Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 343
neuester Beitrag: 04.08.20 13:52
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 8575
neuester Beitrag: 04.08.20 13:52 von: Schlussmitde. Leser gesamt: 1739514
davon Heute: 298
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  

08.05.15 13:00
17

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  
8549 Postings ausgeblendet.

17.07.20 15:36
2

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinok,

vielleicht habe ich das auch falsch in Erinnerung und von "6" ist noch keiner bekannt.

(Ich erinnere mich aber gut an meine erste Reaktion nach diesem Roivant-Mega-Deal.. Falls Cytovant einer der 6 Vants werden wird, warum haben wir es dann nicht gleich, für mehr Geld, an Sumitomo oder jemand anderen direkt verdealt. ..?)

30.12.2019
"Sumitovant will operate as a wholly owned subsidiary of Sumitomo Dainippon Pharma and will be the parent company of the five biopharma companies for which Roivant transferred its ownership interest: Myovant Sciences Ltd., Urovant Sciences Ltd., Enzyvant Therapeutics Ltd., Altavant Sciences Ltd., and Spirovant Sciences Ltd. In addition, Sumitovant will provide strategic guidance and direct the operations of the proprietary technology platforms now owned by Sumitomo Dainippon Pharma that were developed by Roivant: DrugOme and Digital Innovation. Sumitovant, Sumitomo Dainippon Pharma, and Roivant will each have access to these platforms. Sumitomo Dainippon Pharma has also acquired an 11% stake in Roivant and options to acquire Roivant?s ownership interests in 6 additional biopharma companies. For its consideration Roivant has received USD $3 billion from Sumitomo Dainippon Pharma."
https://roivant.com/...-close-transaction-for-strategic-alliance.html
 

19.07.20 12:42
1

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsNoch so eine asiatische Unbekannte: EndoTAG-1

Google liest vor
"...
Das neue Pankreaskrebsmedikament SB05PC und der von Xingguo entwickelte Handelsname EndoTAG-1 haben klinische Phase-III-Zweitlinienstudien in 7 Ländern gestartet, darunter in den USA, Europa, Russland, Südkorea und Taiwan. In der Zwischenanalyse wird erwartet, dass die Studie, wenn die Studie gut verläuft, 2021 die US-amerikanische FDA-Genehmigung für das Inverkehrbringen erhalten wird.

Xing Guo wies darauf hin, dass der künftige Produktionsprozess von SB05PC nicht an ausländische Gießereien übergeben wird, sondern Taiwan Xinghui ( 1734-TW ) zur eigenen Produktion überlassen wird. Es gibt nur wenige Wettbewerber auf dem Markt für Pankreaskrebsmedikamente. Es wird erwartet, dass der SB05PC nach seiner Börsennotierung hinzugefügt wird Neue Dynamik für den Betrieb.
..."

Keine Ahnung ob wir hier von solchen Spekulationen profitieren - aber ein EndoTAG-1 Erfolg sollte hoffentlich auch nochmal die Meilensteinkasse bei Medigene klingeln lassen.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.  

19.07.20 21:30
2

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinEndotag Pankreas

Aber wie soll das gehen, mit dem Inverkehrbringen 2021, wenn

Estimated Primary Completion Date  : June 2021
Estimated Study Completion Date  : June 2022
https://clinicaltrials.gov/ct2/show/...=Endotag&draw=2&rank=2

Als -compassionate use- ?
 

20.07.20 08:42
Dürfte es wohl wieder einiges nach unten gehen.
MDG im absoluten Tiefschlaf.
Anfragen werden nicht beantwortet , von Meldungen schon ganz zu schweigen.
 

20.07.20 10:24

376 Postings, 3403 Tage FtnewsWäre schön

wenn der EndoTag-1 Deal stark "backend loadet" wäre.
Da könnte es ja ab Zulassung richtig Geld geben...;)  

20.07.20 10:40

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsWir kennen die Details des EndoTAG-1 D

speziell seit den Nachverhandlungen und dem vollständigen Verkauf der Entwicklungsrechte leider nicht. Ich würde es aufgrund der bisherigen Erfahrungen leider nicht ausschliessen, dass die Anwendung in der Indikation Bauchspeichelkrebs inzwischen mit der 5 Millionen Zahlung sogar schon als abgegolten gilt.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
 

20.07.20 10:47

415 Postings, 3421 Tage SchlussmitderlügeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.07.20 12:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diskriminierung

 

 

20.07.20 11:06
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlin#8556

iTD, aus deinem Link;
"Ergänzend zu den bereits von SynCore erhaltenen Lizenzzahlungen und den Emissionserlösen für Medigene-Aktien in Höhe von insgesamt 6,3 Mio. EUR erhält Medigene mit Abschluss des neuen Vertrags einen Betrag von 5 Mio. EUR, welcher in fünf jährlichen Raten bezahlt wird.
Darüber hinaus hat Medigene Anspruch auf weitere Meilensteinzahlungen sowie Umsatzbeteiligungen (Royalties) für EndoTAG®-1."

...Anspruch auf weitere Meilensteinzahlungen sowie Umsatzbeteiligungen
 

20.07.20 11:30

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlin#8557

Was für ein Quatsch "hunderte Millionen verheizt".. Schlussmitderlüge !  

20.07.20 11:53
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinDas Gap

24.07.20 19:58
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinChart MDG

Eigentlich sollte das Linien-Bündel bis runter auf 5,32? halten... Sollte man meinen.. Wenn ich mir aber den Gesamtmarkt so anschaue, dann könnten wir uns zu den Halbjahreszahlen auch bei 5,-? wiederfinden..
 
Angehängte Grafik:
2020-07-24.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-07-24.png

25.07.20 10:17

415 Postings, 3421 Tage SchlussmitderlügeHoffentlich

Hält wenigstens die 5 .
Da kommt seit Monaten nichts, aber auch gar nichts was Hoffnung auf eine fundamentale
Kurserholung macht.  

25.07.20 10:52

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlin#8562

"..Da kommt seit Monaten nichts, aber auch gar nichts was Hoffnung auf eine fundamentale
Kurserholung macht.."

Vielleicht solltest du nochmal genauer hinschauen..

 
Angehängte Grafik:
2020-07-24_news.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-07-24_news.png

25.07.20 11:11

415 Postings, 3421 Tage SchlussmitderlügeIst ja gut , weiß ich alles

Aber als Investierter möchte ich endlich auch mal ne Rendite und nicht ständig
Neue Starts, Patente , Kolaborationen die jahrelang dauern und dann selbst bei positiven
Ergebnissen letztendlich vom Ertrag her fast verpuffen( Endotag , DC Impfstoffe , Warzensalbe , Rhudex.)
Ich will dass der Laden endlich mal in andere Hände übergeht und die für mich durchaus überzeugende
Pipeline entsprechend finanziell gewürdigt wird.  

25.07.20 11:48

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinDas ganze TCR-Thema

ist unterwürdigt... Schau dir mal den Immatics-Fehlstart an, oder Bellicum oder Blue oder sogar ADAP, die gerade trotz guter News wegknicken..
-

Sorge macht mir, dass die Cytovant-Homepage nun immer noch, seit Wochen, down ist.
Nach der Geldspritze im April hätte man da doch anderes erwarten können..
 

27.07.20 10:03
1

7469 Postings, 2834 Tage iTechDachsTCRR mit DCR von 100% bei den ersten 5 Patienten

mit soliden Tumoren "DCR was 100%, with all patients experiencing tumor regression" . Im Schnitt waren es 42% Tumorreduktion was sich - zur Zeit noch unbestätigt durch Dritte-  als eine objektive Reaktionsrate von 40% mit  2 PR und 2 SD darstellt. Ein grosser Erfolg im Vergleich zu anderen CAR-T Ansätzen bei festen Tumorkrebsarten. Trotz eines Todesfalles (der aber als nicht Behandlungsbezogen diagnostiziert wurde) , geht TCR2 von einem handhabbaren Sicherheitsprofil aus.

Besonders erfreulich ist die Reaktion bei den geringen Dosen und die über 6 Monate anhaltende Reaktion.

Meines Erachtens sehr ermutigende Ergebnisse und eine Bestätigung auch für klassische TCR-T Zelltherapien insbesondere im Vergleich zu alten CAR-T Ansätzen. Für die ex-Medigene Ausgründung Adaptimmune doppelt relevant, da ADAP  mit ihrer neuen HiT-Platform einen sehr ähnlichen Ansatz wie TCRR entwickeln und als erste allogene Therapie mit Astellas in die Klinik bringen wollen.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.  

27.07.20 10:32

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinAber trotz

der Schwächen von CAR-T gibt es gerade die nächste Zulassung für Gilead/Kite;
https://www.biopharmadive.com/news/...gets-its-first-approval/582295/

"...2017, the same year that Gilead bet heavily on these medicines with its $12 billion acquisition of Kite. Though the deal has now yielded two approved products, CAR-T treatments have struggled commercially, rendering them a niche oncology business thus far.."
 

28.07.20 17:45
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinBaader und Mainfirst

haben (lt.MDG-Homepage) beide am 24.06.2020 eine Analyse veröffentlicht. (Nicht auffindbar. Vermutlich nur für ihre Kunden).  https://www.medigene.de/investoren-medien/...-aktie/analystenberichte

1 und 2 Tage zuvor gab es 2 gute News mit Chance am 24.06. einen wichtigen charttechnischen Ausbruch zu erreichen...
Was zur Hölle haben die beiden Analysten geschrieben, so dass der Kurs trotz der guten News eingebrochen ist ?
 
Angehängte Grafik:
2020-07-28_1730h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-07-28_1730h.png

29.07.20 21:15

8617 Postings, 7434 Tage Slashhabe ich bei Mdg nicht anders kennen gelernt

1 Schritt vor, 2 zurück. Nichts zum Geld verdienen.

Gruß
Slash  

30.07.20 09:28

415 Postings, 3421 Tage SchlussmitderlügeAber immer

Eine sehr gut gemachte Homepage !!  

31.07.20 18:12

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinNase voll..

In Jahren steige ich aus..
 
Angehängte Grafik:
2020-07-31.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-07-31.png

31.07.20 18:13

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinIn

"8" Jahren ... sollte es heißen
 

31.07.20 23:19

2770 Postings, 4628 Tage JustachanceHeut weitere 4000 Stück

erworben, das Teil ist hot!!!!
Grüße nach Berlin  

04.08.20 09:51
1

8117 Postings, 4502 Tage RichyBerlinDie Erinnerung an gute Tage

verblasst so schnell...

Aber vor der bald fälligen KE sollte der Kurs nochmal nach oben getrieben werden..
KE zu 5,- wäre der Gau..
(Es gäbe natürlich noch die Möglichkeit über einen neuen Dealpartner ein fettes Upfront zu erlösen.
Aber ..)


 
Angehängte Grafik:
juli_2020.png
juli_2020.png

04.08.20 13:52

415 Postings, 3421 Tage SchlussmitderlügeDie können noch so locker mit der neuen IR

Frau daherkommen.? wir fühlen uns total unterbewertet ?
So langsam ist Polen wirklich offen.
Zum tausendsten Mal :
Die können?s einfach nicht
Nicht mal den Laden verkaufen schaffen Sie.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Buchloe, Medipiss, nahkauf, pegasusorion, Robin, Seefalcon