SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Obacht Freunde: MUEHLHAN geht steil!

Seite 9 von 66
neuester Beitrag: 13.12.19 12:20
eröffnet am: 15.12.06 13:31 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 1644
neuester Beitrag: 13.12.19 12:20 von: heanmael Leser gesamt: 310949
davon Heute: 26
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 66  Weiter  

26.03.07 15:26

364 Postings, 6121 Tage Don carlosÜber 4% im Plus, es tut sich was. o. T.

26.03.07 20:17

81 Postings, 5742 Tage KingKonglebtGenau , jetzt geht es los !! o. T.

26.03.07 20:47

1555 Postings, 6193 Tage Stock FarmerGuter Kursverlauf heute. o. T.

26.03.07 23:51

19 Postings, 5686 Tage P.P.P.Der Kurs steigt,

ich warte auf die ersten Quartalsberichte, die sollten ja positiv ausfallen und wenn es dazu noch neue Aufträge aus Emirat Qatar und oder aus dem nahen Osten gibt, dann ist Muehlhan weiter kaufenswert. Das KGV ist aktuell mit 14 auch niedrig, das sprich auch für einen Kauf.

Grüße...  

27.03.07 12:08

118 Postings, 5700 Tage TaryDas warten scheint ein Ende zu haben. o. T.

27.03.07 16:02

118 Postings, 5700 Tage TaryQualität wird sich auszahlen. GGG

Geduld  

28.03.07 11:41

118 Postings, 5700 Tage TaryBe 6 EURO NICHT verkaufen Muehlhan wird weiter

steigen!! Davon bin ich fest überzeugt.  

28.03.07 16:51

81 Postings, 5742 Tage KingKonglebtso gefällt mir der Kurs o. T.

28.03.07 16:59

1894 Postings, 6073 Tage Fintelwuselwixund was wichtig ist:

Der Dax und sonstige Nebenwerte geben heute ab und Muehlhan hält seine Kursgewinne!!  

29.03.07 15:26
1

1555 Postings, 6193 Tage Stock FarmerEs wird weiter aufwärts gehen...

DGAP-News: Muehlhan AG (deutsch)

Muehlhan AG legt Konzernabschluss 2006 vor

Muehlhan AG / Jahresergebnis

29.03.2007

Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Muehlhan AG legt Konzernjahresabschluss 2006 vor

Vorläufige Zahlen vom 28. Februar bestätigt Ergebnisplus im strategisch wichtigen Geschäftsfeld Öl & Gas Offshore Reparaturgeschäft legt um rund 27 Prozent zu

Hamburg, 29. März 2007 - Die Muehlhan AG (Entry Standard; ISIN DE000A0KD0F7) hat die am 28. Februar 2007 veröffentlichten Eckdaten zum Geschäftsjahr 2006 bestätigt: Das im Bereich des maritimen Oberflächenschutzes weltweit agierende Unternehmen hat 2006 einen Umsatz von 183,3 Mio. Euro erzielt. Die Gesellschaft lag damit auf dem Niveau des starken Vorjahres (183,7 Mio. Euro). Die Gesamtleistung (Umsatz einschließlich Bestandsveränderung) konnte um 2,5 Mio. Euro auf 184,2 Mio. Euro (2005: 181,7 Mio. Euro) gesteigert werden. Dies bedeutet ein effektives Wachstum um 1,4 Prozent, obwohl der Umsatz im Jahr 2005 insbesondere durch einen Großauftrag der US Navy mit 19 Prozent überdurchschnittlich stark gestiegen war. Die Muehlhan Gruppe, zu der weltweit 31 Tochtergesellschaften gehören, weist für 2006 ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 11,1 Mio. Euro aus (Vorjahr: 20,3 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsbelastung und Steuern (EBIT) lag für den gleichen Zeitraum bei 3,3 Mio. Euro (2005: 12,7 Mio. Euro).

Entscheidend für diese Ergebnisse waren - wie bereits Ende Februar veröffentlicht - neben den geplanten Einmalaufwendungen für IPO und Industrieanleihe vor allem unvorhergesehene und das Ergebnis belastende Projektschwierigkeiten sowie der anhaltend schwache Dollarkurs. Neben bereits umgesetzten personellen Veränderungen hat die Gesellschaft organisatorische Maßnahmen ergriffen, durch die Projektrisiken noch früher erkannt werden sollen: Zukünftig wird ein Team von Mitarbeitern, das unmittelbar dem Vorstand unterstellt ist, zusätzliche Audits der laufenden Projekte sowohl in technischer wie auch in finanzieller Hinsicht vornehmen. Die Gesellschaft geht damit davon aus, die Transparenz der Projekte weiter zu erhöhen und auf mögliche Risiken noch schneller reagieren zu können.

Der Vorstand der Muehlhan AG ist trotz der herausfordernden Entwicklungen mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2006 insgesamt zufrieden: Vor allem im überproportional gewachsenen Bereich Öl & Gas Offshore konnte der Umsatz organisch um mehr als 32 Prozent auf 17,3 Mio. Euro erhöht werden. Das EBIT in diesem Bereich verbesserte sich um 55 Prozent von 1,1 auf 1,7 Mio. Euro. Die in 2006 gestiegene Nachfrage der Kunden nach ausgereiften Technologien und Lösungen bestätigt die Strategie der Muehlhan AG, den Ausbau dieses Geschäftsfeldes zu forcieren.

Im Geschäftsfeld Schiffsreparatur konnte das EBIT um gut 27 Prozent von 3,3 auf 4,2 Mio. Euro verbessert werden. Die Ertragssituation wurde vor allem durch Umstrukturierungen nachhaltig positiv beeinflusst.

Im Bereich Schiffneubau ist aufgrund eines rückläufigen Geschäfts in den USA und von Schwierigkeiten in der Projektsteuerung auf einer norwegischen Werft das EBIT von 9,6 auf 3,1 Mio. Euro gesunken. Bei Industrieservices, dem vierten Geschäftsfeld der Unternehmensgruppe, wurde das EBIT um gut 3 Prozent von 2,9 auf 3,0 Mio. Euro gesteigert.

Der Finanzmittelbestand der Muehlhan Gruppe, die 2006 im Durchschnitt 2.318 Mitarbeiter beschäftigte (2005: 1.942), belief sich zum Ende des Geschäftsjahres 2006 auf 29,0 Mio. Euro (2005: 6,9 Mio. Euro). Dies ist vor allem auf den Mittelzufluss aus dem Börsengang und die Notierungsaufnahme der Muehlhan AG im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse zurückzuführen. Hierdurch hat Muehlhan die Finanzierung des weiteren Wachstums sichergestellt. Muehlhan verfügte zum Bilanzstichtag mit 54,0 Mio. Euro über ein um rund 41% höheres Eigenkapital im Vergleich zum Vorjahr (38,3 Mio. Euro). Die Eigenkapitalquote lag mit 45,9 Prozent höher als 2005 (45,1 Prozent).

Die wichtigsten Unternehmenskennzahlen sind in folgender Tabelle festgehalten: In TEUR Geschäftsjahr 2006 Geschäftsjahr 2005

Umsatzerlöse 183.279 183.675 Gesamtleistung 184.169 181.671 EBITDA 11.066 20.327 EBIT 3.302 12.710 Konzernjahresüberschuss nach Fremdanteilen 156 6.264 Cashflow 6.953 18.314 Finanzmittelbestand 28.980 6.876 Anlagevermögen 42.669 44.149 Eigenkapital 53.975 38.325

Ausblick für das Geschäftsjahr 2007 Die Gesellschaft strebt im laufenden Geschäftsjahr einen weiteren Ausbau in allen Geschäftsfeldern an. Die Muehlhan AG sieht sich dabei grundsätzlich stark wachsenden Märkten mit großem Ertrags- und Umsatzpotenzial gegenüber. Die Ende 2006 aufgetretenen Schwierigkeiten im Industriegeschäft in den USA (betroffener Umsatzanteil 2006: 3,8 Mio. Euro) und im Schiffneubau in Norwegen (betroffener Umsatzanteil 2006: 2,5 Mio. Euro) haben dazu geführt, dass einzelne Projekte aufgrund nicht kostendeckender Margen nicht verlängert beziehungsweise - wie in Norwegen geschehen - eingestellt wurden. Aufgrund eines Auftragsbestands von über 130,0 Mio. Euro und dem erfolgreichen Markteintritt im Nahen Osten ist das Unternehmen dennoch zuversichtlich, den betroffenen Umsatzanteil durch Zuwächse über alle Geschäftsfelder auszugleichen. Der Vorstand rechnet daher für 2007 mit einer Gesamtleistung von 185,0 Mio. Euro bis 205,0 Mio. Euro. Die bisher für 2008 geplante Umstellung des Rechnungswesens von HGB auf IFRS wird bereits im Mai des laufenden Jahres erfolgen. Die Gesellschaft wird unmittelbar im Anschluss auf Grundlage des geänderten Rechenwerks das Ergebnis des ersten Quartals sowie eine Prognose zur Gewinnerwartung des laufenden Jahres veröffentlichen.

Für weitere Informationen verweist die Gesellschaft auf den Geschäftsbericht 2006, der am heutigen Tage auf der Internetpräsenz des Unternehmens zum Download bereitgestellt wird.

Über Muehlhan: Die Muehlhan-Gruppe ist ein weltweit führender Dienstleister für maritimen Oberflächenschutz. Die Kerngeschäftstätigkeit besteht im Aufbringen und Erneuern von vor Korrosion schützenden Beschichtungen auf Stahlkonstruktionen. Dazu gehört der Schutz von Stahloberflächen auf Schiffen sowie bei Bohr- und Förderplattformen für Öl und Gas. Daneben ist die Muehlhan-Gruppe im Bereich Industrieservices tätig. Hierzu zählt der Oberflächenschutz von Windkraftanlagen, chemischen Produktions- und Tankanlagen sowie Stahlbrücken, Kränen und Maschinen. Mit 'μ-jet' verfügt das Unternehmen über eine per Patent geschützte Technik, die eine besonders hohe Qualität und Effizienz beim Entfernen von Altbeschichtungen und Rost vor allem bei Arbeiten an Anlagen auf hoher See gewährleistet. Muehlhan wurde 1881 in Hamburg gegründet und beschäftigt weltweit rund 2.300 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Im Jahr 2006 hat das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 183 Millionen Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.muehlhan.com

Ties Kaiser Muehlhan AG Tel: +49 40 75271-156 E-Mail: Kaiser@muehlhan.com



DGAP 29.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Muehlhan AG Schlinckstrasse 3 21107 Hamburg Deutschland Telefon: +49 40 75271 0 Fax: +49 40 75271 130 E-mail: investorrelations@muehlhan.com www: www.muehlhan.com ISIN: DE000A0KD0F7 WKN: A0KD0F Indizes: Börsen: Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München, Stuttgart; Entry Standard in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX  

29.03.07 15:44

19 Postings, 5686 Tage P.P.P.Die Zahlen stimmen,

Es gibt nichts zu sagen der Kurs wird seinen Weg gehen.
Sehr gutes Unternehmen mit sehr guten Aussichten.
Die ausgegebenen Kursziele zwischen 7- 12€ werden sicher erreicht, nur Geduld.

Grüße...  

30.03.07 10:23

81 Postings, 5742 Tage KingKonglebtIst perfekt

Der Konzernjahresabschlussbericht 2006 ist völlig ok . Ich halte ein Kursziel für über
€ 10 für möglich  

30.03.07 14:02
1

1555 Postings, 6193 Tage Stock FarmerIn der selben Zeitung stand aber auch jenes,

was ich schon anfänglich in den Thread eingebracht habe:

http://www.faz.net/s/...FE8FF2944924F391C9~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Es ist immer wieder einfach das Fähnchen nach dem Wind zu richten und ins Horn der allgemeinen Grundstimmung zu blasen.

Ich halte Mühlhan langfristig für aussichtsreich und zwar Unternehmen und! Aktie.  

30.03.07 19:42

364 Postings, 6121 Tage Don carlosMuehlhan zeigt, dass sich Geduld auszahlt!

Wer zu 4,5€ eingestiegen ist, hat schon wieder ein nettes Plus.  

31.03.07 09:51
1

1065 Postings, 5972 Tage hui456@Stock Farmer

auch ich halte Mühlhan langfristig für aussichtsreich und stimme Deinem letzten Satz vom 30.03.07 voll zu.
Deine Kritik an der Berichterstattung der FAZ ist allerdings völlig daneben. Man hängt sein Mäntelchen nicht in den Wind, wenn man neuere Erkenntnisse für Leser aufbereitet.
Insofern ist der von Dir in Erinnerung gebrachte Artikel vom 26.10.06 überholt und bedurfte einer Überarbeitung durch die FAZ.
Diese Einsicht hast Du doch selbst auch am 28.02.07 mit nachfolgendem Satz geäußert: "denn die Zahlen sind leider noch schlechter als ohnehin schon erwartet"
Also, dank an letzau für den Artikel, denn jede sachbezogene Meinung (auch bitte kritische) kann uns nützlich sein.  

31.03.07 11:39
2

1336 Postings, 6590 Tage letzauMarkus Frick Make Money jetzt live

Muehlhan hat SEHR SCHLECHTE NEWS gebracht!

wenn sich die Aktie nicht erholt und fällt, SOFORT VERKAUFEN!!!  

31.03.07 18:02
1

1065 Postings, 5972 Tage hui456Frick, Prior ..

die Äußerungen dieser Mischpoke halte ich für weniger hilfreich  

31.03.07 20:02
1

1894 Postings, 6073 Tage Fintelwuselwix@letzau

Wenn Du hier schon versuchst Frick zu zitieren, dann bitte richtig und vollständig!
Sein voting war nämlich ebenfalls halten, insofern sich der Kurs auf diesem Niveau stabilisiert. Merk Dir mal: Unvollständig wiedergegebene Aussagen sind verfälschend. Sowas macht eigentlich nur die BILD. Aber wenn Du Dich auf deren Niveau bewegst, dann bitte.  

31.03.07 21:04
1

1336 Postings, 6590 Tage letzaubitte richtig lesen!

wenn sich die aktie nicht erholt und fällt!!  

31.03.07 21:57
2

346 Postings, 6050 Tage maggusmfrick sagt:

halten, wenn sich der kurs stabilisiert ...
kaufen, wenn er steigt und
verkaufen, wenn er fällt ...

Frickiboy, führe uns in eine großartige Zukunft ;-)

Frick kriegt gar nix gebacken, oder? Wer auf den reinfällt, dem kann keiner helfen.  

03.04.07 09:22
1

118 Postings, 5700 Tage TaryMuehlhan wird sein Niveau finden denn diese Aktie

hat potenzial. Einfach Geduld haben und zu schauen. Sobald die 6 Euro geknackt sind müsste der alte kursverlauf wieder kommen.  

09.04.07 17:46

35 Postings, 5655 Tage P.P.PMake Money,

Frick hat hat es gesagt, gute Aktie, es kann sich nur noch um Monate handeln wenn der Halbjahresbericht kommmt könnte es wieder Richtung 7€ gehen.
Das sie noch einmal einbricht glaube ich nicht, wenn ja müsste ja das Unternehmen schlecht sein - und das ist es aber nicht. Ich meine 20 - 30% bis Jahresende. Meint ja auch der Aktionär. Ich werde halten. MF hatte sie ja nicht umsonst mal empfohlen. War damals jedoch nichts.

Grüße...  

12.04.07 17:36

35 Postings, 5655 Tage P.P.PWas geht da ab?

Gehts nun aufwärts nach dem es seitwärts lief?

 

Sieht ganz danach aus. Geduld! Höre ich manchmal von irgendwelchen Leuten.

 

Jetzt gehts wohl rauf.

 

Grüße...

 

21.04.07 14:14

738 Postings, 5822 Tage indooseitwaerts

 
Angehängte Grafik:
muehlhan.PNG (verkleinert auf 78%) vergrößern
muehlhan.PNG

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben