SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

++ Scholz liefert dt. Aktionäre ans Messer ++

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 24.04.21 23:57
eröffnet am: 21.01.20 14:17 von: Lucky79 Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 24.04.21 23:57 von: Katrinorjha Leser gesamt: 5098
davon Heute: 5
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  

04.02.20 16:30
1

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Denkt an die Petition zur Aktiensteuer...

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904

Kleinanleger....
lasst EUch das nicht gefallen...!

Mit Kurz haben wir einen wichtigen Verbündeten.  

04.02.20 17:39
3

53649 Postings, 5610 Tage Radelfan#51 Viel wichtiger wäre, wenn Scholz den Soli

für ALLE Erträge abschaffen würde!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

05.02.20 10:38

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79#52 Gute Idee...

das packen wir auch hier rein...!

Denkt an die Petition....!!

 

05.02.20 10:42
4

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79der Kleinaktionär...

wird von der SPD kriminalisiert...
und als Gierig u. Wohlhabend dargestellt.

Dass aber nur mit Aktien derzeit Kapitalerträge zu erwirtschaften sind...
entgeht den Genossen.

Kleine Freude am Rande...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ionenverluste.html

Müssen halt die SOZEN auch in Aktien gehen... hi hi hi hi...


Wäre da nicht die LocaFox Beteiligung der SPD..  ;-)

https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/...ft-fragen-auf/25343768.html

Die verdienen derzeit kräftig...

In meinen Augen KLÜNGELWIRTSCHAFT...  

05.02.20 12:09

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Denkt an die Petition...

keine Macht der "scholz Aktiensteuer"....!!!  

05.02.20 12:49
3

444 Postings, 1159 Tage LesPaul83Ich

finde mindestens fragwürdig wenn nicht auf breiter Bühne dringend diskussionswürdig, was da vom Bundestag unter dem Punkt "Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen" vor Weihnachten durchgepeitscht wurde.

Eigentlich war das ja auch klar, dass wenn der Soze ins FA einzieht, dass mit hinterhältigsten Methoden (nur ne Mindestanzahl Abgeordneter anwesend etc.) die bewährte Gesetzgebung über Bord geschmissen wird und die bildungsbedingt gut verdienende Mittelschicht auf die Fre~~e bekommt. Warum die Schwarzen das einfach so mitmachen und nicht massiv über die Medien intervenieren, ist komplett schleierhaft.

Die Geschichte mit einer nationalen FTAS hat es schon mal gegeben - hier nachzulesen: https://www.tradercampus.de/de/artikel/...piel-der-transaktionssteuer ; vielleicht kann Ihm einer seiner europäischen Kollegen (Grüße nach Wien!) vorlegen. Vielleicht überlegt er sich das dann noch mal, die Nummer notfalls auch nur national durchzusetzen.

Klar ist, dass die Sozen sich im Sektenmodus befinden und nicht wissen, wie man wieder in den Normalmodus schaltet. Project 5% is still running. Bleibt zu hoffen, dass das dann auch was wird!  

05.02.20 13:44
1

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Der Scholz grinst immer so schlitzohrig...

06.02.20 07:03
2

5750 Postings, 836 Tage GonzoderersteDieser Heuchler

Seine Maßnahmen sind an Lächerlichkeit kaum zu übertreffen, was denkt der sich überhaupt? Leute Petition unterschreiben die Finanztransaktionssteuer Finanztransaktionssteuer. Scholz will Kleinsparer steuerlich entlasten.
https://www.n-tv.de/politik/...uerlich-entlasten-article21558163.html  

06.02.20 08:06
4

53649 Postings, 5610 Tage Radelfan#58 Das ist Verarschung pur!

[...]So soll dann der Sparer-Pauschbetrag von aktuell 801 Euro um 50 Euro auf 851 Euro erhöht werden, bei gemeinsam veranlagten Paaren würde der Betrag entsprechend um 100 Euro auf 1702 Euro im Jahr steigen, wie die "Welt" berichtet.

Zusätzlich solle es einen neuen Altersvorsorgepauschbetrag in Höhe von 30 Euro für Singles und 60 Euro für Partner pro Jahr geben[...]

Quelle: siehe #58
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

06.02.20 08:13
2

34605 Postings, 3888 Tage NokturnalIch muss schon grinsen.....

mit welch Dreistigkeit der Scholz das wegbügeln will. Mehr Verachtung gegenüber der arbeitenden und anlegenden Mitbürgerschaft kann man kaum noch zeigen.
Wie ist es eigentlich so als SPD Wähler , kann man da noch in den Spiegel schauen ohne vor Scham im Boden zu versinken ?  

06.02.20 08:41

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79#59 was nützen mir 50 ?

pillepalle...
und immer dieses Kleckern....  

06.02.20 23:45

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Ich trau ihm nicht....

http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...r-BBZIUW9?ocid=ientp

der grinst so verschmitzt...
da kommt noch was nach... wetten...?  

09.02.20 08:56

5750 Postings, 836 Tage GonzoderersteMal gesehen

Scholz und Konsortien haben einen Steuerfreibetrag von über 4000? ....im Monat und dem Volk erhöht er diesen um 50 ? mit dem stimmt doch was nicht. Bei einem steuerfreien Gehalt von über 16.000? braucht der ja auch keine Aktienanlage, übrigens bekommt er fast das selbe als Rentner, warum? was leisten diese Volksvertreter denn und für wen?
https://www.tagesspiegel.de/politik/...tagsabgeordneten/22972938.html  

09.02.20 10:23
3

53649 Postings, 5610 Tage Radelfan@Gonzo #63: Alternative?

>>>was leisten diese Volksvertreter denn und für wen?<<<

Du gibst da (ungewollt) der Diktatur den Vorrang? Denn was wäre die Alternative ohne Volksvertretung? Sowas gabs doch schon mal! Und das war auch keine "Alternative für Deutschland"!

Und WER zeigt - bisher noch verhüllt und verschämt - den Weg dahin????
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

09.02.20 10:32
1

5750 Postings, 836 Tage Gonzodererstehast schon Recht

aber  es läuft nicht gut im Moment, natürlich will niemand eine Diktatur, obwohl ich bei manchen Threads hier so meine Zweifel daran habe, nein aber es ist zeit diverse Gesetzte und Regelungen zu reformieren, die momentane Politik führ in den Abgrund, und nein, AFD ist für mich keine Alternative.
Es gibt doch Länder wo die Demokratie funktioniert und der Bürger entsprechend an den Entscheidungen teil nimmt und auch gefragt und ernst genommen wird, in direkter Nachbarschaft......
So manche Monarchie funktioniert auch wunderbar, auch ohne eine Diktatur zu sein.....  

09.02.20 10:41
1

53649 Postings, 5610 Tage Radelfan#65 Monarchie, wo gibst denn sowas noch?

Ich meine nicht die Monarchien in Skandinavien, Spanien, Japan und dem Vereinigten Königreich, wo der Monarch nur noch das Aushängeschild ohne Funktion ist!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

09.02.20 10:44

5750 Postings, 836 Tage Gonzoderersteunterschätz das mal nicht

09.02.20 11:01
2

5463 Postings, 5101 Tage ObeliskHier geht es nicht um Monarchie oder

Diktatur.
Die Frage ist, warum braucht Deutschland das zweitgrößste Parlament der Welt ( nach China). Warum brauchen wir 16 Landtage mit unzähligen Ministerien und Ministern.

Und die Kernfrage: warum hat das Land mit den höchsten Steuer und Abgabensätzen eines der schlechtesten Rentensysteme. Nur für Arbeitnehmer versteht sich.

Man könnte auch fragen, wo bleiben  jedes Jahr Hunderte an  Steuermilliarden? Wohin fließen sie?

Das ist die Gretchenfrage.  

09.02.20 12:12
1

5750 Postings, 836 Tage Gonzodererstedas gibt schon mal einen Vorgeschmack

10.02.20 13:59

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Erinnerung an Petition gegen Scholz-Steuer...

02.03.20 15:44
1

5750 Postings, 836 Tage Gonzoderersteder Typ hat sie nicht mehr alle!

Die sogenannte Rentenlücke ist unumstritten. Trotzdem erschwert, sprich verteuert Bundesfinanzminister das Sparen fürs Alter per Aktienanlage.
 

02.03.20 15:45
1

5750 Postings, 836 Tage GonzodererstePetition unterschrieben ist Pflicht

02.03.20 15:52

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79#71 das dt. Volk soll wohl so langsam

um sein erspartes erleichtert werden...

Doch wofür das ganze...?  

02.03.20 16:03

51186 Postings, 2581 Tage Lucky79Keine Chance dem Scholz seiner Transaktionsteuer.!

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben