call aufgebaut DB481s  

28.09.07 16:27

8298 Postings, 7817 Tage MaxGreenBuy -Empfehlungen wo man hinschaut

28.09.07 16:36

73 Postings, 5970 Tage StrommannJPMorgan buy

Laut Handelsblatt hat JPMorgan eine buy empfehlung, kurs 112€ ausgegeben?

Was wird da gespielt??  

28.09.07 16:43
2

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08ich muß gestehen

daß ich nicht an mir halten konnte: ich habe gegengehalten und bin soeben
mit 6-fachem Hebel ins Gefecht gezogen: WKN TB0KUU soll's richten (K.O.76,-).
Wie immer natürlich erst mal nur mit kleinem Geld.
In der Vergangenheit haben Tageskerzen von fast 9 Prozent fast nie Bestand
gehabt. Weder rauf noch runter. Deshalb erwarte ich spätestens jetzt eine
deutliche Reaktion. Oder sind denn die Abstauber alle ausgestorben...?  

28.09.07 17:13

13451 Postings, 8106 Tage daxbunnysehr verlockend, momentan




Gruß DB  

28.09.07 17:15

13451 Postings, 8106 Tage daxbunnyDB1R73 0,42EUR, jetzt 0,51




Gruß DB  

28.09.07 17:22
1

4620 Postings, 5864 Tage Nimbus2007:)

Kauf xxxxxxx  DEUT.BANK WAVEC07 MRK    DB1R73
OS
EUR  16:10:18
28.09.07
ABH  0,39
sofort
--  0,39 ausgeführt    
   
 

28.09.07 17:23
1

15890 Postings, 7879 Tage Calibra21Bin mit einem CFD seit 83,7 an Board

ca. 8er Hebel.

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

28.09.07 17:23

13451 Postings, 8106 Tage daxbunnydoch eine Erholung in Sicht?




Gruß DB  

28.09.07 17:25

15890 Postings, 7879 Tage Calibra21:)

natürlich nicht mit einem sondern 100 CFD´s. 1 CFD wäre wohl etwas sehr wenig :)

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

28.09.07 17:25

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08daxbunny - beim DB1R73

wäre mir das Overnight-Risiko dann doch nicht ganz geheuer...  

28.09.07 17:27

8758 Postings, 6248 Tage DSM2005Danke Euch......DB1R73...KK:0,42


--------------------------------------------------

Ich würde mich ja gerne geistig mit Euch duellieren - leider sehe ich das Ihr unbewaffnet seid......................................................


 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben