Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Seite 57 von 61
neuester Beitrag: 04.08.20 17:36
eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 1512
neuester Beitrag: 04.08.20 17:36 von: melbacher Leser gesamt: 176404
davon Heute: 203
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 61  Weiter  

09.06.20 18:41

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX mit Punktlandung

Im Wochenchart sieht man, dass der DAX genau die Seitwärtstrendlinie getestet hat, aus dem er vor Monaten nach unten gefallen war. Genau da drehte der DAX auf den Punktgenau. Der erste Angriff wurde also abgewehrt, da dort zu viele Verkaufsorder waren. Man sieht auch, es gab keine wichtige Trendlinie die ihn am Steigen hindern konnte. Das erste Scheitern ist noch nicht zwingend negativ zu werten. Im Gegenteil ein sofortiger weiterer Anstieg würde in einer Übertreibung enden. Im Tageschart wird der sehr steile Aufwärtstrend bald Geschichte sein, da der DAX eine Seitwärtsbewegung einlegt. Negativ wird es unter 12500. Der DOW ist wie man sieht, aus seinem Dreieck ausgebrochen und hat fast schon das Ziel aus der Formation erreicht. Mein Handelssystem ist beim DOW seit dem 08.04.2020 wieder long und hat den Ausbruch wenn man so will, vorher angezeigt.
Angehängte Grafik:
dax1306.png
dax1306.png

11.06.20 11:30

5 Postings, 1654 Tage mifcoki@melbacher

jetzt ist unter 12500 und negativ wie seiht jetzt prognose für dax danke  

11.06.20 11:38

1485 Postings, 2279 Tage SalzseeDax

Jetzt long  

11.06.20 16:48

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX unter 12500

Da haben wir den Salat. Der DAX scheiterte an der genannten wichtigen 13000, dazu wurde die wichtige 12500 unterschritten, natürlich mit einem Gap, was die Wichtigkeit offenbart, denn die Mehrheit darf ja nie dabei sein. Entsprechend fällt er bis jetzt 400 Punkte und die 12000 muss als Widerstand herhalten. Auch der DOW hatte wie gesagt, sein Ziel aus der Chartformation erreicht.
Angehängte Grafik:
dax1307.png
dax1307.png

12.06.20 17:31

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX Kampf um die 12000

Ja nach dem Scheitern an der 13000 kämpft der DAX jetzt um die genannten 12000 und man sieht die sind auch wichtig, denn der DAX bewegt sich um die Marke. Heute wurde das Gap von gestern nicht geschlossen, was nicht auf einen starken Markt hindeutet. Erst über 12500 kann man auf neue Hochs hoffen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1308.png
dax1308.png

12.06.20 17:35

1081 Postings, 2904 Tage iDonkdein System

müsste nach dem Rausfallen aus dem Aufwärtstrend auf Short gedreht haben, liege ich damit richtig?  

12.06.20 17:36

1081 Postings, 2904 Tage iDonkAuf Tagesbasis

um die Frage genauer zu definieren  

13.06.20 00:15

28 Postings, 55 Tage gamingaktien.comAll Time High und Ausblick

Ich liebe die Charttechnik. Gelten die Gesetze hier noch? ;)
Bei soviel Geld, was wieder in den Markt gepumpt wurde.
Optimistisch stimmt mich der Wert vom Februar. Ich bin gespannt, wie die Folgen der globalen Wirtschaft an der Börse verarbeitet wird die nächsten Monate.
 

15.06.20 17:48

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX Kampf um die 12000

Wie am Freitag gesagt, offenbarte der DAX seine Schwäche, da nicht  mal das Gap geschlossen wurde. Entsprechend sahen wir heute neue Tiefs. Erst über 12500 kann man auf neue Hochs hoffen. Beim DOW lässt der Verkaufsdruck über 26000 nach. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1309.png
dax1309.png

15.06.20 17:51

3991 Postings, 4234 Tage melbacher@ iDonk ja ist short

16.06.20 17:31

3991 Postings, 4234 Tage melbacher@ iDonk und wieder long :)

16.06.20 17:33

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX gewinnt den Kampf um die 12000

Der Kampf um die wichtigen 12000 dauerte drei Tage und er wurde heute gewonnen. Mit einem Gap wurde der Abwärtsdruck beendet und gleich das Gap oben in Angriff genommen. Auch der DOW ist über der 26000 was den Abwärtsdruck neutralisiert. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1310.png
dax1310.png

16.06.20 19:17

1081 Postings, 2904 Tage iDonkJupp meins auch

@ melbacher  

17.06.20 18:06

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX schliesst das Gap

Das Gap bei 12500 wurde nahezu geschlossen und man sieht, die 12500 sind die nächste Hürde. Darüber ist der Weg zu neuen Hochs frei. Unter 12000 wird das ganze Bild negativ und wir werden einen Abwärtstrend sehen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1311.png
dax1311.png

17.06.20 18:09
1

3991 Postings, 4234 Tage melbacherEine andere Perspektive

Angehängte Grafik:
dax1311.png
dax1311.png

17.06.20 18:17

3991 Postings, 4234 Tage melbacherGold ein Seitwärtsgeschiebe

was sich aber bald auflösen wird. Sieht auf den ersten Blick nach einer Umkehrformation aus. Also beobachten und beim Ausbruch traden.
Angehängte Grafik:
gold9.png
gold9.png

18.06.20 17:46

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX im Seitwärtstrend

Auch heute wurden die 12500 getestet und man sieht, genau da drehte der DAX. Erst ein Ausbruch darüber macht den Weg zur 13000 frei. Pessimisten können dann auf ein Doppelhoch hoffen. Optimisten auf ein Überschreiten und Angriff auf das Allzeithoch. Nach unten ist bei 12000 noch ein Gap offen. Darunter wird es dann negativ. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1312.png
dax1312.png

18.06.20 17:54

41 Postings, 71 Tage ThiesLev!

Wenn Wirecard gut ausgegangen wäre, hätten wir die 125000 heute gehabt.  

18.06.20 20:29
1

3991 Postings, 4234 Tage melbacherWirecard hat 124 Punkte gekostet

wenn ich mich nicht vertan habe.

19.06.20 17:55

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX vor dem Kurssprung

Es braut sich was zusammen, man sieht der DAX bewegt sich schon Tage an der Seitwärtstrendlinie. Ein Kurssprung steht bevor, über 12500 werden dann die 13000 getestet. Die 12000 ist psychologisch ein Widerstand, von der runden Zahl und vom Gap, dass eine gewisse Anziehungskraft hat, die beim Schliessen vorbei ist. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1313.png
dax1313.png

19.06.20 18:34
1

20 Postings, 68 Tage Schulzmannimmernoch short

Bin jetzt seit 4 Tagen Short und hoffe es passiert langsam mal was . Seit ner Stunde kommt ja endlich mal Bewegung ins Spiel .PN06DT Schönen Abend .  

22.06.20 17:24

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX erneuter Test

Der DAX hält sich heute wacker und schliesst nicht mal das Gap. Der Ausbruch nach oben wurde heute erneut getestet und der DAX scheiterte auch daran. Man sieht, nach oben kann er nicht und nach unten will er nicht. So bleibt weiter die Seitwärtsbewegung, die sich dann wieder entladen wird. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1314.png
dax1314.png

23.06.20 17:47

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX ein weiterer Versuch

Auch heute versucht der DAX den Seitwärtstrend zu überwinden. Langsam sehen den alle und platzieren die Verkaufsorders darüber. Erst wenn die alle Abgearbeitet wurden, also aufgekauft worden sind, ist der Weg frei für höhere Kurse. Man hat gestern schon gesehen, das Gap bei 12000 wurde nicht geschlossen, was für eine Stärke im Markt spricht. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1315.png
dax1315.png

25.06.20 17:54

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX mit Punktlandung

Ja da der DAX oben gescheitert war, hatte das Gap an Anziehungskraft gewonnen und so wurde es heute punktgenau geschlossen. Der Bereich um die 12000 war sehr wichtig, entsprechend gab es hier Käufer die den DAX stoppten. Dies ist positiv zu werten, solange der Bereich nicht unterschritten wird. Denn von hier aus, kann ein neuer Angriff auf die 12500 erfolgen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1317.png
dax1317.png

29.06.20 22:39

3991 Postings, 4234 Tage melbacherDOW DAX seitwärts geht es weiter

Das Gap wurde geschlossen, die 12000 verteidigt, so bleibt nur der Weg seitwärts mit täglichem Richtungswechsel. Wir sind im Seitwärtstrend. Wer jetzt einsteigt, muss die Position so gross wählen, dass er ohne grosse Verluste, ausserhalb des Seitwärtstrends absichern kann. Der DAX wird alle mit den täglichen Richtungswechseln abschütteln. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1300.png
dax1300.png

Seite: Zurück 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben