Zentralbank entschuldigt sich für Sklaverei Rohsto

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.07.22 14:15
eröffnet am: 01.07.22 21:14 von: badeschaum0. Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 02.07.22 14:15 von: boersalino Leser gesamt: 880
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.07.22 21:14
1

6135 Postings, 7647 Tage badeschaum007Zentralbank entschuldigt sich für Sklaverei Rohsto

Modernes Thema finde ich.

Die niederländische Zentralbank hat sich für ihre Rolle bei der Sklaverei in der Vergangenheit entschuldigt. Bei der nationalen Gedenkfeier in Amsterdam zur Abschaffung der Sklaverei bat Bankpräsident Klaas Knot die Angehörigen aller einst durch die Niederlande versklavten Menschen am Freitag um Verzeihung. "Im Namen der Niederländischen Bank erkenne ich an, dass viele meiner Vorgänger Handelsware sahen, wo es um Menschen ging." Viele hätten die Sklaverei lange verteidigt, und die Bank habe selbst mit Kapital aus dem Sklavenhandel Geschäfte gemacht.

https://www.cash.ch/news/boersenticker-ausland/...r-sklaverei-1983202  

02.07.22 14:15

58425 Postings, 4860 Tage boersalinoRauche ich auch nicht mehr

Javaanse Jongens Tabak

Von der niederländischen Theodorus Niemeijer BV stammend, steht der Name Javaanse Jongens (zu deutsch: javanesische Jungen) schon seit langem für einen Rauchgenuss der eher besonderen Art - und das auch ohne, dass der verwendete Tabak dafür ausschließlich von der indonesischen Insel Java stammen müsste.

https://tabakstore.de/product-category/tabak/...ken/javaanse-jongens/  

   Antwort einfügen - nach oben