4 SC nach dem 5:1 - Start Me Up!

Seite 106 von 111
neuester Beitrag: 16.07.24 07:59
eröffnet am: 27.04.15 14:41 von: Justachance Anzahl Beiträge: 2764
neuester Beitrag: 16.07.24 07:59 von: twotto Leser gesamt: 1152567
davon Heute: 197
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 111  Weiter  

27.05.23 06:57

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Warum hört man von Jason L. nichts? Alle sind wohl geschockt, da die Studie teilweise gefloppt ist und die Firma nun kurz vor dem Abgrund steht ...  

28.05.23 20:29

3648 Postings, 6078 Tage JustachanceHallo zusammen,

Fakt ist die Überlebennszeit verdoppelt sich, der Juckreiz bleibt gleich.

Ich wüsste jetzt nicht warum man Resminostat nicht zulassen sollte, die meisten Patienten  außer im Endstadium würden sicher die Pille Schlucken.

Jason Loveridge ist ein Fall für sich selbst, die Kommunikation ist seit Corona unterirdisch.
Das Sprachrohr Frau Niedl ist damals ja zu Medigene gegangen und somit starb die Kommunikation.

Die Produkte neben Resminostat wurden alle fallengelassen, das wurde kommuniziert, als ob sie sich nicht lohnen würde mehr, totaler Quatsch, die Hauptaktionäre und verschiedenen Mäntel Santos etc. wollten kein Geld mehr reinbuttern.  Vielleicht auch gerade wegen der Unternehmensführung eines J. Loveridge.

Mach aussen hat man die Aktionäre mit der Meldung dürftig abgespeist. Unter einem CEO  wie vor Jahren Ulrich Dauer oder Enno Spillner wäre das nicht passiert

Vielleicht will man  aktuell auch gar nicht offensiv werden um Resminostat irgendwie an eine andere Firma zu verscherbeln. Ein hoher Kurs würde dem nicht helfen.

Alles in allem eine informations- und emotionslose Arbeit des aktuellen CEOs

Herr Loveridge, was sie machen ist seit Jahren "Nichts" im Sinne der Aktionäre.

Meiner Meinung nach wird Resminostat die Zulassung erhalten, die Frage ist wer wird die Firma weiterführen, ich hoffe schnell jemand anderes!

Über kurz oder lang wird 4SC vom Kurszettel verschwinden, die Frage nur zu welchem Preis.

 

29.05.23 07:54

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Anders ausgedrückt: Dir Leidenszeit verdoppelt sich ...  

29.05.23 08:00

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Und selbst wenn ne Zulassung kommen sollte sind die Margen ohne den Effekt der Linderung der Schmerzen sehr niedrig! Lieber Patient, du lebst länger bei gleichen Schmerzen  

29.05.23 20:38

91 Postings, 5090 Tage LordBischofSchwieriges Thema

Muss dazu sagen, dass wenn man sich mit der Krankheit beschäftigt, es ein bisschen anders sieht.
Wenn man sich die Bilder dazu ansieht was CTCL anrichtet und ob die Frage besteht länger zu leben oder lieber zu sterben mit Juckreiz, dann würde ich froh sein, dass es überhaupt etwas gibt um mein Leben zu verlängern. Die Zulassung wird kommen und es wird auch weiter mit anderen Medikamenten zusammen mit Resminostat Studien geben, um Resminostat für andere Erkrankungen zu benutzen.
Die Angst das Resminostat verkauft wird ist groß, denn es ist nicht untypisch in der Branche. Wenn es so kommen sollte, wird der Wert von 4SC kurz steigen und dann wird man sehen wie es weitergeht mit dem Cashflow. Bis dahin wieder warten, es geht eh nur noch um Verlustreduzierung und schnell verkaufen. Beste Grüße
 

30.05.23 10:37

687 Postings, 4320 Tage clouracPressestelle angeschrieben

Der Boss selbst hat geantwortet, sehr schlanke Strukturen😂. Es wäre mit der adhoc alles wesentliche veröffentlicht worden, deshalb kein weiteres Statement der Firma. Sehen das Ergebnis als posititiv.  

30.05.23 11:18

14 Postings, 6363 Tage Torsten50Jason L.

Wirklich enttäuscht klingt er nicht in seinem kurzen Kommentar. Ich denke, dass der Ausgang der Studie deutlich positiver ist als viele hier vermuten. Über die IR-Abteilung braucht man wohl aber kein positives Wort verlieren.

Jason Loveridge
@jloveridge
"An outstanding achievement.  Congratulations & thx to everyone involved in the study!"

https://twitter.com/4SC_AG/status/...6172032?cxt=HHwWgICwqamF9IwuAAAA
 

30.05.23 12:34

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Ich kannte Frau Dr. Niedl persönlich und auch Jason, da ich auf vielen HV's war!  Ich habe noch nie eine AdHoc zu so einer bedeutenden Studie gelesen, die derart knapp bemessen wurde! Nicht mal eine Stellungnahme vom Vorstand! Das ist einfach nur ein Armutszeugnis! Und natürlich ist die Studie gefloppt! Es geht um Patienten, die eh leider versterben werden! 4SC bietet hier eine Erhaltungstherapie an und es geht darum, das die Patienten länger leben und vor allem weniger Schmerzen haben, darauf hat Jason immer sehr viel Wert gelegt, also die Lebensqualität zu verbessern! Nun ist es so, das dass leben verlängert wird jedoch weiterhin unter furchtbaren Schmerzen! Den Rest kann sich nun jeder selbst denken...es wird neue Studien brauchen mit der Linderung des Juckteizes und dann kann es klappen...bis dorthin wird es 4SC längs nicht mehr geben...  

30.05.23 12:35

687 Postings, 4320 Tage clouracBericht trifft den Nagel auf den Kopf

30.05.23 12:41

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Der Kommentar von Jason ist eine Frechheit! Kurs sagt alles! Klar er kann kein Deutsch und trotzdem müsste ihm es doch möglich sein, adäquat zu berichten, gern auf Englisch Jason! Ich war so oft vor Ort und unterstütze die Firma seit über 10 Jahren und dann so eine Farce!  

31.05.23 13:41

2 Postings, 425 Tage PW85Muss mal gesagt werden...

Ich schaue mir das hier nun schon eine Weile an und muss sagen, dass der ein oder andere hier sich vielleicht mal zurückhalten sollte mit seiner "Expertenmeinung" zu den Studienergebnissen. Stattdessen sollte man sich besser mal die Reaktionen bei LinkedIn aus der Fachcommunity anschauen, die sehr positiv sind!  

31.05.23 13:49

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Siehe Kurs ...  

31.05.23 14:02

2 Postings, 425 Tage PW85Der Kurs....

leidet aufgrund der schlechten öffentlichen Kommunikation der Ergebnisse und nicht aufgrund der Ergebnisse an sich. Der primäre Endpunkt wurde im Vergleich zum Placebo statistisch signifikant erreicht. Das ist grundsätzlich ausreichend, um das Kriterium der Wirksamkeit zu erfüllen für die Zulassung (insbesondere bei Orphan drugs, falls Status erteilt wird). Ich gehe zudem davon aus, dass die Unbedenklichkeit und Qualität ebenfalls erfüllt werden können. Aussagen wie "natürlich ist die Studie gefloppt" hier im Forum, sind einfach falsch !!! und verunsichern mit Sicherheit auch den ein oder anderen Aktionär.  

31.05.23 14:59

356 Postings, 2865 Tage ar_ai_82Stimme PW85 zu

Ich denke, viel hängt nun davon ab, ob das Produkt auf dem Markt zugelassen wird oder nicht.  

31.05.23 20:17
Ich frag mich nur, weshalb niemand kauft wenn die Ergebnisse doch so fantastisch sind? Paar Tausend Euro würde man am Kurs schon merken...  

02.06.23 20:02

334 Postings, 5821 Tage mtbikeNeue Firmenpräsentation

02.06.23 20:05

334 Postings, 5821 Tage mtbikePeak Sales

In 2022 hatten Sie für Resminostat noch 300Mio€ in EU als Peak Sales genannt. Jetzt noch 150Mio€! Ist das die Reaktion auf das nichterreichen des sekunären Endpunkts?  

02.06.23 20:23

36 Postings, 2613 Tage JayJay-150 Millionen

Bezieht sich nur auf Europa. Komisch ist , das die älteren Präsentationen alle gelöscht sind. Somit man keinen direkten Vergleich hat. Auf was die 300 Millionen waren, weiß ich leider auch nicht mehr.  

02.06.23 20:58

334 Postings, 5821 Tage mtbikePräsentation aus 2022

Ich habe mir eine aus 2022 abgespeichert! Da waren noch 300Mio€ genannt! Ansonsten gleicher Wortlaut!  

05.06.23 18:49

334 Postings, 5821 Tage mtbikeAnstieg

was war denn das vorhin für ein Anstieg. Hab keine Nachrichten gefunden.  

05.06.23 19:04

36 Postings, 2613 Tage JayJay-So schnell auch der Abstieg :-)

Völlig normal hier. Wenig gehandelte Aktien - große Kursausschläge  

09.06.23 14:48

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Immerhin steigt das gehandelte Volumen wieder an...nun sind wir bei 5 Euro, noch 100%, dann komme ich eben raus...die Frage ist eben, was 150 Mio Spitzenumsatz für eine Bewertung rechtfertigt, die Firma hat ja nur dieses eine Produkt ( natürlich Zulassung vorausgesetzt)
Zuvor ging man von 300 Mio aus, da die Studie nicht optimale Ergebnisse brachte, dürfte das nun die Folge sein...  

09.06.23 16:59

14 Postings, 6363 Tage Torsten50Bewertung...

In der aktuellen Ausgabe der Börse Online gibt es einen interessanten Artikel zur 4SC AG, welcher auch auf das Marktpotenzial von Resminostat bzw. die daraus resultierende mögliche Bewertung eingeht. Demnach wäre noch viel Luft nach oben...  

09.06.23 18:11

87 Postings, 716 Tage Diabolo2022...

Was sind die Aussagen dort?  

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 111  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben