Was geht denn bei Kaufring (629070) ab?

Seite 1 von 158
neuester Beitrag: 02.05.13 12:57
eröffnet am: 16.03.05 09:10 von: Carpman Anzahl Beiträge: 3940
neuester Beitrag: 02.05.13 12:57 von: gadget9090 Leser gesamt: 93254
davon Heute: 10
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 158  Weiter  

16.03.05 09:10
11

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanWas geht denn bei Kaufring (629070) ab?

Bevor jetzt wieder irgendwelche IDs kommen und fälschlicherweise behaupten, ich würde falsche Tatsachen verkaufen wollen, teile ich jetzt einfach mal mit, dass bei Kaufring gestern seltsame Handelsaktivitäten zu erkennen waren.  
Angehängte Grafik:
bigchart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bigchart.png

16.03.05 09:13

242 Postings, 5659 Tage OldiCarpmann

ich hoffe viel, bin dabei.
G.O.  

16.03.05 09:14

414 Postings, 6306 Tage SchnurzelMe too ??? o. T.

16.03.05 09:14

14778 Postings, 5719 Tage P.ZockerFür alles gibt es einen Grund

Werde mal sehen ob es irgendwelche "News" gibt.
 

16.03.05 09:20

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanGeht ja heute schon wieder hoch!? Seltsam! o. T.

16.03.05 09:30

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanDas klingt interessant:

Eben auf WO gefunden (11.12.04):

Kurzer Nachtrag: Habe einfach am Freitag mal angerufen unter der Telefonnummer der Kaufring AG- hatte nicht damit gerechnet, jedoch es ging wirklich ein Mitarbeiter ans Telefon, der dann auch noch bestätigen konnte,das er und " eine handvoll weitere Kollegen" noch an der Abwicklung arbeiten würden. Also: Solange da noch gearbeitet wird, ist das " Licht an der Börse noch nicht aus" und die Aktie wird weiter notiert. Das heißt die Aktie bleibt uns mindestens bis Mitte 2005 an der Börse erhalten!(Amtlicher Handel= weitere 6 Monate Notierung nach Ankündigung des IV die Aktiennotiz einzustellen!)Auch das ist wieder eine wesentlich bessere Situation als bei Unternehmen, die bereits seit geraumer Zeit Ihr operatives Geschäft an eine operative GmbH verkauft haben (Achterbahn) und oder lediglich im Freiverkehrnotieren und oder nicht effektiv erhältlich sind.diese Aktie ist eine Überlegung wert- aber wie gesagt es handelt sich hier definitiv nicht um eine Anlageempfehlung, da selbst investiert (aber ehrlich- man kann für Insowerte keine " Anlageempfehlung abgeben- oder M. Frick?)
 

16.03.05 09:32

14778 Postings, 5719 Tage P.ZockerHabe etwas gefunden

Bericht ist vom 14.12.2004

 

Hat das etwas mit Kaufring zu tun???
Werde aber noch weiter Forschen, aber Kaufring ist Kaufring?

Millionen Dollar in deutschem Müll
US-Investor kauft den gelben Sack. Höchste Zeit, das Duale System für Verpackungsabfall zu reformieren, sagen Politiker von SPD und Grünen. Noch zahlt jeder Verbraucher durchschnittlich 20 Euro pro Jahr an die Firma - was die neuen Besitzer freut
VON HANNA GERSMANN
Bye-bye, grüner Punkt: Für mehr als eine Viertelmilliarde Euro will der New Yorker Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) den Kölner Entsorgungsriesen Duales System Deutschland kaufen. Seit gestern ist die Übernahme beschlossene Sache: Die 550 Aktionäre des Dualen Systems (DSD), darunter Metro, Kaufring und Tchibo, stimmten der Umstrukturierung des Unternehmens zu. Der gelbe Sack in den Händen eines profitorientierten Unternehmens? Spätestens jetzt müsse das Müllsystem reformiert werden, forderten gestern Politiker und Umweltschützer.

Schon heute lässt sich mit den Verpackungen, die in den gelben Säcken landen, gutes Geld verdienen. Jede Firma, die ihr Produkt in Dosen, Schachteln und Tuben verkauft, entrichtet an das Duale System Deutschland eine Lizenzgebühr. Für einen Joghurtbecher etwa fallen 1,9 Cent an. So kassierte das DSD allein im letzten Jahr knapp 2 Milliarden Euro. Die Hersteller schlagen die Kosten auf den Preis auf. Deshalb zahlt indirekt der Bürger für den Aufdruck mit dem grünen Recyclingpfeil - pro Jahr im Durchschnitt 20 Euro.

 

 

Hier mal der Link für den ganzen Text: http://www.taz.de/pt/2004/12/14/a0107.nf/text

 

16.03.05 09:51

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanMakler, aufwachen!!!

Zählt der die Aktien immer per Hand ab, verzählt sich und kriegt somit immer so krumme Beträge raus???:-)  

16.03.05 09:53

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanNa geht doch!

10k zu 0,32 auf einen Streich!  

16.03.05 09:55

14778 Postings, 5719 Tage P.ZockerHört sich nicht schlecht an!

Habe ich mal aus einem andere Board "gediebt"

Würde natürlich auch die großen Schritte erklären, bei den "wenigen Aktien".

Alleine der Mantel ist doch intressant, da der Name "Kaufring" wohl allen noch bekannt sein dürfte.

Ich sage das man hier mit ein paar Stücken nicht großartig etwas verkehrt machen kann und lege mir nun auch mal ein paar k auf die Seite. Mal sehen was sie mir Wert sind. Sie reizt alleine deshalb, weil es hier dermaßen schnell nach oben gehen kann. Na ja ich wäre kein "Zocker" wenn ich so ein Teil nicht im Depot hätte.

 

Es gibt nur 1,8 Mio. Aktien und es ist nicht klar ob der ehemalige Großaktionär seinen Anteil von 25% noch hat.

Dann wären nur max. 1,35 Mio. Aktien im Umlauf!

Selbst bei einem Börsenwert von 0,50 ? hätte das Teil nur eine Mk von 900.000?

Aktive Website und noch zwei aktive Warenhäüser nebst Grundstücken in München.

Ich denke das sich ihre Verbindlichkeiten reduziert haben dürften.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hatten die zum Schluß 149 Mio. Verbindlichkeiten und hätten eigentlich durch den Verkauf dieses Grundstückes schuldenfrei sein sollen.

Da allerdings die Immobilienpreise stark fielen,war dieser Plan nicht mehr von Erfolg gekrönt.

Wenn ich aber davon ausgehe, das sie beim letzten Verkauf der Immobilie xxMio. dafür im Jahre 2004 noch bekommen haben und die das Gründstück am Münchener Ostbahnhof (beste Lage) mit zwei laufenden Geschäften noch besitzen...

Dann gibt es doch begründete Hoffnung das es sich hier um einen (vielleicht) fast schuldenfreien Börsenmantel handeln könnte.

Die reelle Chance besteht!!

 

16.03.05 10:13

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanSeltsam.

Gestern so ein hohes Volumen, eben auch ein Trade mit 10k Aktien...!  

16.03.05 10:24

4313 Postings, 6179 Tage CarpmanUnd nun wird mit Mini-Trades gedrückt.

Sachen gibts, die gibts gar nicht!:-)  

16.03.05 10:38

45444 Postings, 6249 Tage joker67Na da scheint Ihr ja wieder einen Makler erwischt

zu haben...

Der taxt wie wild hin und her , dann nimmt er Order raus und wieder rein....

Der ist besoffen oder ernsthaft krank.  

16.03.05 10:42

953 Postings, 5980 Tage Happy_Berti@Oldi

Taxe 0,25/0,27 Sieht grad gar ned gut aus.  Vor allem finde ich gut, dass Oldi auf den Boden der Realität zurückgeholt wurde. Einfach blind kaufen, was Carpman vorschlägt, da kann ich nur sagen selber schuld. Erinnert mich ja schon an den "Neuen Markt". Ich hoffe, du hast für 0,37? nicht allzuviel Aktien genommen.
Nicht dass ich falsch verstanden werde: Ich freu mich nicht über euren Verlust, aber dieses dumme Gezocke muss jetzt mal ein Ende haben und jetzt sieht es fast danach aus, als wäre es vorbei.  

16.03.05 10:43

4313 Postings, 6179 Tage Carpman@joker:

Wieso erwischt? Mir ist halt gestern das Volumen bei dem Wert aufgefallen und deswegen beobachte ich, was da noch so kommt.

Vielleicht steige ich da nachher mal ein, wenn der Makler ausgetauscht wurde!;-)

Gibt es an der Frankfurter Börse eigentlich Schichtdienst oder wie läuft das?  

16.03.05 10:46

45444 Postings, 6249 Tage joker67Der rutscht hoffentlich am Buffett aus:-) o. T.

16.03.05 10:50

4313 Postings, 6179 Tage Carpman@Happy_Berti:

Was für einen Käse schreibst du denn nun schonwieder? Habe ich IRGENDWO geschrieben, dass ich gekauft habe, dass irgendjemand kaufen soll oder ähnliches???  

16.03.05 10:52

99 Postings, 6102 Tage schottenrock;-)

ein schelm, wer böses dabei denkt  

16.03.05 10:52

953 Postings, 5980 Tage Happy_Berti@Carpi

Ich habe nichts von dem behauptet. Ich habe an Oldi geschrieen, der hat gekauft. Aber dass du nicht gekauft hast, wenn die Aktie in den Keller geht und du aber vorhin noch 2 Stunden Werbung dafür machst, ist doch sowieso klar.  

16.03.05 10:55

4313 Postings, 6179 Tage Carpman@Happy_Berti:

Ich habe Werbung gemacht?? Wenn ich schreibe, dass der Handelsverlauf bei Kaufring gestern außergewöhnlich war, ist das Werbung machen?? Mach dich nicht noch lächerlicher...!LOL  

16.03.05 10:57

99 Postings, 6102 Tage schottenrockah, cc macht auf naiv o. T.

16.03.05 10:58

953 Postings, 5980 Tage Happy_BertiHAHA

Ich mich lächerlich machen? Wenn ich 2 Stunden lang über ne Aktie schreibe, damit alle anderen es sehen können, ist es keine Werbung? Und wenn du uns dann erzählen willst, dass du nicht eingestiegen bist, dann kannst du das Coyote erzählen, der glaubt das, aber es gibt auch einige Schlaue Leute hier. Also wer macht sich lächerlich, hm?  

16.03.05 10:59

953 Postings, 5980 Tage Happy_BertiWer ein großes "S" findet,macht ein kleines daraus o. T.

16.03.05 11:02

4313 Postings, 6179 Tage Carpman@Happy_Berti:

Dass du der Oberschlaue bist, wissen wir alle! Außerdem geht es dich so ungefähr gar nichts an, welche Aktien ich kaufe, welche ich verkaufe und mit welchen ich meine Räume tapeziere. Wenn ich aber welche für die dritte Variante brauche, gucke ich in deine Threads und werde immerwieder fündig!:-)

Und erzählen will ich euch (und dir im Besonderen) gar nichts!LOL  

16.03.05 11:03

31927 Postings, 6402 Tage Börsenfanshitt... o. T.

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 158  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben