Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 2161
neuester Beitrag: 30.11.22 23:55
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 54014
neuester Beitrag: 30.11.22 23:55 von: hf003 Leser gesamt: 24915754
davon Heute: 1213
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2159 | 2160 | 2161 | 2161  Weiter  

18.11.21 14:14
117

254 Postings, 1834 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2159 | 2160 | 2161 | 2161  Weiter  
53988 Postings ausgeblendet.

30.11.22 20:44
3

3087 Postings, 443 Tage isostar100cash..

das hat ganz spezielle würze, rayo.

Mit 480 mio euro cash im letzten halbjahresbericht hat steinhoff mehr bares auf der bank als die aktuelle börsenkapitalisierung der firma ist.  

30.11.22 20:51
1

111 Postings, 105 Tage Rayoisostar100

Da hast du recht, das steht irgendwie in keinem angemessenen Verhältnis.  

30.11.22 20:54

822 Postings, 703 Tage saueraufsuessNur noch 480 Mio cash

schon soooviel verbrannt an die 1.6 Mia weg  

30.11.22 20:54

822 Postings, 703 Tage saueraufsuessnicht

30.11.22 20:58
13

7627 Postings, 1478 Tage Dirty JackWitzig

Da hat einer die 1,6 Mrd € an Settlementzahlungen verschlafen ;-)  

30.11.22 21:00

822 Postings, 703 Tage saueraufsuessDann ist Cash

30.11.22 21:00

19940 Postings, 3701 Tage silverfreakySo wie die hier verfahren

100% Insolvenz.Da lasse ich mich dran messen.
Ausser die holen hier noch einen Schuldenschnitt aus der Kiste.Ich habe das ja auch gesagt, mit jedem Tag wo sie nicht umschulden, wird es wahrscheinlicher.Oder sie finden jemand der zu unter 5% Umschuldet in Summe.
 

30.11.22 21:07
7

617 Postings, 1444 Tage Kyrill 1@silver

nun muss ich doch noch mal antworten. So oft wie du dich schon an deinen Aussagen hast messen lassen, genauso oft blieben deine Konsequenzen aus.
Alles in allem wiedermal eine leere Worthülse... Das du dich immer noch hier zu schreiben traust  

30.11.22 21:14
4

4600 Postings, 2022 Tage gewinnnichtverlustsilver

Erinnert Euch daran, silver hat doch versprochen mit 30.06. nicht mehr hier zu sein. Ein Mann ein Wort.

Mir egal, habe ihn ausgeblendet und seit dieser Aktion ist auch Ruhe für mich. Kann ich nur jedem Foristen empfehlen.

Silver schreibt hier zwar, aber nicht jeder liest den Mist.  

30.11.22 21:18
1

822 Postings, 703 Tage saueraufsuess1.05 Mio im Ask

30.11.22 21:18

19940 Postings, 3701 Tage silverfreakyIch bin ja gespannt ob

Die hier Anwesenden dann zu ihren Aussagen stehen.  

30.11.22 21:24

617 Postings, 1444 Tage Kyrill 1und sobald

man ihn auf diese Dinge anspricht schweigt es sich aus. Selektive Wahrnehmung nennt man das.  

30.11.22 21:26

19940 Postings, 3701 Tage silverfreakyDer 30.06.??

Das Jahr ist nicht festgelegt.Ähnlich der Steinhoff Rakete .  

30.11.22 21:27
1

295 Postings, 444 Tage Happy Hour Steinho.Verschenkt denn hier keiner Mal eben

eine Million Aktien?

Da wartet einer schon so lange...  

30.11.22 21:28

617 Postings, 1444 Tage Kyrill 1@gewinn

ich hab ihn übrigens auch ausgeblendet, wie jede Menge weitere Kandidaten, jedoch schaue ich von Zeit zu Zeit nach ob sich die Qualität ändert. Meistens ärgere ich mich allerding über meine eigene Neugier...  

30.11.22 21:30

19940 Postings, 3701 Tage silverfreakyIch blende nie aus.

Wieso sollte ich das tun?  

30.11.22 21:31

16729 Postings, 3700 Tage H731400US Börsen

Wahnsinn, MF IPO kann endlich kommen !  

30.11.22 21:32
3

4600 Postings, 2022 Tage gewinnnichtverlust@Kyrill

Mir geht es ähnlich. Ab und zu liest man die Negativschreiber doch, aus reiner Neugier wegen einer Antwort eines anderen Foristen. Wenn ich mich richtig erinnern kann, dann hat es sich kein einziges mal rentiert. Ist wie Lottospielen, man zahlt immer nur drauf.  

30.11.22 21:34
2

3204 Postings, 950 Tage SquideyeLive Action in ZA auf Wechselkurs, Zinsen usw.

30.11.22 22:51
1

8798 Postings, 2813 Tage Taylor1Wird Zeit

MF Ipo,Step 3 Zinsen einiges steht noch an!
 

30.11.22 23:07
1

116 Postings, 104 Tage Fighter07zu 53996

100% heisst absolut, da gibt es dann kein ausser dies und das .
sonst sinds keine 100
 

30.11.22 23:08
1

697 Postings, 5118 Tage StockiiiiiiH7

Was stimmt mit dir und deiner multiplen Persönlichkeit eigentlich nicht..Wahnsinn!
-----------
Nichts geschieht ohne Risiko,aber ohne Risiko geschieht auch nichts....!

30.11.22 23:17

2023 Postings, 1033 Tage dermünchnerso wie es aussieht ist den Leuten

Weihnachtsgeld ausgegangen, die Aktie fällt wieder leicht und wird Morgen wieder rot....da war das letztes Jahr um die Zeit aber schon viel besser....irgendwie will das dieses Jahr nicht gelingen....sowas aber auch.... :-)  

30.11.22 23:31
1

66 Postings, 374 Tage EddieshareWeihnachtsgeld

Ist auf dem Weg zum Depot. Morgen wird eingekauft - der Kursanstieg kommt zu früh. Egal, alles unter 32 Cent ist ein Schnäppchenpreis, das wissen die Profis, Münchener.  

30.11.22 23:55

378 Postings, 5714 Tage hf003...

Soso, wo war München denn letztes Jahr plötzlich als wir auf 30cent gestiegen sind? Die Stadt war wie vom Erdboden verschluckt...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2159 | 2160 | 2161 | 2161  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben