SMI 11?838 0.2%  SPI 15?368 0.2%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?663 0.9%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?185 0.7%  Gold 1?757 0.4%  Bitcoin 40?609 1.6%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 79.0 1.2% 

adva, gibt' s da was neues?

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 20.09.21 16:41
eröffnet am: 19.05.03 18:32 von: Eddie Anzahl Beiträge: 132
neuester Beitrag: 20.09.21 16:41 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 21606
davon Heute: 34
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

19.05.03 18:32

1339 Postings, 8001 Tage Eddieadva, gibt' s da was neues?

ADVA steigt gegen den Trend. Tageshoch heute 2,19.

Heute ein Mehrfaches des üblichen Handelsvolumes.

Weiß jemand was da los ist?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
106 Postings ausgeblendet.

20.08.21 15:27

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.warburg

macht fast alles für Geld - siehe wirecard artikel der SZ von august 2021 !

adva beauftragt warburg - die kommen mit höchsten kurszielen;  kurz danach verkaufslawine durch vorstände

bitte kein nordkorea  

20.08.21 15:33

5046 Postings, 1775 Tage dome89Die Verkäufe macht der Vorstand jedes Jahr

Unabhängig vom Kurs. Dies sind Optionsgesxhäfte?    

20.08.21 19:06
du macht dich gerne zum nützlichen idioten  
du schriebst die FT hat mit fake in asien gegen wdi gearbeitet ;-)

 

21.08.21 08:32
1

5014 Postings, 3007 Tage dlg.text

GAB, mit Deinen verzweifelten Ausflüge ins Persönliche würde man normalerweise den Beleg haben, dass Dir die Argumente ausgehen. Da Du aber von Tag 1 an keine Argumente hattest, trifft selbst das nicht zu :-). Wir ergötzen uns ja auch nicht an Deinen Kursverlusten, die Du mit Deinem misslungenen ADVA Short Trade erzielt hast.

Auch inhaltlich trifft Deine Aussage nicht zu - wenn Du die Foren damals mitverfolgt hast, dann weißt Du, dass ich als einziger die Journalisten verteidigt habe und dafür im Forum teilweise stark angegriffen wurde. Die Aussage zur FT habe ich nie getroffen.  

29.08.21 17:45

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.ich seh

nur das du kriminelle geschäfte schönredest
wie bei warburg  

29.08.21 19:23

5014 Postings, 3007 Tage dlg.GAB

Das Analysieren eines Unternehmens in Verbindung mit einer Kaufempfehlung ist nichts kriminelles. Was Warburg 2008/09 in anderen Bereichen des Unternehmens gemacht hat, weiß ich nicht, interessiert mich nicht und kann ich nicht bewerten. Du hast Deinen Short doch geschlossen, komm doch mal aus Deinem Wahn raus, das hilft Dir auch persönlich.  

30.08.21 13:36

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.adtran

30.08.21 14:00
ist seriös

davon kann weder bei warburg noch kulmbacher börsenmafia im ansatz die rede sein
 

30.08.21 14:05

855 Postings, 3464 Tage LOFPich behalte alle meine Stücke

30.08.21 20:06
2

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.mir mal bei 15

einen short am gönnen

 

31.08.21 07:35

152 Postings, 3849 Tage unsmanWerden heute

mit hoher Wahrscheinlichkeit die 14,98? ansteuern. Dann sehen wir mal, obs noch weitere Kaufinteressenten gibt und Adva noch weiter steigt.  

31.08.21 09:35

5014 Postings, 3007 Tage dlg.unsman

Die Marke von 14,98 Euro hat doch überhaupt keine Relevanz. Dieser theoretische Übernahmekurs basierte auf dem 3-Monats-Durschnittskurs von Adtran vor der angekündigten Übernahme. Als ADVA Aktionär wirst Du diesen Kurs nie bekommen, sondern Du bekommst 0,8244 Adtran Aktie wenn Du das Angebot annimmst. Per Schlusskurs an der Nasdaq entspricht das Angebot aktuell ca. 14,30 Euro:

0,8244 x 20,51 USD / 1,1837 EUR/USD = 14,30 Euro.

Sehen wir heute eine Erholung im Adtran-Kurs, ändert sich das pro-forma Angebot dementsprechend, es atmet. Aber die Marke von 14,98 Euro spielt keine Rolle.  

31.08.21 10:11

152 Postings, 3849 Tage unsmannatürlich spielt es eine Rolle

Bis auf den Hochfrequenz Handeln der Maschinen, hat die Börse sehr viel mit der Psychologie des Menschen zu tun. Es reicht nur aus, daß es mal erwähnt wurde.
Verfolge und lerne.  

31.08.21 10:30
1

5014 Postings, 3007 Tage dlg.unsman

Sorry, aber das ist Quatsch. Die 14,98 EUR ergaben sich aus dem 3-Monat-Durchschnittskurs der Adtran Aktie (21,45 USD) multipliziert mal dem Umtauschverhältnis und dem EUR/USD Kurs von 1,18:
0,8244 x 21,45 USD / 1,18 EUR/USD = 14,98 Euro.

Aktuell sieht es aus wie folgt:
0,8244 x 20,51 USD / 1,1837 EUR/USD = 14,30 Euro.

Dazu kann man sich einen Unsicherheitsabschlag einbauen und mit jeder Kursbewegung der Adtran Aktie atmet das Angebot mit - dabei kann natürlich auch das 14,98er Niveau wieder erreicht werden (zB bei - Überraschung - 21,45 USD in der Adtran Aktie, konstantem FX und keinem Unsicherheitsabschlag).

Du verstehst noch nicht mal das (nicht so komplizierte) Angebot und man soll aber von Dir lernen? Coole Sache, Dunning Kruger Effekt in Reinkultur!  

31.08.21 10:34
1

152 Postings, 3849 Tage unsmanwenn die börse immer

rational handeln würde, wäre jeder vollpfosten Multimillionär.
Passt aber, jeder hat seine eigene Meinung. Wir werden sehen.  

31.08.21 11:28
1

5014 Postings, 3007 Tage dlg.Text

Immerhin sind wir uns einig, dass die Börse nicht immer rational handelt. Was ich nur rüberbringen wollte, aber nicht ganz geschafft habe, sorry:

Steht Adtran nachher bei 20 USD, enspricht das ca. 13,94 Euro und es gibt keinen Grund, warum die ADVA Aktie bei 14,98 Euro handeln sollte.

Steht Adtran nachher bei 25 USD, enspricht das ca. 17,42 Euro und es gibt keinen Grund, warum die ADVA Aktie bei 14,98 Euro handeln sollte.

Und in der Tat haben wohl einige die gestrige Adhoc nicht ganz verstanden wenn ich so etwas wie bei Boerse Social lesen: ?14,98 wird bezahlt pro Anteil. Habe aufgestockt bei 14,40. Werde dann um die 14,98 verkaufen.? (https://www.boerse-social.com/launch/aktie/adva_optical_networking_se)  

31.08.21 12:50
3

5014 Postings, 3007 Tage dlg.GAB

08.09.21 14:33

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.falls das lieferketten

risiko sich in form einer gewinnwarnung  spiegeln sollte  - dann unter 10 eur

siehe elektr. bauteile warnung bei sma  

08.09.21 17:21

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.wo stopp kurse im kulmbacher deppen depot ?

wo ist stopp kurse von der aktionär ?
@michael schröder
gab  

15.09.21 16:14

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.hat der akschionär verkauft ?

17.09.21 14:47
deine aktuelle einschätzung ?

short war nicht so schlecht    

17.09.21 16:51
1

5046 Postings, 1775 Tage dome89hier zu shorten ist nichts anderes wie Glücksspiel

ich kann nicht sagen was hier als nächstes passiert und fundamental gesunde Firmen zu shorten?. Hat man heute z. B. Gesehen  war bis auf 12,20 Unzen dort fand ein großer Tausch von Aktien statt (meiner Meinung nach durchaus gewollt).  Jetzt wieder auf 12,70. Ich könnte jetzt nicht sagen ob es wieder auf 13,50 geht oder auf 12,20. purer zock. Kann sein das die Lieferketten Probleme eingepreist wurden oder das man halt allgemein am adtran Kurs hängt, obwohl ein der Deal so nie zustande kommt.  

17.09.21 17:44

946 Postings, 7299 Tage vettiCharttechnisch down

20.09.21 14:51

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.schröder ?

ist raus ?

wäre evtl grund short glatt zu nehmen  

20.09.21 16:41

1993 Postings, 4333 Tage GegenAnlegerBetru.zu stellen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben