Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 2281 von 2286
neuester Beitrag: 02.03.24 18:03
eröffnet am: 19.12.19 19:53 von: TobiasJ Anzahl Beiträge: 57137
neuester Beitrag: 02.03.24 18:03 von: eintracht67 Leser gesamt: 16435483
davon Heute: 2299
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2279 | 2280 |
| 2282 | 2283 | ... | 2286  Weiter  

27.11.23 20:17
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

28.11.23 17:10
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.11.23 19:46
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67uff...drastische Kurszielsenkung der UBS

warum, weshalb, wieso?
Haben die etwa nicht so viel Vertrauen in die Pipeline wie die Experten nebenan im VIP Thread???

https://www.finanznachrichten.de/...tuft-biontech-auf-neutral-322.htm  

30.11.23 08:00
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.11.23 08:59
2

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33$BNTX Kosten, Kosten und wenig Umsätze ?

denke nur REALES Umsatzwachstum treibt den Kurs einer Tech Aktie an ?  siehe Tesla, Nvidia, Amgen usw usw
nur meine bescheidene Meinung, keine Handelsempfehlung

weiterer Artikel dazu:
BioNTech plant Milliarden-Investitionen in Großbritannien
BioNTech will in den nächsten zehn Jahren mehr als 1 Milliarde Euro in seine britischen Standorte investieren. Der Aktienkurs des Mainzer Pharmakonzerns bewegt sich weiterhin auf niedrigem Niveau.
links.
https://www.ecoreporter.de/artikel/...nvestitionen-in-großbritannien/  

30.11.23 18:05
2

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33$BNTX Geht voran mit den Containern ?

BioNTech Rwanda vaccine manufacturing plant to be launched next month.
Thursday, November 30, 2023
Share
Renowned German biotechnology company BioNTech will be inaugurated on December 18.

https://www.newtimes.co.rw/article/12744/news/...-launched-next-month  

01.12.23 10:58
1

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33JP Morgen über $BNTX Kurszielsenkung auf 99$

Der DAX schloss den November stark ab und könnte weiter steigen. Anleger warten auf die Rede des Fed-Chefs und Updates von Jenoptik, BASF und Tesla.
Heute, 07:55
JPMorgan wird pessimistischer für BioNTech. Die US-Bank hat die Einschätzung von „Neutral“ auf „Underweight“ gesenkt und das Kursziel von 106 auf 99 Dollar.  

01.12.23 11:05
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

01.12.23 12:02

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33Texas Klage gegen Biontech Partnrt Pfizer

Pfizer has been sued by Texas Attorney General Ken Paxton, who on Thursday accused the drugmaker of misrepresenting the efficacy of its widely-used COVID-19 vaccine.
im Qualitätsforum drüben gelesen
betrifft aber Biontech  als $PFE Partner  nicht oder ?
Biontech hatte andere Produktionsstätten ?

nur ne Quelle,nur ne Meinung, keine Handelsempfehlung  

01.12.23 12:52
1

18861 Postings, 942 Tage Highländer49BioNTech

JPMorgan senkt Biontech auf 'Underweight' - Ziel 99 Dollar
Die US-Bank JPMorgan hat Biontech von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 106 auf 99 US-Dollar gesenkt. Die längerfristigen Schätzungen für den Hersteller von Impfstoffen könnten sinken, schrieb Analystin Jessica Fye in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das und längere Entwicklungzeiten für neue Produkte könnten einer Kurserholung im Wege stehen.

Quelle: dpa-AFX  

03.12.23 10:43
1

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33$BNTX

Zitataus Quelle:
"The analysts downgraded the stock to an Underweight rating from Neutral, with a price target of $99.00, down from the prior $106.00.

J.P. Morgan notes the market's cautious stance on the company's pipeline, primarily in its early developmental stages, necessitating substantial progression and will take time to mature.

Despite the company's sizable cash and investments of approximately €17 billion, potential value-enhancing business development introduces a risk that might impact the current rating.

J.P. Morgan's assessment implies potential challenges for BioNTech in keeping up with performance expectations compared to its broader coverage group."

 

05.12.23 10:19
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67hmm, war keine schlechte Idee, oder?

Performance innerhalb von 10 Tagen gute 80%....und wenn man als Trader in dieser Zeit noch mehrmals rein raus....dann "könnte" die performance noch wesentlich höher sein:))  

05.12.23 14:25
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Da hier ja anscheinend ein sehr, sehr frustrierter

BionTech-Dauerlong jeden Beitrag von mir meldet und löschen lässt, in dem ich den Dauerlongs die für sie depremierenden Fakten unter die Nase halte.....hier dann noch einmal schwarz auf weiß ein weiterer Faktencheck zum ärgern:

BioNtech Performance seit Jahresbeginn:
MINUS 36 %.....oha!
https://www.ariva.de/biontech_se_adr-aktie/chart/chartanalyse

Meine Empfehlung in der ersten Januarwoche die Impfbude in redcare (damalig shop apotheke) zu tauschen:
PLUS 160 %.....oha
https://www.ariva.de/shop_apotheke_europe-aktie/chart/chartanalyse

Meine Empfehlung vor 10 Handelstagen bei Morphosys zu einem Kurs von ca. 15,50€  einzusteigen:
PLUS ca. 75% in 10 Tagen.....oha
https://www.ariva.de/morphosys-aktie/...t_pos=0&resolutionInfo=60

.....und hier? Geduld, Geduld, Geduld.....was sind schon 5-10 Jahre
.....und für den fleißigen Melder: Herrlich...das zeigt mir ganz deutlich den Anlegerfrust eines Daueroptimisten, der es versäumt hat im August 2021 bei 390 Euronen seine Anteile abzugeben...nun ja, selber schuld....hier in diesem thread haben damals eine Hand voll User immer wieder dazu geraten diese Impfbude abzustoßen.
 

05.12.23 14:34
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 18:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.23 19:37
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67Frage: Was ist ein Fremdwort für leidgeprüfte

BNTX Anleger???

Antwort: Jahresendrallye....alles steigt und steigt und steigt, nur BNTX...hmm

Nun ja, wenn die Strüngmann Brüder erst einmal richtig Gefallen am Verscherbeln ihrer Anteile finden, dann findet hier jahrelang keine Rallye mehr statt...uff, wie viele Stücke halten die noch???

Nur meine Meinung....aber ich habe ja keine Ahnung
Redcare, Siemens Energy, Morphosys (und auch noch andere) waren alles nur reine Glücksgriffe...hmm

Schönen Abend noch...war bisher ne richtig geile Anlegerwoche:))  

05.12.23 20:43
1

11156 Postings, 3685 Tage eintracht67So, für dieses Jahr verabschiede ich mich aus

diesem thread, werde aber sicherlich hier weiterhin reinschauen und mitlesen.

Trotz aller Stänkereien, Reibereien und Meinungsverschiedenheiten wünsche ich dann allen ein frohes Fest und einen gesunden und gelungenen Übergang ins neue Jahr.

Gerne darf dann im neuen Jahr auch mal die Aktie von BionTech kurstechnisch zulegen, habe hier ja schließlich auch noch einige Anteile am Laufen



 

06.12.23 00:28
2

433 Postings, 1213 Tage Ramto@KleinerInvestor

Biontech hat das Geld, die Krebspipeline weiter zu entwickeln, das ist unbestreitbar eines der größten Pfunde der Firma.

Deine Statistik der Entwicklungsprojekte in den einzelnen klinischen Phasen greift hier nicht, das Portfolio von Biontech ist nicht mit dem "normalen" Entwicklungsportfolio einer anderen Pharmafirma zu vergleichen. Es geht zunächst einmal darum zu beweisen, dass die MRNA Technologie grundsätzlich gegen Krebs funktioniert.

Das ist das "Hop oder Top" für Biontech, nichts anderes. Der Kurs wird bis dahin noch länger dümpeln, vielleicht Jahre, mit Ausschlägen in beide Richtungen, bis die erste wirklich große Meldung kommt. Ob man dafür jetzt schon einsteigen sollte, muss jeder selbst wissen.  

06.12.23 22:14
1

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33Biontech Wettbewerber Moderna mRNA Krebsstudie

Moderna cancer vaccine data expected to deliver only modest upside | NASDAQ:MRNA
Moderna Therapeutics Inc (NASDAQ:MRNA)'s upcoming update on its cancer vaccine trial in patients with adjuvant melanoma will only prompt a modest positive...
" Daten zum Krebsimpfstoff von Moderna lassen nur bescheidenen Aufschwung erwarten
Veröffentlicht: 20:51 06 Dec 2023 GMT
Moderna Therapeutics Inc - Moderna-Krebsimpfstoffdaten dürften nur bescheidenen Aufschwung bringen
Das bevorstehende Update von Moderna Therapeutics Inc (NASDAQ:MRNA) zu seiner Krebsimpfstoffstudie bei Patienten mit adjuvantem Melanom wird nach Ansicht der Analysten von Jefferies nur eine bescheidene positive Aktienreaktion auslösen.
Es wird erwartet, dass der Arzneimittelhersteller bis zum Jahresende ein Update zur Krebsimpfstoffstudie (INT) mit 51 Ereignissen vorlegen wird, nachdem das vorherige erste Zwischenupdate bei 40 Ereignissen lag."  übersetzt mit deepl.com
Quelle:
https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...upside-1035446.html
 

07.12.23 17:25
2

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33Biontech-Vakzin

Die Technologie der mRNA-Impfstoffe ist noch recht neu. Nun haben Forscher bei Menschen nach der Impfung unerwartete molekulare Abläufe...
FAZ  Artikel
AKTUALISIERT AM 07.12.2023-10:09
Zitat:
"Nun haben Forscher bei Menschen nach der Impfung unerwartete molekulare Abläufe im Inneren der Zellen beobachtet."  

07.12.23 17:28
2

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33mRNA-Impfung

Manchmal bildet der Körper nach einer mRNA-Impfung Eiweiße, die zur Bekämpfung des Erregers gar nicht gebraucht werden, legt eine kleine Studie nahe. Auf negative gesundheitliche Folgen gibt es bislang keinen Hinweis.
Zitat"Analyse aus Oxford
mRNA-Impfung kann unbeabsichtigte Proteine hervorrufen – Fachleute geben Entwarnung
Manchmal bildet der Körper nach einer mRNA-Impfung Eiweiße, die zur Bekämpfung des Erregers gar nicht gebraucht werden, legt eine kleine Studie nahe. Auf negative gesundheitliche Folgen gibt es bislang keinen Hinweis."
06.12.2023, 17.05 Uhr  

07.12.23 19:12
3

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33Corona-Impfung mit einem mRNA-Vakzin

Corona-Impfung: Risiko von Herzmuskelentzündung höher als bisher angenommen
Stand:07.12.2023, 19:06 Uhr

Zitat aus Quelle:
"Bei Herzmuskelentzündung nach Covid-19-Impfung häufig milde Verläufe
Warum der Impfstoff von Moderna in stärkerem Maße als der von Biontech/Pfizer zu Herzmuskelentzündungen führt, lässt sich erahnen, jedoch noch nicht belegen: Spikevax enthält 100 Mikrogramm mRNA pro Dosis, Corminaty 30 Mikrogramm. Weil beide Vakzine aber insgesamt nicht identisch zusammengesetzt sind, lässt es sich nicht so einfach vergleichen – auch wenn die Annahme, dass es mit der Menge zu tun hat, naheliegt."

 

12.12.23 16:25
1

15629 Postings, 1438 Tage 0815trader33Biontech Container im Ruanda

Seite: Zurück 1 | ... | 2279 | 2280 |
| 2282 | 2283 | ... | 2286  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben