AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 424
neuester Beitrag: 20.02.24 18:52
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 10583
neuester Beitrag: 20.02.24 18:52 von: denknach Leser gesamt: 4096159
davon Heute: 3272
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
422 | 423 | 424 | 424  Weiter  

30.04.19 12:06
30

1669 Postings, 1943 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
422 | 423 | 424 | 424  Weiter  
10557 Postings ausgeblendet.

10.02.24 09:53

202 Postings, 1448 Tage denknachWohin geht diese Reise?

Geldmaschine123:  Ja, da hast du viele an sich positive Aspekte sehr gut zusammengefasst bzw. eindrucksvoll aufgelistet. Aber was nützen all diese Infos, wenn der Kurs immer weiter zusammenbricht?? Ich bin hier sehr hoch investiert, weil mir das, was AFC macht, bisher sehr schlüssig und brauchbar schien. Allerdings muss ich zunehmend erkennen, dass der Markt offenbar nicht bereit ist, diese Innovation als brauchbar und absolut nützlich zu akzeptieren. Warum? Da kann man nur raten! Zu komplex? Zu wartungsintensiv? Zu teuer? Wenn der Kurs weiter fällt, werde ich bei 18 Cent alles verkaufen und nicht warten, bis er auf 10 Cent gefallen ist. Denn das wird passieren, wenn sich die Marktfähigkeit durch nennenswerte Absatzerfolge nicht kurzfristig  bestätigt. Ob AFC überleben wird, weiß aktuell  keiner. Aber so ist es halt mit solchen Unternehmungen; das Risiko ist halt sehr hoch!!    

10.02.24 10:02

14143 Postings, 5243 Tage Geldmaschine123@denknach

Guten Morgen zusammen!
Für mich gilt das Motto kaufen wenn die Kanone donnern.
Bin bereit für weitere Stücke.

Jeder entscheidet selbst!  

10.02.24 14:09

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannIch hoffe stark das ein Big Player

Für diesen Laden 5o cent zahlt und dann den Müll vom Markt nimmt.
Null Umsatz in Sicht - völlig unsinniger Mist den niemand kauft - und der Bond ist ein Quarksalber und Betrüger  

10.02.24 14:27

19 Postings, 349 Tage wuschel10Bald aus

Gebe dir Recht  

10.02.24 19:31

14143 Postings, 5243 Tage Geldmaschine123AFC stay long!

Ich sehe AFC sehr entspannt.
Tolle Produkte, gute Vermarktung,top CEO.
Momentan alle Wasserstoffwerte nahe 3 Jahrestief hier hält sich AFC sehr gut.
Der Fokus auf Wasserstoff wird wieder zurückkommen.

 

13.02.24 10:14

19 Postings, 349 Tage wuschel10Abwärts

Das wird nix mehr ,werde bald alles Verkaufen .  

13.02.24 10:37

293 Postings, 1490 Tage HerrFalstaff@wuschel

14.02.24 12:10

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannWenn der Laden weiter so prächtig performt

Steht der Kurs zeitnah bei 10 Cent

Ist wohl eine Totgeburt  

14.02.24 12:22

707 Postings, 2635 Tage Stefan1607@ olt zimmermann

Kaufst du dann nach ?  

14.02.24 13:39

14143 Postings, 5243 Tage Geldmaschine123@Stefan

Gibt kein Anlass um hier trübe Stimmung zu verbreiten.
Nachrichten stimmen weiter optimistisch.  

15.02.24 20:47

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannStefan - mal sehen

Und wo sind die Nachrichten die optimistisch stimmen...  

16.02.24 14:39

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannEs gibt seit Wochen wieder nur Bergabkurse

Der Dreckladen macht angeblich ständig Kooperationen aber verkauft oder vermietet zumindest sowas von gar nix- null- njente -

Bond ist ein widerlicher Schaumschläger,Lügner und auch unfähiger Kasper  

16.02.24 23:29

811 Postings, 1774 Tage AnderbrueggeKomisch, dass alle Unternehmen,

Komisch, dass alle Unternehmen, deren Kurse über längere Zeit sinken, als "D......äden" bezeichnet werden.

einfach eingestehen, das die Entscheidung, hier zu investieren, falsch war.

Fertig


Marktkapitalisierung knapp 140 Millionen Euro

Umsatz 2022   0,58 Millionen Euro        Verlust knapp -17 Millionen Euro


noch Fragen?


 

19.02.24 20:39

14143 Postings, 5243 Tage Geldmaschine123ABB AFC

Ich erinnere an z.B diesen Artikel.
https://h2-news.eu/mobilitaet/...eration-im-bereich-brennstoffzellen/

AFC sicherlich sehr interessant für ABB.
Auch deren Produkte wie Power Tower netzunabhängiges laden…
Mehr als ein Pilotprojekt.
Desweiteren sprechen vereinbarungen mit Vermarktungsfirma ebenfalls für AFC.
 

19.02.24 20:50

851 Postings, 2291 Tage et aleoWas

für ein Armageddon.
Krass.  

19.02.24 20:57

1274 Postings, 5024 Tage EigeneArtWas passiert hier?

Weiß jemand genaueres?  

20.02.24 05:38

19 Postings, 349 Tage wuschel10Abwärts

So sieht es aus nur Abwärts  

20.02.24 08:13

202 Postings, 1448 Tage denknachUnternehmensruf gefährdet?

Wo ist Mr. Bond oder braucht er keine Aktionäre mehr? Was tut er in der wichtigen Aussenwirkung für den Aktienkurs oder geht er lieber in vermeintlich sichere Deckung? Meines Erachtens hat er vermutlich ein dramatisches Handikap, dass er als Techniker  bzw Ingenieur wohl  die Finanz-Situation und das Finanzgebaren nicht richtig einzuschätzen vermag. Das seit Wochen dauernde Abfallen des Kurses kommentarlos hinzunehmen und hier im Aktionärskreis keine beruhigenden Erläuterungen  bzw Statements zu hinterlegen kann nur folgendes bedeuten: 1. Er ist mit der Situation überfordert oder 2. die Auftragssituation verläuft weiterhin dramatisch gegen Null. Was immer es ist,Bond sollte hier proaktiv vorgehen, wenn er an den Erfolg des Unternehmens weiterhin aus guten Gründen glaubt!  

20.02.24 12:22
2

11 Postings, 372 Tage daCarboAdam macht seinen Job...keine Angst!

20.02.24 12:49
3

783 Postings, 1755 Tage MC_JaggerAFC

AFC ist auf Kurs. Bis es jedoch zu nachhaltig steigenden Kursen kommt, wird wohl noch mindestens 1 Jahr vergehen. Wenn aber die Testphase erstmal abgeschlossen ist, gibts es laut CEO Bond mehr als genug Nachfrage für die Produkte von AFC und damit werden dann dicke Umsätze und Gewinne generiert. Also einfach Geduld haben.

Meine Position steht auch bei -40%, aber ich gebe kein Stück her. Dafür ist mir die Story hier zu vielversprechend.  

20.02.24 16:41

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannDer Kurs ist der gleiche

Wie bei der Titanic - mit Schwung und Kapelle gegen die Wand.

Niemand kauft dieses Zeug die nächsten 50 Jahre.Solange Öl und Gas vorhanden sind geht rein gar nix ab...  

20.02.24 16:47

2488 Postings, 2485 Tage Olt ZimmermannDenknach

Dieser CEO Clown glaubt an gar nix- er bekommt Gehalt und Boni und zockt zieht noch den Rest ab um dann ein insolventen Stück Firmenhülle übrig zu lassen.Hst irgendein Vorstandsclown schon jemals eine Sktie selber gekauft?
In einem Jahr gibt's keine Umsätze und auch keine Firma mehr -obwohl,man könnte dann noch halbjährlich KE's durchführen..

 

20.02.24 18:52

202 Postings, 1448 Tage denknachWie mags wohl weitergehen?

Ja, Zimmermann, aktuell kann ich kaum etwas positives dagegen setzen. Ich hab bisher immer gehofft, jetzt kommt der Durchbruch. Aber der von dir angeführte Aspekt, dass aus dem Führungskreis keiner mehr eigene Aktien kauft, macht schon sehr nachdenklich; wenn sich hier ein dicker Auftrag anbahnen würde, bin ich sicher, dass der eine oder andere nochmal aktienmäßig hingelangt hätte. Da nix passiert, lässt für mich auf den eher wahrscheinlichen Umstand schließen, dass sich in dieser Richtung aktuell und in absehbarer Zeit nichts tut!
Die Fördergelder von 4 Mio werden bei dem verhältnismäßig großen Personalbestand von über 100 MA nicht lange halten ( Bond allein 600.000 Pfund!!!) was machen die Leute eigentlich den ganzen Tag, wenn nichts verkauft wird? Der Info-Stand ist zu eine absolute Katastrophe! Als CEO sollte man  auch, wenn's überzogen oder wenig interessant klingt, regelmäßig Auswertungen von dem, was in seriösen Foren so über das Unternehmen erzählt wird, auswerten lassen, um Stimmungsbilder über die Firma und das Tun oder scheinbare  Nichtstun der Führungscrew widergespiegelt zu bekommen; daraus kann man auch lernen und einen Schuss zum Wachwerden bekommen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
422 | 423 | 424 | 424  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben