EUROGAS ist gestartet

Seite 4 von 360
neuester Beitrag: 14.12.23 22:26
eröffnet am: 04.11.09 18:44 von: malteser Anzahl Beiträge: 8984
neuester Beitrag: 14.12.23 22:26 von: Raxll Leser gesamt: 1219523
davon Heute: 27
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 360  Weiter  

14.04.10 10:47

2206 Postings, 5888 Tage malteserKonsolidierung ffensichtlich abgeschlossen

Nach  Meldung von Tombstone ist nun eine Meldung von EUROGAS fällig.
Das wird wohl sehr zeitnah erfolgen.

Ich gehe davon aus, das EUROGAS einen prima Deal gemacht hat.
Was bleibt Tombstone auch anderes übrig.

Die kommende Meldung wird also erneut zum Kursanstieg führen.

Zielmarken habe ich ja bereits vorher beschrieben.

NUR MEINE MEINUNG  

15.04.10 16:17

2206 Postings, 5888 Tage malteserSehr zum Lesen empfohlen- finde mich bestätigt

16.04.10 15:09

2206 Postings, 5888 Tage malteserKurs unberechtigt abgestraft - sh.neue Meldung

20.04.10 19:25

2206 Postings, 5888 Tage malteserWenn das kene Ansage ist,,,,,,,

http://www.nrcu.gov.ua/ index .php?id=475&listid=116628  

21.04.10 15:24

2206 Postings, 5888 Tage malteserEffektenspiegel berichtet

in seiner neuesten Ausgabe über ein Vertraulichkeitsabkommen von Töchtern von EUGS und TOTAL.  

21.04.10 15:27

4887 Postings, 5314 Tage ridgebackden link hatte ich vor tagen eingestellt.

nur spiegelt das der jetzige kurs nicht wider. warum auch immer.
oder weiß wer etwas näheres?
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

23.04.10 08:57

2206 Postings, 5888 Tage malteserNeuer SEC Form 4

H.Schmidt kauft 1549750 Aktien zu 0,232 $.
Das Geschäft muss ja etwas einbringen.
0,01 $  pro Aktie wären wohl etwas sehr wenig.

Ich sehe daher die  nächsten  Kursanstiege.
Bin gespannt, wieviel Käufe noch kommen.
Empfehle die SEC-Berichte "im Auge zu halten" und eigene Schlussfolgerungen für sich zu ziehen..

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/783209/00010629931000

NUR MEINE MEINUNG
KEINE KAUF- ODER VERKAUFSEMPFEHLUNG.  

23.04.10 09:57

2206 Postings, 5888 Tage malteser154.950 Stück

Peinlicher Schreibfehler.
Entschuldigung.
Schlussfolgerung jedoch wie gesagt.  

23.04.10 15:48

369 Postings, 5348 Tage andriaswarum

ist die aktie die letzten tage so abgeschmiert

 

 

23.04.10 15:53

4887 Postings, 5314 Tage ridgebackwürde mich auch einmal interessieren.

die letzten news waren durchweg positiv. oder hab ich was verpasst?
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

10.05.10 16:19

4887 Postings, 5314 Tage ridgebacknews

http://www.marketwatch.com/story/...e-2010-05-10?reflink=MW_news_stmp
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

19.05.10 10:19

4887 Postings, 5314 Tage ridgebackgemeinsame Exploration der Erdgasvorkommen

http://www.nrcu.gov.ua/index.php?id=475&listid=118183
dat verstehe wer will warum der wert nicht hoch geht. weiß einer näheres?
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

19.05.10 15:26

2206 Postings, 5888 Tage malteserKurspflege

Es ist sowohl erstaunlich als auch plump, wie ein paar ganz wenige Investoren (wenn nicht sogar nur einer) mit 5oo Aktien den Kurs beeinflssen wollen.
Inzu kommt, das im WO-Board ein Teilnehmer hervorragende Firmenkenntnisse hat, aber quasi mit "Dauer-Postings" seinen persönlichen Feldzug gegen seinen (vermutlich) früheren Arbeitgeber und frühere Kolegen führt..
mag das noch so berechtigt sein, verstehe ich nicht, warum damit alle Investierten "in Haftung" genommen werden.
Ohne diesen Mann stände der Kurs 10-12 Cent höher.

Solange keine durchschlagende News von EUROGAS kommt, wird jede posit. Kursentwicklung zer(er-)schlagen.
Schade.,

NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG
KEINE KAUF-  ODER  VERKAUFSEMPFEHLUNG  

19.05.10 16:29

2206 Postings, 5888 Tage malteserWeitere Absichtserklärung von EUGS

http://www.marketwire.com/press-release/...-FRANKFURT-EUG-1263222.htm


Hätte EUROGAS nicht ständig selbst die Fragezeichen gesetzt, wäre dies eine positive Meldung.
Jetzt will ein Investor allmählich Verträge sehen und keine Absichtserklärungen (die selsamerweise nie zu einem richtigen Abschluss kommen).
Ich sehe das mit "gebremsten Schaum".
Kann mich z.Z.nicht aus den früheren Enttäuschungen befreien.
Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden und sich nicht von mir beeinflussen lassen.
Vielleicht liegt es bei mir nur am Wetter.

NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG
KEINE KAUF-  ODER  VERKAUFSEMPFEHLUNG  

19.05.10 16:35

2206 Postings, 5888 Tage malteserBahnbrechender Umsatz

Frankfurt  0,149 €   -3,87%         1             76.116                16:10:56
               Kurs                          Stück        Gesamtstück  

21.05.10 08:35

2206 Postings, 5888 Tage malteserPersönl.Einschätzung zum jetzigen Stand

Ich habe mir die letzten Meldungen von EUROGAS nochmals mit zeitlichen Abstand angesehen.Sie beziehen sich alle auf künftiges Handeln - und an der Börse wird nun mal die Zukunft gehandelt. Nach meiner Ansicht sind die Meldungen durchweg positiv .

Wo liegt nun de Haken ?

Bei den Anlegern ist das Vertrauen in EUROGAS hinsichtlich des zukünftigen Handelns verlorengegangen. Das hat die Firma selbst bewirkt, aber es wurde (und wird immer noch) durch einen ehemaligen Mitarbeiter in unvergleichlicherweise provokant herausgestellt. Der persönliche (Rache-)Feldzug wurde weiter oben bereits beschrieben.

Es geht dem Betreffenden um sehr viel Geld. Darüberhinaus fühlt er sich offensichtlich im Vergleich zu anderen ehemaligen Mitarbeitern der Firma ungerecht behandelt. Da sind wohl mehrere Millionen Aktien (als Entlohnung) "im Spiel".

Was bringt das für uns Anlager ?

Wenn EUROGAS endlich abgeschlossene Verträge vorlegt oder sonstige Aussagen zu künftigen Handeln mit Abschlüssen nachweist, wird die Vegangenheit vergessen sein und der Kurs explodiert. Bis dahin dümpelt der Kurs vor sich hin - oder fällt bei niedrigen Umsätzen.

Für mutige Investoren sind das möglicherweise Einstiegskurse.Für den zeitlichen Ablauf oder ein Zeitmaß  für diese erforderlichen Schritte kann ein Aussenstehender  eher keine Aussagen treffen.. 

 NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG

KEINE KAUF- ODER VERKAUFSEMPFEHLUNG

 

26.05.10 09:42

4887 Postings, 5314 Tage ridgebackerste bohrungen abgeschlossen.

http://www.marketwatch.com/story/...m-2010-05-25?reflink=MW_news_stmp
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

26.05.10 19:51

2206 Postings, 5888 Tage malteserIch gehe von steigenden Kursen aus

Der Kurs wird sich nach den Berichten - bei aller vorsichtigen Bewertung - erholen.

Der "große Wurf" ist es noch nicht, aber immerhin doch sehr erstaunliche  positive Richtung.
Da kann ich schon einige EURO`s verdienen.
So günstig wird es  kaum noch einen Einstiegskurs geben.
Es scheint sich eine "Zeitschiene" herauszubilden.
Vielleicht später etwas mehr dazu.

NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG

KEINE KAUF- ODER VERKAUFSEMPFEHLUNG  

03.06.10 09:01
1

2206 Postings, 5888 Tage malteserMeine Kurserwartungen

waren nach der letzten News ein massiver Irrtum.
Ein leichter Anstieg schien mir schon doch wahrscheinlich.

Das Gegenteil ist der Fall.
Ich werde also weiter warten.
Was bleibt mir als Investierter sonst sinnvolles übrig, wenn man an eine positive Entwicklung bei EUGS glaubt ?  

07.06.10 08:10

2206 Postings, 5888 Tage malteserNeue Meldung von EUROGAS

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/783209/...310001945/pre14c.htm

Interpretation überlasse ich jedem Interessierten selbst .  

07.06.10 08:18

4887 Postings, 5314 Tage ridgebackshit! da wird der kurs wohl noch nicht steigen.

ich bleib aber weiterhin investiert. denn wenn viele gebiete mit probebohrungen erfolgreich sind, könnte es hier bald explodieren. trotz einer erhöhung der aktienzahl.
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

08.06.10 10:26

2206 Postings, 5888 Tage malteserZeitprognosen

sind bei EUROGAS sicherlich nicht möglich - soweit man nicht Insider u,ä. ist.

ich sehe aber trotzdem künfig steigende Kurse und werde mit den jetzigen Einstiegskursen noch einige "EURONEN" verdienen.
Allen, denen WR für Geld Aktien gegeben hat, wollen aus den Aktien auch wieder Geld machen.
Und zwar mehr Geld machen, als sie vorher gegeben haben.
Diese Leute haben nicht vorher etwas gegeben ohne "den Laden" zu kennen.
Das  Gewinn/Verlust-Risiko wurde dabei mit Sicherheit (auf der Basis detailierter Fachkenntnis) geprüft.
Auf dieser Welle sollte man mitsurfen.
Wenn WR diese Leute trickreich täuschen würde, wäre wohl sein Ende da oder schon dagewesen sein.

Für mich also Einstiegskurse mit klarer Kursrichtung und unklarem Zeithorizont.


NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG

KEINE KAUF- ODER VERKAUFSEMPFEHLUNG  

14.06.10 08:04

2206 Postings, 5888 Tage malteserNicht uninteressant

In einem anderen Board zu EUROGAS:

http://un.ua/eng/article/270108.html  

17.06.10 19:36

4545 Postings, 7619 Tage The GoldmanDie Wende ist nun eingeläutet !

Eurogas dürfte in Kürze wieder über 20 gehen !
GM  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 360  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben