SMI 11?142 0.1%  SPI 14?339 0.3%  Dow 34?061 -0.8%  DAX 15?387 -0.1%  Euro 1.0973 0.0%  EStoxx50 4?005 0.0%  Gold 1?869 0.2%  Bitcoin 38?843 -1.1%  Dollar 0.8977 -0.6%  Öl 68.5 -1.5% 

Infineon...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.11.08 10:20
eröffnet am: 06.11.08 21:02 von: dbroker92 Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 25.11.08 10:20 von: a2baska Leser gesamt: 6738
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

06.11.08 21:02

1 Posting, 4578 Tage dbroker92Infineon...

KAUFEN.!

sichere quelle (wdr) da die technik branche mit dem internet zusammenhängt und die aktien dieser branche wiederum steigen s. YAHOO
empfehle ich euch mit in das infineon-boot einzusteigen der niedrige kurs verstärkt meine aussage  
0 Postings ausgeblendet.

06.11.08 21:04
1

2150 Postings, 4764 Tage Private Brokernetter Pushversuch

06.11.08 21:15
1

146 Postings, 5242 Tage Faktor Xinfineon:

Wenn es mit dem Dax sehr bald wieder aufwärtz geht wird Infineon überproportional aufwärtz gehen!  

06.11.08 23:57

256 Postings, 5059 Tage trigger1975@faktor X

warum sollte das so sein?  nicht, dass IFX steigen mag, aber wie kommst Du auf überproportional?  fundamental wie begründet?  

07.11.08 08:13

238 Postings, 4591 Tage mariusmuellerleider bei 2,74 gekauft

habe bei 2,74 3000 stk. gekauft aber dennoch bin ich zuversichtlich, dass sich der Wert auch wieder positiv ändern wird (auch wenn es über 2 Tage langsam Bergauf ging und nun wieder deutlich an Wert verloren hat)  

07.11.08 09:14

286 Postings, 4577 Tage Ötzelich überlege

jetzt wieder einzusteigen...

sichere prognosen wären hilfreich ;)  

07.11.08 09:26
1

4495 Postings, 5258 Tage Sarahspatzsichere Prognosen sind so eine Sache

2006 schrieb Focus Money, es wäre seeehr wahrscheinlich, dass Infineon von 10 auf mind. 18-20 steigen würde.
Wie's gekommen ist wisst Ihr ja.  

07.11.08 09:39

256 Postings, 5059 Tage trigger1975@ötzel

wie das Wort "Prognose" schon sagt -- das wäre eine sichere Aussage über die Zukunft.  Und die gibt es nicht.  Wenn es sie gäbe, wären alle investierten schon Millionäre.  

07.11.08 09:45

286 Postings, 4577 Tage Ötzeleher scherzhaft gemeint

Bin mir darüber bewusst, sonst hätte ich hier wohl nix verloren bzw. hätte schon alles verloren.

Der Einstieg ist jetzt getan, nun heißt es erst mal abwarten  

07.11.08 09:53

15 Postings, 7876 Tage XXXRAYWas wäre wenn ...

Was wäre wenn Infineon, gegen alle Verlautbarungen, sich nicht von Qimonda trennt sondern die Speichersparte wieder integriert?
Qimonda Kaptitalisierung beträgt derzeit nur noch Euro 44 mio. Dafür bekommt man:
2 X 300 mm Fabs - Dresden und Virginia
Die beste DRAM Technologie - Buried Wordline - schnell und mit niedrigem Stromverbrauch
Tausende von Patenten  

07.11.08 10:43

256 Postings, 5059 Tage trigger1975@xxxray

Hm.  Sowas in der Richtung wird schon gemunkelt -- jedoch nicht, dass IFX die Speichersparte wieder integriert, sondern, dass IFX die restlichen 23% QI shares zurück kaufen könnte, um QI trocken zu legen.

Naja, bWL ist sicher keine schlechte Technologie.  Aber ob bWL die *beste* Technologie ist, wag' ich zu bezweifeln.  Bisher hat keiner der Mitbewerber auch nur im entferntesten Interesse bekundet, diese Technologie von QI zu lizenzieren und deren eigene DRAM Produktion darauf umzustellen.  Und genau an einem derartigen ROI sollte QI derzeit extremes Interesse haben, wenn man sich die Wahrscheinlichkeit anschaut, dass QI insolvent geht.

Bin skeptisch.  

07.11.08 18:38

286 Postings, 4577 Tage Ötzel@ heute

das war ja mal ein ruhiger Tag  

07.11.08 18:56
1

146 Postings, 5242 Tage Faktor X4. warum wird infineon überproportional steigen?


Weil es einer der Werte aus dem Dax ist die überproportional verloren haben (-70%), konsequenterweise wird I. dann in der kommenden rally mehr nach oben gehen  als die anderen. Wir werden es sehen!  

08.11.08 01:05
1

256 Postings, 5059 Tage trigger1975@faktor X

Das macht ja mal keinen Sinn.  Die Frage ist doch eher, warum IFX, wie auch BTW andere Werte aus der Halbleiterei i. A. bzw. DRAM und NAND im Speziellen überproportional verloren haben.  Markttechnisch, und damit meine ich *nicht* den Aktienmarkt, macht Deine Aussage gerade *genau* keinen Sinn.  Wenn die Wirtschaft hustet, bekommt die Halbleiterindustrie eine Lungenentzündung!  IFX geht es da im Vergleich mit anderen noch gut -- was die Auftragslage betrifft.  Aber täusche Dich da nicht.

Ich arbeite bei einem Semiconductor-Vendor.  Und glaube mir, wenn ich Dir sage -- und ich rede täglich mit vielen Leuten -- sowas wie derzeit haben selbst eingestandene Hasen noch nie erlebt.  Es geht grad sowas von runter, das passt auf keine Kuhhaut.  Da werden Bestellungen für 10 Mio. EUR von heute auf morgen gecancelt.  MU cancelt Meiya, QI will keiner geschenkt haben, etc.  Ja, auf einen Horizont von >1,5 Jahren wird IFX gut steigen (> 50%).  Aber nicht zwingend, wenn der DAX steigt und schon gar nicht überproportional.  Das gibt der Halbleitermarkt derzeit nicht her!  

08.11.08 01:46

10923 Postings, 7061 Tage Optionimistps

habe 1000 Stück bei 2,09 gekauft.. KZ ist 10 .. wenn ich sie verkaufe melde ich mich wieder....bin Realist.. ist speku..aber eine gute Chance... also schauen wir mal ;)

Gruss
M.
-----------
" Keiner bleibt Jungfrau, die Börse fickt jeden "

08.11.08 16:00

286 Postings, 4577 Tage Ötzeldein Name ist Programm

Kursziel 10 wäre natürlich ein Traum...
Hast du dir denn auch schon überlegt, wann dein KZ erreicht wird?  

08.11.08 20:04

5 Postings, 5176 Tage GEIST GLIBBER 0.infineon

........ich hab grad in meine glaskugel geschaut und sehe alles positiv und werde mir deshalb diesen schein kaufen DE000DZ0M9X4 anzahl 500 stueck und im januar/februar mit gewinn verkaufen.danke meine glaskugel!........ich hoffe sie hat keinen sprung.......  

09.11.08 18:52
2

146 Postings, 5242 Tage Faktor X@t.75

Diese negativen news sind doch der Grund warum die  Aktie  jetzt da steht wo sie jetzt ist. Aber sehr bald kommen neue Nachrichten die werden anders aufgenommen werden. Ich weiss es. Dann wird sie auch überproportional zum dax steigen!  

09.11.08 19:25

286 Postings, 4577 Tage Ötzelneue Nachrichten

Woher genau weißt du das? Insiderwissen?

(nicht ironisch gemeint, interessiert mich wirklich)  

10.11.08 09:51

256 Postings, 5059 Tage trigger1975@Faktor X

Ja, na sicher wird es im Bezug auf IFX wieder positive Nachrichten geben, die den Kurs stützen und ggf. auf das Kursziel 4,5 ? heben.  Es geht ja nicht darum, ob IFX fällt oder steigt!  IFX wird steigen und auf langfristigen Horizont auch ordentlich.  Ich bezweifle jedoch deine Aussage, sie würden überproportional steigen.  Dafür gibt es derzeit genau keinen Anlass, bzw. Hinweis.  Auch wenn IFX QI los ist, wird das dem Kurs zwar gut tun aber eben auch nicht überproportional.  

10.11.08 23:27

146 Postings, 5242 Tage Faktor XIch bleibe dabei

Was langfrisrig  mit Infineon passiert weiss ich zwar nicht aber ich bin davon überzeugt dass sie in den kommenden Monaten besser als der Dax und die anderen mitglieder abschneiden wird also überproportional steigt.
In ein paar monaten (Dez.) werden wir es sehen wer recht hat.


 

13.11.08 13:34

118 Postings, 4635 Tage apollojoker...

Dezember 2008? Dezember 2009? Dezember 2010? ;-))

(Meine) Hoffnung stirbt zuletzt... 

 

13.11.08 21:30

146 Postings, 5242 Tage Faktor XDer

Dezember der jetzt kommt, wann denn sonst!  

15.11.08 11:21

118 Postings, 4635 Tage apollojoker...

25.11.08 10:13

5 Postings, 4586 Tage ryanleeInfineon stark unterbewertet

Ich bin auch der Meinung, dass Infineon stark unterbewertet ist.
Ihr werdet sehen, sobald Qimonda aus dem Fenster ist und die Zahlen besser aussehen, wird der Aktienkurs stark nach oben gehen......Das wird spätestens Q1 2009 geschehen......  

25.11.08 10:20

193 Postings, 4780 Tage a2baskakann icih mir nicht vorstellen...

bin zu 2,25 ausgestiegen.. hatte angst noch mehr ins rote zu rutschen als bereits geschehen....

was würde deine aussage bekräftigen!?

wieso ist der wert so tief unten!?

wieso sollte sie steigen!? quimoda ist noch immer am bein........

 

   Antwort einfügen - nach oben