SMI 11?079 -1.2%  SPI 14?252 -1.0%  Dow 33?821 -0.8%  DAX 15?130 -1.6%  Euro 1.1021 0.1%  EStoxx50 3?940 -2.0%  Gold 1?778 0.4%  Bitcoin 52?136 2.3%  Dollar 0.9156 0.1%  Öl 66.2 -1.4% 

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 541
neuester Beitrag: 19.04.21 18:43
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 13502
neuester Beitrag: 19.04.21 18:43 von: Frhr Trenk Leser gesamt: 1696057
davon Heute: 387
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
539 | 540 | 541 | 541  Weiter  

01.08.16 21:07
9

5247 Postings, 3874 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
539 | 540 | 541 | 541  Weiter  
13476 Postings ausgeblendet.

16.04.21 15:36

746 Postings, 980 Tage Zwergnase68Wenn

es so weiter geht, kommt bald der nächste Brief von der NASDAQ! Dann können die langsam anfangen, die Wand damit zu tapezieren.
Aber es ist ja wieder 180 Tage Zeit, über ein Dollar zu kommen!  

16.04.21 17:41

3686 Postings, 2669 Tage centsucherUm die 0,7$ gibts die

letzte Tranche! ;-))  

16.04.21 17:53

3686 Postings, 2669 Tage centsucherAllein die Androhung

scheint dem Kurs zu helfen. :-)))  

16.04.21 18:15

3686 Postings, 2669 Tage centsucherFür unsere jüngeren Leser ;-)))

16.04.21 18:19
1

3686 Postings, 2669 Tage centsucherEinen noch

Ich habe das Dreckteil so satt!
Schönes WE @ all  

16.04.21 18:50

1517 Postings, 1473 Tage Cashbackich halte hier nur noch

eine mini posi, und eigentlich sollte die mir egal sein, aber ich ärgere mich
trotzdem sehr über diesen schrecklichen kursverlauf......

beste grüße
 

16.04.21 20:14

7463 Postings, 4126 Tage paioneercenti...

mir hast du widersprochen und 2 tage später liegen deine nerven auch schon blank. was hat sich denn in den letzten 2 tagen verändert, was dich zu diesem stimmungswandel veranlasst? nur der kurs oder auch fundamentales???

einer sollte wenigstens die stimmung aufhellen, also gib dir mal nen ruck...;-)))

nice weekend @all...  

16.04.21 20:50
1

1362 Postings, 1644 Tage Unicorn71Wenn ich mal den Stimmungsaufheller

geben darf...
Irgendwann demnächst wird wieder etwas kommen, gibt da ja n paar Möglichkeiten und dann wird der Kurs wieder sprunghaft nach oben schnellen  War doch immer so :0)
Nur vielleicht sollten wir uns nicht mehr der Illusion hingeben, dass sich substanziell etwas ändert, sondern den Peak abwarten, verkaufen und das Heil in der Flucht suchen, so es finanziell vertretbar ist für einen selbst...
Wird schon!!  

16.04.21 21:25

3686 Postings, 2669 Tage centsucherAlles gut paio!

Dat Dingens geht mir nur nicht schnell genug auf die 0,7$! ;-))))  

16.04.21 21:45
1

1564 Postings, 2269 Tage Carvin_MGenauso sehe und erhoffe ich mir das auch...

Unicorn. Nach und nach nachschnappen unter 1 $ wenn möglich und demnächst oder irgendwann sind wir dann raus. Eine andere Möglichkeit sehe ich auch nicht... Also auf "wird schon" - Prost ;-)  

16.04.21 21:55
1

391 Postings, 1826 Tage HbitUnd dann

steigt das Ding kontinuierlich, worauf wir alle warten  

16.04.21 21:57

1564 Postings, 2269 Tage Carvin_MPS

Ich habe mittlerweile einen EK von 3,70 und hoffe auf vorerst weiter fallende Kurse - schlimm, dass man so denken muss - aber nun :-)  

16.04.21 22:29

1564 Postings, 2269 Tage Carvin_MAch und ich verunsichere mich auch nicht mehr selb

st, wie bei den letzten Malen, mit der Furcht, dass es wieder zu einem Resplit kommen kann oder durch das Schreckensgespenst Delisting von der NASDAQ. Diesmal wird durchgezogen, weiterer Kursverfall genutzt ;-) Chaka - gehe jetzt mal Musik hören - mein Mann lockt mit Moby - schönen Abend ;-)  

16.04.21 22:46

3686 Postings, 2669 Tage centsucherDann trage ich mal was

zu der Stimmung bei. Das Zopt schon! :-))))

Jetzt nur mal angenommen, so wie sich momentan die Impflage entwickelt, AEterna würde wirklich die Covid Pille auf den Markt bringen. Da sind diese Kurse doch noch mal ein Geschenk.
Ob wir noch mal meine 0,7$ sehen steht noch in den Sternen. Die Warranthalter werden sich bei den Kursen mit dem wandeln auch zurückhalten. So aus Erfahrung bevorzugen sie eher Gewinne über 100%. Was die Shorties dann noch zu dem Kurs beitragen wird sich zeigen. Die Gefahr das sie damit eingehen ist groß.

Cashkurs liegt um die 0,62$. Es gibt keine toxischen Warrants oder dergleichen was auf den Kurs drücken könnte. Jeden Tag kann eine News ausgegeben werden die den Kurs antreibt. Mac Phase2, Covid, und und und. Selbst die Q1 kann Überraschungen bieten. Ich meine, wir haben uns ja schon damit abgefunden dass Mac nicht verkauft wird. Hm,... ist im Q4 nicht mehr verkauft worden?

Am 24 März hatten wir noch 7,5Mio 0,45$ und 0,47$ Warrants
Aus Erfahrung, mit meinen Warrantrechnereien, könnten sie bei diesen Umsätzen nächste Woche schon eingepflegt sein. Natürlich müssen sie die Warranthalter auch ausgeübt haben.
Die noch übrigen rund 4 Mio Warrants dürften erst um 3$ Kurse zu tragen kommen.
Wofür AEterna wieder 6,5 Mio$ bekäme.

Die Vorzeichen stehen gut. AEterna muss nur liefern.
Ist wie jede Wette auf ein Unternehmen, halt mit einer super Ausgangslage!
 

17.04.21 01:24

1564 Postings, 2269 Tage Carvin_MDanke Cent!

Interessante Ansage zur "super Ausgangslage" in Deinen Augen.

Versuchen wir also mal, den EK weiter in kürzester Zeit in erreichbare Höhen zu stemmen.  Wenn Aeterna nur liefern muss, wie auch Du meinst, dann werden sie das auch hinkriegen. Mein Mann sagt auch: "die bei AEZS werden einen Deubel tun, ihr lukratives Geschäft (Gehälter zumindest für die Führungsriege) auf die Dauer aufs Spiel zu setzen. Und allein deshalb wird es hier auch wieder hoch gehen." ;-) Stets tiefenentspannt ;-) Ich sage: ob niedere Beweggründe seitens Paulini oder echtes Herzblut für das Unternehmen samt echten Prognosen für die Zukunft - die letzte Chance für Altaktionäre, hier unblutig rauszukommen, ist noch nicht ad acta gelegt, es gibt sie vielleicht noch.

Ps: wir sind mittlerweile bei wish you were here von Pink Floyd gelandet :-) Gruß an alle Musikfreunde  

18.04.21 14:04
2

2521 Postings, 3753 Tage AlexK30Auch ich Danke allen Experten hier für

eure Informationen! Centy ist da ja echt tief drin und erarbeitet sich vieles!

Ich habe Zeit und Ruhe und brauche das investierte Geld natürlich nicht und glaube auch an wieder steigende Kurse von über 3,50 Euro und mehr!  

18.04.21 15:40
1

5247 Postings, 3874 Tage GropiusDa wird einem schwarz vor Augen ! LOL

https://youtu.be/HgF5FDsQW7k

Er hat es irgendwie kommen sehen !
Und dann hat er sich seinen Reim darauf gemacht, sehr weitsichtig! Looooooooool

Ein Drecksteil ! LOL  

18.04.21 16:13

12 Postings, 7 Tage habnichtscentsucher

Gut geschrieben, könnte passen.  

18.04.21 17:28
1

7463 Postings, 4126 Tage paioneeropi...

was in gottes namen, hat denn bitte aeterna mit "born to lose" zu tun? das kann hier wirklich keiner, der seit jahrzehnten investierten begreifen, was du damit zum ausdruck bringen möchtest. bisher haben wir doch schliesslich jede aktie um längen geschlagen, wenn es um ke's, warrants, ceo wechsel, nasdaq listing, underperformer, badperformer etc. geht...

also, aeterna ist eine winner aktie, wenn auch nicht im ursprünglichen sinn...  

18.04.21 19:31

5247 Postings, 3874 Tage GropiusStimmt !

Alle Ceo?s , Verwaltungsräte , Beschäftigte und sonstiger insiderabschaum kann sich als Sieger fühlen.

Bestimmt hat es Ray für die bekloppten Shareholder so kommen sehen ! LOL

 

19.04.21 01:01
1

3686 Postings, 2669 Tage centsucherNächste Woche eine News?

Ich würd mich ...!

Halt ein Wunschtraum.


Corona-Medikamente: Bund spendiert 50 Millionen Euro für Forschungsprojekte

https://www.berliner-zeitung.de/news/...-forschungsprojekte-li.152893

 

19.04.21 11:25
1

4117 Postings, 4218 Tage Master MintWenn alles nichts hilft,

...spielen die Ami's gerne die Chart's durch, nein nicht Ray Ch....

Wenn das Bollinger von $0,87 nicht hält, rauscht es weiter Richtung 200er bei $0,65

Ich behalte dabei im Auge das zu tieferen Kursen immer jene da sind, die diese abgeschmissenen
Shares fleißig aufsammeln und uns dann wieder teuer andrehen wenn's hier ab geht.

Und ja, auch ich habe dieses Drecksteil so satt, genauso wie 4 weitere Canadaklitschen in meinem Depot.

Ich habe nur noch das Ziel diese ganzen Fehlinvestitionen los zu werden.

Auf eine schöne Woche, in der ich hoffe das die Wende kommt  

19.04.21 18:43

98 Postings, 713 Tage Frhr TrenkHolzfällerbuden

sind erfahrungsgemäß auch aufgrund der liberalen Börsenaufsicht schon immer zweifelhaft gewesen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
539 | 540 | 541 | 541  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron, perrier