SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 40?499 0.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Bayer AG

Seite 1 von 654
neuester Beitrag: 23.09.21 09:59
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 16333
neuester Beitrag: 23.09.21 09:59 von: Trader-123 Leser gesamt: 3191492
davon Heute: 2235
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
652 | 653 | 654 | 654  Weiter  

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4829 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
652 | 653 | 654 | 654  Weiter  
16307 Postings ausgeblendet.

20.09.21 13:54

2775 Postings, 706 Tage RonsommaEins muss man der Aktie

Lassen: fallen kann sie!  

20.09.21 14:27

678 Postings, 1289 Tage ArturoBigwäre

Echt verwunderlich, wenn Bayer heute  im Grün wäre und alles andere im rot...
Deswegen Warum über den heutigen Kursverlauf beschweren? Bei mir auf der watchlist ist nur eins im Grün..
Put auf Dax...  

20.09.21 14:33

346 Postings, 653 Tage MBauer79Eben Arturo

An solchen Tagen vergnügt man sich doch mit den Cryptos :)  

20.09.21 16:38
1

346 Postings, 653 Tage MBauer79Vielleicht klappt ja heute das verwunderliche...

...und wir schließen im Grünen entgegen dem Markt. (Wissen wir erst in zwei Stunden).

Aber dann könnte man mal vorsichtig vermuten, dass wir den Boden in etwa bei 44,50? erreicht haben - jedenfalls erstmal bis zum 04.10.21.  

20.09.21 17:10
1

34989 Postings, 5951 Tage JutoDas

Zum Thema,
Der schwache dax zieht Bayer noch mehr nach unten.
Bayer ist eigenständig schwach .
Vertrauen und Sentiment einfach am absteigenden Ast.
Es wird wieder bessere Zeiten geben.
Da geh ich Mal von aus, lach"""
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

20.09.21 17:18

6158 Postings, 7162 Tage BossmenSieht heute nach Schrottrally aus

sogar Lufthansa steigt.....

oder werden nun die Stiefkinder des vergangenen Anstieges entdeckt?  

20.09.21 18:43

4536 Postings, 7623 Tage Nobody IIIch vermute

Auch, dass die Shorties heute Positionen schließen, deswegen besser als der Markt. Gibt andere Werte, welche tiefer fallen könnten, operativ läuft es ja und die Roundup Story läuft ja immer mehr auf endlos oder bald vorbei hinaus. Das ist eher Roulette.
Entweder vorbei dann kurzfristig Shorties grillen, wenn es eine Endlosstory wird, dann schwebt ewig die Frage reichen die Rückstellungen. Was aber nicht mehr so kursbeeinflussend wird. Natürlich nur, wenn aufgefüllt werden muss.  
-----------
Gruß
Nobody II

21.09.21 02:23

123 Postings, 426 Tage veryfinebin gespannt wie mit Evergrande jetzt

umgegangen wird. und wie in Zukunft mit anderen hoffnungslos verschuldeten Unternehmen.  

21.09.21 09:29

4572 Postings, 1946 Tage Trader-123heute wieder direkt die übliche Schwäche

nach wie vor kaum Käufer da für Bayer...  

21.09.21 11:50

265 Postings, 512 Tage Odessa100Bayer ist heute fast so stark

wie der Gesamtmarkt.
Normalerweise bin ich nicht so pessimistisch, aber bei Bayer muss man leider von einer rein technischen Gegenbewegung, wenn nicht gar von einer Bullenfalle ausgehen.
 

21.09.21 12:49

2775 Postings, 706 Tage RonsommaDax40

Denke der dax40 steigt und damit muß ein Fonds vielleicht auch etwas Bayer nachstaffen 😁  

21.09.21 13:10
2

2986 Postings, 5758 Tage KaktusJonesBayer hat sich gestern und heue doch recht gut

gehalten. Das sah gestern morgen erst gar nicht gut aus, aber dann hat sich der Kurs doch bestens stabilisiert und nun geht es sogar wieder Richtung 46 Euro. Das ist zwar alles noch sehr tief, aber die beiden Tage war Bayer recht stark.
Aber man kann vermutlich nicht immer fallen - man muss auch mal Luft holen ehe es weiter geht. :)  

21.09.21 13:38

291 Postings, 3864 Tage nordlicht71Bayer, der neue sichere Hafen?

Ja, sieht fast so aus, dass man an Crashtagen sein Geld neuerdings beruhigt in Bayer parken kann ;-)  

21.09.21 15:15

4536 Postings, 7623 Tage Nobody IIIndikatoren

deuten kleinere Erholung an, spannend sind die Durchschnitte, 48 und höher.  
-----------
Gruß
Nobody II

21.09.21 15:17

78 Postings, 50 Tage Highländer49Bayer

Bayer erweitert das klinische Entwicklungsprogramm für Feinerenon. Das ist doch mal was positives oder wie seht Ihr das?
-finerenone-With-Phase-III-Study-to-Investigate-Use-in-Patients-W­ith-Nondiabetic-Chronic-Kidney-Disease" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.businesswire.com/news/home/20210920005126/en/Bay?  

22.09.21 11:28

99 Postings, 456 Tage EzA22Astrologie

Stehen die Monde des Saturns linear zum Jupiter oder warum ist Bayer an der Dax-Spitze?  

22.09.21 11:47

185 Postings, 5232 Tage aliaboucifGanz einfach

Es kaufen die Insider. Zu merken an den bisherigen Umsatz.
Also wer zu spät kommt?  

22.09.21 14:08

265 Postings, 512 Tage Odessa100Oder Bullenfalle

22.09.21 18:34

123 Postings, 426 Tage veryfineschön zu sehen

wie wir heute an der 46,8 mehrmals gescheitert sind, da liegt im Moment die obere Begrenzung. Es wird spannend ob wir da ausbrechen können. Ich glaube es persönlich nicht...  
Angehängte Grafik:
bayer_abwaertskanal.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
bayer_abwaertskanal.jpg

22.09.21 19:18

678 Postings, 1289 Tage ArturoBig@veryfine

Wer hätte vor zwei Tagen geglaubt, daß wir überhaupt da stehen wo der Kurs momentan ist.also ich persönlich nicht...Wer Weiss das schon :)
Zumindest haben wir vorerst Ruhe von Bulli mit seinem hahaha..  

22.09.21 19:32

123 Postings, 426 Tage veryfinemärkte

wenn die Märkte jetzt wieder richtung ATH gehen und Evergrande eh nur ein Strohfeuer war, dann brechen wir locker durch. Aber das glaube ich eben nicht, aber mal sehen...
Ich halte Redbulli jetzt nicht für so nervtötend, da gibt es schlimmeres wie User "fob" der uns darüber berichten muss, dass er 32 Cent Gewinn bei einem Tagestrade gemacht hat...  

22.09.21 19:36

142 Postings, 1669 Tage hirnflugich stehe...

..mit einer verbilligungsposition bei 39 bereit. sollte es da nochmal hinwandern freue ich micht darüber dass der panikverkauf tatsächlich nochmal in die richtung geht. mein ek ist natürlich höher als der gegenwärtige kurs (59) bin aber mehr als davon überzeugt in einigen jahren deutlich darüber zu stehen.
deswegen bleibt: bei denjenigen die hier panisch den weltuntergang bei bayer prophezeien beissen sich deswegen in die eier beissen, weil ihre kurzfristige investmentidee den bach runter geht, hält sich mein mitleid in grenzen. es gilt die prophane regel: langfristig ist  die wahrscheinlichkeit für gute rendite hoch, kurzfristig gewinne abzugreifen ist wie lottospielen  

23.09.21 08:36

450 Postings, 413 Tage Orbiter1Monsanto USA läuft schlecht

"Agrargeschäft von Monsanto in USA läuft schlecht, Liam Condon droht Abschied.

Der nächste Monsanto-Schock für Bayer
Die juristische Schlacht um den Unkrautvernichter Glyphosat findet kein Ende, und nun kommen auch noch schwache Ergebnisse im Agrargeschäft hinzu. Aufsichtsratschef Norbert Winkeljohann verliert die Geduld mit seinen Agrarleuten." Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-0001-0000-000179197430

Was war der Grund für die Übernahme von Monsanto?
 

23.09.21 09:39

171 Postings, 4212 Tage jhonnyHH.

Größenwahn  

23.09.21 09:59

4572 Postings, 1946 Tage Trader-123Xetra wieder direkt runter

Starke Baumann Performance?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
652 | 653 | 654 | 654  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben