Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 593 von 593
neuester Beitrag: 12.12.22 18:07
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14812
neuester Beitrag: 12.12.22 18:07 von: Highländer49 Leser gesamt: 3727746
davon Heute: 81
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 589 | 590 | 591 | 592 |
Weiter  

18.06.22 21:12

877 Postings, 840 Tage NutriaAb in den Kryptowinter

18.06.22 21:45
1

97 Postings, 1250 Tage Antizensur mlalles nach plan

Schaut euch mal den Chart an
nicht vergessen auf play zu drücken
der chart ist angemerkt von 2018, das nenne ich mal Prognose
https://cryptoevo.de/threads/...ns-icos-etc-mega-thread.41/post-12273  

19.07.22 12:29
1

26 Postings, 2028 Tage Hein_Mueck1Cash- und Kryptobestand zu Marktkapitalisierung:

115,15 Mio € Vermögen zu 131 Mio Marktkapitalisierung.
Wird Zeit, dass das Aktienrückkaufprogramm angeschmissen wird. Der Vorstand sollte nicht zu lange warten, sonst läuft der Kurs weg.
Die Kryptowährungen scheinen auch das schlimmste überstanden zu haben, Ether hat auf dem Wochenchart ein plus von 44,8 % hingelegt. Bitcoin leider nur von 11,5 %.
Aktuell ein KGV von ca 6  

08.08.22 17:50

2633 Postings, 7114 Tage micha1Geht es langsam auch hier los?!

16.08.22 09:58

1740 Postings, 2248 Tage DölauerAktienrückkaufprogramm

scheint im Markt noch nicht angekommen zu sein.  

07.09.22 14:58

397 Postings, 914 Tage thomybeSo langsam sind wir bei meinem

Einstiegskurs angekommen

Denke es ist nun alles negative im Aktienkurs drin.

Schon alles ein Wahnsinn - nach Höchstkursen in den Kry`s gehts nun auf Low`s

Und ich sage mal voraus , das BTC Group neue Rekordgewinne fährt ...  

08.09.22 18:06

1115 Postings, 741 Tage Leo02Jetzt

bei unter 20 € wird ein Wiedereinstieg für mich auch interessant. Arturo??  

22.09.22 20:00

22 Postings, 1228 Tage cryptomBitcoin Group vs. Bitcoin-Kauf

Als die Bitcoin Group so abging, gab es kaum Alternativen, um bei der Bitcoinspekulation dabei zu sein. Es wird wenn, dann eine Wette auf die hohen Bestände, die die Group hält.



Andererseits... Finanzen.net bekommt es jetzt zwar hin, einen Überblick zu geben, wie man am Bitcoin partizipieren kann (https://www.finanzen.net/ratgeber/kryptowaehrung/bitcoin-kaufen) - im Zweifel bleibt die*der Europäer*in aber womöglich doch beim börsennotierten Unternehmen.



Die nächste Generation ist allerdings Sepa-Instant und ohne KYC (sich ausweisen müssen) Bitcoin zu kaufen, mittels  "Super Simple Swap" (https://app.supersimpleswap.com/).

 

09.11.22 16:18

15083 Postings, 8434 Tage Lalapoleg mich

mal auf 16-17  

09.11.22 16:44

397 Postings, 914 Tage thomybeViel zu hoch ...

Mehr sag ich nicht  

21.11.22 15:27

1115 Postings, 741 Tage Leo02Die

20 scheinen ein massiver Deckel zu sein. Normal hätte das Teil kongruent zum Coin fallen müssen, tut es aber nicht. Wenn der Coin sich stabil hält, kann man durchaus beim nächsten Dip unter 20 über einen Wiedereinstieg nachdenken.  

12.12.22 18:07

7780 Postings, 552 Tage Highländer49Bitcoin Group

Bitcoin Group SE schließt Vereinbarung zur Übernahme des Bankhaus von der Heydt
https://bitcoingroup.com/de/adhocmitteilung/2022/...aus-von-der-heydt  

Seite: Zurück 1 | ... | 589 | 590 | 591 | 592 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben