SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'810 -0.5%  Dollar 0.9829 0.3%  Öl 93.7 2.1% 

PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Seite 68 von 84
neuester Beitrag: 06.10.22 11:52
eröffnet am: 04.03.20 09:21 von: Pata2603 Anzahl Beiträge: 2098
neuester Beitrag: 06.10.22 11:52 von: Echtzeit1 Leser gesamt: 724806
davon Heute: 708
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 84  Weiter  

25.04.22 17:44
1

1936 Postings, 1845 Tage ScoobDenke es wir aufgrund der allgemeinen Lage

noch günstiger werden.
Mega Rezession, die  auf uns wartet, schreckt Anleger eher ab.
Denke das die 6% Rezession erst ein Vorgeschmack sind, auf das was noch kommt.

Hab meine Kohle abgeschrieben... wenn weg... dann weg

Wie jeder hier bin ich auch im Minus, aber weine meiner Kohle nicht hinter her!
Hab gewusst, auf was ich mich hier einlassen. Trotzdem schade ums Geld.

Bin jedoch guter Hoffnung, dass es in ein oder drei Jahren besser wird.

Kopf hoch! und positiv denken :)
 

25.04.22 17:49
1

18784 Postings, 3670 Tage MaydornPowerHouseEnergy Group

Das Geld ist nicht weg, sondern es haben nur Andere.
Danke.  

25.04.22 20:58
2

3367 Postings, 848 Tage Realtime1Und diejenigen die nicht auf die Top Trader hören

oder reinfallen haben ihr Geld auch noch.  :-)))  

25.04.22 21:35

1936 Postings, 1845 Tage ScoobHab auf H2 gesetzt und nicht auf Top Trader

Naja... Einstieg vor der Krise und dem Krieg. Sah ja ganz gut aus.
Aber dann kam die Krise und der Aktien.

Soll das bedeuten das @Realtime1 das alles gewusst hat?

Naja... Russe?  

25.04.22 21:58
2

3310 Postings, 4979 Tage money crashAlles wird wieder gut.

Ich denke positiv, bin optimistisch und geduldig und es kommen auch grüne Börsentage.
Egal was In der Welt los ist, Menschen müssen weiter leben ( essen, trinken, schlafen, malochen usw.),
also brauchen sie auch jede Menge  Energie ( heizen, fortbewegen, beleuchten usw.) und das geht wunderbar aus dem Platikmüll, den der Mensch so anhäuft.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

26.04.22 00:32

3367 Postings, 848 Tage Realtime1Nö Realist und in der Schule aufgepasst :-)

26.04.22 19:26
3

1936 Postings, 1845 Tage ScoobRNS von HUI geplante Anlage

Hydrogen Utopia International PLC  (das „Unternehmen“ oder „HUI“)

Hydrogen Utopia International PLC (AQSE:HUI), ein Unternehmen, das Pionierarbeit bei der Wasserstofftechnologie für nicht recycelbare Kunststoffabfälle leistet, freut sich, den Abschluss einer Vereinbarung (die „Vereinbarung“) mit Trifol Resources Limited („TRL“) in der Republik bekannt zu geben of Ireland, von dem erwartet wird, dass es zu seiner ersten voll funktionsfähigen Anlage zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in Wasserstoff in Europa führen wird. Die Vereinbarung umfasst einen geeigneten Standort in einer Region des EU-Fonds für einen gerechten Übergang, den potenziellen Zugang zu einem Kunststoff-Rohstofflieferanten mit Investitionsqualität und die Möglichkeit, die Abnahme der erwarteten Wasserstoff- und Syngas-Ausbeute der Anlage mit einem bedeutenden Kunden zu vereinbaren, dessen Vereinbarung als sehr hoch angesehen würde Qualität.

Als Teil der Vereinbarung wird HUI 500.000 € in TRL investieren, ein Unternehmen in Co. Tipperary, Irland in den irischen Midlands, mit patentierten Technologien aus Kunststoffabfällen zu Wachs, die Kunststoffrohstoffe mit einem innovativen Pyrolyseverfahren unter geringem Druck verarbeiten, um Post- Verbraucherkunststoff zu hochwertigem neuem Paraffingatsch und einem Brennstoff. Das Wachs kann in verschiedenen Anwendungen wie Rostschutz, Feuchtigkeitsschutz, Polituren und Emulsionen eingesetzt werden und wird weltweit eingesetzt. Das Wasserstoffproduktionsverfahren von HUI nutzt die Pyrolyse von Kunststoffen, und die Parteien glauben, dass die Investition potenzielle Synergien und Chancen für beide Unternehmen bietet.

TRL besitzt ein Gelände in Co. Tipperary, Irland, das ungefähr 2,64 Hektar (ca. 6,5 Acres) umfasst und langfristig gepachtet wird, mit einer Option für den Pächter, das Eigentum zu erwerben. Der Standort war eine ehemalige Reparaturwerkstatt für Eisenbahnlokomotiven und verfügt daher über die erforderlichen Versorgungseinrichtungen, einschließlich einer potenziellen 3-MW-Stromversorgung, um eine Anlage mit minimaler Verzögerung in Betrieb zu nehmen. Es ist auch groß genug, um sowohl eine HUI-Anlage zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in Wasserstoff als auch den Betrieb des Geschäfts von TRL zu beherbergen. Der Vermieter von TRL hat formell zugestimmt, dass er der Gewährung einer Untervermietung des Geländes an HUI zustimmen würde. Der Standort verfügt über eine Baugenehmigung für das Kunststoff-Wachs-Pyrolysegeschäft von TRL. HUI beantragt alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen, die für seine Einrichtung erforderlich sind.

HUI und TRL haben ausführliche Gespräche über den Standort, die geplante HUI-Einrichtung und das Geschäft von TRL geführt, einschließlich Gespräche mit dem Vermieter von TRL. TRL und insbesondere sein Gründer Pat Alley haben Verbindungen zur Abfallindustrie in Irland. Infolgedessen hat HUI Vorgespräche mit einem potenziellen Lieferanten von Kunststoffabfällen mit Investitionsqualität geführt, der alle für den Betrieb einer HUI-Anlage erforderlichen Rohstoffe liefern könnte, und mit einem potenziellen Großkunden, der die erwartete Wasserstoff- und Synthesegasproduktion der Anlage nutzen könnte und dessen Vereinbarung wäre gilt als sehr hochwertig. HUI geht davon aus, dass dies zu einem geeigneten Zeitpunkt zu langfristigen Liefer- und Abnahmeverträgen führen könnte.

Gemäß der Vereinbarung hat HUI zugestimmt, 500.000 € für neue Aktien von TRL zu zeichnen, was ihm eine Kapitalbeteiligung von mindestens 3,33 % an TRL auf vollständig verwässerter Basis und einen Sitz im Vorstand von TRL verschaffen wird. HUI und TRL haben sich jeweils verpflichtet, sich nach besten Kräften zu bemühen, innerhalb der nächsten 90 Tage eine vollständige Entwicklungs- und Kooperationsvereinbarung („DCA“) auszuhandeln und abzuschließen, sofern TRL alle erforderlichen Zustimmungen eingeholt hat, um die DCA zu den Bedingungen abzuschließen akzeptabel für HUI. Das DCA wird einen detaillierten Rahmen für die Entwicklung sowohl der HUI-Anlage zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in Wasserstoff als auch des Wachsgeschäfts von TRL, die Erteilung einer Lizenz, die Unterverpachtung des Standorts oder eine andere geeignete Nutzungsvereinbarung, die für HUI akzeptabel ist, oder die Einrichtung einer Zweckgesellschaft bereitstellen die HUI-Anlage zu besitzen, mit Step-in-Rechten auf die Pacht von TRL und dem Recht, das Eigentum zu erwerben.

HUI befindet sich in Gesprächen mit einem Dritten in Bezug auf ein Joint Venture zum Bau der HUI-Anlage in Irland. Es liegen auch Hinweise auf finanzielle Unterstützung für die kurzfristigen Mittel vor, die wahrscheinlich erforderlich sind, um das Projekt in Irland voranzubringen.  

Aleksandra Binkowska, CEO von HUI, kommentierte:

„ Mein größter Ehrgeiz war es, unsere Kunststoffabfall-zu-Wasserstoff-Technologie auf so viele europäische Märkte wie möglich auszudehnen, mit dem zusätzlichen Ziel, unsere erste Anlage in kürzester Zeit zu liefern. Die Partnerschaft mit TrifolResources in Irland ist ein ideales Sprungbrett, um diesen Ehrgeiz und dieses Ziel in die Realität umzusetzen. Das Motto von Trifol ‚Giving Old Plastic A New Future‘ und sein Ethos stimmen sicherlich mit den eigenen Zielen von Hydrogen Utopia überein .“

Pat Alley, Vorsitzender und Gründer von Trifol ResourcesLimited, kommentierte:

„Die Investition von HUI ist der erste Teil eines geplanten Investitionsprogramms für die Wiederinbetriebnahme der Anlage von Trifol in unserer neu errichteten Anlage in Lanespark, Littleton, Co. Tipperary, und die Einrichtung eines Kompetenzzentrums für die weltweite Verbreitung unserer patentierten Technologien.“ .

Quelle:
https://www.hydrogenutopia.eu/rns/26-4-22  

27.04.22 21:39

2348 Postings, 2826 Tage cocobongoes läuft auf vollen touren

bin gespannt was da noch kommt  

27.04.22 22:41

545 Postings, 1253 Tage MC_JaggerIch lese

HUI und TRL, aber was hat diese News mit PHE zu tun?  

27.04.22 22:42

10652 Postings, 2449 Tage aktienpower1683 cocobongo


Sage ich doch
Bald kommt was an News  

27.04.22 23:22

66 Postings, 4788 Tage jenky234@mc jagger

Naja Dritter Absatz wird von einer Anlage gesprochen die Kunststoffe in Wasserstoff umwandeln kann... klingt nach der PH Technologie. Anfangs was ich durch den wachs als Rohstoff auch verwundert... evt machen die auf dem Gelände mehrere Prozesse  sber ich meine zu verstehen das auch unsere Technologie zum Tragen kommt  egal wo nun die erste neue Anlage stehen wird. Sie muss funktionieren. Ob Polen England oder Irland es wird Zeit zu eigen das es klappt dann kommt der Stein ins Rollen. Erst und nur dann...  

28.04.22 09:18

234 Postings, 591 Tage Tradi64chartbild

Salami Crash - 4% hoch, 8% runter. Schon seit Monaten.  

28.04.22 10:16

10652 Postings, 2449 Tage aktienpower1687 Tradi64


Aber irgendwann knallt es hier gewaltig  

28.04.22 10:26
1

2521 Postings, 4202 Tage AktienBaby#84

hui plant projekte auf grundlage der phe technologie und vermarket diese europaweit und in japan und korea  

01.05.22 15:43

2348 Postings, 2826 Tage cocobongoWas läuft hinter den kulissen

es wird keine Info raus geben wegen Kursexplotion damit billig noch rein zu kommen?  

03.05.22 17:21

3021 Postings, 4194 Tage schakal1409Nur mal so neben bei gesagt...

Ich bin wieder dabei, und jetzt rauf auf 0,10 Eurocent.

nur mal so nebenbei gesagt  

04.05.22 21:05

3021 Postings, 4194 Tage schakal1409Keiner hier dabei oder wie...

????? wo sind alle investierten , können ja nicht alle raus sein.....OK... ich bin ja auch raus, aber Bei diesem Kurs  und Zukunft "" Wasseratoff """ muß Mann / Fra ja wieder einsteigen.

nur mal so nebenbei gesagt  

05.05.22 00:50

66 Postings, 4788 Tage jenky234Kein Stolz bei dieser Aktie

Naja biele investierte werden sich hier wohl nicht vor Freude und Stolz melden. Kaum jemand hat die unter 3 Cent gekauft alsovist im minus bzw fett im minus. Zudem gibt es bei der schlechten Kommunikation und null Fortschritt wohl keinen der sich Stolz hinstellt und sagt "schaut ich habe in dieses tolle Management investiert"

Aber bist du nun raus oder drin..  du widersprichst sich binnen eines Tages. Erst gekauft dann bist du ja auch raus. Am ende kanns mir auch egal sein. Allen investierten soviel Glück das ist bald euer Einsatz wieder raus bekommt  

05.05.22 15:06

3021 Postings, 4194 Tage schakal1409Sorry...

Ich bin  seit 03.05 bei 0,0298 wieder drinnen , und heute schauts aber sehr gruselig  aus.

Würde gerne die 0,10 Eurocent sehen .

nur mal so nebenbei gesagt  

05.05.22 18:45

66 Postings, 4788 Tage jenky234@ schakal

Also sorry aber wenn du einsteigst und zeitgleich schreibst du willst viel billigere Kurse sehen dann stimmt bei dir doch was nicht. Wäre es dann nicht klug auf den billigen Kurs zu warten. Soviel börsennonsins in einem Kommentar tut echt weh. Ausser du gehst auf sell dannnehmenich es zurück. Ich will 00,000001.... Stuss pur aber gut Meinungsfreiheit also immer raus mit der Logik.

Und bitte nun nicht scheiben du hast mit einem rsketenartigen Anstieg gerechnet nur weil du n paar Papiere gekauft hast... bitte nicht...  

05.05.22 20:28
1

507 Postings, 3996 Tage fellloses.Papppferd." jetzt rauf auf 0,10 Eurocent"

Tja, beim "nur mal so nebenbei gesagt "- schakal weiß man ja nie. Aber ich nehme mal an, der meint 0,10 Euro und nicht 0,10 Eurocent.  

06.05.22 00:03
1

66 Postings, 4788 Tage jenky234Aso

Ach so. Naja dann würde ich mich sofort mit ohn freuen. Hatte das echt nicht gerafft aber viele schreiben ja dann auf einmal auf das man nun günstig nachkaufen könne. Aber so gesehen muss ich mich natürlich entschuldigen weil das logisch ist und der fehler bei mir liegt. Also Schakal bin bei dir 00.10 euro aber mit 00.025 schaut es wieder wir Rückwärtsgang aus. Mich wundert es das die Großinvestoren nicht mal los legen gegen diesen verfall  

06.05.22 08:25

234 Postings, 591 Tage Tradi64PHE

Total im überverkauften Bereich (RSI) - aber kein Produkt, kein Geld!  

06.05.22 12:49
1

829 Postings, 5001 Tage HeikelineAn update from the CEO, May 2022

Hallo an alle, hier schon der übersetzte Text:

Es ist jetzt ungefähr elf Wochen her, seit er CEO der Powerhouse Energy Group geworden ist und zusammen mit dem Rest des Vorstands das Unternehmen in die nächste Phase seiner Entwicklung geführt hat. Ich bin ein starker Befürworter, nichts zu sagen, bis man etwas zu sagen hat, insbesondere wenn es um börsennotierte Unternehmen geht. Ich bin jedoch der Meinung, dass eine kurze Erklärung mit dem einzigen Zweck, einen ersten Kontakt mit unserer breiteren Investorengemeinschaft herzustellen, von Vorteil war, nachdem wir diese Phase des von uns angenommenen Prozesses erreicht haben.

Wie zu erwarten war, befanden ich und die neuen Vorstandsmitglieder und unser neuer Vorsitzender sich in diesen frühen Phasen in einer intensiven Entdeckungsphase, die ein schnelles Treffen mit vielen der Stakeholder und Partner beinhaltete, mit denen Powerhouse Beziehungen eingegangen ist, und Ich kann allen unseren Aktionären mitteilen, dass wir mit ihnen zusammengearbeitet haben, um die Angelegenheit voranzubringen.

Bemerkenswert ist, dass ich vom ersten Tag an eng und kooperativ mit dem Führungsteam von Peel NRE Ltd. an ihrem Protos-Anlagenprojekt in Großbritannien gearbeitet habe und wir eng in ihren Prozess der Auswahl von Baupartnern eingebunden waren die endgültige Bauphase und die finanzielle Bewertung des SPV-Geschäftsplans.

Wir haben andere Mitglieder des internationalen Abfall- und Wasserstoff-Ökosystems getroffen, in dem Powerhouse tätig ist, darunter Premium-Lieferanten, andere Technologen und potenzielle Projektpartner, und auf intelligente Weise andere Möglichkeiten für das Unternehmen erkundet. Darüber hinaus suchen wir aktiv nach Möglichkeiten, uns weiterzuentwickeln und die Technologie von Powerhouse auf internationalen Plattformen zu präsentieren.

Parallel dazu habe ich zusammen mit anderen Vorstandsmitgliedern das Powerhouse-Geschäft und seine Geschäftstätigkeit untersucht und überprüft, um in naher Zukunft ein weiterentwickeltes Geschäftsmodell für die Zukunft festzulegen, um maximale Ergebnisse und damit einen Mehrwert für alle Beteiligten zu erzielen . Wir planen, Investoren diese und andere Entwicklungen in Kürze in detaillierteren Ankündigungen und den strategischen Weg sicherlich auf oder um die nächste Hauptversammlung mitzuteilen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Update zu lesen, und für Ihre anhaltende Unterstützung. Wir werden in naher Zukunft weitere Updates bereitstellen.

 

06.05.22 12:54

3021 Postings, 4194 Tage schakal1409Genau,,,

Ich meinete 0,10 Euro..........................Ich bin nicht so verwirrt wie ich schreibe,,meine Frau sagt an manchen Tage schon....,,,mit wörten und die vormulierung ,da tu ich mir etwasch schwer.........aber manche wissen was ich meine............is so......habe ja auch einen Crash mit Motorrad hinter mir mit ...

Allso  ...  Bitte....habt etwas verständnis mit meine Vormulierung.....

nur mal so nebenbei gesagt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 84  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben