Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

Seite 1 von 360
neuester Beitrag: 17.09.20 15:21
eröffnet am: 07.06.09 12:57 von: Teras Anzahl Beiträge: 8994
neuester Beitrag: 17.09.20 15:21 von: Radelfan Leser gesamt: 506280
davon Heute: 151
bewertet mit 178 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
358 | 359 | 360 | 360  Weiter  

07.06.09 12:57
178

Clubmitglied, 33876 Postings, 4618 Tage TerasWo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

In unübersichtlichen Gemenge-Lagen, wie wir sie hier bei uns auf ARIVA in Sachen Entstörung derzeit leider verzeichnen, weiß man oft gar nicht, wo einem der KOPF steht. - Das Kuddelmuddel hat sich SCHLEICHEND entwickelt, und wurde doch immer wieder SCHLAG-artig sichtbar wie in einer Blitzlicht-Aufnahme. - Die System-Ausfälle vom FREITAG (2.11.2007) wie der vom SAMSTAG (14.2.2009) oder auch der vom SAMSTAG (16.5.2009), um nur einige zu nennen, lieferten jeweils so ein Photo, das irgendwo in der Schublade gammelt.

Krise wurde allzu oft nicht als CHANCE begriffen; mit dem Ergebnis, dass heute keiner mehr sagen kann, seit WANN es nur noch eine BANK http://www.ariva.de/quote/...urse.m?branche_id=101&herkunft_id=-1 gibt und seit WANN denn nun nur noch drei http://www.ariva.de/quote/...rse.m?branche_id=5000&herkunft_id=-1 HEDGE-Fonds. - Unzählige "verlorene" Graphiken lassen sich immerhin noch DATIEREN, da ja der entsprechende Link vielerorts noch im System steht, was aber offenbar niemanden veranlasst, das ohne Moderation Ausgeblendete bitteschön wieder sichtbar zu machen.  

Was wir derzeit beobachten müssen, ist eine Unterlassung notwendiger Arbeit und eine Zerstörung bereits geleisteter Arbeit. - Unzählige in mühsamer Kleinarbeit gefertigte und mit ARIVA abgesprochene Plaquetten sind durch actives Zutun noch immer verschrumpelt, manche bis zur Unlesbarkeit. - Und weil offenbar keine ENTSTÖRUNGS-Kladde führt wird, in welcher getätigte Entstörungen protocolliert und nach-beobachtet werden, sind wir seit Monaten des seltsamen Schauspieles ansichtig, dass eine Actie, die niemals in ?uro quotiert worden ist, hier bei uns auf ARIVA 'mal in ?uro geben wird, dann wieder in DEMark, dann wieder in ?uro... - Arbeits-Beschaffungsmaßnahme ad infinitum.

Zerschrumpelte LOGOs, trotz nicht vorhandener CURS-Bewegungen wie wild in der Gegend herumspringende CHARTs, verlorene GRAPHIKen, die eigentlich nicht verloren sein müssten, gekappte VOLUMINA, zerschliffene SPREADs, deren Differenz von 0,10 auf 0,11 in ein und derselben Actie an ein und demselben Tage 'mal ZEHN und dann wieder NULL Procent ausmachen soll - irgendwann REICHT es!

Als ARIVA-Users sind wir ja treu. - Doch wenn wir immer neue Zumutungen ertragen müssen; nur, um ARIVA weiter die Treue halten zu können, dann wird es kritisch. - Wir wollen jetzt nicht mehr weiter zurück. - Und deshalb gehen wir jetzt gemeinsam nach VORNE.

Die Debatte ist eröffnet. - Liebe Grüße vom Teras.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
358 | 359 | 360 | 360  Weiter  
8968 Postings ausgeblendet.

01.09.20 13:23
4

3362 Postings, 5205 Tage ablasshndlerlogin

da rührt sich gar nichts
im opera-browser.  

01.09.20 14:19
6

8580 Postings, 7318 Tage majormit dem firefox

muss ich auch erst Ublock deaktivieren, refreshen .. dann kommt eine riesen CookieAbfrage.  

01.09.20 14:39
6

16646 Postings, 3656 Tage The_HopeIch drück auf mein Profil

Dann kommt login

Hier mit FF

Glückauf  

01.09.20 14:46
4

8580 Postings, 7318 Tage major..

Ich löschen nach jeder Session die Cookies, Verlauf, etc ..  

01.09.20 14:51
4

16646 Postings, 3656 Tage The_Hope#73 sowieso

Heutzutage erste Bürgerpflicht :-)

Macht FF nach Einstellung automatic  

01.09.20 17:25
4

8580 Postings, 7318 Tage major#74

Das mach ich natürlich auch nicht persönlich, das hab ich in den Einstellungen festgelegt.  

14.09.20 11:43
4

8580 Postings, 7318 Tage majorJetzt hat er's endlich geschafft

, der Praktikant, die Einstiege/Absprünge auf Beiträge funktionieren nicht mehr, stattdesen steht man jetzt immer auf dem ThreadBeginn.  

14.09.20 11:44
1

8580 Postings, 7318 Tage major#8976

immer auf dem ThreadBeginn .. oder sonst irgendwo.  

14.09.20 11:44
6

104873 Postings, 7633 Tage seltsamätsch... ich bin schon bei Seite 2

14.09.20 11:49
3

49176 Postings, 3605 Tage boersalinoAlles sehr seltsam

14.09.20 12:09
2

8069 Postings, 1166 Tage goldik#76-78 Was habt ihr denn für seltsame maschinchen?

14.09.20 17:18
3

104873 Postings, 7633 Tage seltsamjetzt geht es ja wieder...

15.09.20 04:19
7

17560 Postings, 2749 Tage WeckmannPlötzliche Threadverdoppelung?

 
Angehängte Grafik:
ariva_threadverdoppelung.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
ariva_threadverdoppelung.png

16.09.20 02:14
3

17560 Postings, 2749 Tage WeckmannIch ssseh scho wieder doppeld... Hicksch.

 
Angehängte Grafik:
ariva_doppel.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
ariva_doppel.png

16.09.20 09:37
3

8826 Postings, 6903 Tage der boardaufpasserIch sehe alles

normal.

Lass dir einen 100er(?) vorzeigen. Solltest du zwei Scheine sehen, so weiß du genau, wo du dich (schnellstens) begeben musst
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

17.09.20 07:35
3

Clubmitglied, 44295 Postings, 7312 Tage vega2000@Ariva, bitte um schnelle Hilfe!


Guten Morgen
https://www.ariva.de/forum/gruppe/...el-unlimited-for-free-984?page=0

Eben will ich den 2.Spieltag für das Tippspiel 1.Bundesliga in den Talk stellen, -geht aber nicht, weil der Button "Neues Thema" fehlt.

Könnt Ihr das bitte schnellstens beheben?

Danke
vega2000

PS JBO & KSU sind ebenfalls informiert, da ich nicht weiß wie schnell Ihr reagiert.  

17.09.20 08:02
4

721 Postings, 3000 Tage ksu@vega2000

Ist korrigiert, kannst loslegen.  

17.09.20 08:04
3

Clubmitglied, 44295 Postings, 7312 Tage vega2000Super, Danke!!

17.09.20 14:49
4

77970 Postings, 1702 Tage skaribuLöschung von Postings dauerhaft gesperrter user

Wird es eigentlich auf Ariva aktuell so gehandhabt, dass automatisch alle Postings eines users unwiederbringlich gelöscht werden, wenn dieser dauerhaft gesperrt wird?

Besteht da seitens Ariva nicht so etwas wie eine Art ?Dokumentationspflicht? o.ä.?

Im Hinblick auf evtl. strafrechtliche Inhalte (Stichworte z.B. ?Hass und Hetze im Netz? und  ?extremistische, ideologische Inhalte?) sehe ich da ggfs. Handlungsbedarf.

Insbesondere sollte in diesem Zusammenhang mMn berücksichtigt werden, dass diese evtl. ja erst im Nachhinein, etwa im Zuge möglicher Ermittlungen von Strafrechsbehörden, wichtig werden.
Wenn dann aber  infolge evtl. gelöschter Inhalte der jeweilige sachliche und zeitliche Zusamenhang fehlt, kann so mMn eine zeitnahe Reaktion ggfs. unnötig verzögert werden.

Gibt es in diesem Zusammenhang eventuell bereits aktuell einen ?zuständigen Ansprechpartner? seitens Ariva?
Wen kann man im entsprechenden Bedarfsfall als user ggfs. ansprechen?  

17.09.20 14:51
1

8826 Postings, 6903 Tage der boardaufpasseralso...für Denunzianten wäre das von Bedeutung

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

17.09.20 14:55
3

77970 Postings, 1702 Tage skaribuwow...welch konsruktiver Einwand

17.09.20 14:56
1

8826 Postings, 6903 Tage der boardaufpasserfür den obigen

Dünger reichts allemal
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

17.09.20 14:57
6

77970 Postings, 1702 Tage skaribuder Schwarze war jetzt mMn absolut unnötig

und fehl am Platz, Herr boardaufpasser.  

17.09.20 15:12
1

63827 Postings, 7631 Tage KickyDer Thread wurde geschlossen.

jetzt auch der neue Kakistot,der ohnehin auf Seite 3 lag...
ich habe beschlossen, hier keine News zu Aktien mehr einzustellen, da geht man besser woanders hin!
Die Analysen die Ariva bringt sind ohnehin unterirdisch miserabel s.News
besonders die, wo man sich mit Emailadresse anmelden soll ! wie Haupt...  

17.09.20 15:21
6

52365 Postings, 5336 Tage Radelfan#8993 Evtl. Löschungen bei Kaki wären

in der Tat falsch.

Was dort so alles vorgebracht wurde - und nicht von Kiel gelöscht wurde - sollte jedenfalls der Nachwelt und anderen interessierten Leuten zum Lesen erhalten bleiben!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
358 | 359 | 360 | 360  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben