SMI 11?717 -0.9%  SPI 15?155 -1.2%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?574 0.3%  Euro 1.0829 0.0%  EStoxx50 4?165 0.2%  Gold 1?751 0.0%  Bitcoin 39?887 -0.2%  Dollar 0.9257 0.0%  Öl 79.3 1.6% 

börsen crash 2010?oder 2011?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.08.10 17:23
eröffnet am: 11.08.10 17:23 von: liftomat Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.08.10 17:23 von: liftomat Leser gesamt: 2293
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.08.10 17:23

69 Postings, 4429 Tage liftomatbörsen crash 2010?oder 2011?

Seit einem jahr tanzen die welltbörsen auf einer stelle und der so genante aufschwung ist ja schon da.
aber wo ist es laut politik und der ganzen vielen wirtschaftsweissen?
Dax konzerne haben die krise abgehakt hies es heute...dax heute 2%im minus
der leitzins in usa ist gleich gebliben
es werden immer mehr insolvenzen gemeldet in deutschland
usa immer mehr arbeitslose und immobilien besitzer die noch vom staat unterstuzt werden damit ihre häuser nicht zwangsversteigert werden
spanien  hat 20% arbeitlosigkei
china?was ist eigentlich mit china.
jan Poser, Chefökonom Bank Sarasin: Führende Ökonomen täuschen sich. China und die USA werden den Abschwung anführen. Anleger sollten aufpassen???
das ist also der aufschwung den die politik meint.
im mai sa das noch ganz anders aus es hätte nicht viel gefält und wir weren ins jahr 2008 zurück katapultirt..aber da haben wir ja den euro mit 750 miliarden gestüzt
ach so der euro heute knapp über 1,28...es sind wieder spekulanten am werk:-)
ich sehe es schwarz wür die welt in den nächsten jahren
aber es hat keine auswirkungen auf den deutschen arbeitsmarkt
den wir haben ja kurzarbeit:-)  

   Antwort einfügen - nach oben