SMI 11?159 0.4%  SPI 14?363 0.7%  Dow 34?696 0.4%  DAX 15?400 1.3%  Euro 1.0960 0.1%  EStoxx50 4?034 0.9%  Gold 1?829 0.7%  Bitcoin 52?070 1.7%  Dollar 0.9016 -0.7%  Öl 68.4 0.2% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1162
neuester Beitrag: 07.05.21 18:52
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 29042
neuester Beitrag: 07.05.21 18:52 von: noidea Leser gesamt: 1149486
davon Heute: 8091
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1160 | 1161 | 1162 | 1162  Weiter  

19.09.20 14:47
69

18467 Postings, 4269 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1160 | 1161 | 1162 | 1162  Weiter  
29016 Postings ausgeblendet.

07.05.21 16:08
4

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79WIe mächtig ist die Pharmalobby..?

07.05.21 16:13
7

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

Freunde der Naivität, die Rente spiegelt den Reichtum eines Landes. Klar ist in der
Schweiz die Rente höher als in Eritrea......
Wenn unser Land an die Wand gefahren wird, gehen alle leer aus.

Das ist mehr als bitter, aber gar nicht mehr abzuwenden! Wir verarmen mit
Überlichtgeschwindigkeit. Wenn kein Hunger und Bürgerkriege kommen, wäre
schon ein Wunder! Geld aus der Druckerpresse, konnte noch nie die Mägen füllen!  

07.05.21 16:33
11

17042 Postings, 6216 Tage cumanaTja die Rente!

 
Angehängte Grafik:
rente.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
rente.jpg

07.05.21 16:53
5

112461 Postings, 7864 Tage seltsamnach 45 Arbeitsjahren sollte man in einem

*ha ha* reichen Land durchaus seinen Mitmenschen die Rente neidlos anerkennen.
Aber hier in Deutschland, und ich denke, in den wohl meisten Industrienationen so,  wird auf maximale Ausbeutung des Melkviehs gesetzt.
Wäre ich nicht selbständig und mir meinen Renteneintritt bzw. meinen Arbeitsausstieg selber leisten, kann ich mir nicht vorstellen, daß Schichtarbeiter (wie mein Weib, nach 20 Jahren) gern bis 69 Jahre aufreibende Arbeit weitermachen wöllten. Vom Müllmann, Zimmermann und (Wortwitz) Zimmerfrau nicht zu  reden.
Man könnte ja den späteren Rentnern eine leichtere Arbeit anbieten, wenn sie wollen, aber wo soll es diese für Ältere geben?  

07.05.21 17:11
1

67098 Postings, 7862 Tage KickyTim Kellner ?

https://taz.de/Beleidigungen-gegen-Sawsan-Chebli/!5664035/
....Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten urteilte am Donnerstag, dass die Äußerungen von K. in Richtung Chebli strafrechtlich nicht relevant seien. Freispruch also für Tim K.
Am Donnerstag standen vor dem Gericht um die 80 Männer, alle ein wenig zu alt und mit etwas zu viel Zeit. Sie jubeln und rufen: ?Deutschland! Deutschland!? Falls jemand nicht verstehen sollte, was sie rufen, haben sich einige extra in ihren Nationalfarben dekoriert, wie ein Außenspiegel zur WM. Die Videos von dem Mob sehen armselig aus. Es sind seine Fans, Tim K. ist ihre na­tio­nalistische Sprechpuppe,...

und wenn das noch nicht reicht hier Tim K persönlich
https://t.me/s/timmkellner
https://t.me/timmkellner/3273  

07.05.21 17:13
4

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

Ja unser Geld/Rente, konnte man bei niedrigen Kosten und guter Exporte einspielen.
Zinsen haben die Rentenkassen/Betriebsrenten unterstützt.
Wenn jetzt aber unsere Wirtschaft zerstört wird und wir überflutet werden
von Flüchtlingen, die uns ihre Probleme mitbringen, geht das nicht ohne
das Wenigere zu teilen. Reiche sind mobil und machen sich schnell aus dem Staub.
Die Rente von heute muss heute eingespielt werden. Das geht schon lange
nicht ohne Zuschüsse aus dem Haushalt. Und der Haushalt ist auf Pump aufgebaut,
den spätere kleinere Generationen abtragen sollen. Wir nehmen pro Sekunde 10.000 Euro
auf die wenigen noch ungeborenen auf. Das soll unsere neue Solidarität sein?
Es gibt wohl nichts egoistischeres, als den Kinder die Schulden und das Chaos zu hinterlassen.

 

07.05.21 17:21
5

2429 Postings, 943 Tage indigo1112"Tod im Flugzeug"...

..."vor sechs Wochen starb die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz auf dem Rückflug von Kuba"...
...und immer noch kein Obduktionsergebnis...

https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/...nis-an-0343376405  

07.05.21 17:24
2

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

@Kicky Was liegt gegen Tim K. genau vor??? Seine Fans? Deutschland? Chebli?
Wo ist das Problem?
So geht das nicht. Wenn man freigesprochen ist, muss man auch frei sein!
Wieso hat man in D ein Problem mit D?????Das verstehe ich nicht!
D bezahlt doch den ganzen Scheiß! Keine Nation schämt sich für sich.
Und die haben auch alle ordentlich Dreck am Stecken.  

07.05.21 17:27
3

67098 Postings, 7862 Tage KickyLauterbach am 16.4 bei Illner

https://www.news4teachers.de/2021/04/...ntensivstationen-laufen-voll/
SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sieht die Kitas und Schulen im Zentrum des Sturms ? weil über sie das Virus in die Familien getragen wird: Die Corona-Patienten auf den Intensivstationen seien jetzt im Durchschnitt 47 bis 48 Jahre alt, darunter zahlreiche Väter und Mütter. ?Viele Kinder verlieren ihre Eltern?, sagte er in der ZDF-Sendung von Maybrit Illner.

hier die Altersstruktur gemeldet von DIVI  https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen
vielleicht hört man deswegen jetzt weniger von ihm
 
Angehängte Grafik:
download.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
download.png

07.05.21 17:29
2

67098 Postings, 7862 Tage KickyFaktenfuchs dazu

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/...mer-juenger,SWXLowl
Intensivmediziner berichten von immer jüngeren Patienten während der dritten Corona-Welle. Statistisch lässt sich das aber noch nicht belegen, recherchierte der #Faktenfuchs.  

07.05.21 17:31
5

67098 Postings, 7862 Tage KickyBundesnotbremse im Vergleich zur Schweiz

 
Angehängte Grafik:
2021-05-07_13-42-04.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
2021-05-07_13-42-04.png

07.05.21 17:36
4

8902 Postings, 4033 Tage mannilueDas Bundesverfassungsgericht

urteilte doch:
Da in dem Gesetz lediglich bis zum Jahr 2030 Maßnahmen für eine Emissionsverringerung vorgesehen sind, würden die Gefahren des Klimawandels auf Zeiträume danach und damit zulasten der jüngeren Generation verschoben, so die Richter.

Lasten auf die jüngere Generation verschoben....

kann man das auch auf die Rente anwenden.... oder soll das Geld weiterhin aus der Druckerpresse kommen?

Und.. was hätte das für Auswirkungen?

Denke..die sind schon mit den Lasten ihrer Willkommensgästen überfordert.....

wann fangen die mal an...an die Zukunft zu denken???

Also..irgendwie sehe ich da dunkel... sehr sehr dunkel.  

07.05.21 17:44
4

56 Postings, 395 Tage AnitaBenitadamir: 100 pro richtig,

die Deutschen sind tatsächlich die einzige Nation weltweit, die sich für ihre Nation schämen, schämen dafür, Deutsche zu sein.
Kein Amerikaner, kein Engländer, Franzose, Italiener, Spanier, Brasilianer, Argentinier, Russe, Pole, Indonesier, Sudanese oder alle, alle, anderen Nationen der Welt schämt/schämen sich für seine/ihre Nation.
Kein Wunder also, das wir einen so großen Zulauf von Menschen haben, die Deutschland einfach SUPI finden - die haben Deutschland VERSTANDEN: Lebst Du schon oder schämst Du Dich noch ?  

07.05.21 18:19
2

5379 Postings, 5058 Tage ObeliskMan kennt zwar die Alterstruktur

der Intensivpatienten, aber nicht deren Herkunft.......oder Nationalität.

Und die Coronazahlen sind in Vierteln mit hoher Arbeitslosigkeit deshalb so hoch, weil die so schlechte Jobs haben................

Alles klar.  

07.05.21 18:21
1

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

Auf Seychellen, mit der Impfung kam Corona und die Toten! 70% durchgeimpft!

https://github.com/CSSEGISandData/COVID-19

Wo sind die Faktenchecker?;))  

07.05.21 18:21
2

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79#29028 wundert mich nicht die Kurve...

Corona überträgt sich auf anderem Weg...
der von der Notbremse scheinbar nicht oder nur wenig tangiert wird.

Mit etwas Logik... kommt man drauf...

Auschlussverfahren ist eine Möglichkeit um sich hier die möglichen
Ursachen für die Verbreitung dieses Virus ausmalen zu können.

Ist aber alles nur Spekulation... genauso, wie FFP2 Masken das "Wundermittel" seien...
zweifelsohne sie helfen... aber nicht den Löwenanteil.  

07.05.21 18:25

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

07.05.21 18:26

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79#29027 das ist ja mal eine Nummer...

mit "persönlichen Schätzungen" Angst verbreiten...???

Das ist nicht die feine Art...
 

07.05.21 18:28

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79Einfach mal gefragt...:

WER hat Lust auf einen chinesischen Impfstoff...???

https://www.chiemgau24.de/bayern/...erchtesgadener-land-90504953.html

hm...  :-/  

07.05.21 18:34

30202 Postings, 1318 Tage damir25 ArDemos

Corona war nur der Funke. Die Impfungen bringen die Explosion (Kranke/Tote).
Das wird den mutigen mod/Torsten nicht gefallen. Aber so ist es leider!  

07.05.21 18:39
2

26 Postings, 256 Tage Eleonore08gegendert

Bitte, keine Pünktchen im Wort: An Frankreichs Schulen ist die Nutzung von geschlechtergerechter Sprache ab jetzt untersagt. Grundlage dafür ist ein Erlass von Bildungsminister Jean-Michel Blanquer, der am Donnerstag in Kraft getreten ist. Die »inklusive« Schrift stimme nicht mit den in den Lehrplänen vereinbarten Regeln überein, hieß es zur Begründung.

https://www.spiegel.de/panorama/bildung/...f83-4a1d-8e9f-cf43c826af9e  

07.05.21 18:42
2

56 Postings, 395 Tage AnitaBenita#021: Bundestagsabgeordnete/r

Deine Frau könnte noch Bundestagsabgeordnete werden. Sind eh zu viele Abiturienten und Studienabrecher, rechtsanwälte und Lehrer vertreten. Deine Frau weiß sicherlich, was nach so vielen Arbeitsjahren Sache ist für die über 60-ig-jährigen.
Das wäre mal eine gesunde Durchmischung und der schwarze-Null-Opa kann dann endlich auch mal in die Rente.
Natürlich muß sie dafür in einer partei sein oder gründet eine neue Partei - das käme noch das EU-Parlament in Frage, das sieten auch fast alles nur aussortierte, ausgebrannte und ausgebremmste Luschen.  

07.05.21 18:44
1

50538 Postings, 2538 Tage Lucky79#29039 endlich kämpft sich die Vernunft zurück...

dieses Gendern ist eine Unart des 21. Jahrhunderts...
und bringt am Ende nix...
außer noch mehr Fragen.  

07.05.21 18:52

14824 Postings, 5229 Tage noideader Untergang jeder Kultur und

großen Reiches ist und bleibt die Dekadenz der Bevölkerung ! Das hat die Geschichte uns gelehrt !

Und nun sind wir wieder soweit !

Gender
Rassismus
Klima
Corona

Das sind alles Auswüchse einer Dekadenten Gesellschaft und leider nicht mehr aufzuhalten !





 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1160 | 1161 | 1162 | 1162  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann