SMI 12?179 0.1%  SPI 15?655 0.2%  Dow 34?793 -0.9%  DAX 15?692 0.9%  Euro 1.0730 0.0%  EStoxx50 4?145 0.7%  Gold 1?812 0.1%  Bitcoin 36?103 4.7%  Dollar 0.9063 0.0%  Öl 70.3 -2.7% 

Und Action ...Hertz kappt Prognose

Seite 9 von 16
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56
eröffnet am: 08.11.16 15:45 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56 von: Rickscha Leser gesamt: 90273
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 16  Weiter  

26.05.20 21:07

1341 Postings, 1125 Tage Ricky66Wer

da jetzt noch reingrätsch hat Nerven wie Drahtseile.  

26.05.20 21:08

6409 Postings, 4471 Tage kbvlerMbabf

1. will ich ncihts "drehen"
2. Ist deine Aussage, das Icahn keinen EInfluss mehr hat auf Hertz schlichtweg falsch - lese dich mal in Chapter 11 ein.
3. Oders kann ich immer machen, auch wenn der Handel eine Aktie ausgesetzt wird - dann steht die Order bei Wiedereröffnung
-Frankfurter Volksbank hat es rausgeschmissen aus dem online borkerage - Schweinerei! siehe Tradegate und USA - Handel findet wieder statt
und für 50 cent hätte ich nochmal 10.000 geordert.


SO und nun Schau mal wie gehandelt wird.

10 Millionen Hertz Aktien . die angeblich zu 99% wertlos sind seit Chapter 11, wenn man einigen Leuten hier glauben mag.

1 Dollar kaufen und verlieren sind bei 10 Millionen auch Geld.


Wer kauft für 1 DOllar?

https://old.nasdaq.com/symbol/htz/real-time  

26.05.20 21:15

6409 Postings, 4471 Tage kbvlerMbabf

Bitte schildere mir deine Sicht der DInge hierzu

https://old.nasdaq.com/symbol/htz/institutional-holdings

Warum hat Goldman und Morgan in Q1 Hertz zugekauft?

50%+1 Aktie ist nicht auszuschliessen!

Ein Übernahmeangebot für Hertz GLOBAL danach für 2 DOllar und dann 2 Milliarden von Icahn reingedonnert an Wandelanleihe mit hohen Zinsen, Danach Rücknahme Chapter 11 da neuer Plan mit den 2 Milliarden. Und Icahn bekommt von den restlichen 60% Hertz AKtien 40-50% für 1-2 Dollar das Stück. Warum Wandelanleihe mit hohen Zinsen? - das ER sein Geld wiedersieht und die anderen dann Wissen, das mit Dividende die nächsten Jahre ncihts passieren wird + indirekte Anteilserhähung, wenn die ANleihe gewandelt wird

Nur ein MÖGLICHES Szenario  

26.05.20 21:27

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000Keiner behauptet...

die Aktien seien Wertlos... die Chance dazu ist aber sehr hoch....

es gibt viel bessere chancen mit anderen ?penny stocks? / tenbagger die nicht (mehhr) vor der Pleite stehen um sein Geld zu vervielfachen...  bei einer drohenden Insolvenz würde ich keinen ? investieren....  

26.05.20 22:11
1

274 Postings, 455 Tage HSV MatzSo, drin

Zwar nur mit 1.050 Stück, aber der Zock ist mit der halbe Tausender wert.
Los Icahn! Übernahme einfädeln und gut. Wenn nicht, ist die Knete halt weg.

Keine Empfehlung. Viel Glück allen Investierten.  

26.05.20 22:42
1

3963 Postings, 1177 Tage AhorncanMPAPF

Warst du das zu Handelsbeginn........ hast wohl all deinen Mut zusammen genommen :))))

 
Angehängte Grafik:
2bee7b7e-d3fa-4b1a-bb86-ad0accedcbaf.jpeg (verkleinert auf 25%) vergrößern
2bee7b7e-d3fa-4b1a-bb86-ad0accedcbaf.jpeg

26.05.20 22:49

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000@Ahorncan

Derjenige der den Trade gemacht hat hat in wenigen Minuten seinen Einsatz fast halbiert, also fast 17k ? weg. Super deal!  

26.05.20 23:04

56 Postings, 437 Tage Houston 5000was war der Grund...

...für den Handelsstopp und den anschließenden Sinkflug am heutigen Tage?
Also was hat sich heute im Vergleich zu gestern geändert?  

26.05.20 23:04

26315 Postings, 5916 Tage Terminator100mal sehen wo wir morgen starten werden

ich tippe erstmal auf unter 0,50 ?,  dann wäre ein Zock drinn
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

26.05.20 23:19

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000@Houston

Gestern war die NYSE geschlossen, das hat sich geändert. Es ist nicht ungewöhnlich das solche stocks auch wenn nur Kurzfristig vom Handel genommen werden...  

26.05.20 23:24

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000Wichtige Info hierzu....

The New York Stock Exchange initiated proceedings to delist Hertz Global Holdings Inc (NYSE: HTZ) on Tuesday following the car rental chain's bankruptcy filing, according to Reuters.  

Der gesamte Artikel:
https://finance.yahoo.com/news/...7Rf5iMFbuEUcvQx2-qgSEZVYYt4gZD7qGYW  

27.05.20 00:24

56 Postings, 437 Tage Houston 5000Hm...

...das Delisting scheint ja aber nach einigen Stunden vorüber gewesen zu sein.  

27.05.20 10:01

3963 Postings, 1177 Tage AhorncanEs war eine....

Handelsaussetzung und kein Delisting.......  

27.05.20 10:05

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000Ganz genau...

und am Delisting wird scheinbar gerade gearbeitet... (Quelle: Reuters)  

27.05.20 10:14

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000@ kbvler

Falls du und deine Freunde noch Teile ins Depot legen wollt dann müsst Ihr schnell handeln... nach dem Delisting geht nix mehr!  

27.05.20 10:46

56 Postings, 437 Tage Houston 5000...ich vermute allerdings...

...dass die Aktie lediglich non NYSE auf NASDAQ wechselt, aufgrund der Insolvenz. So geschehen auch kürzlich bei J.C. Penney.  

27.05.20 11:13

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000J.C. Penney wird auf

NASDAQ OTC gehandelt...  

27.05.20 11:33
1

8029 Postings, 1514 Tage VassagoHTZ 0.55$ (-80%)

27.05.20 11:50

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000allerdings...

was für ein "Beschiss" allen voran an die Gläubiger... für Aktionäre ändert das ja nix... wären auch ohne die 16 $ mio Zahlungen insolvent!  

27.05.20 12:37

3963 Postings, 1177 Tage AhorncanUnd was schreibst du wenn alles anders kommt ;-)

27.05.20 12:59
1

9 Postings, 435 Tage SandbostelHertz

youtube.com/watch?v=FpJBevyoNJo

 

27.05.20 13:03

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000@ Ahorncan

Was habe ich denn geschrieben? Sie haben doch Insolvenz nach Chapter 11 beantragt oder nicht? Das ist doch Realität oder etwa eine Verschwörungstheorie? Es ist alles genauso eingetroffen... mehr habe ich nicht geschrieben!  

27.05.20 13:14

115 Postings, 498 Tage MPAPF2000@ Ahorncan

klar könnte noch ein Wunder geschehen aber nur wer sein Geld verbraten möchte investiert jetzt hier rein... es geht immer um chancen risiko und hier ist die chance minimal (selbst wenn man wieder rauskommt, also die Aktionöre) und das risiko immnens... es ist doch nonnsens hier zu inverstieren, oder? es gibt doch viel bessere aktien wie du weisst bei denen man in kurzer Zeit nicht alles verlieren könnte, also wo das risiko kleiner ist und die chancen etwas zu verdienen viel höher sind... darum  gehts doch an der Börse - um chance und risiko & wahrscheinlichkeiten! gewissheiten gibt es leider nie... sonst wären wir alle miliardäre...

und nochmal: ich hoffe dass ihr euer geld nicht verliert und das man eine Lösung findet - nicht nur für die Gläubiger sondern auch für euch Aktionäre! du weisst die Hertz autoflotte wird wie es aussieht zum spottpreis auf dem US Markt angeboten - 520.000 Autos und Hertz könnte mehr Schulden haben als die gennanten 19 Millairden Dollar... es steht ja jetzt eine viel höhere Summe im Raum...  

27.05.20 13:31
1

9 Postings, 435 Tage Sandbostel@ Ahorncan

Klar ist es ein Risiko. Das Risiko besteht bei allen Aktien.

Die Firma meiner Frau ist auch insolvent.  Aber dank eines guten Finanzplan steht sie jetzt besser da als vor der Insolvenz und wird wieder auf eigenen Beinen stehen. Sie konnten sogar wieder neues Personal einstellen und hatten seit März das Personal von Mc Donalts in unserer Stadt eingestellt. Damit diese bis MCD wieder öffnet arbeit haben. Hochachtung

Habe jetzt günstig ein paar Hertz Aktien gekauft. Aber auch nur weil mein Depot sehr gut aussieht und ich das Risiko eingehen kann. Aber für Einsteiger würde ich sagen / VORSICHTG  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben