Norwegian Air Shuttle ASA

Seite 1 von 132
neuester Beitrag: 30.01.23 14:15
eröffnet am: 05.12.16 09:38 von: stahlfaust Anzahl Beiträge: 3281
neuester Beitrag: 30.01.23 14:15 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 696558
davon Heute: 916
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  

05.12.16 09:38
12

1522 Postings, 3849 Tage stahlfaustNorwegian Air Shuttle ASA

http://www.rte.ie/news/2016/1203/...granted-licence-for-cork-flights/

Norwegian Air has been granted a permit for US-Ireland flights, paving the way for the first low-cost transatlantic flights from Ireland.

The US Transportation Department granted approval to the low-cost carrier yesterday, ending a lengthy stalemate due, in part, to opposition from some American airlines and unions.

Taoiseach Enda Kenny confirmed the news at an event at the Irish Consulate in New York last night.

He said the decision would "do for long-haul travel what Ryanair have done for short-haul travel".  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
3255 Postings ausgeblendet.

23.01.23 20:17

10 Postings, 7 Tage Business2goSorry wenn Kritik unerwünscht ist

War bei Wirecard ja ähnlich. Da wurden Kritiker auch weggesperrt und beleidigt.  
Man muss vor unseriösen Leute hier warnen. Gibt genug leichtsinnige anleger die darauf reinfallen.  

23.01.23 20:43

83 Postings, 2510 Tage maaldoenKonstruktive Kritik ist sicherlich

von jedem gerne gesehen und akzeptiert. Und Fakten bringen uns alle weiter.
Der Ton macht die Musik. Aber Stammtischparolen finde ich auch irgendwie langweilig.  

24.01.23 10:38

587 Postings, 593 Tage Bailout@ Buisiness2go

Hör auf zu heulen und Shorte doch mit Hebel wenn du dir so sicher bist das es in einem Desaster endet.

 

24.01.23 13:47
1

15082 Postings, 8426 Tage LalapoBusiness2Go

türlich ist Kritik  gewünscht und hilfreich ....nur wenn man immer und immer wieder das Selbe verzählt im Murmeltiermodus hier .... dazu noch einen persönlichen Krieg gegen immer den selben User führt  ( den ich überhaupt nicht verteidigen will , warum auch ? !) ...dann ist es auch einfach mal gut .... wenn der User deine Meinung nach so eine Schlimmer ist , dann nimm dir einen Medienanwalt und klage dich rein ..wenn es dir Spaß macht ..du Lebenszeit dafür hast ..und Geld ausgegeben willst . Gleichzeitig klagste dann am besten gegen das ganze Börseninternet .....weil jeder hier ne Meinung hat oder nicht hat .. die mal richtig ..mal falsch ist .
Mir kommt es hier manachmal wie im Kindergarten Stuhlkreis vor ... alle sind doof ... nur du erklärst ( dir) die Welt der Bösen und Betrüger .
Hier sind alle Erwachsen ... jeder ist für sich selber verantwortlich ... und wenn es schief geht , dann ist es einfach nur erbärmlich die Schuld immer und immer wieder bei anderen zu suchen ..keiner wird gezwungen diese oder Wasweißichaktien zu kaufen ...und keiner wird diese Aktie kaufen weil du oder ich oder sontwer hier dazu was schreibst ....und wer das macht ist einfach nur saudumm und sollte um das Haifischbecken Börsen einen Bogen machen ..... und diese RobinHoodRetter- Moralzeigerfingerpostings  zeigen eigentlich nur eins ..das du wohl  reingefallen bist ... aber dafür bist alleine nur du selber verantwortlich und kein Keveler oder was ich User ...

Keiner kennt die Zukunft ...jeder hat ne belanglose Meinung ...jeder ist für sich selber verantwortlich ....Aktien können fallen oder steigen ... so what

 

24.01.23 15:01

16 Postings, 6 Tage Accountnr103045Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.23 09:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Gesperrte Nachfolge-ID

 

 

24.01.23 16:56
2

83 Postings, 2510 Tage maaldoenSicher sind die

400 Mio NOK (umgerechnet 37 Mio Euro) nicht schön wen es dazu kommt. Aber ich rechne ab 2023 mit einem durchschnittlichen Quartalsgewinn in der Höhe.
Warum soll das existenzgefährdend für NAS sein.
Und bis da irgendwelche Gerichte entschieden haben fließt noch viel Wasser durch die Fjorde.
Bis dahin kann man locker entsprechende Rückstellungen  machen.  

24.01.23 17:17
1

15082 Postings, 8426 Tage Lalaponotfalls

wird die Zahlung halt auf Jahre gestreckt/verteilt ...siehe Opiadklagen USA ...daher eher ein Nonevent ...  

25.01.23 09:26

13984 Postings, 4857 Tage Geldmaschine123Norwegian Air Shuttle

Gestern schon stark im schwachen Markt,heute scheint sie richtig aufzudrehen!
Gibt es news?
 

25.01.23 09:30
1

16 Postings, 6 Tage Accountnr103045Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.23 09:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Gesperrte Nachfolge-ID

 

 

25.01.23 11:43

5853 Postings, 5393 Tage XL10@Geldmaschine

25.01.23 12:47

83 Postings, 2510 Tage maaldoenHier schlummert

noch eine ganze Menge an Nachhol-Potential.
Ich denke aber so langsam richtet sich der Fokus wieder auf die Aktie.  

25.01.23 14:32

5853 Postings, 5393 Tage XL10@maaldoen

Kurzfristig eher nicht.  

25.01.23 16:25

9451 Postings, 5014 Tage kbvlerLasst uns die Fakten sehen

Wenn von allen EU Airlines die 2022er Ergebnisse auf dem Tisch sind

Wer wirklich gut zum akutellen Aktienkurs ALS UNTERNEHMEN  performt hat

und nicht AKtinekurs der meist kurz bis mittelfristig, durch Derivate und Medieneinsatz hoch und runter gebracht wird  

25.01.23 17:08

9451 Postings, 5014 Tage kbvlerDIe Gefahr bei NAS Aktienkurs ist

nicht das das Unternehmen schlecht ist oder schlecht performen würde.....

....sondern...

MÖGLICHER Abverkauf von NAS Aktien von norwegischen Grossinvestoren , die durch den Trick der Verkehrsministerin an 75% der NAS AKtien beim Schutzschirmverfahren kamen


zu 6,3 NOK!

deshalb bin ich erst unter 8 NOK rein nach Schutzschirm aus Angst das die Herren mal schnell 30% Gewinn einstecken  

25.01.23 18:03

587 Postings, 593 Tage BailoutErfreulich...

wie es sich stetig nach oben kämpft.

18:01 NAS +0,89% LH +0,22% ( der Kranich fliegt wohl nicht über 10.000 Meter )  

30.01.23 09:09

587 Postings, 593 Tage Bailoutganz schön still hier...

09:06 Uhr -  NAS +4,35% vs Lufthansa -0,38%

Ganz schön ruhig hier geworden aber bei der Tui werden die Stimmen ja auch leiser.  

30.01.23 09:18

5853 Postings, 5393 Tage XL10Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.01.23 09:44

83 Postings, 2510 Tage maaldoen30 Prozent in zwei Wochen

Ist doch schon ordentlich.
Man sollte jetzt aber auch einen kleinen Rücksetzer einplanen. Habe den Teil aus meinem Tradingdepot  bei 90 geschmissen und denke das es die nächsten Tage erstmal ein wenig konsolidiert.
Für mein Langfristdepot bin ich aber immer noch extrem zuversichtlich auf die kommenden Jahre.  

30.01.23 10:28

83 Postings, 2510 Tage maaldoenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.01.23 11:27

7499 Postings, 6550 Tage 123456a@kbvler,maaldoen

Zitat:
Sie empfehlen hier Norse Atlantic?  

30.01.23 12:08
2

5853 Postings, 5393 Tage XL10@bailout

Die Zahlen waren gut bis sehr gut. Von Seiten der Basher ist es hier daher so ruhig, da es kein Futter gibt.

Norwegian dürfte sich die nächsten Wochen weiter erholen, da hier bereits vieles eingepreist ist.  

30.01.23 12:13

83 Postings, 2510 Tage maaldoenNein. Habe ich ja auch ganz deutlich

geschrieben das ich es niemand empfehle.
Ich habe nur geschrieben was ich denke und das hat mir z.B  bei NAS 30 Prozent in 14 Tagen gebracht mit meinem Tradinganteil.
Ich glaube es sind alles Erwachsene Menschen und jeder kann sich seine Gedanken machen.
Und ich habe da auch kein schlechtes Gewissen, da der Kurs sowieso an der Hauptbörse Oslo gemacht wird und ein paar Käufe und Verkäufe in D den Kurs nicht beeinflussen.
Und ja, ich habe mir einen Schwung in das Depot gelegt , allerdings mit Geld das ich vorher verdient habe und somit auch einen Verlust enstpannt verkraften kann.
Ich muss allerdings auch sagen, dass ich mit solchen Investments ( ich hätte niemals bei 1,20€ gekauft!! ) bislang auch meine Prozentual mit Abstand grössten Gewinne verbucht habe ( bei sehr wenig Totalausfällen )

Ich bin immer dankbar über Einschätzungen von anderen Usern. Ein wenig über den Tellerrand zu schauen schadet nicht.

 

30.01.23 13:35

1226 Postings, 3513 Tage Qantas_FlugFlyr mit großen Problemen.

30.01.23 14:14

13984 Postings, 4857 Tage Geldmaschine123Der Aktionär!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben