SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Steigt Silber auf 1000 US $?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 18.08.21 09:08
eröffnet am: 28.01.21 15:22 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 208
neuester Beitrag: 18.08.21 09:08 von: 1ALPHA Leser gesamt: 59572
davon Heute: 40
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

28.01.21 15:22
7

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHASteigt Silber auf 1000 US $?

13026  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
182 Postings ausgeblendet.

26.05.21 14:34

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHASilber auf 1000 US $

benötigt natürlich noch ein Stück. Wer aber denkt, "Silber geht nie auf 1000 US$", berücksichtige bitte auch Silber im Bereich der Militärtechnik, was sogar schon beim MP angenommen wurde:
https://www.americanscientist.org/article/...to-the-manhattan-project  

was die US Vertreter zum möglichen Konflikt sagen, ist bekannt: https://archive.ph/VsYdH

Wers immer noch nicht versteht, schaue mal hierhin: https://buchanan.org/blog/...-bidens-protest-to-buy-putins-gas-149667

Silber im Bereich Energie, Solar, Auto, Gesundheit, Politik + Währung kommt noch dazu.

Noch was Allgemeines: Bitte teilt hier auch eure Ideen zu "Silber 1000" mit, denn ich nehme mir nicht mehr die Zeit, in diesem sehr kleinen Forum viel zu Schreiben, da das Silber Gebiet sehr umfangreich ist - besonders der politische Teil - und ich auch Interesse an Infos habe.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

31.05.21 14:33

22780 Postings, 2849 Tage Galearis100 oder 200 würden mir schon dicke reichen

02.06.21 15:11
3

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHA#185 deshalb biste auch kein Milliardär...

"wenn schon Schweinefleisch, dann muß es triefen..."
Außerdem ist der Silber Zeithorizont 2030 und da berechne mal die US Staatsverschuldung.
Übrigens sind wir bei Wall Street Silver jetzt nicht mehr 87.000 sondern knapp 95.000 (Angemeldete, Lesende sind mehr), auch dank der naiven Zensur im Gold Forum.

die M1 Kurve sagt doch alles, weshalb sie ja wohl auch im Gold-Forum von der Zensur gelöscht wurde.
https://fred.stlouisfed.org/series/M1REAL

und M2 sieht unter Biden auch drastisch aus: https://fred.stlouisfed.org/series/M2REAL

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."


 

03.06.21 16:50
1

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAgilt auch für Silber:

https://external-preview.redd.it/...9b03a1f36782483b1ded3e45a0db14f47

Dass Ross Norman jetzt "plötzlich und unerwartet" gegen Basel III ist, und - o Wunder - die Silber+Gold Kurse fallen, bedeutet lediglich, dass die Bewegung, die jetzt schon 95.200 Mitglieder hat, wieder "einige" Unzen physisch kauft. Ich orderte 4Stück. Wer jetzt sagt, dass das nichts sei, verkennt die Lage und schaut nicht auf die offenen Positionen.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."


 

06.06.21 13:25
3

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAWallstreetsilver hat die 100000

Mitglieder überschritten und für dieses Wochende den Kauf von 10 Unzen Silber pro Mitglied angekündigt. Die Parole latuet: 1 Unze ist nicht zu wenig - 100 Unzen sind nicht zu viel.  

16.06.21 16:04
1

4366 Postings, 2646 Tage BrennstoffzellenfanSilber u. Gold, Angebot u. Nachfrage entscheiden

https://www.cash.ch/news/...angebot-und-nachfrage-entscheiden-1779476

Mein Tip: Gleich die Goldminen-Aktien (z.B. Barrick Gold / GOLD) mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich vierteljährlichen Dividenden und laufenden Aktien-Rückkauf-Programmen ins Depot legen.

Die heutige FED-Sitzung um 20:00h MEZ wird spannend...................  

17.06.21 09:31

837 Postings, 4702 Tage siachraus

aus Silber  

17.06.21 09:33

837 Postings, 4702 Tage siachwir

werden wieder billiger  Kurse segen. Die Chrashpropheten werden dann wieder zum historischen nachkaufen blauen. Wer auf die gehört hat, ist selber schuld.  

17.06.21 09:34

837 Postings, 4702 Tage siachsorry

tiefere kurse sehen. Und nachkauf bei Silber blasen  

17.06.21 18:47

837 Postings, 4702 Tage siachfinger weg

Reddit-Spekulanten 
Das dramatischste jüngste Beispiel für die populistischen Züge des Silbermarktes war der Nachfrageboom Ende Januar und Anfang Februar, als sich Privatanleger über die Plattform Reddit auf das populistische Metall stürzten. Rechnet mit einer Fortsetzung des populistischen Silber-kurs. Auch die Chrashpropheten werden wieder zum nachkaufen raten um ihre Dummheit zu kaschieren. Nach den Motto irgendwann habe ich recht. Aber rechnet nie damit, denn ihr geht leer  aus  

20.06.21 09:16
3

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAund jetzt 120 000 Mitglieder,

die kontinuierlich physisch zukaufen. Selbstverständlich ist das eine Spekulation, denn es könnten neue riesige Silberfunde gemacht werden, z.B. von den Chinesen durch ihr Mond+Mars Program, aber zu welchen Kosten?

Nun, das ist ja das Schöne bei der Prognose der Zukunft, dass der besser durchs Leben kommt und gut verdient, der besser rechnet. Ob es um die gefährlichen FFP-Chemie-Masken mit schweren Gesundheitsschäden, die Partnerwahl oder die Vermögenssicherung geht, ist halt immer so.

Und dass die "Börsenkurse" Algorithmen gesteuert sind, ist ja nun auch kein Geheimnis. Im Endeffekt schaue man auf die Geldmenge M1 + M2.
 

20.06.21 14:52
3

231 Postings, 1970 Tage heldheikoreddit ist kein Gezocke

Die Leute in dem Forum werden aufgerufen, dass Silber solange zu halten wie möglkich, als Infaltionsschutz und Ähnliches.  Die ghlauben, dass Silber in den nächsten Jahren abzieht. Mit den unglaublichen Geldsummen, der Ausgleichfinanzierung in der EU, der globalen Spannungen sehe ich das ähnlich. Ich hab meine knapp 3000 unzen...in 10 Jahren sind die vermutlich das gleiche wert wie jetzt, die euro scheine bei weitem nicht. UNd vielleciht gibt es ja wirklich einen short sqeeze in silber. bin auch in fresnillo und ein kleiner teil in optionen. ich denk so bin ich recht gut aufgestellt.  

21.06.21 17:29

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHA#195 Wir glauben tatsächlich,

dass Silber bis 2030 auf 1000 US $ gehen kann und damit die Möglichkeit auf "gute" Gewinne bietet.

Man schaue nur mal auf die irren FED Daten zu M1: https://fred.stlouisfed.org/series/M1REAL  

21.06.21 17:54

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHA#196 Daten wie am nächsten Donnerstag

- der letzte Handelstag der Juli Silber (+Gold) Kontrakte oder ? - M3 am Freitag werden zwar auch beachtet, aber nur bedingt geglaubt, denn in Zeiten, in denen die Statistik modelliert wird (früher hieß das frisiert oder gefälscht),  in denenn eine Staubmaske als "medizinisch" bezeichnet wird, um sich zu bereichern und die Medien als "systemrelevant" bezeichnet werden, glauben wir halt jeder Hure mehr als den Politikern. Silber in der physischen Form ist dabei "das Gold des kleinen Mannes".  

22.06.21 06:55

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAauch in der Schweiz

kennen die Bilanzpositionen der SNB nur eine Richtung: https://data.snb.ch/de/topics/snb#!/cube/snbbipo

Nun kann man die hohen Steigerungen nicht 1:1 auf die kommende Inflation hochrechnen - oder doch?

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

22.06.21 07:02

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAWann eruptiert's ?

https://fred.stlouisfed.org/series/SNBMONTBASE

...und das sind noch Daten aus der Schweiz, einer der vertrauenswürdigeren Notenbanken...

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

20.07.21 13:20
1

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAWer die Daten aus

Groß Britannien in Bezug auf geimpft/ nicht geimpft und Krankenhauseinlieferung neutral bewertet (54% komplett geimpft und 60% der Krankenhauseinweisungen) versteht, warum die internationale Presse plötzlich nervös wird und die Börsen gestern fielen.

Es ist wie beim Hochwasser: der Einzelne schütze sich selbst, denn der Staat fällt aus in der Lobby-gestützten "Demokratie". Aber die Menschen lernen auch daraus, denn z.B. in meinem Umfeld ist auch nicht einer, der noch bereit wäre, für dieses System in den Krieg zu ziehen und zu sterben.

In Bezug auf Windräder zur Luftbewegung und dem resultierenden Abbremsen von Hoch- und Tiefdruckgebieten mit dem Ergebnis von Überschwemmungen oder Trockenzeiten  bedeutet das, dass Silber zunehmend wichtiger wird, da Silber in der Solartechnik sehr bedeutend ist und die Solartechnik weit besser geeignet ist, ohne das Risiko des Wind Abbremsens Energie zu erzeugen.

Dass in der Solartechnik nur physisches Silber funktioniert, ist wohl klar - oder?

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

26.07.21 21:47

1237 Postings, 3694 Tage G.MetzelWindräder

bremsen Hoch- und Tiefdruckgebiete... Alter Falter. Den Wind vielleicht, lokal. Aber keine Druckgebiete/Wetterfronten.... Erinnert mich an die Typen die glauben die Ozeane würden sich global erwärmen, wenn Microsoft oder irgendein Hoster ein paar Server im Meer kühlt. Das Verständnis mancher Menschen für physikalische Dimensionen ist echt unter aller Kanone.  

17.08.21 14:30

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHA#201 da erkennt

man doch gleich den geborenen Nichtfachmann, der tatsächlich glaubt, dass die Energieentnahme wirkungsfrei ist...
Nun, das ist ja das Schöne an der Börse, dass der mit den korrekten Schlüssen gut verdient, sei es in Bezug auf die Impfe (siehe Israel), sei es in Bezug auf die Plastik-Maske (Lungenbehandlung wg. Partikelabgabe) oder durch die Auswirkungen der stationären Hoch+Tiefdruckgebiete (Klima, Ernten, Niederschlag, Sonneneinstrahlung).

Aber was erwartet man in einer Zeit, in der die FED behauptet, dass die Geldmenge nichts mit der Inflation zu tun hat? https://fred.stlouisfed.org/series/MABMM301USM189S

Vor 50 Jahren berechneten wir noch an der UNI die benötigte Energie, um per Groß-Windräder feuchte Meeresluft von der Sahara Küste gen Osten zu blasen und so die Sahara zu begrünen - und heute behauptet man per Modelierung, dass die Energieentnahme aus der Erdatmosphäre wirkungsfrei sei.
So ist das wenn Algorithmen zur Beschreibung der Realität politisch motiviert, aber fehlerhaft sind.
Nun wie gesagt, über die Börse kann man sich seine Ansichten vergüten lassen.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."



 

17.08.21 17:18

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAWer Biden

zu Afghanistan hörte, "alle anderen sind Schuld", kann eigentlich kein Vertrauen mehr haben in die US Führung. Wer zu Afghanistan noch das "tapering" ab September berücksichtigt und damit den Kursverfall der Anleihen, versteht, warum die Reddit Silber Gruppe (jetzt 127.000), weiter Silber physisch kauft.

Interessant dabei, dass der oder die Verkäufer wohl eine zahlenmäßig kleine Gruppe sind (siehe comex Angebote), während die Käufer wahrscheinlich eine zahlenmäßig große Gruppe sind (siehe auch den Silber chart).

https://www.gold.de/artikel/...-neue-anwendungen-steigern-den-bedarf/

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."


 

17.08.21 20:32

2 Postings, 583 Tage Reisender02Silber

Wenn es sich lohnen könnte in Silber als Langzeitanlage zu investieren, wo könnte man in Silberaktion oder "Silver Mining" investieren?

 

18.08.21 08:27

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.21 22:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.08.21 08:30

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.08.21 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.08.21 08:41

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHAStatistisches Bundesamt:

https://www.destatis.de/DE/Presse/...ilungen/2021/08/PD21_373_12.html

Seit Mai also Übersterblichkeit, während vorher monatelang Untersterblichkeit herrschte.
Tja die Realität kommt gnadenlos...

Übrigens bei Wallstreet Silver sind wir jetzt über 127000.
Bis die Tage und kommt gut durch diese irre Zeit...

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

18.08.21 09:08

10498 Postings, 5246 Tage 1ALPHA#204 Nachtrag: da gibt es

nur einige, wie z.B. Hecla oder Fresnillo. Das Problem sind dabei aber auch die jeweiligen Politiker (z.B. jetzt Peru), die regelmäßig Begehrlichkeiten bei Preiserhöhungen entwickeln, weshalb unsere Gruppe der 127000 eher physisch bevorzugt. Silber hat nun 'mal besondere physikalische Eigenschaften, die nicht durch Papiersilber ersetzt werden können. Auf jeden Fall empfehle ich, sich aufwendig in den Bereich einzuarbeiten, denn da scheint ein vieljähriger Trend begonnen zu haben, der viele Möglichkeiten bietet, aber auch heftige Rückschläge. Silber ist z.B. wichtig bei Waffen (USA-China-Konflikt), bei antiviralen Produkten (Schutz vor B-Waffen)  und bei Solarzellen und E-Mobilität. In jedem Fall benötigt man aber physisches Silber.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben