SMI 11?535 -1.3%  SPI 14?921 -1.6%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?434 -0.9%  Euro 1.0840 0.1%  EStoxx50 4?104 -1.5%  Gold 1?740 -0.6%  Bitcoin 38?890 -0.7%  Dollar 0.9282 0.3%  Öl 80.2 1.0% 

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 4 von 190
neuester Beitrag: 28.09.21 07:50
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4730
neuester Beitrag: 28.09.21 07:50 von: megaheftig Leser gesamt: 1018142
davon Heute: 717
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 190  Weiter  

05.09.16 11:38
2

688 Postings, 1940 Tage AvockilDan Blondal Nano One Strategie

Am 30.08.2016 gab's ein Statement von Dan Blondal in der Vancouver Sun.

"Kurz" zusammengefasst:

Tests mit Material wie erwartet positiv. Kathodenmaterial hat wohl eine dreimal höhere Lebensdauer als herkömmmliches Material.
Pilotanlage zum Test der Herstellung von grösseren Mengen ist im Aufbau.
Sie soll Aufschluss darüber geben, inwieweit das Verfahren zukünftig für unterschiedliche Lieferanten und  verschiedenartigen Anwendungen, hocheffizientes Kathodenmaterial produzieren kann. Interesse an der Pilotanlage ist wohl gross. Hersteller der gesamten Batteriebranche zeigen Interesse von Smartphonehersteller bis Automobilhersteller/zulieferer. Nano One möchte zukünftig seine Patente zur Massenproduktion entsprechend verkaufen und ist auf der Suche nach geeigneten Partnern zur Entwicklung für unterschiedliche Anwendungen.
Es soll herausgefunden werden, ob die Pilotanlage eine Plattform ist, dem Hersteller die Möglichkeit zu geben, Material herzustellen für jegliche Art von Batterie und Einsatzmöglichkeit.
Finanziell ist das Unternehmen gut aufgestellt für die Pilotphase. Das Pilotprojekt soll erstmalig  Anfang 2017 einsatzfähig sein.

Nano One ist sich bewusst, dass es hier schon sehr bald Kooperartionen eingehen muss mit Lieferanten/Herstellern mit Erfahrung im Supply-Chain Management. Nano One will die Technik zu?unftig an einen grossen Hersteller lizensieren (sobald die Machbarkeitsstudie zur Massenherstelllung von Kathodenmaterial anhand der Pilotanlage abgeschlossen wurde).
Nano One wird wohl auch vom grossen Bedarf   an Lithium durch Tesla profitieren.
Die "Nano One Idee"passt wohl insbesondere sehr gut zum Konzept der Autommobilbranche mit dem hohen Kostendruck Batterien immer kostengünstiger herzustellen.

Hier der Link zum Artikel:

http://vancouversun.com/business/local-business/...ium-battery-demand

Ich frage mich inwieweit der grosse Hersteller gegebenenfalls Tesla selbst sein könnte. Nano One sieht jedoch sein Hauptpotential für sein marktreifes Verfahren in Asien (China, Japan, Südkorea), da dort wohl die grösste Nachfrage sein wird. Kooperationen denke ich, mit Firmen wie BYD, Samsung, Panasonic, Sony und wie sie nicht alle heissen sind also denkbar. Sie haben sicherlich die Erfahrung die Nano One benötigt im Bereich Supply Chain Management. Mal sehen was für Partnerschaften zukünftig auf den Plan treten.

Allen Investierten, Glückwunsch zur Richtigen Entscheidung. :-)  

07.09.16 08:25

9099 Postings, 4536 Tage MulticultiHab leider

Nachkauf unter 0,37 verschlafen :-((((((  

07.09.16 18:10
1

688 Postings, 1940 Tage AvockilWo geht die Reise hin?

Mittlfristiger Aufwärtstrend ist intakt. Momentum und Volumen hoch. Wenn wir über die 0,4 kommen (bleiben), kann es weiter hochgehen. :-)
Meine Meinung.  

16.09.16 11:35
1

2 Postings, 1838 Tage Meu86Erwarte demnächst wieder steigende Kurse....

Moin,

beobachte Nano schon ne ganze Weile und bin seit geraumer Zeit hier selber investiert!
Nach meiner Einschätzung wird es demnächst hier wieder ordentlich nach oben gehen!
Die Wiederstandszone von knapp 50cad wurde ein paar mal getestet und hat gehalten!
Denke das die Konsolidierung der Aktie in Kürze beendet ist!
Für mich spricht einiges für diese Anlage, ob Know-how, der Lithiumtrend, oder auch das chartbild!

Grüße  

16.09.16 12:44

688 Postings, 1940 Tage Avockil@Meu86

Schön, dass hier mal eine zweite Meinung bezüglich Charttechnik auf den Tisch kommt.
Ich sehe hier auch grosses Potenzial. Die Technik wird benötigt zur sauberen, effektiven  Gewinnung von Kathodenmaterial. Heute ist Hexensabatt, somit kein grosser Handel, aber mal sehen was danach, nächste Woche wird. :-)  

16.09.16 17:22

2 Postings, 1838 Tage Meu86Nano fängt an zu klettern......

Das seh ich genau so!
Das Potenzial und das Bedürfnis kostengünstiger zu produzieren ist ein wichtiges Kriterium!
Die letzten Tage kann man ja auch einen klaren Aufwärtstrend sehen!

Grüße  

03.10.16 07:59

9099 Postings, 4536 Tage MulticultiBei dieser Aktie

kann man nicht viel falsch machen,geht nächstes Jahr das Werk in Produktion könnte
sich der Kurs verdoppeln.  

07.11.16 16:19
1

688 Postings, 1940 Tage AvockilStand der Dinge

Hallo zusammen,

hier soweit der aktuelle Stand.

Inhalt zusammengefasst beschrieben:

Pilotanlage ist soweit im Plan, sowohl zeitlich als auch finanziell.
Somit ist mit einer Inbetriebnahme der Anlage Anfang 2017 zu rechnen.
Nano One hat eine neue Fertigungshalle wo die finale Montage der Pilotanlage erfolgt.
Dort entsteht auch ein weiteres Forschungslabor, wo weitere PhD Experten arbeiten werden.
Diese Experten sind sehr gefragt (Level Universitätsprofessoren). Jede Neueinstellung bekundet ein hohes Vertrauen in die Firma, Geschäftsidee.
Nano One wird noch einen weiteren PhD Batterieexperten, einen technischen Projekt Manager und einen Geschäftsmodellentwickler einstellen.
Nano One wird neben der Herstellung, Optimierung von Kathodenmaterial eine grosse Palette Nanoverfahren bieten für die unterschiedlichsten Anwendungen.
Die E-Mobilitätsbranche boomt, es ist zu erwarten, dass die Nachfrage zur kostengünstigen Herstellung von Kathodenmaterialien für die unterschiedlichsten Batterietypen rasant ansteigen wird. Nano One hat weitere Patente entwickelt.

Hier der Link zum Nachlesen (Veröffentlichung erfolgte bereits am 14.10.2016):

http://epsteinresearch.com/2016/10/14/...ttery-materials-pilot-plant/
 

07.11.16 16:27
2

688 Postings, 1940 Tage AvockilGeschäftsreise


Nano One ist auf der Suche nach strategischen Geschäftspartnern in China und Japan und trifft sich mit führenden lokalen und global agierenden Automobilunternehmen, Firmen für saubere/regenerative Energien und Batteriehersteller.

Hier der Link:

http://globenewswire.com/news-release/2016/11/07/...ment-Mission.html


 

07.11.16 16:45

688 Postings, 1940 Tage AvockilKursentwicklung

Es ging in den letzten Tagen steil nach oben, von 0,31 ? auf nun 0,38 ?.
Sicherlich aufgrund der Nachrichten.

Wir haben ein GAP-UP gesehen, somit ist höchstwahrscheinlich mit steigenden Kursen zu rechnen, falls wir dauerhaft über 0,4 ? bleiben.
Hier möchte ich nur meine eigene Meinung kundtun, es ist keine Kaufs- Verkaufsempfehlung.  

04.12.16 21:33
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerIROC Trading Halt

am 1. Dez:
http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...roc-trading-halt-nno

Konnte jedoch keine neuen News oder ähnliches finden. Weiß jemand mehr?  

03.01.17 22:43
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerFYI: Artikel vom 29.12.16

Liest sich, wie ich finde, weiterhin alles sehr erfreulich und vielversprechend.
Werde in den nächsten Wochen meine Position kontinuierlich weiter aufstocken und blicke (sehr) optimistisch in das neue Jahr :)

Lediglich meine Meinung. Keine Kaufempfehlung o.ä.  

09.01.17 22:30
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerSchluss: 0,60$

Volume today: 456,500
Avg. Volume: 61,314

Sehr ordentliches Volumen heute. Hält der Trend der letzten Tage an und wir durchbrechen die 0,62$ wäre der Weg nach oben frei. Jetzt wo die "Eröffnung" der Pilotanlage immer näher rückt sollte man sich so langsam eindecken - das Ding könnte nun in Fahrt kommen, denke ich. Leider hab ich aktuell nicht so viel Pulver wie ich gern hätte, daher heute nur ein paar Tausend Aktien nachgekauft.

Lediglich meine Meinung. Keine Kaufempfehlung o.ä.
 

09.01.17 22:31

62 Postings, 1759 Tage St4lkerKorrigiere: ...durchberechen wir die 0,66$ CAD...

15.01.17 13:30

62 Postings, 1759 Tage St4lkerPressemitteilung - Rückblick auf 2016

Pilotanlage wird, wie geplant, im Februar in Betrieb genommen. Aktuell sei man sogar leicht unter den kalkulierten Kosten.
 

25.01.17 19:53
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerNews vom 25.01.2017

Es wurde ein neues Patent beantragt.

Weiter alle Zeichen auf grün, in meinen Augen :)
Freue mich auf die kommenden Wochen und den Tag an dem die Pilot Fabrik fertig ist.

Lediglich meine Meinung. Keine Kaufempfehlung o.ä.
 

26.01.17 12:19
1

9099 Postings, 4536 Tage MulticultiAlso ich hab

nochmal nachgekauft und glaube das war richtig.In diesem Jahr entscheidet sich wie das mit
dem Kursaussichten in der Zukunft weitergeht.  

05.02.17 12:20
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerWieder starker Handel - und das an einem Freitag

Previous Close 0.65
      Open      0.65          §
       Bid§0.68 x
       Ask§0.70 x
Day's Range 0.65 - 0.70
    Volume   279,054§
Avg. Volume 93,256

Am Freitag wieder sehr stark überdurchschnittliches Volumen und der Sprung auf die ,70$.
Nun wird es immer spannender! :) Jetzt könnte beinahe täglich die Meldung der Fertigstellung der Pilotanlage kommen.

Lediglich meine Meinung. Keine Kaufempfehlung o.ä.  

06.02.17 09:41

9099 Postings, 4536 Tage Multiculti0,48 der Weg

nach oben wär nun frei,malsehn  

06.02.17 19:46
1

62 Postings, 1759 Tage St4lkerEs geht nur bergauf

Volume 274,580
Avg. Volume 93,256
0,77$ / 0,56?

Bereits jetzt - um 19:45 Uhr - wieder ein enormes Volumen. Das gefällt mir fast besser als der Kursgewinn! Wahnsinn! :)
 

07.02.17 08:53
1

9099 Postings, 4536 Tage MulticultiJa,diesen Monat

soll die Anlage ja in Betrieb gehn,das Interesse der Industrie ist hoch das könnte ein
sogenannter Tenbagger werden.Hab nochmal nachgekauft.:-)))))  

07.02.17 09:01
1

1478 Postings, 5097 Tage tomschbin schon seit mehr als 1 jahr dabei

hoffe geht weiter so grinslaugthing

 

19.02.17 16:08

9099 Postings, 4536 Tage MulticultiDas Teil rennt

seit2 Monaten 100% zugelegt.Das macht Freude. :-)))))  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben