Rocket Internet A12UKK

Seite 1 von 311
neuester Beitrag: 07.08.20 12:11
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 7767
neuester Beitrag: 07.08.20 12:11 von: Teddy97 Leser gesamt: 1645150
davon Heute: 291
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 | 311  Weiter  

24.09.14 12:38
25

661 Postings, 2249 Tage Mr-DiamondRocket Internet A12UKK

Nach Zalando nun die nächste Firma der Samwer Brüder.

Preisspanne geht von 35,50 bis 42,50 Euro

Hier gehts zur Homepage mit allen Infos zum IPO

https://www.rocket-internet.com/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 | 311  Weiter  
7741 Postings ausgeblendet.

04.08.20 12:57

99245 Postings, 7451 Tage KatjuschaNach meiner Kalkulation sind es aktuell

31,3 ? NAV pro Aktie, plus die Anteile in den beiden Fonds.
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 12:57

292 Postings, 1742 Tage skipper2004@ scan

Wenn dir der Kurs ein Rätsel ist, dann bist ja eh in der richtigen Aktie investiert. Soll noch andere Firmen geben, deren Kurs ein Rätsel ist, so sagt man.

mfg und stay cool :)
skipper  

04.08.20 13:04

4 Postings, 20 Tage xaleobiZahlen H1 2020 - 24.09.2020

Vermute mal dass bis dahin wenig passieren wird  

04.08.20 13:07

99245 Postings, 7451 Tage KatjuschaCharttechnisch sieht es auch leider wenig

Erhellend aus.

Muss man erstmal weiter mit Kursen zwischen 17,7 und 20,2 die nächsten 3-4 Monate rechnen, kurzfristig eher am unteren Rand dieser Range, da der kurzfristige Aufwärtstrend nicht gehalten werden konnte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 14:05

692 Postings, 1947 Tage BerlinTrader96Verstehe auch

nicht warum das Gap zum NAV nicht geschlossen wird, während die Beteiligung haussieren. Rocket deckt doch aktuell DAS In-Thema Onlinehandel und Logistik ab!  

04.08.20 14:29
1

99245 Postings, 7451 Tage Katjuschavielleicht manipuliert ja Rocket selbst

die Kurse, um die Anleger so weich zu kochen, dass man dann mal wieder ein 5% Rückkaufangebot zu 19 ? machen zu können. Würden dann sicherlich viele Leute annehmen, die die Schnauze voll haben.

Aber ist natürlich nur eine Verschwörungstheorie und nicht belegbar.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 14:44

692 Postings, 1947 Tage BerlinTrader96Kat,

Ist das dem Samwer wirklich zu zutrauen? Und müssten Sie dann nicht ständig wieder eigene Aktien auf den Markt werfen?  

04.08.20 15:00

506 Postings, 522 Tage TiberianSunOder Samwer hat was Größeres vor...

so dass ihm der Aktienkurs aktuell egal ist.

Einige erfolgreiche IPOs abgeschlossen, Personal verschlankt.
Man will in reifere Firmen investierten - vielleicht will man die "Softbank Deutschlands" mittelfristig werden.  

04.08.20 15:46

84 Postings, 484 Tage Teddy97@Kat

Wie kommt ihr denn auf die Beiteilungsquote iHv 28,6% an GFG?
Ich geh mal davon aus, dass man über irgendeinen Fonds noch etliche Prozente hält, konnte aber hierzu nichts finden.  

04.08.20 15:53
1

99245 Postings, 7451 Tage KatjuschaTeddy97, siehe

Posting im GFG-Thread

https://www.ariva.de/forum/...oup-ag-thread-563611?page=29#jumppos748

und zusätzlich die News vom 4.Juli 2019 (Punkt 10)

https://www.ariva.de/news/...global-fashion-group-s-a-release-7683040
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 16:12

84 Postings, 484 Tage Teddy97Danke für die beiden Links.

Aber kann man die von Crestbridge wirklich vollständig auf den NAV von RI dazuzählen? Rocket stellt doch nur einen geringen Prozentsatz an dem Fonds (Wenn ich  es richtig verstanden habe, 15%).  

04.08.20 16:21

99245 Postings, 7451 Tage KatjuschaGute Frage

Hatte ich mir auch schon überlegt.

Stell die Frage doch mal der IR von Rocket und poste dann die Antwort hier!

Hat die IR wenigstens mal was zu tun. :)
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 16:36
2

84 Postings, 484 Tage Teddy97Hab ich getan.

Melde mich dann wieder, wenn ich eine Antwort erhalten habe.  

05.08.20 08:23

506 Postings, 522 Tage TiberianSunSchon krass...

Die Beteilungungen, v.a. Global Fashion Group... explodieren.
Und der Kurs bleibt stoisch auf kompletter Unterbewertung...

Langsam glaub ich an Kat's Verschwörungstheorie... Rocket hält den Kurs selbst niedrig um billig zurückzukaufen.
Aber irgendwann muss der Markt doch mal diese irre Unterbewertung auflösen, verrückt.  

05.08.20 10:18

9048 Postings, 5327 Tage Hardstylister2Vor allem müsste Rocket dann irgendwann mal

aus dem Knick kommen und kaufen bevor das Vorhaben zu offensichtlich wird und sie den Zeitpunkt verpassen.
 

05.08.20 10:28
1

13534 Postings, 5462 Tage ScansoftImmer mit der Ruhe,

spätestens wenn Rockets GFG Anteil über eine Milliarde wert ist, sollte der Kurs die 20 EUR erreichen. Lange dürfte dies nicht mehr dauern:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

05.08.20 11:03

4396 Postings, 1359 Tage dome89alleine schon die Beteiligung

Bei u i ist 100  mio mehr wer wir davor. Dürften knapp 250 mio sein bei 3,1 Prozent. Gfg sind derzeit auch 250 mio. Telecolumbus 60, Westwing  75 mio und Home 25 mio. Also alleine diese sind 600 mio Euro wert.  

05.08.20 11:23
2

13534 Postings, 5462 Tage ScansoftKannst du alles vergessen.

Am Ende hängt hier alles an GFG. Schätze Rocket steht bei 25 EUR, wenn der Rocket Anteil an GFG ca. 30 EUR pro (Rocket) Aktie wert ist. Ein anderes Szenario für eine positive Kursentwicklung kann ich mir bei Rocket nicht mehr vorstellen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

05.08.20 11:54

1302 Postings, 7008 Tage aramedDeine Fantasie rudimentiert frappierend!

05.08.20 13:12

9048 Postings, 5327 Tage Hardstylister2Als logische Folge sollte ja jeder

seinen RI-Restbestand verkloppen und dafür GFG (noch) höher gewichten. Hab ich auch schon drüber nachgedacht, hätte sich seit dem Gedanken definitiv gelohnt.  

05.08.20 13:55
2

13534 Postings, 5462 Tage ScansoftDie Töchter sind ja meistens

immer Hübscher als die Mutter:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

05.08.20 19:46

397 Postings, 200 Tage poet83Rätsel

Egal was nun ist oder sein müsste, es ist mir ein Rätsel wie eine Firma in diesem Segment und zu diesen Zeiten völlig tatenlos und kommentarlos agiert.

Das ist ja schlimmer als thyssenkrupp  

07.08.20 10:58

84 Postings, 484 Tage Teddy97Fonds

Also laut Aussage der IR habe ich es schon richtig verstanden, d.h. RI ist indirekt mit 15% der Zusagen am ersten Fonds und mit 10% der Zusagen am zweiten Fonds beteiligt. Da private, gibt es leider keine öffentlich verfügbaren Informationen (abgesehen von Medienberichten). Ein paar Infos findet man aber auf crunchbase, dort sieht man auch die letzten Investements. Der Fonds scheint recht aktiv so sein und hat auch schon etliche Exits vollzogen.  

07.08.20 11:02

99245 Postings, 7451 Tage KatjuschaHast du auch direkt gefragt wie hoch

der Anteil an GFG ist?

Oder schließt du das jetzt aus den Fondsanteilen?

Sollte man mal genauer fragen, denn es könnte ja sich sein, dass diese durch Crestbridge ausgewiesenen Aktien schon auf diese 15% umgerechnet sind.
-----------
the harder we fight the higher the wall

07.08.20 12:11

84 Postings, 484 Tage Teddy97Nein,

das habe ich nicht gefragt.
Wie meinst du denn das mit "dass diese durch Crestbridge ausgewiesenen Aktien schon auf diese 15% umgerechnet sind"?.

Meines Erachtens verwaltet Crestbridge den Anteil an GFG für Rocket Internet Capital Partners SCS. Das waren ja zur letzten Stimmrechtsmitteilung 9,44% und wenn sich an deren Anteilen nichts geändert hat, sollten es aktuell 10,176% sein. Davon könnte man dann 15% noch RI zurechnen für die Anteile am Fonds.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 | 311  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben