Gebührenerhöhung von DSL 1000 ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.01.05 20:11
eröffnet am: 29.01.05 17:32 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 29.01.05 20:11 von: danjelshake Leser gesamt: 1960
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.01.05 17:32

6685 Postings, 6323 Tage geldschneiderGebührenerhöhung von DSL 1000 ?

Auf meiner Rechnung erhielt ich ohne Vorwarnung eine Gebührenerhöung von ca. 5 euro, für DSL 1000.

Nicht mal das ich DSL 2 oder 3000 habe, nein es ist gerade eine kleine Erhöhung innerhalb der 1000 er Grenze.

http://www.wieistmeineip.de/speedtest/ergebnis.php?s=8a0d013c9680c129

>Hier könnt ihr euer DSL testen.

Habe zwar 973 kb, aber zu 768 ist es auch nicht viel mehr, auf jeden Fall keine 50 % mehr, also ich die Rechnung reklamierte.
vorher netto 10,85, jetzt netto 14,64.

finde ich nicht spaßig.


     

29.01.05 17:34

13393 Postings, 6068 Tage danjelshaket-dsl 1000 grundgebühr

liegt schon ewig bei 16,99 ?/Monat (brutto)  

29.01.05 17:52

1250 Postings, 7186 Tage db24.dedenTest kannste vergessen

Oder wie erklärst du dir, daß die Grafik ein festet BILD ist ?
Und ausserdem  habe ich eine 3000 Leitung und komischerweise auch 973 im TEST !

Wer lesen kann ist klar im Vorteil !  

29.01.05 18:13

13475 Postings, 7676 Tage SchwarzerLordKostete vorher 12,99?

Habe ich zumindest bis Ende Dezember bezahlt.  

29.01.05 18:16

6685 Postings, 6323 Tage geldschneiderna sage ich doch

die Baudrate soll bei meinem Anschluss eh nicht erreicht werden.
Die hatten schon bei 768 Schwierigkeiten.
Nun dann weiß ich nciht, was die da auf meiner Rechnung rumgebucht haben.
Dumm wenn man am Freitag seine Rechnungen öffnet und dann keiner mehr da ist, von Telecom. die haben lustigerweise heute eine störung.

Ich habe die Rechnung  jemand gezeigt, und der sagte, er habe das Gleiche, weil die Leistung höher geworden sei, sei DSL teuerer geworden.


Wegfall der leistungsnr. 76018 und Zugang von 76020. Und dann wurde wie wild rumgebucht.


@danielshake du hast recht, das war vorher auch 14,64, da hatte ich aber die Leistungsnr. 60881, nun habe ich einen anderen Tarif.

Was ist nun, ist die Übertragungsrate nun höher als 768 kbit oder nicht?

@db24.de oh je, das ist doch mein Ergenis, du muß auf den Test natürlich dücken.
sorry dass der link falsch war.

http://www.wieistmeineip.de/?s=8ccc301662368291

wer lesen kann ist klar im Vorteil.



 

29.01.05 18:20

6685 Postings, 6323 Tage geldschneiderwie man auf 2000angeblich erhöhen kann!

29.01.05 18:24

6685 Postings, 6323 Tage geldschneidernach dem Tune Up, ist der Test deutlich höher!

ariva.deIhre Verbindung: 1.300 kbit/s (DSL 1500)

 

29.01.05 18:57

13393 Postings, 6068 Tage danjelshakebei ner tausender leitung

sollten um die 1000 kbits/s anliegen... d.h. 1 mbit/s
wenn du die geschwindigkeit nicht erreichst, kann das an dem server liegen, von dem du saugst.

testen kannste das am besten auf den t-online servern.
saug dir hier einfach ma irgend ne software...
http://service.t-online.de/c/00/01/51/1514.html

du wirst sehen, dass die downloadrate so um die 100-110 kbyte/s liegen wird... und das entspricht so ca. nem megabit/s

mfg ds  

29.01.05 19:48

9045 Postings, 7167 Tage taosMir zeigt der Router die Daten an.

Statistik WAN-Port:  
Status Verbindung: Up  
Upstream Geschwindigkeit: 160 kbps
Downstream Geschwindigkeit: 1184 kbps  

Taos

 

29.01.05 20:11

13393 Postings, 6068 Tage danjelshakena das is doch optimal... o. T.

   Antwort einfügen - nach oben