SMI 11?849 0.3%  SPI 15?203 0.3%  Dow 34?480 0.0%  DAX 15?693 0.8%  Euro 1.0878 -0.1%  EStoxx50 4?127 0.8%  Gold 1?865 -0.7%  Bitcoin 35?475 1.0%  Dollar 0.8989 0.0%  Öl 73.1 0.6% 

NEL Asa - Chartanalyse - bester Wasserstoff Wert

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 12.06.21 09:13
eröffnet am: 19.02.21 08:54 von: Byblos Anzahl Beiträge: 479
neuester Beitrag: 12.06.21 09:13 von: OBIWANreb. Leser gesamt: 96700
davon Heute: 161
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

19.02.21 08:54
1

7489 Postings, 7653 Tage ByblosNEL Asa - Chartanalyse - bester Wasserstoff Wert


Wasserstoff, der Energieträger der Zukunft.
Chartanalysen und Meinungen rund um NEL Asa sind hier willkommen.
Bitte keine allgemeinen Meldungen zum Thema Wasserdtoff.
In diesem Thread soll nur NEL Asa das Thema sein ! Max noch News und Meldungen, die NEL Beteiöigungen betreffen.
Alles andere läuft unter Off Topic !
Moderation
Zeitpunkt: 19.02.21 12:45
Aktion: Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: -

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
453 Postings ausgeblendet.

31.05.21 10:08

132 Postings, 311 Tage VoGeIch

weiß es auch nicht, aber hier im Forum sind doch immer Leute unterwegs, die etwas darüber sagen können !  

31.05.21 22:45

1104 Postings, 769 Tage VestlandLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.21 09:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

31.05.21 23:44

1104 Postings, 769 Tage VestlandLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.21 09:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

31.05.21 23:53

1104 Postings, 769 Tage Vestlandaber nicht ...

die Puscher und die A...Löcher die hier schwarze Sterne verteilen, bei anderen Meinungen.

Einige meine ich besonders,
keine Beiträge (weder pro oder contra) also kein Hirn !
und dann
melden sich sofort mit schwarzen Sternen.

A...löcher must man nicht suchen, melden sich sofort :-)))  

01.06.21 08:26

59 Postings, 504 Tage Guyinkognito89@vestland

Hallo vestland,
hast du zu diesem neuen kursziel von sparebank auch einen link?

Liebe Grüße guy  

01.06.21 09:00

734 Postings, 740 Tage RudiKKEINE NEWS

Von NEL.
Geht nicht mehr lange gut.  

01.06.21 09:24

7489 Postings, 7653 Tage ByblosDer Sell-Off im H2 Bereich geht weiter?

Fast alle Wasserdtoffwert im Minus.
NEL erwischt es wieder besonders.
Na ja, wohl auch wegen der Shortseller.
Wenn vom Oberdoofmann Løkke bald nicht mal gute News kommen, sehe ich hier kein Licht am Ende des Tunnels.
Dann wohl mit Verlust raus und umschichten?
Zum Glück vorher fett Gewinn mit Nel gemacht.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!

 

01.06.21 09:27

7489 Postings, 7653 Tage ByblosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 11:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

01.06.21 09:32

7489 Postings, 7653 Tage ByblosIrgendeiner labert von Herabstufen und die

Shorties schmeißen Anteile ohne Ende und lassen den Kurs zusammenbrechen.
Aktuell 09:29 Uhr ca -7% ohne Unternehmensmeldung.
Spricht nicht für einen seriösen Aktienhandel.
Halt nur noch eine Zockeraktie?

Jetzt NEL kaputt shorten, unten billigst einsammeln und den Aktienverleiher den wertlosen Mist zurückgeben.
Dann sind Verleiher und Aktionäre die Verlierer.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

01.06.21 09:51

1533 Postings, 2817 Tage Bilderbergnicht jammern sondern machen

das ist die Gelegenheit zu kontern.
wäre doch super wenn es kursmäßig so kommt wie bei Gamestop.
meine Meinung  

01.06.21 10:16
1

309 Postings, 2222 Tage Oleg-IIAls Kleinanleger

hat man unberhaupt keine Lust mehr hier dabei zu sein...warte noch ab, bis ich auf +/- 0 kommen,dann bin rau hier aus dieser Aktie. Das ist mit zu blöd. Da bin ich bei VTB oder Gazprom besser dran.  

01.06.21 10:37

259 Postings, 361 Tage Danone2408@ oleg-ll

Na Gazprom ist aber auch sehr gewagt. Falls Analena an die Macht kommt ist bei Gazprom auch schnell Nordstraem 2 fürn A....  

01.06.21 19:42
2

7489 Postings, 7653 Tage ByblosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.21 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

01.06.21 20:08

259 Postings, 361 Tage Danone2408@ byblos

richtig so und ganz deiner Meinung.  Trotzdem verstehe ich auch den Unmut einiger hier die teilweise über 2.50? eingestiegen sind.  

02.06.21 10:51

7489 Postings, 7653 Tage Byblos@Danone2408

Ist doch immer das gleiche.
Altie läuft im Hype irre hoch. Die AG sieht die große Chance Kapital einzusammeln, was in der Euphoriephase ja auch immer klappt.
Anleger glauben, dass die Bäume in den Himmel wachsen. Ja, tun sie, aber es dauert Jahre!
Resultat des ganzen ist, die Shortseller sehen, das ein Wert überkauft und nach ihrer Meinung überbewertet ist und tüfteln sich ihre Schlachtpläne für Shortattacken mit allem drum herum. Dazu gehören z.T. auch Analystenkommentare, die einen eigentlich durch massive Leerverkäufe geschuldeten Kurseinbruch, rechtfertigen. Ist halt nur ein Grund, aber meistens nicht die wirkliche Ursache.

Also, was bleibt mir, der auch bei 2,40? wieder zu früh rein ist übrig. Mit Verlust verkaufen?, oder mit der Position long gehen, weil man glaubt, das NEL irgendwann wieder steigt.
Das kann aber lange dauern! Lange = Jahre.
Siehe letzten H2 Hype um 2008 bei den US und Kanadawerten wie Plug Power, Fuel Cell, ...
Auch die haben den Hype genutzt um frisches Kapital einzusammeln.
Somit können Schulden beglichen werden und die Buden am Leben gehalten werden, auch wenn sie zum Großteil noch nie einen Cent verdient haben und das auf längere Zeit wohl auch nicht werden.

Ob NEL schnell profitabel wird, entscheidet sich meiner Meinung nach zeitnah, denn da müssen ordentliche Augträge kommen. Wenn nicht, bin ich raus.
In der Summe dann immer noch mit Gewinn, auch wenn der zuvor realisiert fette Gewinn durch einen Ausstieg mit Verlust, ordentlich reduziert wird. Is dann aber halt so.

Ich warte erdt einmal ab. Vielleicht haut Løkke ja mal ne positive kursbewegende Nachricht raus.

Alles meine Meinung!, keine Handelsempfehlung!!!  

04.06.21 09:41

7489 Postings, 7653 Tage ByblosSieht nicht nach Gegenwehr aus!

Der Kurs fällt weiter und allen scheint es egal zu sein.
Habe jetzt auch die Reissleine in der Hand.
Viel Spielraum gebe ich NEL und Mr Løkke nicht mehr.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

04.06.21 11:13
1

110 Postings, 376 Tage akeem#Byblos

Ich weiß nicht was du mit deinen Postings bezweckt. Wirklich hilfreich sind die jedenfalls nicht. Eine kritische Einschätzung ist ja nicht das Problem, kann sogar hilfreich sein, aber von dir kommen nur höchst subjektive Meinungen ohne jegliche Substanz. Meiner Meinung nach tragen solche Kommentare zur Verunsicherung der Kleinanleger bei, ist ja vielleicht genauso gedacht?
Just my 2 cents  

04.06.21 11:18

565 Postings, 4663 Tage norwegenfreundHallo Byblos

Hast du die Reisleine schon gezogen, oder wartest du auf einen bestimmten Kurs.
-----------
:-)) Glück ist die gelungene Balance auf einem schmalen Grat :-))

07.06.21 18:54

7489 Postings, 7653 Tage Byblos@ norwegenfreu.

Nein, habe ich noch nicht.
Ich werde erst einmal weiter abwarten.  

07.06.21 19:05
1

1671 Postings, 3821 Tage leonardo50618Geht ins Plus

Dann mal los  

09.06.21 10:57

60 Postings, 187 Tage OBIWANrebornShort 7,40 %

https://...late.goog/detaljer_selskap.php?company=NEL&land=norway

aktuell bei 7,40 %

Aktualisiert: 09.06.2021, 10:46  

11.06.21 08:18

60 Postings, 187 Tage OBIWANreborn6,85 %

etwas prozentual gesunken....  

11.06.21 17:58

60 Postings, 187 Tage OBIWANreborn7,36 %

dat schwankt ja hin und her... insgesamt werden die shorts mehr  

12.06.21 09:13

60 Postings, 187 Tage OBIWANrebornnicht alles schwarz / auch nicht alles perfekt

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-nikola-everfuel-an/all


Fazit:
Die zwei wichtigsten Kunden, an beiden ist Nel beteiligt, sind offensichtlich erfolgreich
„unterwegs“ und könnten so die „Grossauftragsmisere“ bei Nel durch notwendige, weitere Aufträge beenden helfen. Sieht nicht schlecht für die Nel aus.

Wenn schon keine Fremden Aufträge grösseren Volumens erteilen, so doch die „Eigenen“. Und dabei kann Nel gleichzeitig ihre „Grossprojektkompetenz“ belegen und potentiellen weiteren Kunden präsentieren.

Dazu die First Solar Kooperation , die erfolgreiche Zusammenarbeit mit H2 Eenrgy für die H2-Infrastruktur in der Schweiz, die gerade erst den wzeiten Auftrag von noch einigen zukünftig zu erwartenden gebarcht hat, und die beiden neuen Kooperationspartner für Grossanlagenbau und Grossprojekte – die Norweger scheinen für eine Überraschung gut.

Auch hier sollte einiges möglich sein – also nicht alles schwarz bei Nel. Aber auch nicht alles perfekt… Spannend wie es weitergeht. Ein wirklicher Grossauftrag könnte hier alles „Anders machen“. Vielleicht bringt die neue First Solar Kooperation hier entscheidende Impulse fürs Auftragsbuch. Neben den beiden gesetzten Auftraggebern: NIKOLA und Everfuel …

   

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: _easy, Prof.Rich, franzelsep, Lumpile, Markus1975, serg28, Iteritas, ProBoy