QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1256 von 1259
neuester Beitrag: 03.09.20 10:52
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31472
neuester Beitrag: 03.09.20 10:52 von: Dukac Leser gesamt: 4056827
davon Heute: 19
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1254 | 1255 |
| 1257 | 1258 | ... | 1259  Weiter  

14.03.20 15:39

3183 Postings, 1031 Tage TonyWonderful.@grips

Deine Kommentare sind zum Totlachen.
Ich hab noch nie jemand mit so wenig Börsenverstand gesehen.

Hahaha

LG Tony  

15.03.20 00:15
4

1087 Postings, 2956 Tage iDonkMuss der Spam sein?

Der Thread war bisher immer easy lesbar. Macht ihn bitte nicht kaputt.

@rayjay: das iBNR ist eigentlich ein reversal muster. MH hat aber rausgefunden, dass das iBNR als Triebfeder im Downtrend auftaucht.

Insofern war ich mir am ?krassen? Freitag gegen Mittag sicher, dass wir ein neues Tief sehen werden. Ich war nur leider im Job so eingespannt, dass ich diese Steilvorlage nicht handeln konnte :-(  

15.03.20 04:21

6230 Postings, 2695 Tage klimaxscheint mir am wahrscheinlichsten...

Aktuell herrscht überall Unruhe und Verunsicherung wie es weiter geht an den Finanzmärkten. Wir wollen aufklären und nicht Panikmache betreiben. Im Artikel finden Sie unsere Analyse sowie klare Anweisungen was zu tun ist und wie der imminente Kursverlauf ausfällt.
 

15.03.20 19:17
1

4892 Postings, 3699 Tage TherionDax langfristig (Wochen-chart)

DAX ist durch das 50er fibo der Aufwärtsbewegung seit dem Tief vom 2011 (leider kann der sbroker-chart max. 10 Jahre darstellen). Nichtsdestotrotz ist dieser Bereich sich in der Vergangenheit als sehr umkämpft herausgestellt. Auch, wenn der DAX stark überverkauft ist, haben wir im Wöchentlichen noch kein long-Signal. Unter 8339 (2014er Jahrestief) ergibt sich sogar weiteres Abwärtspotiential.

Müßig zu sagen, daß kein Aufwärtstrend vorhanden ist.

Die trend-Wende dürfte hier wieder in kleineren Zeitfenstern zu finden sein.  
Angehängte Grafik:
dax_langfristig_2020-03-15a.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
dax_langfristig_2020-03-15a.png

15.03.20 19:30
1

4892 Postings, 3699 Tage TherionDAX nochmal (Tag)

Zur Kerzenkombination habe ich gerade nichts eindeutiges gefunden (homing pidgeon = bärisch?). Im Stunden-chart auch überverkauft, jedoch auch hier noch kein long-Signal.

Kurs knapp unter dem uBB.

Solange unter dem 76,4er noch alles bärisch.  
Angehängte Grafik:
dax_langfristig_2020-03-15b.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
dax_langfristig_2020-03-15b.png

15.03.20 19:43
1

4892 Postings, 3699 Tage TherionSP500 Tach

Der SP500 sieht für long etwas besser aus. Indikatoren könnten nun nach oben drehen, kurz vor long-Signal. Rückeroberung des 76,4er fibos. Hält sich der Index auf Tagesschlußkurs über dieser Linie könnte der Kurs zur EMA9 laufen.

Interessant sind hier die GD, die sich nun neigen. Kennt man ja gar nicht mehr.

An dieser Stelle möchte ich auf ein short-Signal hinweisen, welches, kurz bevor es sich bildet, höchstwahrscheinlich in den Medien auftaucht: death cross (oft: MA50 schneidet MA200). Dazu müßte der Kurs aber noch eine Weile fallend oder seitwärts laufen.  
Angehängte Grafik:
sp500_daily_2020-03-15c.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
sp500_daily_2020-03-15c.png

15.03.20 19:46

4892 Postings, 3699 Tage Therion@idonk - eingespannt

ging mir auch so. Am Abend war ich platt.  

15.03.20 20:44
2

6877 Postings, 6071 Tage gripsMontag Dax über 10.000:-)

Bei bnpparibas steht das Ding ausserboerslich. Schon bei knapp 10.000 Punkten.... Ha Ha...  

15.03.20 20:46
1

6877 Postings, 6071 Tage gripsMorgen klappt die Baerenfalle zu....

Gute Nacht zusammen:-)  

15.03.20 20:48

10629 Postings, 1272 Tage SzeneAlternativDie größten Schreihälse fallen in der Regel

tiefer als alle anderen.
So meine bescheidene Börsenerfahrung der letzten 10 Jahre.  

15.03.20 21:05

31952 Postings, 6449 Tage Börsenfan@grips, wo steht der DAX außerbörslich über 10k??

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...
Angehängte Grafik:
ig-dax.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
ig-dax.jpg

15.03.20 21:25

7809 Postings, 6919 Tage all time highOhne Gewähr -selbst gerade gegoogelt

https://www.derivate.bnpparibas.com/realtime

Habe diese Quelle bisher noch nie beachtet, aber ein krasser Unterschied zu den anderen Wochenend Taxen.

 

15.03.20 22:48

4892 Postings, 3699 Tage Therionoch, Leute

dax future vom Freitag bei 9610. x-dax bei 9639 lt. Ariva, paribas-Indikation bei ...

Es wird wohl ein upgap geben, insofern die futures nicht dramatisch - was heißt das überhaupt zur Zeit? - einbrechen.

close dax Freitag 9232,08. Aber Montag heißt es dann wieder, DAX steigt auf Grund "bitte tragen Sie hier Ihre Wunschbegründung ein" auf "hastdunichtgehört" Punkte.  
Angehängte Grafik:
paribas_2020-03-15d.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
paribas_2020-03-15d.png

15.03.20 23:19

7815 Postings, 3977 Tage DukacFYI

Stock-index futures opened with heavy losses Sunday night, tumbling despite the Federal Reserve's decision to slash its main interest rate nearly to zero and...
 

15.03.20 23:22

7815 Postings, 3977 Tage DukacE-Mini Dow Online

 

15.03.20 23:24

13653 Postings, 1192 Tage Krofi_neuTherion

Due Futures klappen aber so richtig in sich zusammen.  

15.03.20 23:38
1

55653 Postings, 4900 Tage ballytja

damit hat die Fed Ihr Pulver verschossen und
die Futures sind tiefrot, sieht für morgen häßlich aus.  

15.03.20 23:52
1

7815 Postings, 3977 Tage DukacAusverkauf bei den Banken

16.03.20 00:05
2

4892 Postings, 3699 Tage Therionduke, kann Dich nicht mehr bewerten

Das ist das erste mal, seit ich bei Ariva bin. Fühl Dich geadelt. :-))  

16.03.20 00:09

7815 Postings, 3977 Tage DukacTheri

Sorry...wollte Witzig sagen;)...
...lieber überleben als Sterne sammeln, oder? ;)  

16.03.20 00:14
1

4892 Postings, 3699 Tage Therionach, duke, halb so wild

Hauptsache, im thread kommt wieder Leben rein.

Danke für den link zu market watch.  

16.03.20 10:20
2

4892 Postings, 3699 Tage TherionMoin, Der DAX hat am Jahres-

tief aus 2014 - ja, soweit ist es schon gekommen, wie weit wir zurückblicken müssen - angehalten.

Ob der Kurs hier hält, dürfte sich allerdings erst nach einem weiteren Test ergeben.

Wie man sich wohl denken kann, bin ich weiterhin auf der Suche nach einer Bodenbildung im DAX, aber dazu bedarf es zwingend ausreichend Unterstützung der US-Börsen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1254 | 1255 |
| 1257 | 1258 | ... | 1259  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben