Kirche empört über Schoko-Jesus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.11.08 22:53
eröffnet am: 27.11.08 13:38 von: Happy End Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 28.11.08 22:53 von: Energie Leser gesamt: 2943
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

27.11.08 13:38
3

95440 Postings, 7151 Tage Happy EndKirche empört über Schoko-Jesus

Er ist 21 Zentimeter groß, in ein langes Gewand gehüllt, strahlt eine gewisse Würde aus ? und ist trotzdem zum Anbeißen: Der Schoko-Jesus. Die Kirchen äußern heftige Bedenken.

DÜSSELDORF Schon vor seinem ersten Auftritt sorgt ein Jesus aus Schokolade für bundesweite Aufregung ? vor allem bei den Kirchen.

Dabei will sein Schöpfer, der Duisburger Frank Oynhausen, eigentlich genau das Gegenteil bezwecken: Die in goldenes Stanniol gehüllte Schokoladenfigur soll gerade zu religiösen Festtagen christliche Werte wieder mehr ins Bewusstsein bringen.

(...)

Doch der Kirche stößt die süße Versuchung eher bitter auf. ?Die Schokolade kann noch so gut sein, reinbeißen würde ich da trotzdem nicht?, sagt Udo Hahn, Sprecher der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die Idee sei einfach geschmacklos. Ähnlich vernichtend fällt das Urteil auf katholischer Seite aus: Eine Jesusfigur aus Schokolade werde der Bedeutung des weihnachtlichen oder österlichen Geschehens nicht gerecht, urteilt eine Sprecherin des Erzbistums Köln.

Auch eine bayerische Schokoladenfabrik äußerte ?moralisch-ethische? Bedenken und kündigte die geplante Zusammenarbeit wieder auf.

(...)

weiter: http://www.abendzeitung.de/panorama/69419

 

27.11.08 13:42
5

12104 Postings, 6711 Tage bernsteinkirchen hatten schon immer nen knall.

her damit,ik fre..ihn auf.  

27.11.08 13:43
3

11927 Postings, 4773 Tage demode66Ich will nicht derjenige sein, der Jesus

den Kopf abgebissen hat =0)
-----------

27.11.08 13:43
2

96 Postings, 4278 Tage Dipl.-Ing.K.Ist doch ein guter Schritt

Endlich sind sich die Katholiken und die Evangelen mal einig.  

27.11.08 19:08
2

955 Postings, 5864 Tage ZarathustraZum Glück findet man das nur "geschmacklos" ...

Von Seiten der Katholen und Evangelen. Da kennt man Schlimmeres. Als ehemaliger Kathole habe ich jedoch keine Probleme mit einem "Schoko-Jesus", so what.

Z.
-----------
...

27.11.08 19:17

1352 Postings, 4824 Tage derkompetenteWarum muss es ausgerechnet Jesus Christus sein?

Wenn ich einem Schoko-George-W-Bush den Kopf abreiße und verspeise, kräht kein Hahn danach. Und wenn ich dann noch die Stanniol-Verpackung in den Klo-Topf lege und kräftig draufscheiße, bin ich dann ein Menschenverächter?

derkompetente,  der Zyniker
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

27.11.08 19:20
2

15491 Postings, 7645 Tage preissupi...

da kann man mit den kindern ein schokokreuz aus kinderschokoladeriegeln basteln....

wers brauch...
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)

27.11.08 19:21

59073 Postings, 7191 Tage zombi17Ich will auch einen, aber

nicht wegen christlichen Werten.

Hat der Oserhase und der Weihnachtsmann sich eigentlich auch schon beschwert?

Was geht mir die blöde Kirche auffen Sack.  

27.11.08 19:23
4

33732 Postings, 5538 Tage Jutoalso,

ich finde es geschmacklos,
wenn an wegesrändern
eine aus holz geschnitzte figur (namens jesus) hängt,
dem man nägel in füsse und hände gestossen hat.
pfui teufel.
-----------
die menschen werden kleiner,
wenn man sie unter die lupe nimmt

27.11.08 19:47
1

955 Postings, 5864 Tage ZarathustraViel Lärm um nichts ...

Und: "wenn an wegesrändern
eine aus holz geschnitzte figur (namens jesus) hängt,
dem man nägel in füsse und hände gestossen hat.", dann kann "man" das als aggressives Symbol oder als Symbol für den Opfertod Jesu Christi (wer's glaubt) oder als Bekenntnis zum Christentum interpretieren etc., das sei jedem selbst überlassen.

Z.
-----------
...

27.11.08 20:19
1

10873 Postings, 7373 Tage DeathBullein Jesus ohne Kreuz ist Betrug

-----------


=>   http://herdecke-nord.myminicity.com/env   <=

Deathbull - the posting of art

27.11.08 20:27
5

33960 Postings, 4474 Tage McMurphyIch bin´s Klaus

27.11.08 20:27
1

12570 Postings, 6083 Tage EichiEine gute Geschäftsidee!

27.11.08 20:34
1

59073 Postings, 7191 Tage zombi17Wenn ich später mal hingerichtet werde

und meine Kumpels sehr geschäftstüchtig sind, natürlich müssen ein paar Geschichten sehr bunt ausgeschmückt werden, dann wird ne neue Relegion geboren.

Das ging schon früher so, was spricht dagegen das es heute nicht klappen könnte?

Der Neoliberalismus, der Globalisierungsglauben und die Wirtschaft hat immer recht hat ja auch gegriffen.  

27.11.08 20:42
1

2310 Postings, 5645 Tage Energieok Zombi sprechen wir in 2000 Jahren drüber

27.11.08 21:04

15491 Postings, 7645 Tage preisklausi is schon geil ;-))

und heute , was haben wir heute noch ?  ben becker liest die biebel , hoho...
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)

27.11.08 22:32
1

12570 Postings, 6083 Tage EichiMan sollte den Schoko-Jesus

vorher noch weihen lassen, so wie beim Weihwasser. Und das auf der Papierverpackung mit vermerken.
-----------
Lebensberatung
http://cophila.5forum.biz

27.11.08 22:36
1

59073 Postings, 7191 Tage zombi17Seitdem es Relegion gibt

wird diese Macht missbraucht. Der heilige Dschihat, die Kreuzüge, mein Gott ist der bessere, usw.

Das wird ein fürchterliches Ende nehmen, gut ist nur, dass wir nicht wissen wann es soweit ist.

Wenn die richtigen Leute die richtigen Waffen haben, dann rappelt es im Karton.
Die Welt ist kaputt!!!  

28.11.08 22:53

2310 Postings, 5645 Tage Energieaber auch Zombis haben das ewige Leben

   Antwort einfügen - nach oben