SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Nächste Kursrakete im siedendheisen Öl-Gassektor

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.06.11 11:28
eröffnet am: 07.02.11 14:30 von: DK26 Anzahl Beiträge: 59
neuester Beitrag: 23.06.11 11:28 von: Piccolo65 Leser gesamt: 6220
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

07.02.11 14:30
1

134 Postings, 4267 Tage DK26Nächste Kursrakete im siedendheisen Öl-Gassektor

Ich habe die aktie schon länger im blick...in der letzten zeit ist sie zwar leicht zurückgegangen aber seit heute gehts wieder richtung norden:-) meine vermutung für die leichten kursrückgänge war die namensänderung von ventures in energy inc.

Die meldungen zu dieser aktie sind in letzter zeit sehr gut und es wird hier in kürzester zeit zum mega ausbruch kommen...leider habe ich noch keinen eintrag im forum gesehen daher schreibe ich jetzt halt mal als erstes...

http://www.brownstoneventures.com/main/



Endingen (aktiencheck.de AG) - Für die Experten von "Emerging Markets Investor" ist die BROWNSTONE VENTURES-Aktie (ISIN CA1159011008 / WKN A0HMAB ) die nächste Kursrakete im siedendheissen kolumbianischen Öl- und Gassektor.

Die Kursvervielfachung der Aktie in den letzten Monaten sei natürlich kein Zufall, zumal der Anstieg durch hohe Tagesumsätze untermauert worden sei: Brownstone Ventures habe ein ganzes Portfolio an Öl- und Gasprojekten in aller Welt, wobei sich das Unternehmen vor allem auf die Projekte in Kolumbien sowie in Israel konzentriere, die isoliert betrachtet jeweils bereits "company maker"-Potenzial hätten.

Für genauso wichtig wie die fantastischen Assets der Gesellschaft würden die Experten das Management halten. Gründer, CEO und Chairman sei kein Geringerer als Sheldon Inwentash, der zugleich CEO der 400 Mio. Dollar schweren Rohstoffinvestmentgesellschaft Pinetree Capital (ISIN CA7233301067 / WKN A0CBA0 ) sei. Mit diesem finanzstarken Großaktionär im Rücken habe Brownstone Ventures nach Einschätzung der Experten keine Finanzierungssorgen.

Die Experten hätten in Erfahrung gebracht, dass gleich vier namhafte Investmenthäuser an Researchreports zu Brownstone Ventures arbeiten würden, wobei erste Kursziele von bis zu 5 CAD (Kanadische Dollar) im Gespräch seien.

Die Experten von "Emerging Markets Investor" bewerten die Aktie von Brownstone Ventures mit "strong buy" und nehmen sie in ihr neues Musterdepot auf. (Ausgabe 01 vom 27.12.2010) (28.12.2010/ac/a/a)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
33 Postings ausgeblendet.

21.03.11 21:00

924 Postings, 4431 Tage excellentbuynaja

was die fördern wollen ist ziemlich egal bei einer sich international gleichermaßen ausbreitenden verunsicherung. jetzt nachdem jeder mehr gewissheit hat bekommt man auch den beweis, dass es einzig und allein daran lag... aber ist ja egal, wie man sieht kommen die kurse wieder zurück. sehr positiv... der montag gleich mal ein außerordentlich guter tag!

die 95 waren schon mal super, jetzt sogar auf einen dollar... wir nehmen also wieder anlauf. mal sehen ob dieser versuch nun erfolgreich ist. geschwindigkeit und zeitpunkt sind optimal.  

21.03.11 21:03

924 Postings, 4431 Tage excellentbuykorrektur

nicht ganz "optimal" - da der slow stochastic indicator im überkauften bereich ist, was aber kein hindernis sein muss.  

22.03.11 16:07

134 Postings, 4267 Tage DK26...

ja langsam haben wir die richtige richtung....ich hoffe es läuft jetzt mal weiter nur in eine richtung und nicht wieder zurück...  

22.03.11 21:07

5302 Postings, 4981 Tage Jensetja war wohl nix

heute erstmal wieder nen Rücksetzer, aber der Gesamtmarkt war ja auch im Minus.... mal schauen  

26.03.11 02:33

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyanlauf wie im lehrbuch

beim aktuellen anlauf passt bisher also seitens ct alles perfekt. na dann mal sehen, habe momentan keine infos zu neuen news etc ... für nen ordentlichen ruck dürfte sowas aber nötig sein. aber vorerst wäre es schon mal nicht schlecht wenn wir uns einfach über dem dollar halten können.

so long, die unsicherheit ist länst weg und es darf endlich wieder richtig los gehen :)  

28.03.11 21:12

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyweeeeeeeeeheeee!

na, das sah wohl für ein paar vermögendere hände als meine ebenso mustergültig wie im lehrbuch aus *g*

oder hat jmd irgendwelche news? bin beim fundamentalen glegentlich noch nicht up-to-date, da ich fest der überzeugung bin, dass sich sogar überraschende meldungen so gut wie immer vorab in der ct bemerkbar machen. weißt du was jense??

schöner sprung heute. ich beende meinen tag damit vorab :)  

28.03.11 23:29

5302 Postings, 4981 Tage JenseNee hab auch nix gefunden bin aber

wie immer zu früh hier ausgestiegen weil ich umschichten musste kurzfristig, ist mir jetzt schon 2 Mal passiert dass ich 2-3 Tage raus bin und dann 25-40% verpasst habe... naja so ist die Börse eben.... Bin aber dennoch gespannt ob es jetzt weitergeht, oder genauso schnell wieder runter, wenn eben nix fundamentales kommt  

29.03.11 21:11

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyhttp://ca.hotstocked.com/article/4345/brownstone-e

Contributed by: Nikolay Tomov
Date: Mar 29, 2011
"How high can we go on the stock markets?"

Perhaps, this is what managers of Brownstone Energy Inc. (CVE:BWN, BWN message board) have been trying to check out these days. Probably many traders are asking themselves the same question, especially those who have a larger interest in this company and have decided to invest in its shares.

Yesterday, the stock went really high on the TSX Venture Exchange (CVE). BWN moved almost 15% up, on a volume of over 2.67M shares - four times the average turnover. What is more, the price hit a record level for the last two years, climbing to $1.24 during the session.

Within a week, BWN has gained about 22%. Last Tuesday, it closed at $0.95; yesterday, the stock ended the trading at $1.16.

The good thing is that there are factors that could support further appreciation of the shares in the future. Brownstone looks financially solid enough. In the end of last year, the company had more than $23M of working capital and $8.7M in cash. These figures do not take into account the $28M financing that Brownstone completed some twenty days ago.

There is more positive to come. The company is run by the well-known professional Mr. Sheldon Inwentash - he is the Chairman of the Board of Directors and CEO. This is a very competent man, who has over 25 years of investing experience. He is also a Chief Executive Officer of several other companies such as Mega Uranium Ltd. and Pinetree Capital Ltd. The presence of such a man in the corporation is surely an advantage.

In addition, Brownstone reported a net income of $3.12M for the last quarter of 2010. Thus, the company is well ahead many other Canadian firms on the stock market that are still in the development stage and have not earned a single dollar by far.

Brownstone_-_Logo.pngIf there is something negative to be said about Brownstone, this is maybe the rise in the liabilities and in the operating expenses as compared to the last quarter of 2009.

In January, the company changed its name from Brownstone Ventures Inc. to Brownstone Energy Inc. Some believe that a new name may also bring new success and glory with itself. Brownstone is surely doing well under the new name. The company only needs to finish the update of its website.
Related Articles
Investorshub Steps Into the Court Room Again After an Invitation From Furious Kenneth Eade
Hana Biosciences, Inc. (OTC:HNAB) Investors Reevaluate the Stock
Convenience TV Inc. (OTC:CRPZ) Flies Up Progressively
Techs Loanstar Inc (OTC:TCLN) Promotion Drives Stock in Mixed Directions
The Public Skype S.A. Will Be Publicity Traded  

30.03.11 11:00

134 Postings, 4267 Tage DK26das warten hat ein ende:-)

ich kann ja meinen augen kaum glauben...aber sieht gut aus und gefällt mir....bitte weiter so:-)  

31.03.11 10:24

293 Postings, 4795 Tage Piccolo65kaum geht's mal 1 oder 2 Tage in die richtige

Richtung, werden offenbar SOFORT Gewinne eingestrichen und wir sind wieder bei A wie Anfang .... .

Natürlich gibt es nicht nur eine Richtung (es sei denn, es geht mal wieder runter, die Richtung hält sich seltsamerweise immer deutlich länger) - aber ein wenig Stetigkeit würde ich mir da schon mal wünschen, nicht nur hier.

Aber so ist Börse wohl ...

 

01.04.11 23:11

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyso is es wohl :)

Aber wäre es nicht so käme man ja nie zum verkaufen... Wir haben immerhin seit fast zwei Wochen über 50% gemacht...

Muss zugeben die chance selbst genutzt zu haben. Aber bereits am Montag... Ich bin also nicht schuld :) am Dienstag wären noch mal ein paar cent mehr gegangen. Im nachhinein muss ich aber sagen,dass sich erst noch herausstellt ob das clever war. Denn noch gibt es keine rücksetzer mit denen ich wieder günstiger einsteigen könnte.

Dass wir noch über aktuelles Niveau steigen halte ich für sehr sicher. Ist nur ne frage der zeit meiner Meinung. Für mich persönlich hoffe ich jetzt nur auf nen möglichst schnellen aber nicht lange anhaltenden rücksetzer. Nichts ist langweiliger als ne seitwärtslage...

Also dann... Schönen Freitag Abend noch allen brownstone fans :)  

04.04.11 22:44

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyouch :-)

habs aufgrund der tagelangen seitwärtslage aber schon vermutet... naja, piccolo... jetzt könnte ich mich wieder ärgern *g*
wie schon gesagt: es stand noch nicht fest ob das ganze clever war... so ne aussage macht man auch nur wenn man sich nach dem verkauf mies fühlt *g*

gut, gut, dann mal auf zu neuen höchstständen ... mal sehen wohin sie läuft.  

06.04.11 21:42

134 Postings, 4267 Tage DK26....

so jetzt kommen langsam auch mal größere stückzahlen...das kann ja nur gutes vorhersagen...ich warte mal ab was noch so kommt...  

18.04.11 15:25

293 Postings, 4795 Tage Piccolo65@excellentbuy

Ich denke, Dein Ärger sollte verflogen sein, oder? Ist ja wieder auf dem harten Boden der Tatsachen gelandet.

Jetzt liegt's an mir, mich darüber zu ärgern, dass ich nicht verkauft habe ..... grrr. Irgendwie habe ich wohl kein Glück mit meinen Rohstoffen, c'est la vie!

 

19.04.11 06:40

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyhallo piccolo

Ja... Im nachhinein passts wieder :) n paar Prozent versäumt, aber zumindest 30%

Hältst du noch oder schon abgesprungen. Weiß nicht wo dein ek lag, ob die rentable schwelle zu klein war um langsam auszusteigen.... Interessierst du dich für Charttechnik bzw handelst du danach? BWN ist nämlich besonders schön anhand slow stoch zu traden.

Wenn man den kursverlauf mit dem slow stoch Verlauf vergleicht ist zu sehen, dass er hier hervorragende Ratschläge gibt. Bin selbst auch drauf aufmerksam gemacht worden... Schau es dir mal an (kann Ct gerade nicht so gut online stellen, da ich nicht zuhause bin und der laptop nicht mehr geht seit paar h grrrrr..)

Aber ich mache die Ct ohnehin über stockcharts.com .... Kostenlos und ausreichend (bisher zumindest).
LG aus nyc  

19.04.11 08:12

293 Postings, 4795 Tage Piccolo65@excellentbuy

Hallo excellent - ich freue mich für dich, dass du es so gut abgepasst hast. Ich bin auch nicht ganz leer ausgegangen, da ich die Hälfte meines Bestands bei 1,00€ verkauft bekommen habe, mit einem Plus von 25 %. Die andere Hälfte ist dafür mittlerweile wieder im Minus.

Na ja, kommt ja hoffentlich bald wieder ;-).

Mit CT kenne ich mich leider gar nicht aus, bin ohnehin kein "Börsenprofi". Ich warte jetzt halt mal, was passiert - grundsätzlich sollte es hier m. E. wieder weiter gehen, fragt sich halt nur, wann...

LG

Piccolo

 

19.04.11 20:02

924 Postings, 4431 Tage excellentbuywurde zeit...

Dass mal wieder ein grüner tag dabei ist... War schon seeeehr rot die Tage. Aber super. Jetzt ist der wert wieder überVERkauft. Warten wir ob bald wieder ein kaufsignal generiert wird. Könnte die Tage soweit sein.

Sk mal abwarten. Bis später.
LG  

21.04.11 06:49

924 Postings, 4431 Tage excellentbuysieht nicht schlecht aus...

Aber noch kein eindeutiges signal...  

26.04.11 09:20

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyseitwärtz

...nur meine Vermutung. Aber ich denke es kommt erst mal zu einer Seitwärtsbewegung. Für mich deuten alle Signale darauf hin... Je nach ek würde ich nun entscheiden ob ich diese mitmachen will oder nicht.

Gruss aus Miami  

27.04.11 11:12

5302 Postings, 4981 Tage JenseSo und ab hier scheissen wir

auf die Charttechnik udn es geht aufwärts im Rohstoffsektor... Ende Mai stehen wir hier mindestens 20% höher...

Fundamental ist BWN einer der Explorer die wohl verdammt gut dastehen, insofern soltle jetzt endlich eien Kehrtwende erfolgen und es geht wieder aufwärts... die Rohstoffpreise haben extrem angezogen, die meisten Explorer-Werte aber extrem verloren...

Also meine Meinung... BWN Ende Mai über 1,20$  

28.04.11 04:17

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyCharttechnik

Wo du aufs Klo gehst interessiert mich nicht, aber ich schau dann mal wieder vorbei wenn sich was tut!

Wow 10% die vorher um ein vielfaches abgerutscht sind... Super. Lass mich raten: DAS IST DER GRUND FÜR DEINE PROGNOSE... Oder für die tipspielaussage 'jetzt SOLLTE es wieder rauf gehen'.

Dann hast ja heute gekauft oder?
Ich bin froh auf Ct gehört zu haben, auch wenn ich schon bei nem überkauftem level verkauft habe und nicht mehr auf das eindeutige sig
nal gewartet habe... Sonst wäre es eben noch rentabler gewesen.
Schon lustig aus meiner Sicht, dass immer die Kollegen die Ct als Schwachsinn hinstellen wollen die Ct gar nicht probieren und obendrein auch meistens die user sind die dann das Niveau runter ziehen und andere mit Beiträgen hier angreifen wollen. (außer ich hab das falsch verstanden).

Fazit: der eine mag Lotto mit zu viel Einsatz und der andere eben nicht.

Fundamental steht BWN nach wie vor super da-wer also kein Interesse am anpassen eines perfekten oder möglichst gutem deals hat... Klar-der kann immer einsteigen. Völlig egal wann. Dann würde ich persönlich aber das ganze ruhen lassen und wieder vorbei schauen wenn BWN dann mal Geld verdient. Dann dürfte fett Gewinn drinnen sein. Aber wieso vorher ständig schauen und verrückt machen lassen?

Kann mich noch erinnern, als der dicke anstieg kam wusste auch keiner was fundamentales zu berichten... Ct sah gut aus, hatte ich gepostet und seehr kurze zeit später kam der schub! SOVIEL ZU DEM BWTREFF DEINES LETZTEN BETREFFS JENSE!  

11.05.11 03:20

924 Postings, 4431 Tage excellentbuyslow soch positive

Der verlässlichste Indikator beim BWN chart war immer der slow stochastic! da ich noch im Urlaub bin habe ich es verpennt zu Posten. Dennoch ist es nicht zu spät. Er ist also jetzt wieder positiv... Die anderen indis folgen ihm. Hab nur kurz auf die analyse geschaut aber soweit ich gesehen habe ist einzig der obv noch nicht bullish. Ct says buy!  

12.05.11 01:42

924 Postings, 4431 Tage excellentbuykleiner knick

...also beim slow stoch. Aber die letzten male war er extrem verlässlich. Bin nicht drin, weil ich den Minen iwie z.zt nicht traue, aber wie gesagt.. die letzten male war verlass auf slow. Mal sehen . Einige befürchten weitere marginerhohung - schon wieder.... Wäre ne Frechheit, aber Jpm muss halt iwie kohle machen und longs kicken. :) das wäre sicher schlecht für die meisten Minenwerte. Aber abwarten.  

23.06.11 11:28

293 Postings, 4795 Tage Piccolo65hier tut sich aber auch nix Positives mehr....

Hoffe, dass sich das Blatt nun doch bald mal wieder wendet. Ist ja echt öde hier und richtig frustrierend :-(

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben