SMI 10’794 3.3%  SPI 13’946 3.4%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’118 1.6%  Euro 1.0116 0.0%  EStoxx50 3’533 2.8%  Gold 1’827 0.2%  Bitcoin 20’448 0.9%  Dollar 0.9593 -0.2%  Öl 113.2 3.1% 

aifinyo - Smarte Finanzlösungen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.04.22 10:33
eröffnet am: 17.08.21 12:08 von: Cosha Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 30.04.22 10:33 von: erfg Leser gesamt: 5134
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

17.08.21 12:08
1

5479 Postings, 1777 Tage Coshaaifinyo - Smarte Finanzlösungen

Das Dresdener Fintech Unternehmen aifinyo  agiert als Smart-Finance-Partner für Wachstumsunternehmen, Freiberufler und Gründer, die schnell und unkompliziert Liquidität benötigen.
Dafür bietet das Fintech eine digitale Plattform für intelligente Finanzierungslösungen an.
Finanzierung des Wareneinkaufs, Factoring, Leasing und Forderungsmanagement.

Ins Jahr 2021 sei man dynamisch gestartet und habe eitere Kunden gewinnen können, den Break Even will das Unternehmen im 2. Halbjahr schaffen.

Gereon Kruse vom Börsengeflüster führt ein Vorstandsinterview und rät zum Kauf.

https://boersengefluester.de/...den-fuhrenden-deutschen-b2b-fintechs/



https://www.aifinyo.de/investor-relations/  

13.10.21 15:52

32087 Postings, 6325 Tage BackhandSmashJunge Aktien

eine Kapitalerhöhung der aifinyo AG aus Dresden kann zurzeit über die Börse Frankfurt gezeichnet werden. Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben digitale Finanzierungslösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen an. Die Zeichnung ist bis 29. Oktober, 15 Uhr, angesetzt, könnte aber vorzeitig geschlossen werden.

ISIN für die Zeichnung über Börse Frankfurt: DE000A3E5CQ8

Zeichnungsfrist (geplant): 12.–29. Oktober 2021 (15 Uhr)
Bezugspreis der neuen Aktien: 34,15 Euro

Segment: Quotation Board (Open Market)
Spezialist: Baader Bank
-----------
The trend ist your friend

19.10.21 07:50

67 Postings, 1887 Tage SmariaWarum steigt der Kurs über

Den Bezugspreis, wo jeder beziehen kann?
Allerdings geht das beim Smartbroker nicht über die Kauf Maske, man müsste telefonieren.  

19.10.21 11:50
1

1321 Postings, 4204 Tage Terazul#3

Warum soll der Kurs nicht drüber steigen?!
Achja, ich kaufe regelmäßig, bei dem geringen Float treibe ich leider den Kurs rauf, aber nehme mich schon zurück ;)

Kann übers Firmen Depot leider nicht an der KE teilnehmen...
Naja dennoch interessant für die Zukunft  

21.10.21 17:34

403 Postings, 1931 Tage Dr. Qinteressant

Sehr interessantes Konzept.
Vor dem Hintergrund, dass der DIHK schon dieses Jahr mit mehr Schwung bei Firmengründungen rechnet und Aifinyo davon ja stark profitieren sollte, könnte es hier noch gut abgehn.
Mit der wachsenden Service-Palette sollte man die kleinen und mittleren Unternehmen dann ja magnetisch anziehen können.

Kommt auf jeden Fall mal auf die Watchlist.  

20.11.21 19:17

15 Postings, 309 Tage EM85Erfolgsstorys werden vorgestellt

gestern um 15:47:23 Uhr
DGAP-News: aifinyo AG auf dem Deutschen Eigenkapitalforum 2021 (deutsch)

aifinyo AG auf dem Deutschen Eigenkapitalforum 2021^DGAP-News: aifinyo AG / Schlagwort(e): Sonstigesaifinyo AG auf dem Deutschen Eigenkapitalforum 202119.11.2021 / 15:47Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.--------------------------------------------------­"Unternehmer treffen Investoren" - unter diesem Motto findet die von derDeutsche Börse AG organisierte Veranstaltung bereits seit 1996 statt.Mittlerweile hat sich das Deutsche Eigenkapitalforum zu einer derbedeutendsten Kapitalmarktveranstaltungen zum Thema Unternehmensfinanzierungin Europa entwickelt.Das Deutsche Eigenkapitalforum findet vom 22. bis 24. November 2021 alsvirtuelles Format statt. Über 200 Unternehmen verschiedener Größen undBranchen berichten über Ihre Geschäftsentwicklung und präsentieren ihreaktuellen Finanzkennzahlen. Institutionelle Investoren, Analysten sowieKapitalgeber der Private Equity- und Venture Capital Szene können kosten-und zeiteffizient die wichtigsten Entscheidungsträger von börsennotiertenbzw. privaten Unternehmen.Wir freuen uns, dass unser Co-Founder und Vorstand Stefan Kempf auch bei demdiesjährigen Deutschen Eigenkapitalforum Online wieder als Speaker dabeiist. Am 22. November 2021 um 14:00 Uhr wird er die Erfolgsstory der aifinyoAG vorstellen.Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier:www.eigenkapitalforum.comKontakt:John Alexander RehmannChief Marketing Officeraifinyo AGTiergartenstraße 801219 Dresden+49 351 896 933 10presse@aifinyo.dewww.aifinyo.de--  

26.11.21 14:42
1

403 Postings, 1931 Tage Dr. QSMC

Die Teilnahme an der KE hat sich bisher nicht so gelohnt, sag ich mal. Aber Analysten bleiben positiv gestimmt. Story ist ja auch noch voll intakt.

--------------------------------------------------
DGAP-News: aifinyo AG / Schlagwort(e): Research Update
26.11.2021 / 14:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SMC Research empfiehlt aifinyo-Aktie mit Kursziel EUR 55,80 zum Kauf: Konsolidierung biete attraktive Einstiegsgelegenheit

Dresden, 26. November 2021 - Im Anschluss an die Kapitalerhöhung und die Präsentation des aifinyo-Vorstands auf dem Eigenkapitalforum hat SMC Research die aifinyo-Aktie erneut zum Kauf empfohlen. Das Kursziel liegt bei EUR 55,80. Die aktuelle Konsolidierung der Aktie bietet aus Sicht der Analysten eine attraktive Einstiegsgelegenheit.

Der Mittelzufluss aus Kapitalerhöhungen im laufenden Jahr in Höhe von EUR 12,1 Mio. biete aifinyo eine gute Basis, um das Wachstumstempo weiter zu forcieren. Auf dem Eigenkapitalforum habe das Management erläutert, wie die nächsten Schritte bei der Umsetzung der Expansionsstrategie aussehen werden. In den kommenden Wochen wird aifinyo zunächst ein umfangreiches Liquiditätstool für die mittelständischen Kunden einführen, das mit den im nächsten Jahr folgenden Ausbaustufen zum "Gehirn" der Plattform werden soll. Im Jahresverlauf 2022 sollen dann Zahlungslösungen, wie das aifinyo Businesskonto, folgen. Damit wird die aifinyo-Plattform für die Kunden immer mehr zur Komplettlösung rund um Finanzen und Finanzierungen.

Die vollständige SMC-Studie steht auf aifinyo.de zum Download zur Verfügung.  

20.12.21 13:42
1

403 Postings, 1931 Tage Dr. QMehr Wachstum mit weiterer, kleiner KE

04.01.22 13:46
1

403 Postings, 1931 Tage Dr. QSchade

Bin gestern mit Verlusten. Mein mit Abstand schlechtestes Invest der letzten 6 M.
Auch wenn ich die Idee mag und der technologischen Seite von Aifinyo langfristig Chancen zurechne, sehe ich kurzfristig eher die Risiken, solange das daily Business auf Finetrading und Krediten an kleine Unternehmen fußt.
Vielleicht ein andermal.
 

02.02.22 13:42
3

5479 Postings, 1777 Tage CoshaInterview mit dem CEO

"Smartes Alleinstellungsmerkmal der aifinyo AG ist die Komplettlösung für Unternehmer aus Factoring, Leasing und Kasse. "Ein Ökosystem rund um die Finanzen", so CEO Stefan Kempf, "wir übernehmen einen großen Teil des Rechnungsprocessings." Start-ups, Freiberufler und E-Commerce-Unternehmen machen einen Großteil des Kundenstamms aus. "Unser Kern ist der typische deutsche Mittelständler." Die Gesamtleistung des Dienstleisters ist im Jahr 2021 auf 45,4 Mio. Euro gestiegen (+41 %). Das Jahresergebnis bleibt auch nach außerordentlichen Kosten positiv. Sind sogar Übernahmen geplant? "Es macht Sinn, über Zusammenschlüsse die Kräfte zu bündeln." Der Ausblick für 2022: Fortsetzung des Wachstums und Expansion im Payment-Markt - darunter Businesskonten mit Kreditkartenausgabe."

https://www.brn-ag.de/39993-aifinyo-Kempf-Quartalsbericht-2022-Payment  

09.02.22 14:45
2

403 Postings, 1931 Tage Dr. QLiquiditätsmanagement-Tool

aifinyo erweitert Smart-Billment-Angebot um Liquiditätsmanagement-Tool / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=10503939  

29.04.22 18:24

2994 Postings, 4119 Tage erfgEntwickelt sich in Q1/22 operativ erfolgreich:


  • Q1 2022: Transaktionsvolumen +33%, Rohertrag +14% und deutlich positives EBIT
  • Übernahme von Billomat stärkt deutlich das Segment Billing
  • Einstieg in Milliarden-Markt Payment mit ZAG-Lizenz und Auslandsüberweisunge

...Mit dem Einstieg in den Milliarden-Markt Payment ist aifinyo im ersten Quartal ein weiterer strategisch wichtiger Schritt gelungen. Im Januar hat die aifinyo payments GmbH, eine hundertprozentige Tochter der aifinyo AG, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Lizenz für Finanztransfergeschäfte (ZAG) erhalten. Die ZAG-Lizenz ist für aifinyo die Grundlage, die bestehende Smart Billment-Plattform schrittweise um verschiedenste Payment-Lösungen zu erweitern. Das erste Payment-Produkt wurde bereits im März vorgestellt: Auslandsüberweisungen. Damit bietet aifinyo Unternehmen eine günstige und transparente Alternative für Überweisungen außerhalb der EU. Neben niedrigen Gebühren profitieren Kunden:innen auch von attraktiven Wechselkursen...

DGAP-News: aifinyo AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis aifinyo entwickelt sich in Q1/2022 operativ und strategisch erfolgreich 28.04.2022 / 13:10 Für den Inhalt der Mitteilung
 

30.04.22 10:26

2994 Postings, 4119 Tage erfgSMC-Research:

DGAP-News: aifinyo AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis aifinyo entwickelt sich in Q1/2022 operativ und strategisch erfolgreich 28.04.2022 / 13:10 Für den Inhalt der Mitteilung
 

30.04.22 10:33

2994 Postings, 4119 Tage erfgSMC-Research:

...Nach Darstellung von SMC-Research folge aifinyo einer stringenten Strategie, um sich zu einem One-Stop-Shop für die Themen Finanzierung, Zahlung und Rechnungsmanagement für die mittelständische Wirtschaft zu entwickeln, und mache dabei gute Fortschritte. Auch finanziell sehen die Analysten das Unternehmen nach dem ersten Quartal auf einem guten Weg, um ihre Schätzungen für 2022 (Rohertrag von 12,4 Mio. Euro und EBIT von 1,4 Mio. Euro) zu erreichen und bestätigen deswegen ihre Schätzungen sowie ihr Kursziel von 53,00 Euro. Das hohe Kurspotenzial resultiere aus der schieren Größe des von aifinyo adressierten deutschen Mittelstandsmarktes, auf dem schon kleine Marktanteilsgewinne einen kräftigen Hebel auf die Zahlen bieten, so das Researchhaus. Das Urteil der Analysten laute weiterhin "Speculative Buy". ..

 

   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Carmelita, Der clevere Investor, Galearis, GegenAnlegerBetrug, halbgottt, Libuda, Max84, Jumer, Shenandoah