SMI 10'126 0.5%  SPI 13'005 0.5%  Dow 28'985 -0.9%  DAX 12'140 -0.7%  Euro 0.9501 -0.5%  EStoxx50 3'329 -0.4%  Gold 1'630 0.5%  Bitcoin 18'846 -1.2%  Dollar 0.9918 -0.2%  Öl 86.3 2.8% 

Läßt Du dich impfen ?

Seite 1 von 467
neuester Beitrag: 26.09.22 21:50
eröffnet am: 24.04.21 02:32 von: Christinfhyqa Anzahl Beiträge: 11671
neuester Beitrag: 26.09.22 21:50 von: seltsam Leser gesamt: 1690854
davon Heute: 1350
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
465 | 466 | 467 | 467  Weiter  

08.03.21 22:53
60

11011 Postings, 3040 Tage PankgrafLäßt Du dich impfen ?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
465 | 466 | 467 | 467  Weiter  
11645 Postings ausgeblendet.

13.09.22 15:08
2

43 Postings, 15 Tage shopmiziLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.22 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

13.09.22 15:19
1

43 Postings, 15 Tage shopmiziLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.22 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

13.09.22 15:50
1

43 Postings, 15 Tage shopmiziLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.22 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

13.09.22 18:17
3

11011 Postings, 3040 Tage PankgrafPolitik wider die Wissenschaft

Masken würden nicht helfen, sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Sie seien sogar gefährlich. Denn sie vermittelten das Gefühl einer trügerischen Sicherheit. Das war einmal die Position der Bundesregierung samt des „Robert Koch-Instituts“ (RKI) Ist gar nicht so lange her. Im März 2020. Als es in Deutschland noch nicht genug Masken gab, warnten RKI und Gesundheitsministerium vor der trügerischen Sicherheit der Masken. Meinungen können sich ändern. In der Wissenschaft – und in der Politik erst recht.

Karl Lauterbach (SPD) verdankt seine Fanbasis und sein Amt als Gesundheitsminister der Behauptung, seine Politik beruhe ausschließlich auf der Wissenschaft. Es gebe selbst Studien dafür, dass die Maskenpflicht in Fernzügen nötig, aber in Flugzeugen überflüssig sei. Das sagte Lauterbach im Bundestag tatsächlich. Da fragt keiner mehr nach, das nehmen alle hin. Die Öffentlichkeit hat damit angefangen, aufzuhören, Lauterbach noch ernst zu nehmen.

Doch der Leverkusener ist Gesundheitsminister und die Regierungsparteien folgen ihm des guten Friedens zuliebe – inklusive der FDP, die damit ihre Wahlversprechen bricht. Deswegen gilt in Fernzügen ab 1. Oktober eine FDP2-Maskenpflicht. Und die Länder sollen sie inklusive anderer Maßnahmen ebenfalls flächendeckend ausrufen, wenn ein Notstand ausbricht, dessen Kriterien der Bund nicht präzise definiert hat.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...fp2-maskenpflicht/
 

13.09.22 21:36
2

4470 Postings, 3194 Tage centsucherKinder und Impfelite

Über Nacht ungeimpft: Wem ab Oktober der Verlust des Impfstatus droht

Die empfohlene vollständige Impfserie für 5- bis 11-jährige Kinder beinhaltet laut dem Sozialministerium Sachsen zwei Impfungen oder eine Impfung sowie eine Covid19-Infektion. Kinder in diesem Alter benötigen keine dritte Impfung, um ihren Impfstatus zu erhalten.

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich jedoch ein drittes Mal impfen lassen und müssen das auch tun, wenn sie ab Oktober weiter als geimpft gelten wollen. Relevant ist das vor allem für Jugendliche, die in Berufen arbeiten, in denen es eine Impfpflicht gibt.
https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...29de7c6cb2e8badba  

13.09.22 21:49

126709 Postings, 8373 Tage seltsamkeiner wird gezwungen...

und keinem was weggenommen.
Und die Jugend hört mal auf, eine Weile jung zu sein.  

14.09.22 10:01
2

29287 Postings, 4317 Tage charly503die Jugend, lieber seltsam

sollte mal langsam alternative Seiten lesen, nicht aber auf dem smarten, denn da kann man sich keine Seiten ausdrucken lassen. Wenn sie es denn begreifen was darin, wenn auch nur prognostiziert, können sie aber dennoch nicht kneifen weil der Staat die Macht hat, die Seelen zu steuern, siehe Impfpflicht für Kinder und Soldaten etc. Sollen sie doch mal Vergleiche der Blutbilder von 1,2,3 mal Geimpften mit Ungeimpften, anstellen. Aber auch das können nur ehrliche Experten, Feststellungen notieren, die aber Otto Normalo, nie zu Gesicht bekommen, wenn nicht unbedingt daran interessiert und Smartphonleser.  

19.09.22 19:02
4

22363 Postings, 3900 Tage HMKaczmarek"The pandemic is over"

...sitzen die Querschwurbler nun etwa schon weißen Haus?  


 

19.09.22 20:10

4470 Postings, 3194 Tage centsucherWieder einer

Joe Bide: US-Präsident erklärt Corona-Pandemie für beendet
https://www.msn.com/de-de/reisen/nachrichten/...044b0a56ca60864fb2fc0  

19.09.22 20:15
1

4470 Postings, 3194 Tage centsucherOh, doppelt hält besser ;-))

19.09.22 20:20

27 Postings, 9 Tage ZregurkLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.09.22 10:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

20.09.22 09:43

444 Postings, 131 Tage BichaelMurryZregurk frewillig werde ich dort nicht einreisen

20.09.22 12:39
4

777 Postings, 1807 Tage Medical.

Geimpfte Deutschland
Balkendiagramm mit der Gesamtzahl der mindestens Corona-Erstgeimpften und vollständig Geimpften in Deutschland sowie ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung.
Einmal geimpft (64,8 Mio.)
77,9%
Zweimal geimpft (63,5 Mio.)
76,3%
Dreimal geimpft (51,7 Mio.)
62,1%
Viermal geimpft* (7,6 Mio.)
9,1%
Anteil der Geimpften an der Bevölkerung
* Empfehlung für die vierte Impfung gilt nur für bestimmte Gruppen (z.B. Menschen ab 70)
Stand: 20.09.2022
Grafik: ZDFheute Quelle: Robert-Koch-Institut
Quelle:https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfung-daten-100.html

Deutschland Bevölkerungsuhr
83 794 603 Aktuelle Bevölkerung
https://countrymeters.info/de/Germany

Anteil „nicht konformer“ Bevölkerungsschicht 23,62%
76% der deutschen Bevölkerung ist mindestens einmal geimpft!
(wenn man Zahlen vertrauen möchte)
 

20.09.22 21:49
2

4470 Postings, 3194 Tage centsucherRausgeschmissene Steuergelder

Corona-Kampagne: Lauterbach-Ministerium muss Zahlen korrigieren
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...b58a72890f5be09ca1d  

20.09.22 22:08
3

4470 Postings, 3194 Tage centsucherForscher begründen Geburtenrückgang

Forscher begründen Geburtenrückgang mit Corona-Impfkampagne

Eine wesentliche Ursache für die rückläufigen Werte ist der Studie zufolge, dass Frauen beim Start der Impfkampagne im Frühjahr 2021 ihren Kinderwunsch zunächst zurückgestellt haben. Die Impfung wurde zunächst für Schwangere nicht empfohlen. „Es ist plausibel, dass sich manche Frauen erst impfen lassen wollten, bevor sie schwanger werden“, erläuterte BiB-Forschungsdirektor Martin Bujard.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...e1c8c65a28e0ae687e6

https://www.bib.bund.de/Publikation/2022/pdf/...blicationFile&v=9  

20.09.22 22:17
2

22363 Postings, 3900 Tage HMKaczmarek#11663

...crazy world  

20.09.22 22:31
2

59475 Postings, 3047 Tage Lucky7922:08 ja genau so wirds sein...

Zwei Freundinnen meiner Tochter... hatten die Schwangerschaft bewusst der Impfung vorgezogen...

hat sie mir erzählt...  

20.09.22 22:36
2

59475 Postings, 3047 Tage Lucky79Mehr Alzheimererkrankte seit 2020...

https://www.tagesschau.de/inland/alzheimer-todesfaelle-101.html

Für mich ein klarer Fall... das ist die Folge der Isolation...
Im Rahmen der Corona Maßnahmen.  

21.09.22 09:09
6

444 Postings, 131 Tage BichaelMurryForscher begründen Geburtenrückgang

mit Corona-Impfkampagne. "Es ist plausibel, dass sich manche Frauen erst impfen lassen wollten, bevor sie schwanger werden“.
Ich lach mich tot! Wer kennt es nicht bevor ich ein Kind möchte will ich unbedingt an einem Medizinexperiment teilnehmen.  

25.09.22 08:54
4

29287 Postings, 4317 Tage charly503guten Morgen Freunde

ich suche immer noch die Logik bei der Feststellung  1x geimpft so und so viele, zweimal geimpft so viele, dreimal geimpft auch so und so viele. Das gibt doch keinen Sinn wenn jetzt feststeht, alles umsonst denn ein Booster ist ein Verstärker, weil doch offensichtlich die anderen schlapp gemacht haben, oder?
Und zählen soll doch wohl zu künftigen Kontrollen nur wenn frisch geimpft ein Zertifikat dazu vorliegt  oder ein frischer Genesensbeleg. Alle Anderen aber wer schlüsselt die auf und wo? Welche Rechte stehen ihnen zu?  

25.09.22 18:23

18475 Postings, 1906 Tage goldikMoin charly 503 , mit Logik wirst Du nicht sehr

weit kommen, dazu gibt's zuviel unterschiedliche Meinungen. Also verlässt man sich am besten auf die eigene Erfahrung, und den gesunden Menschenverstand.
Ich zum Beispiel, (und etliche andere) leide an einer unheilbaren Krankheit. Natürlich bin ich Viermal
geimpft, und natürlich werde ich auch die verbesserte, gegen die BA 4und BA5 Variante optimierte
Impfung nutzen.
Wer für sich keine Notwendigkeit sieht, kann's ja gern lassen.
Alles übrige regelt das "neue" Infektionsschutzgesetz....  

25.09.22 20:18
3

37 Postings, 3 Tage zockernannyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.22 09:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

25.09.22 21:32
2

37 Postings, 3 Tage zockernannyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.22 09:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

26.09.22 21:11
3

2931 Postings, 1121 Tage Leonardo da VinciNoch ein Highlight...

aus der Hochzeit von Covid:

Finanziert mit Steuergeldern.

Augsburger Puppenkiste:



Ich könnte kotzen!

#Wirhabenmitgemacht  

26.09.22 21:50
1

126709 Postings, 8373 Tage seltsam#11670 - der Hutkaschperl hat mich von der

Wichtigkeit überzeugt. Ich setz mir jetzt auch so einen Hut auf.

Nicht zu glauben, wofür wir bezahlen müssen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
465 | 466 | 467 | 467  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben