SMI 11?228 0.2%  SPI 14?444 0.4%  Dow 34?005 -0.4%  DAX 15?282 0.6%  Euro 1.1034 0.0%  EStoxx50 4?010 0.8%  Gold 1?785 -0.5%  Bitcoin 50?211 1.7%  Dollar 0.9172 0.0%  Öl 65.5 0.7% 

GAUSSIN

Seite 38 von 51
neuester Beitrag: 22.04.21 15:11
eröffnet am: 05.10.20 11:56 von: Zupetta Anzahl Beiträge: 1256
neuester Beitrag: 22.04.21 15:11 von: ExcessCash Leser gesamt: 147267
davon Heute: 833
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 51  Weiter  

03.03.21 21:01
1

1423 Postings, 3641 Tage granddad@arfi

Der Kurs sackt ab..(natürlich gehen fast alle Kurse derzeit runter.)..aber nur wenige fallen so stark wie Gaussin (von 13E auf 8,55), das sind so um die 34%...
und natürlich schreib ich dort, wo sich bei den Kursen was rührt...denn für einen Rückgang um 34% hätte man halt gerne Erklärungen (und keine Durchhalteparolen)  

03.03.21 22:11

562 Postings, 319 Tage Zerospiel 1--


Performance Gaussin Aktie
 
          §1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 9,40 ? 10,40 ? 10,20 ? 9,95 ? - -
Ä     -8,51% -17,31% -15,69% -13,57% - -  

03.03.21 22:32

785 Postings, 1446 Tage ArfiHabe ich auch schon bemerkt....

Granddad hat so seine Erfahrungen gemacht mit Kursrückgängen. Er hatte so 5 oder 6 Aktien die einem Delisting zum Opfer gefallen sind. Kann schon mal passieren. Deshalb ist er wahrscheinlich so ängstlich und warnt hier und dort vor Aktien.

 

03.03.21 22:35
1

785 Postings, 1446 Tage ArfiAlles Gut ;-) manche waren halt spät dran....

 
Angehängte Grafik:
ca48818d-32f3-40f4-8c03-a45956b4ba13.jpeg (verkleinert auf 35%) vergrößern
ca48818d-32f3-40f4-8c03-a45956b4ba13.jpeg

04.03.21 07:28
3

1587 Postings, 2787 Tage ZupettaRuhe Leute

Erstens steht Gaussin für Autonomes Fahren und nicht für Wasserstoff Technologie. Die holt man sich über Kooperationen lediglich dazu um die ganze Palette abdecken zu können.

Zweitens, meines Wissens nach gibt es noch nicht so viele selbstfahrende Logistikfahrzeuge draussen in den Lagern der Grossen!

Drittens kann jeder mit ein bischen Börsenerfahrung sehen, dass der Rückgang dem aktuellen Markt geschuldet ist und bei so niedrigem täglichem Umsatz sehr schnell weiter gedrückt werden kann. Habe ich schon oft erlebt und solange fundamental alles in Ordnung ist, ist dies auch kein Problem.

Ich hatte hier schon geschrieben dass es charttechnisch gut nochmals Richtung 8 Euro gehen kann, was ich sogar positiv bewerten würde.

Richtig den Status qjo bewerten kann man erst, wenn wieder mehr Umsatz reinkommt.

Fundamental stimmt alles und von Grandad und Co habe ich bisher NULL Argumente gelesen um ihre Meinung zu belegen. Nur blablabla  

04.03.21 07:30
1

1587 Postings, 2787 Tage ZupettaABER

an der Börse ist alles möglich und wer investiert ist und zweifelt sollte seinen Bestand überdenken und ggfls handeln. Niemand kann sagen, was morgen ist  

04.03.21 07:30
3

66 Postings, 71 Tage LongTermInvestZweifel sind gut, Recherche ist besser!

Klar ist, dass Gaussin nach allen Ankündigungen liefern muss aber folgender Artikel sollte doch weiter positiv stimmen. Thema Flughäfen.
Verknüpft das mit den letzten News aus den vergangen zwei Wochen (H2 Massenproduktion + Autonomes Fahren).

https://www.electrive.net/2020/12/07/...twickeln-bz-spezialfahrzeuge/

„ Das französisch-amerikanische Duo strebt an, ab Anfang 2021 eine Reihe von Transportfahrzeugen mit den von Plug Power hergestellten „ProGen“-Brennstoffzellen anzubieten. Konkret nennen die Partner Terminal-Zugmaschinen und fahrerlose Transportsysteme“

„Gaussin kündigt derweil unter der Bezeichnung Rendez-vous (RDV) auch die Markteinführung mehrerer Fahrzeuge für den Einsatz an Flughäfen.. wahlweise Batterie-elektrisch oder mit Wasserstoff fahren.“. „ Die Fahrzeuge können teils bemannt, teils unbemannt bewegt werden.“

„ zusammen mit Ölkonzern Total einen rein elektrisch angetriebenen Tankwagen für Flugzeuge zu entwickeln“
„ Laut den Partnern soll künftig eine ganze Flotte auf Basis des Tankwagen-Prototyps entstehen“

Ich warte gespannt auf News und bleibe bis dahin entspannt. Die Chancen stehen gut.

 

04.03.21 08:53
1

1423 Postings, 3641 Tage granddad@arfi

hör doch auf,hier Falschmeldungen über mich zu verbreiten....
und wenn ich eine Aktie wie Gaussin hier kritisch sehe und damit die "Durchhalteparolen und Aufmunterungen" von Dir und anderen vergleiche, dazu das "Lächerlich machen" von mir als einem Kritiker,dann passt das natürlich den pushern nicht,und dann wird man hier verunglimpft.
Aber ich sehe schon..Du bist natürlich auch frustriert, wenn eine von Dir hochgelobte Aktie von 13 Euro auf 8,XXEuro fällt in ein paar Wochen..aber um deinen Frust abzulassen, -such Dir lieber andere aus...diejenigen, die Dich zum Kauf von Gaussin animiert hatten zB...  

04.03.21 08:57
2

785 Postings, 1446 Tage Arfi:::: GÄHN:::::

04.03.21 09:03
3

1587 Postings, 2787 Tage Zupetta@granddad

hier ist niemand frustriert, ausser eventuell Du selbst. Bitte höre auf Leute anzugehen und belege endlich mal negative Aussagen mit Fakten. Bisher fällst Du als "frustriert" auf.  

04.03.21 09:22
8

12 Postings, 88 Tage Ron27Was mich generell interessieren würde

Ich lese gerne bei Forums mit, bei Aktien wo ich investiert bin, oder bei Aktien die mich interessieren. Was sind eigentlich die Beweggründe, dass man in einem Forum eine Meldung nach der anderen postet, wenn einer die Firma oder Aktie nicht gut findet.  Warum macht man sich die Mühe und Arbeit, Zeit hier zu verbringen. Einerseits weil einem fad ist und nichts besseres zu tun hat, oder weil man dadurch hofft, Anleger zu verunsichern und damit selbst zu einem günstigen Preis einsteigen zu können. Ein Beschützerinstinkt gegenüber anderen Anleger wird es wohl kaum sein, oder? Wenn eine Aktie, oder hier meine Gaussin nachgibt, dass sehe ich selbst auch, dazu brauche ich keinen Kommentar. Wenn einer News oder sonstige substantielle  Neuigkeiten hat - wenn auch negativer Art, dann würde ich sie gerne hier lesen, aber alles andere kann man sich ersparen.  

04.03.21 09:27
2

562 Postings, 319 Tage Zerospiel 1Beschäftigt

ihr Euch immer noch mit granddad und co.Kg
Sind bei mir schon längst auf der Ignorliste und gut ist.
Einfach nicht beachten, die verschwinden von allein.
VG  

04.03.21 09:46
3

66 Postings, 71 Tage LongTermInvestArtikel vor ein paar Tagen... H2 Flotte

https://www.usinenouvelle.com/article/...hicules-a-hydrogene.N1064634

"Wir sind dabei, unsere gesamte Palette an Elektrofahrzeugen auf Wasserstoff umzustellen, und das erfordert neue Montagemethoden", erklärt Aziz Azougagh, Direktor für Hafen-, Flughafen- und Smart-City-Aktivitäten bei Gaussin. Im Jahr 2021 wird die Gruppe daher neue Prozesse erwerben, um in ihrer Entwicklung effizienter zu sein. Außerdem wird das Unternehmen Simulationssoftware und Testequipment anschaffen, um den Übergang vom Prototypen zur Serienproduktion zu erleichtern. "Die neue Ausrüstung wird vor allem die Alterung der Fahrzeuge simulieren und uns in die Lage versetzen, sie schneller einzusetzen", sagt Aziz Azougagh“

„ In der Überzeugung, dass Elektro- und Wasserstofftechnologien nicht miteinander konkurrieren, sondern unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten haben, profitiert die Gaussin Gruppe von der Expertise auf diesem Gebiet. Tatsächlich hat das Unternehmen bereits vor sieben Jahren sein erstes Wasserstofffahrzeug konstruiert und sich damit als führender Hersteller von wasserstoffbetriebenen Schwerlastfahrzeugen für Hafenanwendungen positioniert. Aziz Azougagh ist erfreut, dass sich Regierungen auf der ganzen Welt dieser sauberen Energie zuwenden, mit dem Versprechen, sie schließlich auf jedem Kontinent verfügbar zu machen, und er positioniert das Unternehmen Gaussin in der entstehenden Landschaft. "Wir sind der einzige Hersteller auf der Welt, der Wasserstofffahrzeuge in Serie produzieren und liefern kann, die diese bald überall verfügbare Energie nutzen können."
Die Gaussin-Gruppe zielt weiterhin auf neue geografische Gebiete ab, darunter Deutschland, Spanien, die Niederlande, die Vereinigten Staaten, Korea und Saudi-Arabien, wo die größte Wasserstoffproduktionsanlage der Welt gebaut wird.“

„ Während die von Gaussin entwickelten Wasserstoff- und Elektrofahrzeuge heute für den Transport von Gütern und Personen eingesetzt werden und die Erwartungen von Hafenbetreibern, Fluggesellschaften und Logistikplattformen erfüllen, ist die Gruppe auch am Straßentransport interessiert und arbeitet an neuen Lösungen. Gaussin hat außerdem gerade den Erwerb von zehn elektrischen Bluebus-Sechs-Meter-Bussen von der Bolloré-Gruppe bekannt gegeben, um sie in autonome Fahrzeuge für den Straßeneinsatz umzuwandeln“
 

04.03.21 10:12
1

1423 Postings, 3641 Tage granddad@zupetta

ich soll meine negativen Aussagen mit Fakten unterlegen?
Bitte sehr: Kurs vor 2 Monaten: 13 Euro. Kurs heute: 8,50 Euro.
Sind das Fakten genug? "Der Kurs hat immer recht"
und um mit dem alten Kosto zu sprechen: "Wenn eine Aktie positiv beworben wird und der Kurs trotzdem nicht steigt (hier sogar deutlich fällt)...Finger weg."
und @ron: Wieso soll man hier nur posten, wenn man eine Aktie gut findet? Mit einer Kritik hält man andere doch ab, sich hier unbedarft zu engagieren...(das hätten die pusher ja gerne)
 

04.03.21 10:25
3

1587 Postings, 2787 Tage Zupetta@grandad

so ein bullshit! Den Kursverlauf kennt jeder und der Spruch "Der Kurs hat immer recht" ist deine Begründung, warum es abwärts geht? An der Börse gibt es für jeden Scheiss einen Spruch. Kostolany sagte auch: "sei gierig, wenn andere ängstlich sind" oder "kaufe wenn das Blut in den Strassen fliesst".

Du überschätzt solche Foren. Es wäre sehr naiv zu glauben, dass hier Kurse gemacht werden!  Ich werde dich jetzt auch ignorieren und ggfls aus dem Forum hier verbannen.  

04.03.21 10:26
2

1587 Postings, 2787 Tage Zupetta@grandad

und alte Sprüche sind KEINE FAKTEN!  

04.03.21 12:23
2

2551 Postings, 1693 Tage sfoaWarum

diskutieren hier User weiter mit, die bei GAUSSIN ausgestiegen sind? Und bei 6,... Euro EVENTUELL wieder einsteigen wollen (obwohl die Situation bei GAUSSIN gleich geblieben ist!). Die "Verdächtigen" wissen schon, wer gemeint ist :-)
Hallo "Ihr Verdächtigen", wer hier weiter investiert ist, der ist ein INVESTOR, und kein Daytrader oder Zocker. Die braucht Ihr nicht zu "bekehren". Bleibt GAUSSIN einfach fern und redet Euch selbst etwas ein, Ihr sei doch aussen vor. Allerdings, für jede fundierte Info/Links und Meinung, die SACHLICH BEGRÜNDET ist, haben INVESTOREN bei GAUSSIN immer offene Ohren! Mit Bla-Bla, unbegründeter Polemik sind INVESTOREN nicht zu überzeugen. Es kann jeder bei/mit Aktien rein und raus und hin und her springen, um seine Kurse schön rechnen zu können, was es ja auch ist, aber INVESTOREN interessiert DAS sicher am wenigsten.
Dazu kann man einen separaten Thread aufmachen, z.B. "wie trade ich erfolreich GAUSSIN" oder "GAUSSIN  kein gutes Zukubftsinvest?".  

04.03.21 12:26
1

2551 Postings, 1693 Tage sfoa#942 -

habe gerade die Antwort auf mein "warum" gefunden! ... Langeweile :-)  

04.03.21 12:28

127 Postings, 178 Tage KorotroOhh nein

ich bin mit Gaussin nur noch 100% im Plus, was soll ich denn jetzt nur tun... :-)
Das ganze Depot ist die letzte Zeit ein Schlachtfeld, aber naja, ein insgesamt noch äußerst dunkelgrünes Schlachtfeld :-) Die Zeit wird auch wieder vorübergehen.  

04.03.21 13:01
1

2551 Postings, 1693 Tage sfoaWie

kann man ur eine Kauforder bei 6,20 platzieren, wenn man das Unternehmen so schlecht redet? Frage an @Assetfranz. Interessant, wenn man Dich und Deine Meinungen über nur wenige Wochen mal nach liest. Da ist ja von GAUSSIN hochgelobt bis absolut negativ zum Unternehmen alles dabei. Natürlich in der Reihenfolge und parallel zur Kursentwicklung. Muss man nichts weiter zu sagen...  

04.03.21 13:26
2

127 Postings, 178 Tage KorotroNicht weiter über Franz aufregen

Solche hat man halt bei jeder Aktie, vor ein paar Wochen musste man ihm noch erklären wo man die Umsätze des Unternehmens findet und er war vollkommen überzeugt vom Unternehmen und jetzt ist er auf einmal Trader und Gaussin geht auf 6 Euro. Solche Wechsel hat man halt einfach mal bei Börsenprofis :-D  

04.03.21 13:54
2

2551 Postings, 1693 Tage sfoa@granddad,

Frage zu Deinem #926 wo Du ff schreibst:

....Der Kurs sackt ab..(natürlich gehen fast alle Kurse derzeit runter.)..aber nur wenige fallen so stark wie Gaussin (von 13E auf 8,55), das sind so um die 34%...
und natürlich schreib ich dort, wo sich bei den Kursen was rührt...denn für einen Rückgang um 34% hätte man halt gerne Erklärungen (und keine Durchhalteparolen)...

Du hast recht, der Kurs ist "abgesackt". Wie eben viele Kurse in bestimmten Sektoren, auch in der PEER Group, sogar noch mehr als bei Gaussin, manche auch weniger. Und, ohne Verweis, warum gerade viele Kurse korrigieren, ist es wieder einmal nur polemisches Bl-Bla. Interessanter wäre über die Korrekturgründe eine Meinung zu bekommen. Das qualifiziert oder disqualifiziert den einen oder anderen.
Es ist ein typisches Bla-Bla von Dir, mit dem keiner wirklich etwas anfangen kann! Genau das ist es, was man hier so kritisiert - es ist eben einfach NIX bei Dir...
Darum Frage:
Welche "wenige" fallen denn so stark wie Gaussin?  Welche fallen denn nicht so stark wie Gaussin? Nestle, P&G, Siemens, Microsoft, Tesla, Plug Power, BYD, Lindt&Sprüngli  oder wer? Fallen bzw. sind "andere" noch stärker gefallen als Gaussin? Bitte, bitte @granddad, versuche etwas VERSTÄNDLICH und NACHVOLLZIEHBAR  zu erklären, zu kommentieren, zu zitieren. Man will doch nicht immer nur Fragen auf etwas bei Deinen Postings haben! Das geht bei Dir permanent ab. Es tut mir wirklich leid, Dir das so sagen zu müssen. Aber mach doch mal etwas in klar... Es qualifiziert Dich einfach zu nichts. Eigentlich sollte man Deine ganzen Unklarheiten stehen lassen und nicht weiter hinterfragen, weil es qualitativ niemandem etwas bringt. ich gebe bei Dir auf, sorry, aber wahr.  

04.03.21 14:15
1

2551 Postings, 1693 Tage sfoa@ExcessCash / #920 -

interessantes und gutes Posting! Da steckt im Gegensatz zu Assetfranz und granddad wirklich informative Substanz und qualifizierte und sachlich begründete Meinung drin! So sollte es sein. Egal wie die Meinung anderer dazu ist, aber alles im Posting ist nachdenkenswert, weil scheinbar recherchiert. Man muß ja nicht alles teilen, aber was sachlich korrekt nachvollziehbar ist, das ist eben keine billige Polemik!
Wo ich positiver für GAUSSIN gestimmt bin ist, daß die Brennstoffzellentechnik für Fluförderfahrzeuge natürlich nur ein kleiner Part bei Gaussin sein soll. Natürlich wird Amazon jetzt nicht auf Gaussin zugehen wie wer auch vermutet ;-). Und, ich gebe Dir auch recht, Gaussin muß noch liefern, um die Euphorie auch zu rechtfertigen. Ich meine aber auch, daß hier noch viel Zeit nötig sein wird, um die "Zukunfts-Produktpalette" zu etablieren. Wir befinden uns hier noch in einer sehr frühen Phase, vor allem im Hauptbereich des autonomen Fahrens in der Transport- und Zubringerbranche.
"Das Ingenieur-Büro" würde ich jetzt so nicht abqualifizieren. Ja, es ist so und es wird wachsen, vor allem mit der Produktion, den Partnerschaften und zukünftigen Aquisitionen. Und wachsen heißt bei Gaussin zu allererst autonomes Fahren in verschiedenen Transportbereichen mit mehreren techn. Ausführungen.
Mir fehlen auch noch "mehr Fakten" und Umsetzungen. Start ist getan, der Kurs hält sich in der PEER Group sogar noch im erträglichen Bereich (obwohl hier auch viel Fantasie drin ist!). Was aber auch hoffnungsvoll stimmen kann ist, welche gesellschaftliche, polit./staatl. Akzeptanz für Gaussin in Frankreich für das Produktportfolio besteht. Darum sehe ich Gaussin als Invest in dei Zukunft und nicht als Cash-Maschine für einen Monat, ein Quartal oder 1 Jahr! UND, weil es eben manche hier so gesehen haben, sind sie nun frustriert über den Kurs/das Unternehmen und, und, und... haben einfach gekauft OHNE DAS UNTERNEHMEN GAUSSIN ZU ERGRÜNDEN UND ZU VERSTEHEN. Hier setzt man auf Zukunft, aber nicht auf irgendwelche Tradingerfolge - und das alles auch bei entsprechendem Risiko! Das ist es, was hier einem Assetfranz z.B. wahrscheinlich abgeht, wenn man seine Postings über ein paar Wochen/Monate nachliest....... Alles nur meine Meinung!  

04.03.21 15:01

66 Postings, 71 Tage LongTermInvest@sfoa

Wen ordnest du der Gaussin PEER GROUP zu?
Muss gestehen, mir fällt es aufgrund der breiten Produktpalette schwer, dies klar zu definieren.
Eher sind es einzelne Unternehmen, die zusammen die Peer Group darstellen.
Einen direkten Konkurrenten mit identischem Angebot und ähnlichen Zukunftsaussichten (Partnerschaften, F&E) konnte ich bisher nicht finden.

Danke für deinen Input :)  

04.03.21 15:49
2

2551 Postings, 1693 Tage sfoa@LOngTerminve. -

Du hast recht, es ist nicht einfach GAUSSIN einer PEER Group zuzuordnen. Ich halte mich da einfach an ein paar öffentlich gemachte Unternehmen, die Gaussin zu einer PEER Group zugeordnet werden wie folgt: es sind meistens Unternehmen aus allg. oder spez. Maschinenbau wie CUMMINS, TECHTRONIC INDUSTRIES, ATLAS COPCO (in D sehr bekanntes Unternehmen/Kompressoren, Verdichter etc.), DOVER CORP:, TRANE TECHN. u.a. Da es aufgrund des sehr spez. Produktportfolios bei Gaussin sowie seiner spez. Ausrichtung im Fahrzeugbau (inkl. Brennstoffzellentechnologie, H2, autonom. Fahren etc.) versuche ich hier auch Unternehmen in "meinen Vergleich" mit einzubeziehen, die in artverwandten Branchen zum Produktportfolio in Teilen bei Gaussin tätig sind - also sowohl im spez. Fahrzeugbau, Transportbereich/Logistik, als auch z.B. H2 (Plug Power in Verbindung zukünftiger techn. Kooperationen in dem Bereich) etc. Fazit: eine "reine" PEER Group-Zuordnung ist bei GAUSSIN aufgrund des sehr spez. Produktportfolios sehr schwierig (wie z.B. bei Nahrung/Genuss; Telekommunikation; Haushalt; Paharma/Gesundheit; Medizintechnik u.v.m.). Ich schaue also auch  beim Vergleich stets auf die Entwicklung von zwar artfremden aber trotzdem etwas tangierten Produktbereichen (Fahrzeugbau/Batterietechnol.), die "Zukunftsaussichten" geben und noch in der Entwicklung am Anfang stehen. Du siehst, so astrein ist es bei spez. und "neuen" Produktportfolios  (wie auch bei erneuerbaren Energien - der eine erzeugt, der andere bringt die Hardware u.s.w.) nicht, eine PEER Group-Einteilung vorzunehmen. "Etwas zusammen bauen". Man findet dazu trotzdem in versch. Finanzportalen etwas zu der PEER Group, wo "man" Gaussin einordnet.
Also, sieh einfach zu, daß Du Unternehmen mit ähnlicher "Zukunftsmusik" in Deine Betrachtungen mit einbeziehst. ABER, Gaussin ist sehr speziell bei Transport/Fracht/Logistik/Fahreigenschaften - was mit Blick auf Wettbewerb nicht unbedingt von Nachteil sein muß.  

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben