SMI 11'129 -0.2%  SPI 14'449 -0.1%  Dow 33'310 1.6%  DAX 13'726 0.2%  Euro 0.9711 0.0%  EStoxx50 3'755 0.2%  Gold 1'794 0.1%  Bitcoin 23'278 3.2%  Dollar 0.9384 -0.4%  Öl 98.9 1.9% 

Welche Qualifikation ist nötig um Mod zu werden?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 26.04.14 17:28
eröffnet am: 25.04.14 20:29 von: valle gran re. Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 26.04.14 17:28 von: newage7 Leser gesamt: 3816
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

25.04.14 20:29
4

784 Postings, 3168 Tage valle gran rey 1Welche Qualifikation ist nötig um Mod zu werden?

Immerhin entscheidet er ueber Meinungsfreiheit und menschliche Werte und ueber das Grundgesetz und ueber unsere Demokratie!

Welche Qualifikation hat er also um hier so selbstherrlich entscheiden zu duerfen??

Bisher kenne ich nur die Qualifikation , die er nicht hat!  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
1 Postings ausgeblendet.

25.04.14 20:34
1

16763 Postings, 7662 Tage ThomastradamusMan muss König einer

spanischen Insel sein
-----------
Es gibt immer mindestens zwei Wahrheiten: Deine und meine.

25.04.14 20:36
5

29684 Postings, 4303 Tage finaleIch sag lieber nichts

ein Tip: Du darfst immer nur so am Rande einen kurzen Kalauer bringen.  

25.04.14 20:39
7

693 Postings, 3141 Tage Sonny Blacklinks grün versifft sollte man sein

25.04.14 20:39
2

784 Postings, 3168 Tage valle gran rey 1Thomastrada König von La Gomera

wäre ich gerne ! Mit dem schwedischen König habe ich mich schon unterhalten
aber Juan Carlos sehe ich nur im Fernsehen wenn bayern gegen Real Madrid spielt!

Aber Scherz beiseite!!

Da so ein Mod die demokratische rechte und das Grundgesetz hier ordentlich unterwandert
die Meinungsfreiheit mit Fuessen tritt, muss er doch irgendwelche besondere Eigenschaften oder Qualis hhaben  

25.04.14 20:41
2

21410 Postings, 3292 Tage potzzzblitzMan darf auf keinen Fall von sich glauben,

schön auszusehen!

Sonst wäre Grinch schon längst Mod, aber man lässt ihn am langen Arm verhungern.  

25.04.14 20:55
7

25086 Postings, 4063 Tage Lumberjack77man muss auf jeden fall gerne grillen

und seinen freunden immer beistehen. ferner muss man auch eigennützig moderieren  

25.04.14 21:01
5

5532 Postings, 3553 Tage newage7Im Idealfall,wahrscheinlich eine Mischung aus

Jurist, Psychologe und Marketing.

Ich vermute aber, dass die Qualifikation "Hoffnungschimmer auf die Idealqualifikation" ausreicht.
Besondere Kenntnisse erahne ich in den Bereichen Befehle empfangen, Speichel lecken und Intrigenspiele. Ach ja und nicht zu vergessen, Kreativität beim (er)finden von Begründungen für Löschungen.  

25.04.14 21:07
4

3630 Postings, 3298 Tage WartemalDer nächste Mod wird Potzzzblitz

Er hat dafür alle Voraussetzungen erfüllt.  

26.04.14 08:23
3

55844 Postings, 4298 Tage boersalinoDaher fordere ich eine Ekelzulage für die Mods

Euren Job würd ich nicht machen wollen!  

26.04.14 10:15
2

5532 Postings, 3553 Tage newage7Wozu braucht man in so einem regelvergewaltigten

Forum überhaupt Mods?  

26.04.14 10:16
2

18763 Postings, 5258 Tage Terrorschweingenau

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

26.04.14 10:16
1

5532 Postings, 3553 Tage newage7Vielleicht würde ein neuer Chef das Problem lösen

26.04.14 10:17
2

18763 Postings, 5258 Tage TerrorschweinRichtig

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

26.04.14 10:20
3

10616 Postings, 4844 Tage rüganer#1 ist so ähnlich wie Zöllner werden

Man wühlt gerne in den Sachen anderer Leute rum,
drangsaliert seine Kunden gerne und versteht sich als was Besseres.  

26.04.14 10:22
4

22150 Postings, 7575 Tage lehnaNochma....

Ich wär der beste Mod--
Seriös, grundanständig, fair, charakterfest, lieb...
Aber Kiel blockt wie verrückt--- was soll der Scheiiiiiiiiss????
JP--- Ich reiss mir hier den Arsch auf, muss ich erst krakeeeeeeeeelen, hä....
 

26.04.14 10:26
2

37323 Postings, 5542 Tage börsenfurz1Regel Nr. 1


Ein Mod hat immer RECHT!

Falls du Regel Nr. 1 nicht verstanden hast.....lies Regel Nr.2

Regel Nr. 2

Ein Mod steht über dem Gesetz also zweifle niemals nie seine Entscheidungen an!

Solltest du Regel Nr. 2 nicht verstanden haben so kehre wieder zu Regel Nr. 1 zurück und lies alles nochmal

26.04.14 11:24

5532 Postings, 3553 Tage newage7@ Terrorschwein

Wenn Du in Deinem Avatar, den Du von mir unberechtigter Weise übernommen hast, Deinen Namen "Terrorschwein" unter NEWAGE 7 einfügst, bin ich einverstanden.  

26.04.14 11:29

42940 Postings, 7786 Tage Dr.UdoBroemmeDas werde ich nicht machen!

-----------
ly hat dich lieb!
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

26.04.14 11:32

11452 Postings, 4628 Tage exquisit#1 - keine

ist halt wie in der lotterie - heißt genau: bei Auswahl einen solchen - als auch später bei den moderationen.
:)  

26.04.14 11:34
1

11452 Postings, 4628 Tage exquisitlehna,

du wärst schon längst einer, hast aber oft "pfeffer" an der zunge - das hindert die Entscheidung.
:-)  

26.04.14 16:26
1

29684 Postings, 4303 Tage finaleund wenn Sie Pfeffer in der Hose hat ?

26.04.14 16:34
1

42128 Postings, 8420 Tage satyrDeinch ist längst mod

Der moderiert den Anstaltsfunk  

26.04.14 16:43
2

29684 Postings, 4303 Tage finaleChristo ?

26.04.14 17:18

5532 Postings, 3553 Tage newage7Der Job eines Mods ist sicher nicht einfach.

Einfach verkomplizieren, ist oft das Tun des Chefs. Meine ich mal einfach so, wie das Ganze einfach so den Eindruck macht.  

26.04.14 17:28

5532 Postings, 3553 Tage newage7Hmm....

Wie wär's mit einem moderierbaren Chef?  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben