SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'810 -0.5%  Dollar 0.9829 0.3%  Öl 93.7 2.1% 

Obacht Freunde: MUEHLHAN geht steil!

Seite 6 von 66
neuester Beitrag: 13.12.19 12:20
eröffnet am: 15.12.06 13:31 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 1644
neuester Beitrag: 13.12.19 12:20 von: heanmael Leser gesamt: 311249
davon Heute: 47
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 66  Weiter  

06.03.07 14:15

1555 Postings, 6197 Tage Stock FarmerSo jetzt bin ich

zugestiegen und habe den Knopf mal gleich einen Stock höher gedrückt, mal sehen...  

06.03.07 14:29

8 Postings, 5693 Tage hansonbin auch dabei o. T.

Hallo an die Community,

bin heute auch mit eingestiegen da ich die Aktie als unterbewertet ansehe da sie nach dem Eibruch auch noch von der Dax Schwäche Welle geritten wurde und ich denke bei den laufenden Geschäften sind 7.00Euro schnell erreicht.

Greetz  

06.03.07 17:03

81 Postings, 5746 Tage KingKonglebtHerzlich Willkommen an Bord ! o. T.

06.03.07 18:22

183 Postings, 6117 Tage WK19Jetzt kanns nach oben gehen

Bin auch dabei bei einem Durchschnittskurs von 4,85  

06.03.07 18:54

22 Postings, 6069 Tage InduvieDer heutige

Tag war sehr wichtig! Glaube aber wenn der Gesamtmarkt noch weiter nach unten korrigiert wird sich Muehlhan nicht entziehen können. Also ich persönlich glaube das wir die 4,50 nochmals sehen werden! Das ist nur mein Gefühl, hoffe aber das ich nicht recht behalte. Wäre mir lieber wir würden morgen die 5 Euro schon von oben sehen! Man wird schon sehen wohin die Reise geht.

Lg Induvie  

06.03.07 20:37
1

8 Postings, 5693 Tage hansonMorgen gehts weiter

In den nächsten tagen wird in einem berühmten Magazin eine Empfehlung ausgeschrieben und dann werden Kurse unter 6Euro der Vergangenheit angehören. Wenn die nächsten Quartalszahlen kommen ist das Vertrauen der Privatanleger wieder hergestellt.

MFG
 

06.03.07 20:51

22 Postings, 6069 Tage InduvieDein Wort in Gottes Ohr!

Welches Magazin meinst du, wäre nett wenn du den Namen hier preisgeben könntest!
Viel Glück allen Investierten!

Lg Induvie  

06.03.07 20:55

8 Postings, 5693 Tage hansonNein

kann leider nichts preisgeben da ein kostenpflichtiger Börsenbrief eine Vorveröffentlichung hatte. Also spekulationstip! Keiner muss mit aber jeder kann aufspringen

bis morgen  

07.03.07 09:07
1

1555 Postings, 6197 Tage Stock FarmerBörsenbrief hin oder her,

wenn ich mir den Chart anschaue, dann muss -mindestens eine technische- Gegenreaktion kommen. Über 50% Verlust von der Spitze (9,70) binnen 2 oder 3 Tagen. Ich behaupte mal, dass dies in anderen (geregelten) Märkten kaum möglich wäre. Im Entry-Standard ist dies möglich, darum aber nicht weniger panikartig übertrieben.

Schlechte Zahlen müssen bestraft werden, kein Zweifel. Wenn ein Unternehmen die Kapitalmarktbewertung im realen Geschäft nicht widerspiegelt muss die Kapitalmarktbewertung korrigiert werden.
Aber über 50%? Das gab es früher bei Insolvenzmeldungen von Neuen Markt-Unternehmen.

Muehlhan ist aber weder insolvent noch schreibt man Verluste. Und glaubt man den Experten, was die Zukunftsaussichten der Firma in ihrer Branche angeht, dann muss es eigentlich noch etwas aufwärts gehen.
Kapitalmarktbewertungen können schließlich auch nach oben korrigiert werden...  

07.03.07 09:36
1

1555 Postings, 6197 Tage Stock FarmerPlatow Investor News

Muehlhan enttäuscht 2006

Wie gewonnen, so zerronnen! Dieses alte Sprichwort beschreibt treffend den Kursverlauf der Aktie von Muehlhan (4,85 Euro; DE000A0KD0F7). Nach dem Börsengang Ende Oktober (zu 5,80 Euro) spurtete der Titel in der Spitze bis auf 9,70 Euro, nur um nach Veröffentlichung der Vorabzahlen bis auf 4,40 Euro abzustürzen. Die Ergebnisse des Spezialisten für Korrosionsschutz (Schiff- und Hafenbau) enttäuschten aber nur deshalb auf den ersten Blick, da 2005 auf Grund eines Auftrags der US-Navy (rd. 14 Mio. Euro) besonders gut ausgefallen war. Folgerichtig stagnierte der Umsatz 2006 bei rd. 183 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss wird unter Vorjahresniveau liegen, u.a. belastet durch einmalige IPO-Kosten (rd. 4 Mio. Euro), Einbußen bei zwei Projekten sowie Wechselkursverluste (schwacher US-Dollar). Zudem drücken Anlaufkosten beim Einstieg in den britischen Markt den Gewinn. Ein Teil dieser Zahlen war bekannt, aber offensichtlich nicht in den Titel eingepreist. Wer unserem Rat zur Zeichnung folgte (PB v. 23.10.06) und Papiere zugeteilt bekam, liegt mit rd. 20% im Minus. Platow-Leser, die jedoch konsequent Ihren Stopp nachgezogen haben (wie wir stets empfehlen), sollten mit Gewinn ausgestiegen sein. Ein Neueinstieg verbietet � noch � der Chart. Der erste Ausblick für 2007 lässt aber eine deutliche Besserung insb. beim Gewinn erwarten. Beobachten Sie den Wert daher unbedingt weiter.  

07.03.07 11:05
1

81 Postings, 5746 Tage KingKonglebtJetzt geht es ab + 8 % !!

Da maacht es Spaß zuzusehen !!  

07.03.07 11:31

17100 Postings, 6290 Tage Peddy78Dabei sein und zusehen macht Spaß,zuzusehen ohne

gekauft zu haben,

Freud = Leid.

Denn wer jetzt nur zusieht,

und die Abstrafung wie ich klar für übertrieben hält und dann in einem halben Jahr nochmal schaut,

dann wird nämlich ganz schnell aus Freude trauer,
das man diese mind. 50 % Chance nicht genutzt hat.

So wird dann ganz schnell aus Freud = Leid,
und das bei steigenden Kursen und einer richtigen Einschätzung.

Nur leider ohne gekauft zu haben.
Sowas ist dann sehr ärgerlich.

Leider passiert sowas natürlich öfter,
auch gerade wenn man nicht mit Geld um sich schmeißen kann,
nur sollte es nicht immer passieren,
und ab und an sollte man auch mal beherzt zugreifen.

Und hier war natürlich in den letzten Tagen eine Super Gelegenheit um auf Schnäppchenjagd zu gehen,
bzw. es immer noch zu tun.

Allerdings dann nicht ärgern wenn es nach Tagesgewinnen von 8 % nochmal kurzzeitíg runter geht.  

07.03.07 11:54

118 Postings, 5704 Tage TarySOLL FALLEN.....

Ich will mehr Aktien kaufeeeeeeeeeeeeeeen hehehe  

07.03.07 12:49

183 Postings, 6117 Tage WK19Hab 800 Stück

die reichen vorerst, Durchschnittspreis bei 4,85
Rechne im August mit einem kurs von 6,85
= Gewinn 1600 Euro  ;-)
(Wenn es so kommt)  

07.03.07 15:04

8 Postings, 5693 Tage hansonEnde der Woche

werden die 6 Euro sicher durchbrochen sein und die Aktie zu diesen Kursen nicht mehr verfügbar, ich habe bei 5,35 nachgelegt ;-)  

07.03.07 15:10

81 Postings, 5746 Tage KingKonglebt12 % es wird immer besser ! o. T.

07.03.07 15:15
1

17100 Postings, 6290 Tage Peddy78Muehlhan im März, vertreibt Kummer und Schmerz.

Wenn man den richtigen Zeitpunkt "annähernd" erwischt hat.
Jedenfalls war Korrektur der Korrektur klar und nur Frage der Zeit.

  79. Unter 5 € vielleicht nicht mehr, aber auch um 5 €   Peddy78   01.03.07 13:17  

sehr interessant und Aussichtsreich.
Alleine die nächsten Zeilen sollten Aktie wieder deutlich nach oben helfen.
Für mich klarer Kauf!
Zwischen 5,00 - 5,50 € zuschlagen.
Noch ! ist das möglich.

Für 2007 hat Muehlhan wichtige Umstrukturierungen innerhalb der Gruppe
abgeschlossen und findet eine aussichtsreiche Marktsituation vor. Der
schwierige Eintritt in den Industriemarkt im Nahen Osten ist bereits
frühzeitig im Geschäftsjahr geschafft. Insgesamt sieht der Vorstand gute
Voraussetzungen, den Umsatz gegenüber 2006 im zweistelligen Prozentbereich
auszubauen und die Ertragslage deutlich zu stärken.

 

07.03.07 16:34

5112 Postings, 5852 Tage Lapismucschau ma mal

wie weit's nach oben geht, die ist ja schon bei 5,75€  
Angehängte Grafik:
attachment3.png
attachment3.png

07.03.07 17:14

346 Postings, 6054 Tage maggusmziiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieh

man, ihr müsst mal mit anfeuern, bin schon heiser ...  

07.03.07 17:16

118 Postings, 5704 Tage TaryMeiner Meinung nach liegen wir...

am Ende des MOnats wieder bei 8,5. Wie schon vorher erwähnt Muehlhan hat noch viel potenzial. Alle die jetzt zu geschlagen werden meines Erachtens nach bald Ihre 100% haben. Also cool bleiben  

07.03.07 19:47

81 Postings, 5746 Tage KingKonglebtPerfekter Tag

Mal schauen ob es Morgen wieder so ein schöner Tag wird , die Chancen stehen gut .  

08.03.07 09:31

294 Postings, 5741 Tage Mr RichKann mir gut vorstellen, das wir binnen 14 Tagen

wieder die 8-9 sehen werden. Denn die 50 % Abschlag waren wohl nicht gerechtfertigt.
 

08.03.07 10:17

5112 Postings, 5852 Tage LapismucNaja, berauschend isser net

der Start heute früh, schau ma mal  
Angehängte Grafik:
attachment3.png
attachment3.png

08.03.07 10:58

294 Postings, 5741 Tage Mr RichAber abgeben will die auch irgendwie keiner ;-) o. T.

08.03.07 12:46

1555 Postings, 6197 Tage Stock FarmerMan muss der Aktie ja auch mal

eine Ruhepause gönnen, nach den Gewinnen der letzten beiden Tage. Momentan sind wir Realtime schon wieder leicht im Plus, und ich bin schon einen Stock höher als erwartet.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben