Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6870
neuester Beitrag: 07.07.20 08:30
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 171749
neuester Beitrag: 07.07.20 08:30 von: sensigo2 Leser gesamt: 26894431
davon Heute: 5762
bewertet mit 182 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6868 | 6869 | 6870 | 6870  Weiter  

21.03.14 18:17
182

6663 Postings, 7311 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6868 | 6869 | 6870 | 6870  Weiter  
171723 Postings ausgeblendet.

06.07.20 20:37

1401 Postings, 49 Tage Deriva.Optiimmo2019

verkaufen musste ???
Was war mit deiner Geldgier los ???
 

06.07.20 20:52

26 Postings, 243 Tage Arvendel@Kornblume

Wenn du Byblos lesen willst, musst  in sein Evotec Forum gehen. Genau der gleiche Mist wie hier.
Nur Racketten am Start...  bei Steinhoff ist er auch.  

06.07.20 20:58
1

26 Postings, 243 Tage ArvendelZitat Byblos

Hier mal ein Zitat von Byblos von heute aus dem Evotec Forum:
*
und ich glaube, das der Tag irgendwann kommen wird, wo ein Medikament eines Partners eine Zulassung bekommt und Evotec mit Geld überspült wird. Dazu dann die meist niedrige zweistellige Umsatzbeteiligung.
Ich habe Zeit und kann warten.
Alle Evotec wurden zum Verkauf mit einem sehr hohen Limit gestellt, damit sie nicht verliehen werden können.

Be strong and stay very very long !
*

Er lernts halt einfach nicht...  

06.07.20 21:21
4

129 Postings, 15 Tage NapalmOpa@Arvendel

Hallo. Ich denke eher, dass Byblos das Hab b nur komplett professionell betreibt, dieses pushen und Marktmanipulation per eigenen Foren, in denen er durch Sperrungen insgesamt eine Blase erschafft, die ihm die permanente Manipulation kleiner Werte erlaubt .... und er verdient halt mit diesen von ihm geschaffenen in kleinen Volatilitäten.. Er wird sicher auch über vielen anderen Namen pushen.

Kurzum: Das ist ein hochkrimineller Typ.  

06.07.20 21:26

1401 Postings, 49 Tage Deriva.OptiNochmal geht in Vernünftige werte

Ich sage nur GAFAM Index ich habe meine 2k fast wieder

Amaon,Nvidia,Microsoft Appel da kannst du nicht viel falsch machen.............................  

06.07.20 21:28

1401 Postings, 49 Tage Deriva.OptiUnd Tesla

ein Hotstock  aber mal so 1 -2 Aktien ins Depot legen könnte schnell 1k Gewinn werden  

06.07.20 21:30
1

36 Postings, 52 Tage themick01Ariva

Bitte nicht böse sein, aber als könnte man mit einem Aktienforum Marktmanipulation betreiben, sodass man selbst daraus Gewinne erzielen könnte.

Das geht vielleicht bei Pennystocks aber nicht bei DAX oder MDAX Werten.  

06.07.20 21:50
1

6161 Postings, 1231 Tage gelberbaronevotec und byblos

das endet wie Wirecard eines Tages, da lach ich wie a Hex!

Evotec ist Milliarden wert aber setzt nur paar lächerliche Millionen um

kurzum dqss ist ein absoluter Zukunft Rohrkrepierer.....

und Scholz und sein Sparbuch...er hat doch Recht, im Prinzip
vergeigen die Kleinanleger ihr Vermögen an der Börse....

Reich werden einige Profis und die Hf und Leerverkäufer.

Aurelius ist auch so ein Fall.....gefährlich!

 

06.07.20 22:22

129 Postings, 15 Tage NapalmOpathemick01

da irren sie sich gewaltig. genauso betreiben einige kriminelle Gruppen Marktmanipulation mit unzähligen verschiedenen Accounts, alle gesteuert von wenigen Leuten .... in diverse Foren, Facebook, YouTube u.ä. .... überall werden komprimiert bestimmte Stimmungen erzeugt für meist eher kleinvolumige Titel. evotec ist auch ein solcher.

damit kann man sehr wohl keinere Ausschläge erzeugen. Das ist nix neues, diese Sachen. Sharedeals macht es noch professioneller. Und die ganz großen nutzen dann sogar für große Titel TV, Zeitschriften und bekannte Medien, um gezielt bestimmte Stimmungen zu erzeugen. Mit natürlich auch deutlich mehr Geldeinsatz, als die noch kleinen Gangster.

Um kleinere Titel markbar beeinflussen zu können, reichen 2 Leute mit jeweils paar hundert Accounts, die jeweils täglich 500 - 1000 gezielte Posts und Kommentare in Foren, YouTube, Facebook, Onlinemedien etc. absetzen. Das kann man locker schon mit 5.000 - 10.000 ? finanzieren zwei solche Leute inkl. Technik.  

06.07.20 22:38
1

4794 Postings, 1428 Tage derdendemannNapalmOpa

Meinst Bill Gates steckt dahinter?  

06.07.20 22:38
1

2018 Postings, 403 Tage immo2019Deriva.Opti: i hatte am 18.6

einen Termin bei Mercedes mit der 1. Inspektion beim AMG
Kinder wollten auch noch mit als Ausflug also was ich am 18.6 nicht da

deshalb habe ich verkauft

lustigerweise habe ich wegen den Kinder auf den 18.6. verschoben eine Woche früher
als Highlight kamen die Kinder doch nicht mit

Manchmal hat man einfach luck im leben haha#  

06.07.20 22:40
2

492 Postings, 405 Tage fiskerVon den pushern

fehlt mir am meisten ja Allwayslong1 mit seiner persönlichen Verbindung zu "Herrn Doktor Braun". Da er aber seit dem Crash komplett ins Nirwana abgetaucht ist, hat dieser Nick wohl seine pusher-Schuldigkeit getan und sein digitales Leben ausgehaucht. War ja schon immer auffällig, daß er sich jaaa angeblich überhaupt nicht fürs Tagesgeschäft interessierte, weil er ja sowieso erst in frühestens 5 Jahren mal wieder auf den Premiumwert schauen wollte, dann aber bei jeder Kritik am Wert auf Knopfdruck aus seinem Hobbykeller erschien um die bösen bezahlten basher als solche zu entlarven.

Würde mich nicht wundern, wenn der Hobbykeller direkt von Marsalek bezahlt worden wäre.  

06.07.20 22:51
3

36 Postings, 52 Tage themick01Niemand

Wirklich niemand hätte wissen können, dass wir so hinters Licht geführt werden.

Ich frage mich nur eines, warum hat EY von 2016 bis 2018 keine Saldenbestätigungen angefragt? Das hat die FT letztens beschrieben. Also das ist für mich mehr als grob fahrlässig. Wie seht ihr das?  

06.07.20 22:52
1

492 Postings, 405 Tage fiskerIch denke schon

, daß man mit ein paar Nicks die an der gleichen Strippe hängen und der Hand auf dem Faden, sprich Sperrungen, ein gewisses Investitionsklima unter Kleinaktionären erzeugen kann. Das ist auch nicht anders als bei den Hütchenspielern auf dem Markt, bei denen 2-3 scheinbar unbeteiligte Mitspieler der Bande gewinnen, damit dann die Zuschauer zur Rasur verleitet werden    

06.07.20 23:38
1

2018 Postings, 403 Tage immo2019Das Geile ist

Wir hatten mit Wirecard eine Truppe von Lügner und Betrüger
Die gierigen Aktionäre
Die blinden Wirtschaftsprüfer
Analysten völlig gutgläubig und blind und dumm
Wahnsinn am Ende mit 200mio Aktienrückkauf
Der Oberbetrüger war die rechte Hand vom Betrüger und hat sich mal selber 300mio abgezweigt

Ach ja das Schmierentheater war im DAX in Europas Nation #1
Und nein das ist nicht der 1. April
 

06.07.20 23:46
1

631 Postings, 139 Tage BigMoney2020ich vermisse

das Gepushe auch. Was wurde ich oft gesperrt wenn ich es mir erlaubt hatte, kritisch anzumerken dass die Rackete vielleicht ein Rohrkrepierer sein könnte. Ich war daraufhin ein bezahlter Basher von den LV weil die so große Angst hätten, dass ihnen der Kurs "wegläuft".  

Geradezu in Panik waren die;)

Mein MItleid mit den Pushern ist komplet Null. Nix vorhanden. Absolut gar nix.  

06.07.20 23:48

354 Postings, 502 Tage Provinzberliner@fisker

auch diese Reisebürotante ist vor kurzem hier wieder aufgetaucht und hat sich über ihre Verluste ausgeheult.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-07-06_um_23.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-07-06_um_23.png

06.07.20 23:50

1596 Postings, 7467 Tage fwsOffenbar Bestechungen bei Einwanderungsbehörden

"... Der ehemalige Wirecard-Vorstand Jan Marsalek ist weiterhin untergetaucht. Die Daten, die die Einreise des O?sterreichers auf den Philippinen am 23. Juni und die Weiterreise nach China am na?chsten Tag zu belegen schienen, seien gefa?lscht, sagte der philippinische Justiz-Staatssekreta?r Menardo Guevarra laut Reuters. Die Beamten der Einwanderungsbeho?rde, die die gefa?lschten Daten in die Systeme eingetragen ha?tten, seien von ihren Aufgaben entbunden worden und wu?rden zur Rechenschaft gezogen. ..."
https://www.godmode-trader.de/artikel/...meldet-corona-rekord,8518821

Die falsche Fährte wurde aufgedeckt, was man auf den Philippinen immerhin mal als positiven Aspekt registrieren könnte. Fatal wäre jetzt nur, wenn Marsalek doppelt falsche Spuren gelegt hat und er sich dort einfach unter einem anderem Namen eingereist ist. Allerdings fällt man als österreichischer Exot in so einem Land leicht auf, möglicherweise ist deshalb die Gesichts-OP auch schon mit eingeplant. Wie bei Bogart im Film halt...
 

07.07.20 08:15

4794 Postings, 1428 Tage derdendemannSachen gibts

https://www.heidelbergcement.com/de/pi-06-07-2020

Im Zuge von Wirecard bekommt das ein geschmäckle  

07.07.20 08:18

6478 Postings, 1222 Tage USBDriverHGB 321a geheime Berichte bei Insolvenz einsehen

die von Wirtschaftsprüfern ausgestellt wurden.

Hier der Paragraf:

Handelsgesetzbuch
§ 321a Offenlegung des Prüfungsberichts in besonderen Fällen
(1) Wird über das Vermögen der Gesellschaft ein Insolvenzverfahren eröffnet oder wird der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahren mangels Masse abgewiesen, so hat ein Gläubiger oder Gesellschafter die Wahl, selbst oder durch einen von ihm zu bestimmenden Wirtschaftsprüfer oder im Fall des § 319 Abs. 1 Satz 2 durch einen vereidigten Buchprüfer Einsicht in die Prüfungsberichte des Abschlussprüfers über die aufgrund gesetzlicher Vorschriften durchzuführende Prüfung des Jahresabschlusses der letzten drei Geschäftsjahre zu nehmen, soweit sich diese auf die nach § 321 geforderte Berichterstattung beziehen. Der Anspruch richtet sich gegen denjenigen, der die Prüfungsberichte in seinem Besitz hat.
(2) Bei einer Aktiengesellschaft oder einer Kommanditgesellschaft auf Aktien stehen den Gesellschaftern die Rechte nach Absatz 1 Satz 1 nur zu, wenn ihre Anteile bei Geltendmachung des Anspruchs zusammen den einhundertsten Teil des Grundkapitals oder einen Börsenwert von 100 000 Euro erreichen. Dem Abschlussprüfer ist die Erläuterung des Prüfungsberichts gegenüber den in Absatz 1 Satz 1 aufgeführten Personen gestattet.
(3) Der Insolvenzverwalter oder ein gesetzlicher Vertreter des Schuldners kann einer Offenlegung von Geheimnissen, namentlich Betriebs- oder Geschäftsgeheimnissen, widersprechen, wenn die Offenlegung geeignet ist, der Gesellschaft einen erheblichen Nachteil zuzufügen. § 323 Abs. 1 und 3 bleibt im Übrigen unberührt. Unbeschadet des Satzes 1 sind die Berechtigten nach Absatz 1 Satz 1 zur Verschwiegenheit über den Inhalt der von ihnen eingesehenen Unterlagen nach Absatz 1 Satz 1 verpflichtet.
(4) Die Absätze 1 bis 3 gelten entsprechend, wenn der Schuldner zur Aufstellung eines Konzernabschlusses und Konzernlageberichts verpflichtet ist.  

07.07.20 08:18

3280 Postings, 1667 Tage Torsten1971Derden

Ne. Vermögensbewertung ist relativ normal solange das im gestzl. Rahmen bleibt. Machst du daheim sicher auch gelegentlich wenn es um die Hausrat geht zBsp..  

07.07.20 08:20

2287 Postings, 3805 Tage ZeitungsleserGoodwill Impairment bei Heidelbergcement

Rund zwei Drittel der Wertminderungen betreffen das im Zuge der Hanson-Akquisition erworbene Vermögensportfolio, rund ein Fünftel das aus der Italcementi-Akquisition. Insgesamt entfallen rund die Hälfte der Wertminderungen auf Vermögensgegenstände in Großbritannien.

Und was hat das mit Wirecard zu tun?  

07.07.20 08:20

1630 Postings, 612 Tage el.mo.60 Tage Sperrung durch Moderator "JBO"

die Begründung ist unter Berücksichtigung der Ereignisse der letzten Tage mehr als "interessant".
 

07.07.20 08:23

3280 Postings, 1667 Tage Torsten1971Themick

<<warum hat EY von 2016 bis 2018 keine Saldenbestätigungen angefragt?

Die haben sie ja bekommen...von in den Betrug involvierten Bankmitarbeitern. Aufgeflogen ist dass ja nur weil man mal selbständig dort nachgefragt hat und einen anderen an der Strippe hatte...sonst hättet ihr Kurse von 150 .- heute... :)  

07.07.20 08:30

1193 Postings, 2345 Tage sensigo2Marsalek.

Ist doch nur die Marionette­,
von den ( euch)Banks­tern ernannt und benutzt um Anleger zu rasieren.
sollte er gefasst werden,pas­siert ihm doch nichts . ihr Bankstet und Heuschreck­en hab ja alles so vorbereite­t,wie sonst konnte so ein Unternehme­n in den DAX aufsteigen­.
s2
PS. lasst euch nicht von den Idioten hier verarschen­...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6868 | 6869 | 6870 | 6870  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster