SMI 10'126 0.5%  SPI 13'005 0.5%  Dow 28'985 -0.9%  DAX 12'140 -0.7%  Euro 0.9501 -0.5%  EStoxx50 3'329 -0.4%  Gold 1'630 0.5%  Bitcoin 18'846 -1.2%  Dollar 0.9918 -0.2%  Öl 86.3 2.8% 

Krieg in der Ukraine

Seite 7 von 570
neuester Beitrag: 28.09.22 02:51
eröffnet am: 11.03.22 21:45 von: LachenderHa. Anzahl Beiträge: 14236
neuester Beitrag: 28.09.22 02:51 von: Black Pope Leser gesamt: 1501037
davon Heute: 2207
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 570  Weiter  

15.03.22 18:21

7791 Postings, 1016 Tage qiwwi...ja, sehr eigenartig...

15.03.22 19:40

18158 Postings, 4361 Tage fliege77#158, das ist ein Roboter

wo befindet sich der echte lupenreine Demokrat Putin jetzt?  

15.03.22 19:58
1

25938 Postings, 7815 Tage Tony Ford#155 ...

So feige sind die Ukrainer wohl nicht, wenn sie trotz klarer Unterlegenheit Woche für Woche den Angriffen standhalten. Es ist ja nicht die Ukraine, welche einen Krieg vom Zaune gebrochen hat.  

15.03.22 20:03
1

4705 Postings, 292 Tage LachenderHans@Tony

Alles gut. War ein Tippfehler von dir.
Man kann den Ukrainern manches vorwerfen, aber Feigheit am allerwenigsten.  

15.03.22 20:03

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.03.22 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

15.03.22 20:04

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansWow - 13 Milliarden für die Ukraine

I just signed the Bipartisan Government Funding Bill into law — keeping the government open and providing a historic $13.6 billion in funding to Ukraine.

https://twitter.com/POTUS/status/...t=Hp1_peLj8wBQyVDJLzZ5ag&s=19  

15.03.22 20:12

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.03.22 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Propaganda

 

 

16.03.22 10:38
3

25938 Postings, 7815 Tage Tony FordKriegstreiberei ...

Einen Angriffskrieg gegen einen intakten Staat mit demokratischen halbwegs funktionierenden Strukturen zu führen, das haben die pösen kriegstreibenden USA zu keinem Zeitpunkt in der Vergangenheit vollzogen, erst recht keine NATO.

Kurios nur, dass sich dieser blinde Antiamerikanismus und die naive Russlandromantik weiter hält, obwohl die Fakten betrachtet Russland in den vergangenen Jahrzehnten wesentlich mehr und schwerwiegendere Kriegsverbrechen beging. Der Ukrainekonflikt ist da ja ein Konflikt von Vielen.  

16.03.22 11:26
1

4705 Postings, 292 Tage LachenderHans@Tony

Richtig. Die Welt ist nicht Schwarz/Weiß. Man muss differenzieren können. Russlands Propaganda macht sich das zu nutze.  

16.03.22 14:39
2

7791 Postings, 1016 Tage qiwwi"Kurz vor Einigung über Neutralität der Ukraine"

sagt Lawrow...

A deal with Kyiv on “neutral status” for Ukraine as part of a peace agreement could be close, Russia’s foreign minister has said, as Ukrainian forces launched a wave of counterattacks against Russian forces.

Sergei Lavrov suggested in a media interview that talks with Kyiv were making ground despite the continued bloodshed, echoing cautiously optimistic comments overnight from Ukraine’s president, Volodymyr Zelenskiy.
 

16.03.22 14:59
3

1288 Postings, 252 Tage EG33Bei allem Verständnis für die Menschen

und für die Ukraine. Was Putin treibt ist unter aller ... !!!

Aber ich finde es genau so schlimm, das die Ukraine bzw. der Präsident ständig Dinge fordert und das mit Nachdruck obwohl ihm doch klar sein muss das wir dann einen Nuklearen Weltkrieg haben.

Er will also das die Nato mitmacht und im Gegenzug wir dann einen Weltkrieg bekommen.

Also wir sollen ihn und sein Volk, Frauen, Kinder schützen und gleichzeitig sollen wir dann unsere Frauen und Kinder usw. opfern.

Die Nato soll schön die Füße still halten...die Ukraine kann viel Gegenwehr leisten...RESPEKT...aber am Ende werden sie dennoch die Verlierer sein. Die Russen werden am Ende siegen...

Statt sich die Frage zu stellen...retten wir unser Leben...und geben auf...oder kämpfen wir und am Ende  haben alle die Freiheit und das Leben doch verloren. Komplett Sinnlos!!!

Die Lage ist beschissen...aber ich will nicht wegen einem anderen Land meine Kinder verlieren... da kann der noch so viel betteln...wir können da nichts für...

Meine Meinung!!!

Wir geben immer alles...aber nun das Leben für andere geben...es reicht !!!  

16.03.22 15:45
2

2418 Postings, 1934 Tage Bitboy#162

was oder wozu würdest du bereit sein, wenn du an stelle von selenskyj stehen würdest ?   er versucht natürlich alles zu erreichen, was der ukraine in dieser not helfen würde.  fest steht aber auch, das somit putin merkt, das er sich auf seine art und weise immer mehr den krieg ausreizen kann.  ich denke das wenn die nato eine flugsicherungszone einführt, sich die russen dem beugen werden.  putin hat nichts von einen einsatz atomarer waffen ...  keiner hat am ende gewonnen.  

auch eine friedenstruppe könnte nach der meinung der polen der ukraine helfen. was anderes macht putin auch nicht und somit könnte eine friedenstruppe auch eine lösung sein.  wenn putin vorhaben wird atomar einen krieg zu führen, wird er es letztlich eh machen. aber er merkt mit der zurückhaltung der nato genau wie weit er sich stück für stück erobern kann.  

z.b. flugverbotszone muss es nicht zum weltkrieg ausarten. denn putin kann nicht an allen fronten krieg führen.  er hat ja jetzt schon mächtig probleme.  aber das ist nur meine bescheidene meinung.  bin kein militärberater oder so.  eben nur aus meiner sicht heraus.  

jedoch ja, kenne ich die atomare bedrohung aus zeiten des kalten krieges.  letztlich siegt die vernunft und ein erstschlag von atomre bedrohung schreckt jeder zurück.  auch putin hat kinder ... familie etc.  und was wenn ernstfall ist, dessen ist er sich auch bewusst.  

hoffen wir mal, das das leid  der ukraine bald ein schnelles ende hat. wie gesagt, meine meinung hat keine wichtigkeit und daher überlasse ich die entscheidung den personen, welche besonnen handeln. also nichts persönlich nehmen oder so.    

16.03.22 16:36

7791 Postings, 1016 Tage qiwwinein, leider siegt die Vernunft nicht immer

16.03.22 16:41

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansFlugverbotszone

Es kristallisiert sich ja heraus, dass das die Ukrainer selbst machen können und wollen, wenn wir ihnen die Waffen dafür geben. Luftabwehr ist genau das, was sie jetzt massiv brauchen und was geliefert wird.
Ich glaube nicht, dass die Russland "ohne Not" die NATO angereifen wird. Außerdem fehlt ihnen die Möglichkeit, bewegliche Ziele (Landtransporte) aus der Entfernung zu treffen.  

16.03.22 17:03
1

7791 Postings, 1016 Tage qiwwiBez. Flugverbotszone bin ich nicht unbedingt der

Meinung des ukrainischen Präsidenten, denn diese würde zwar die Bombardierung durch Flugzeuge vermindern, aber nicht den Beschuss mit Cruise missiles.

Allerdings würde sie der Ukraine helfen, die russischen Bodentruppen noch effektiver zu bekämpfen, aber ob das das Risiko wert ist, einen Krieg zwischen Nato und Russland zu entfachen, bezweifle ich.

Der Einsatz von Drohnen und schultergestützten Waffen ist insoweit vorzuziehen, denn auch wenn alles dann länger dauert, so sind diese Mittel ebenfalls recht wirksam.  

16.03.22 17:15
4

429 Postings, 280 Tage kohai#168 fully agree

dennoch, es bleibt: Putin nimmt sich raus ohne Not in ein souveränes Nachbarland einzumarschieren, gegen jegliche internationale Vereinbarungen wie z.B. Genfer Konventionen Zivileinrichtungen zu bombadieren, Bevölkerung in Tod, Not und Elend zu stürzen.

Gefühlt sollte eine konzertierte Natoaktion seine Truppe aus dem Land "werfen". Aber nun es gilt vernünftig auf Unvernunft zu reagieren..bad taste..  

16.03.22 17:33
1

429 Postings, 280 Tage kohaiwie wohl die Interpretation in


russischen Medien lauten wird:

"17:01 Uhr
Internationaler Gerichtshof verurteilt Russland

Der Internationale Gerichtshof hat angeordnet, dass Russland sofort die militärische Gewalt in der Ukraine beenden muss. Das höchste Gericht der Vereinten Nationen gab in Den Haag einer Klage der Ukraine gegen Russland statt.

An den mündlichen Verhandlungen in der vergangenen Woche hatten keine Vertreter Russlands teilgenommen. Der Internationale Gerichtshof ist das zentrale Rechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen und entscheidet über Streitigkeiten zwischen Ländern. Urteile des UN-Gerichts sind zwar bindend. Doch das Gericht besitzt keine Machtmittel, um einen unterlegenen Staat zu zwingen, ein Urteil umzusetzen."
https://www.tagesschau.de/newsticker/...mittwoch-103.html#Gerichtshof  

16.03.22 17:45

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansSchlimme Nachricht aus Mariupol

BREAKING: Mariupol City says Russian airstrike hit theater where hundreds of civilians were sheltering; no word on casualties https://t.co/Fy8Tli5Sr4  

16.03.22 17:47
1

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansKaum vorstellbar ...

... wie sich unser Verhältnis zu Russland wieder normalisieren soll. Ich bin fassungslos und meine russische Frau ist es auch.

Putin scheint sein Volk auch schon auf die Isolation vorzubereiten. Dieses Monster zerstört zwei Länder.  

16.03.22 17:54
1

2418 Postings, 1934 Tage Bitboyjede momentane hilfe ist

besser als gar keine.  leider dauert alles ( wie immer ) zu lange.  zudem haben wir gar nicht die benötigten waffen für die luftabwehr zur verfügung ... geschweige auf lager.  ok nun haben wir geld gegeben und die ukraine muss allein zusehen, woher sie die systeme her bekommen.  das ist doch schon allein arg, ein land wie deutschland nicht in der lage, am ende sich selbst zu verteidigen zu können.

wie weit wurde unsere bundeswehr abgewirtschaftet ?   noch nicht mal verteidigen könnten wir uns.  muss da normal nicht jemand " abdanken " für diese vernachlässigung und gefährdung von deutschland ?   ich habe nichts gegen frauen und finde es richtig, diese auch regieren zu lassen.  aber mal im ernst, wie kann eine ahnungslose frau layen verteidigungsministerin gewesen sein ?   ok sie bezahlen millionen für " BERATER " aber was nützt das, wenn diese im nach hinein falsch beraten ?   was bringt uns ein geheimdienst, welcher die lage in afghanistan absolut falsch eingeschätzt hat.  haben wir daraus gelernt ?  ich denke nein, denn die neue verteidigungsministerin frau lambrecht hat auch keine verteidigungs... kommando oder befehlserfahrung.  

da muss sich wohl in zukunft mächtig etwas ändern.  ich denke aber leider auf kosten der ukraine. soll doch mal herr scholz ...  frau lambrecht oder frau leyen persönlich an die front und uns dann persönlich berichten, wie ... was es heißt sich im krieg zu befinden.  aus dem sicheren warmen bundestag reden, ist keine kunst.  also seien sie mal vorbild und berichten uns ihre erfahrungen.

ein danke schon im voraus liebe politiker  

16.03.22 17:58

4705 Postings, 292 Tage LachenderHans@bitboy

Es fing mit Gutenberg an und die gesamte politische Stimmung hat dazu geführt.
Die Waffen kommen aus den osteuropäischen Länder. Es ist sowjetische Luftabwehr. Dautechland ist da blank. Wir haben nicht Mal genug Patriots um Deutschland zu schützen.  

16.03.22 18:03

4705 Postings, 292 Tage LachenderHansS300

NEW -- S-300 air defense systems have been sent into #Ukraine, by U.S. or #NATO allies -- per @RepMcCaul, the top Republican in the House Foreign Affairs Committee.

(stock image) https://t.co/7LeRyGyD0U  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 570  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben