Softing AG - Die M2M Company

Seite 422 von 424
neuester Beitrag: 11.07.24 15:27
eröffnet am: 31.03.11 21:49 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 10592
neuester Beitrag: 11.07.24 15:27 von: Gomeres Leser gesamt: 1731245
davon Heute: 110
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 420 | 421 |
| 423 | 424 Weiter  

19.06.23 10:59

4121 Postings, 6529 Tage allavistaWenn man sich den Candlestick Chart

der letzten 12 Monate anschaut, sieht man das solche starken Rücksetzer bei Softing keine Seltenheit sind und oftmals sogar vor Anstiegen zu sehen waren.

Man sieht zwar das die Wirtschaft abkühlt, Logistik etc., mit unserem großen AB sollten wir hier aber problemlos durch kommen.. US ist ja auch stabil..

Denke der Trend AI , sollte das Industriesegment im Bereich OPC UA antreiben. Da man bei der Auswertung der Produktionsanlagen, sicher auch schöne Effizienzen haben kann. So man die Daten aus dem Anlagenpark heraus bekommt..  

19.06.23 13:33

1465 Postings, 4403 Tage Scooby78merci!

19.06.23 15:49

69 Postings, 2657 Tage stepp59Ausgestopt, scheinbar immer wieder das gleiche

xextra Orderbuch 7 x soviel Ordervolumen Verkauf zu Kauf seit längerem, dann halt Domino - ohne Stop wär nichts passiert .
Net wär eine Erklärung, hat jemand eine Idee.
Solche Volumen sind auch nicht so günstig  gekauft worden in den  letzter Jahren oder ?
Dann halten sich viele halt mit dem Kauf zurück ?  

22.06.23 18:10
1

69 Postings, 2657 Tage stepp59verstehen wer will

16.43 bei L&S otc 100 zu 6,55 gekauft und erscheint nirgends ?  

09.08.23 13:28

4121 Postings, 6529 Tage allavistaSofting AG: Jahresziel erneut angehoben

Hats gestern mit nem Vorstand US zeigt keine Schwäche und sicher auch Trend zu Reindustrialisierung, klar positiv für uns. Wird gegen Ende des Jahres vlt. abkühlen durch Zinspolitik, aber mit unserem Backlog, siehts gut aus.

Man sieht auch einen deutlich frischen Wind im Marketing in allen Bereichen, Onlineschulungen, Videos etc. pp.

Jetzt muss mal Globalmatix endlich aus der Grütze kommen. IT Networks, dürfte mit den neuen Produkten und Produktionsstrukturen auch endlich auf Spur sein..

Irgendwann, kommt dann auch der Kapitalmarkt wieder auf den Geschmack


Die deutlich gestärkte Ertragslage im Bereich Industrial, dem dominanten Kerngeschäft des Softing-Konzerns, hat sich auch im zweiten Quartal fortgesetzt. Neben dem Abbau der seit 2021 stark gestiegenen Lieferrückstände trägt auch der organische Ausbau des Neugeschäfts wesentlich dazu bei.

Das Jahresziel für das operative EBIT, die Hauptsteuergröße im Softing-Konzern, wurde bereits nach Kenntnis des Verlaufs im ersten Quartal auf 4,5 Mio. EUR angehoben.

Die überraschend stark positive Entwicklung aus dem ersten Quartal hat sich trotz gestiegener Kosten im zweiten Quartal fortgesetzt und hält an.

Softing hebt daher das Jahresziel für das operative EBIT um gut 20% auf nunmehr 5,5 Mio. EUR an.  

11.08.23 15:03

620 Postings, 1781 Tage StockWatchNowSofting: Das Jahresziel steigt nochmals an, die Ak

Softing: Das Jahresziel steigt nochmals an, die Aktie springt
https://www.kapitalmarktexperten.de/...nochmals-an-die-aktie-springt/  

11.08.23 18:46
1

66 Postings, 1995 Tage Gomeresdas Unternehmen ist Börsenhandelstechnisch tot

keine Reaktionen auf  Meldungen. Das Unternehmen ist uninteressant.  

11.08.23 22:13
1

1465 Postings, 4403 Tage Scooby78#10532

Das ist die beste Grundlage für steigende Kurse...  

14.08.23 08:37

4121 Postings, 6529 Tage allavistaQ2 Bericht

Denke wir sehen in disem Jahr noch ne Prognoseerhöhung

Wird Zeit das die Verlustbringer endlich mal in den Ertrag kommen..
 

14.08.23 10:01
1

4121 Postings, 6529 Tage allavistaInterview BRN

Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Andreas Groß
 

15.08.23 21:10

66 Postings, 1995 Tage GomeresSchreiben hier nur Irrlichter

einziger Lichtblick USA + 12 Mio  Umsatz
ansonsten sehe nur minus
IT-Network macht von seinem mickrigen Umsatz noch 20 % innerhalb des Konzerns.

Man stelle sich vor, allein für Globmatix wurden bisher weit über 20 Mio € versenkt, siehe meinen Beitrag von 2020, gleich ca. 2,5 € je Aktie.  Von Reißleine hat hier niemand was gehört. Jeder DAX-Vorstand wäre für eine solche Leistung fristlos entlassen worden.

Für mich eine desolate Unternehmensführung.

Mit der angekündigten signifikanten Dividendenerhöhung will der Vorstand doch nur seine schon exorbitante Vergütung noch mal erhöhen.

Ein Aktienkauf kommt einem Pokereinsatz gleich.

 

11.09.23 17:38
1

18 Postings, 320 Tage waldefriedGlobalmatix...

spricht man schon gar nicht mehr an...wie beim unerträglichen BRN-Typen Leben ein Gefälligkeitsinterview.

Um den Wiedemann ist es verdammt ruhig geworden...  

11.09.23 17:38
1

18 Postings, 320 Tage waldefriedGlobalmatix...

spricht man schon gar nicht mehr an...wie beim unerträglichen BRN-Typen Leben ein Gefälligkeitsinterview.

Um den Wiedemann ist es verdammt ruhig geworden...  

12.09.23 17:12
1

69 Postings, 2657 Tage stepp59Siehe Orderbuch Softing heute

Endlich wieder ausgewogen - Grund Kauforder 10000 zu 0,01 Euro :-)  

21.09.23 08:13

4121 Postings, 6529 Tage allavistaUpdates von IR Veranstaltung Rüttenauer

Der Bereich Industrial ist aus seiner Sicht sehr wachstums- und ertragsstark. Ein Nachlassen der Dynamik ist dort nicht zu erkennen. Impulse kommen vor allem von der US-Konjunktur. Aber auch in Europa läuft es gut, während die Zahlen in China unter denen des Vorjahres bleiben

Trier sieht für 2024 im Industrial-Sektor viele Wachstumsregionen. So will man einen Schwerpunkt auf Frankreich legen, in Italien hat man teils Nachholbedarf. Dort soll der Vertrieb ausgebaut werden. Auch in Indien sieht Trier großes Wachstumspotenzial, neue Mitarbeiter sollen dort für einen Schub sorgen.

Gespräche mit möglichen Akquisitionszielen

Prognose für das operative EBIT. Liegt diese, siehe oben, offiziell bei 5,5 Millionen Euro, so wird in Minden eine Zielspanne von 5,5 Millionen Euro bis 6,5 Millionen Euro verkündet.

kommende Dividende könnte doppelt so hoch ausfallen. Das hängt aber auch noch von der Cashsituation ab.
Wolfgang Trier, Vorstand der Softing AG, blickt optimistisch in die Zukunft. Das wird auf einer Investorenveranstaltung von Rüttnauer Research sehr deutlich.
 

21.09.23 11:04

18 Postings, 320 Tage waldefriedTrier soll sich...

erstmal um seine bestehenden Akquisitionen kümmern, Globalmatix wurde als das neue geschnitten Brot verkauft, jetzt wird es nach 20 Mio Euro Verballerung gepflegt unter den Teppich gekehrt. Und nach dem Testerproduktionsdesaster, wo bleibt seine Managementleistung???...  

21.09.23 12:00

4121 Postings, 6529 Tage allavista@waldefried, Globalmatix

Die Kommunikation in Sachen Globalmatixist nach den Fehleinschätzungen geändert auf, es wird nur noch das kommuniziert, was vertaglich fixiert ist und abgerufen wird. Das aktuell hierzu keine Kommuniktion statt findet, heißt nicht das keine Fortschritte erzielt werden. Klarhier muss jetzt was kommen.
Testerproduktion, die Firma die man beauftragt hat, hat solche Dinge in der Vergangenheit hergestellt und wollte expandieren. Dabei ist diese durch die allgemeine Lieferkrise, durch plötzlich erhöhte Lagerware, produzieren kann man halt erst wenn das letzte Teil da ist, in Zahlungsschwierigkeiten gekommen und hat dies nicht kommuniziert. Wie man das hätte verhindern können..

Mit den jetzt zur Verfügung stehnden neuen Geräte bei IT Network und den auf hochtouren laufenden Vermarktung, sowie jetzt gefixter Lieferprobleme, sollte dieser Zweig dauerhaft profitabel auf Wachstumskurs liegen. Wir werden sehen, aaber die Geräte sehen Top aus und heimsen eine Reihe von Branchen Auszeichnungen ein, denke das wird..

Automotive sollte jetzt auch auf Kurs sein.

Somit ist man durchaus jetzt wieder in der Lage Aquisen zu integrieren. Falls es einfach zu integrieren und finanzieren ist. In der aktuellen Lage, kann es hier durchaus Gelegenheiten geben.

Bilanztechnisch können wir vlt noch durch die höheren Zinsen, eine buchhalterische Abschreibung sehen.

Ab 2024 werden wir wieder stark nach vorne laufen. Meine Meinung und Du und andere können das auch gerne anders sehen..

Schwarz weiß denken, bringt einen nicht weiter..  

21.09.23 15:17

18 Postings, 320 Tage waldefriedwenn...

ein UN für ein Projekt ein Drittel seiner MK versenkt erwarte ich hier fortlaufende Wasserstandsmeldungen. Punkt...  

26.09.23 08:15
1

66 Postings, 1995 Tage GomeresGlobalmatix

vielleicht wird ja schon über den Verkauf nachgedacht.  

26.09.23 08:54

66 Postings, 1995 Tage GomeresMobilfunklizenz

Schließlich ist in Globalmatix auch eine Mobilfunklizenz enthalten.  

14.11.23 09:20

4121 Postings, 6529 Tage allavistaInterview BRN

Hat gedauert...
Softing IT NetworksSofting IT Networks
21 Min. •
Wir haben große Neuigkeiten: Unsere LinkXpert Serie produzieren wir jetzt in Deutschland!

Somit liegt der gesamte Prozess von Entwicklung bis Auslieferung und Support lokal bei uns in Haar (bei München). So können wir schneller auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren und die Lieferzeiten für unsere Kunden optimieren. Das Projekt wurde Anfang des Jahres gestartet. Von der ersten Analyse bis zum Produktionsstart in Deutschland hat die Verlagerung neun Monate gedauert. Nun freuen wir uns über den Startschuss der Produktion in Deutschland.
Ergebnis verdreifacht ein Viertel mehr Umsatz Softing
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Andreas Groß
 

15.11.23 18:02
1

66 Postings, 1995 Tage GomeresSelten eine solch tote Aktie gesehen

der Kursmakler hat Mühe Umsätze zusammen zu bringen  

25.11.23 06:01

4121 Postings, 6529 Tage allavistaInteressantes Interview Börsengeflüster

https://www.boersengefluester.de/...n-ganz-vorn-bei-den-innovationen/

Wir werden nächstes Jahr sicher eine comeback sehen, die Weichen dafür sind gestellt und die aktuellen Zahlen belegen dies bereits..

Kann aber auch jeder gerne anders sehen ;-)  

25.11.23 11:07

1465 Postings, 4403 Tage Scooby78Potential auf jeden Fall!

Die Zahlen sind gedreht und wenn das jetzt auf die passende Stimmung trifft kann es schnell gehen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 420 | 421 |
| 423 | 424 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben