Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 412
neuester Beitrag: 26.01.23 17:21
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 10289
neuester Beitrag: 26.01.23 17:21 von: Justachance Leser gesamt: 2604475
davon Heute: 479
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
410 | 411 | 412 | 412  Weiter  

08.05.15 13:00
19

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
410 | 411 | 412 | 412  Weiter  
10263 Postings ausgeblendet.

13.01.23 12:45

1791 Postings, 5959 Tage dearRieche es auch

kann aber nicht so wirklich dran glauben  

13.01.23 12:58

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinMDG-Chart

 
Angehängte Grafik:
2023-01-13_1255h.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
2023-01-13_1255h.jpg

13.01.23 13:42

1032 Postings, 6022 Tage HowkayDer Ausflug nach San Francisco

war anscheinend mal wieder ein richtiger Erfolg.
 

13.01.23 13:47

266 Postings, 2780 Tage gralcoAusbruch?

Da bräuchte es meines Erachtens einen nachrichtlichen Anstoß.

Wenn wir mal signifikant über 2,40 gehen und da auch verweilen, könnte das mal einen positiven Trend einläuten. Insofern hat justachance Recht.  

15.01.23 13:39

680 Postings, 4308 Tage Ftnewsneuer MA, jetzt mit Bild

James Cornicelli

 
Angehängte Grafik:
neuer_ma.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
neuer_ma.png

16.01.23 11:12
1

1032 Postings, 6022 Tage HowkaySorry, ich weiß jetzt nicht ob ich

lachen oder weinen soll. Suchen Sie jetzt schon per Homepage nach Partnern.
Für was waren sie seit Trianta auf gefühlte 500 Konferenzen ?
jetzt sieht man das Missmanagement der letzten Jahre immer mehr.  

16.01.23 13:38
2

266 Postings, 2780 Tage gralcoBiontech

Noch ca. ein Monat und wir feiern Einjähriges bei der Zusammenarbeit mit Biontech. Oder anders ausgedrückt: Ein Drittel der vereinbarten Zusammenarbeit sind rum. Und keine Rückmeldung über Erfolg oder Misserfolg der Zusammenarbeit. Ich finde, nach einem Jahr könnte man seinen Aktionären doch mal mitteilen, wie der weitere Zeitplan ist, was man eigentlich aktuell vor hat oder ob das dann doch alles nichts war. An den letzteren Fall möchte ich gar nicht denken, da die Biontech-Zusammenarbeit Medigenes letzter Pfeil im Köcher ist.

Man kann doch als Aktionär erwarten, dass man über das wichtigste Projekt des Unternehmens informiert wird. Klar, es können keine Geheimnisse veröffentlicht werden. Aber eine grobe (zeitliche) Info darüber, was wann aus der Zusammenarbeit zu erwarten ist, sollte schon drin sein.

Über MDG1011 verlieren wir lieber mal kein Wort. Gleiches Spiel wie immer (Siehe DCs): Noch ein paar mal in der Geschäftsberichten erwähnen, das man einen Partner sucht und dann irgendwann nicht mehr erwähnen, weil es nicht mehr in die Firmenstrategie passt.

Man muss sich wirklich die Frage stellen, welches Projekt von Medigene bislang keine Totgeburt war.

Und insbesondere bei der Vorgeschichte und der damit verbundenen Ängste der Aktionäre (die Sich im aktuellen Kurs niederschlagen), sollte Medigene eine offenere und intensivere Kommunikationspolitik betreiben. Und natürlich kommt beim Biontech-Projekt noch die Angst hinzu, dass Biontech bei der Vielzahl von  Projekten, die sie am Laufen haben, dann doch andere favorisiert und Medigenes TCR Projekt aufs Abstellgleis geschoben wird.  

17.01.23 20:25
4

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinQVT

damit dann als letzter von Bord.
Kein einziger Großinvestor mehr da. Sehr ungewöhnlich... und etwas beschämend..

https://www.medigene.de/investoren-medien/...aktie/aktionaersstruktur
(Hier momentan noch die alte Anzeige mit 4,4%)

--
Nachdem QVT damals mit über 15% eingestiegen ist, kam der Roivant-Deal zustande. Die beiden sind eng verbandelt. Nun ist Cytovant gescheitert und "Nachfolger" Hongsheng Sciences mit seinen "Finanzierungsschwierigkeiten" wird wohl kaum jemals wieder auf die Beine kommen, mMn.
Also nur verständlich, dass sich QVT hier weiter zurückzieht.
AR Keith Manchester war ja ein QVT-Mann und ist auch schon weg.

 

18.01.23 16:07

266 Postings, 2780 Tage gralcoQVT

Und es zeigt sich sogleich im Kurs. Mal wieder ein Armutszeugnis! Alles steigt und Medigene geht Richtung Süden. In #10272 habe ich ja meine Meinung gesagt.  

18.01.23 16:19

192 Postings, 4026 Tage nahkaufdiese

sch... Aktie. Diese SCH... Firma  

18.01.23 17:52

680 Postings, 4308 Tage FtnewsImmerhin Mage A4

ist nicht tot.
Habe von 2seventy gar nicht mit Meilensteinen gerechnet...  

18.01.23 18:27

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinUnd die ganze Welt feiert

 
Angehängte Grafik:
2023-01-18_1826h.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
2023-01-18_1826h.jpg

18.01.23 18:42

141 Postings, 1491 Tage willi_@nahkauf...

die Aktie kann nix dazu, wenn die Firma so ist wie sie ist.......  

20.01.23 13:55
2

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinHo 3000

Ho hat am 18.01.23 wieder 3000 Stück a'2,27 in London gekauft.
Jetzt bei 35k
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ige-wertpapiergeschaefte  

23.01.23 16:58

23 Postings, 4 Tage GeierSturzLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.23 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

23.01.23 19:36

23 Postings, 702 Tage Bishop of DiebachErkläre mir ....

einer , was die 3 Mio  $ Zahlung für uns gebeutelte Medigene Aktienbesitzer für die nahe Zukunft erhoffen lässt ???  

23.01.23 19:54
2

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlin@Bishop

Im Prinzip nur, dass das Projekt lebt und wir weiter hoffen/warten können
 

24.01.23 18:32

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinHo 1000

Jetzt geht das in GB gebunkerte Geld langsam zur Neige.. ;)

1000 Stück in London
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ige-wertpapiergeschaefte
Jetzt gesamt 36k

 

25.01.23 19:26

680 Postings, 4308 Tage FtnewsKeine Termine mehr

Die letzte Teilnahme an einer Tagung war vor 2 Wochen. Jetzt kein einziger Termin mehr geplant....
Schon bemerkenswert, oder?  

25.01.23 19:57
1

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinKeine Termine

Dann muss der Kurs jetzt nur noch zurück auf 4,20...
Danach von Biontech 140% drauf und ich bin weg hier

 
Angehängte Grafik:
1_jahr_25.jpg
1_jahr_25.jpg

25.01.23 21:59
1

11791 Postings, 5407 Tage RichyBerlinUnd selbst diese 10,- wären noch zu wenig..

 
Angehängte Grafik:
2023-01-25.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
2023-01-25.jpg

25.01.23 22:23

3311 Postings, 5533 Tage JustachanceWird billiger ablaufen

hier, maximal 5 Euro, kein Großaktionär der Paroli bieten kann, der Drop ist gelutscht  

26.01.23 09:25
1

8765 Postings, 3739 Tage iTechDachsAbwarten und englischen Tee trinken

schliesslich sind die Medigene Ausgründungen  Immunocore / Adaptimmune auch in England zu Hause und sowohl 2seventy als auch Regeneron dürften an der TCR Technologie von Medigene interessiert sein, wenn Adaptimmune in diesem Jahr die Zulassung für deren MAGE-A4 TCR-T Zelltherapie erhält.  

26.01.23 17:21
1

3311 Postings, 5533 Tage JustachanceDer Barmittelbestand dürfte um die 30 Millionen

liegen, die Marktkapitalisierung bei gut 50 Millionen, da sollten doch einige auf die Unterbewertung aufmerksam werden. Mit 20 Millionen wird die komplette Pipeline bewertet, da kann man eigentlich nur mit den Ohren schlackern als Investor jeglicher Art.

Biontech als starken Partner und eventuellen Aufkäufer(die  reiten ja eine regelrechte Übernahmewelle aktuell), da sollte schon ein wenig Dampf in den Kessel kommen.

Wie gesagt, wenn der Kurs dann mal anzieht, sind es meist größere Sprünge nach oben und man kommt oft gar nicht schnell genug  hinterher  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
410 | 411 | 412 | 412  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienpower, Chalifmann3, katzenbeissser, moonmaker, The_Uncecsorer, Bauchlauscher, Robin, tate7777777, Tommy2015