Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10520
neuester Beitrag: 09.08.20 16:56
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 262998
neuester Beitrag: 09.08.20 16:56 von: Manro123 Leser gesamt: 34141046
davon Heute: 9774
bewertet mit 258 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10518 | 10519 | 10520 | 10520  Weiter  

02.12.15 10:11
258

28159 Postings, 5638 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10518 | 10519 | 10520 | 10520  Weiter  
262972 Postings ausgeblendet.

09.08.20 10:11

5382 Postings, 1969 Tage Taylor1Ist ja auch kein Pommesbude

Milliarden Unternehmen mit vielen Tochterunternehmen!.
 

09.08.20 10:44

293 Postings, 53 Tage Lord TouretteTaylor1

Mit Milliarden Schulden und Töchter die immer weniger werden.  

09.08.20 10:48

293 Postings, 53 Tage Lord TouretteCiriaco

HF sind abgekürzt Hedgefonds,die wiederum von Banken teilweise bis zu 30% an Verbindlichkeiten übernommen haben und nun das Geld eintreiben. Das wiederum macht man über Verkäufe von Töchtern und die 10% Zinsen,ja die HF macht schon ihren Rubel!  

09.08.20 10:57
1

138 Postings, 45 Tage hartgeldinvestorKurs wird Manipuliert

Und zwar gegen ein weiteres absacken. Sonst wäre der schon bei einem Cent.  

09.08.20 10:59
2

689 Postings, 402 Tage Investor GlobalSteinhoff

Wenn ich hier so manche Kommentare lese.

Bin auch schon wieder weg.  
Angehängte Grafik:
steini_forum.png
steini_forum.png

09.08.20 10:59

14172 Postings, 2857 Tage silverfreakyDie Schulden sind egal.

Die ganze Welt ist verschuldet.In Dtl. wird sogar das Insolvenzrecht ausgehebelt.Kurzarbeitergeld,... u.s.w.
Das ist eigentlich alles staatlich organisierter Betrug.

Da kann ich ja nur hoffen dass die letzten Firmen die noch was erwirtschaften nicht platt gemacht werden.Am Zinssatz wirds wohl entschieden!  

09.08.20 11:02
2

257 Postings, 106 Tage SquideyeDer Verkauf der Pepkor Tochter TBC

war zumindest kein Fire Sale, wenn man sich mal richtig darüber informiert:

Was die Transaktion zu einer Herausforderung machen wird, ist die Tatsache, dass TBC (The Building Company) 13 Unternehmen im ganzen Land hat, die rationalisiert werden müssen, da sie personell überbesetzt sind und 13 Hauptverwaltungen, Regionalbüros und Verwaltungsebenen der Bürokratie haben, sagte er und fügte hinzu, dass "...sie alle schnell verschlankt werden müssen".

https://www.news24.com/fin24/companies/...-shift-in-strategy-20200807

 

09.08.20 11:19

2699 Postings, 849 Tage TalismannHartgeld

Sehr gut erkannt! Und zwar n.m.M. genau so lange, bis Wiese mit seinen Verkäufen fertig ist! Ich denke, das wird vor der HV der Fall sein und dann könnte der große Hammer bekannt gegeben werden! Bin schon sehr gespannt, ob ich wieder Recht behalten werde!  

09.08.20 12:06
1

1050 Postings, 924 Tage timtom1011Hier wird soviel Müll erzählt

Das ist leider schade weil auch sehr interessante  Sachen hier geschrieben werden squideye  sehr interessant geschrieben  bin auch gespannt was hier noch passieren wird  

09.08.20 12:10

12748 Postings, 2856 Tage H731400@timtom1011

95% Müll von assozialen Dummköpfen  

09.08.20 12:12

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFH7

Und wer schreibt die restlichen 5% Müll?  

09.08.20 12:14

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFok

.....Ich gebs zu, das bin ich!  

09.08.20 12:18

558 Postings, 307 Tage Terminus86Verkauf TBC

Durch den Verkauf der TBC Sparte von Pepkor ist meine Theorie die ich vor einigen Monaten geäußert hatte, dass Pepkor mit der BUD Group fusionieren könnte, wohl hinfällig geworden. Schließlich ist die BUD Group teilweise auch in einem ähnlichen Marktsegment unterwegs wie die TBC. Ich frage mich nur wieso Steinhoff hier seine Anteile an BUD auf 26% erhöht hatte zuletzt und welche Strategie mit diesem Unternehmen verfolgt wird. Zumindest erhalten wir hier jährlich eine kleine Dividende von denen.

https://www.budgroup.co.za/index.html  

09.08.20 12:32

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFStatt 20 Cent pro Aktie

Hätte ich gerne vier Steinhoff Aktien als Entschädigung, Aber bitte vor dem GP.
 

09.08.20 13:06
3

3225 Postings, 827 Tage walter.euckenbist du sicher?

#262967
"Talismann
P.S. Gott sei Dank wieder vom Sonnenstich geheilt!"

bist du gaanz sicher, talismann? du redest immer noch wirres zeug....  

09.08.20 13:20
2

145 Postings, 2083 Tage KevinMSo Lord,

hast jetzt genug den selbstlosen Retter gespielt. Brauchst nicht weiter versuchen zu überzeugen das Steini nur noch eine leere Hülle sein wird.

Wir haben es verstanden, und nun verpiss dich du armes kleines Würstchen  

09.08.20 13:47
1

159 Postings, 134 Tage eintausendprozentoh mano,

es ist schon bemerkenswert, mit welcher Energie die bezahlten Basher auch am Wochenende durchgehend versuchen, diese Aktie wertlos zu reden. Nur das wird alles nicht helfen, denn SH befindet sich im Turnaround und wird bald eine Meldung zu Step 2 (Hälfte der Wartezeit ist bald vorbei) herausbringen und dann wird der anziehende Kurs sie schon überrennen...  

09.08.20 13:51

159 Postings, 134 Tage eintausendprozent10 Cent halte ich

in Q3 für erreichbar. Diese Kursnotiz bedeutet dann eine Marketcap von gut 410 Mio. ? (nach Rückkauf der von der HV genehmigten Stücke) und dann verbleibt immer noch genug Luft für eine weitere Verdoppelung, insbesondere dann, wenn die Stückzahl von dann reduziert doch nicht nach  oben angehoben wird.  

09.08.20 14:21

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFÄhnlich

Die hier die Aktie kaputt geredet wird, Wurde Wirecard hoch gepusht in den Foren.
Sobald Steini wieder auf den zwölf Cent vor Corona wert ist, Wird es kein Halten mehr geben.  

09.08.20 14:56

9 Postings, 2 Tage Eruti@Steinhoff

Fließt etwa keine Milch mehr im Stall?  

09.08.20 16:13
1

4660 Postings, 1007 Tage MarketTraderdauerhaft gesperrt. lieber spaet als nie!

https://www.ariva.de/profil/heulsuse123

ein dauerspammer weniger auf unserer liste!

happy bashing! :-)  

09.08.20 16:33

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFBei diesem Klima

Sind die Euti`s etwas ausgetrocknet Und geben nicht mehr so viel Milch.
Das ist ähnlich, Wie wenn du bei diesem Klima einen ganzen Tag kein Wasser trinkst, Und mit einem ausgetrockneten Hirn versuchst etwas zu schreiben.
Da kommt nicht viel dabei heraus.  

09.08.20 16:38

5763 Postings, 891 Tage STElNHOFFEroti

Also, viiiiiiiiiiel trinken, Dann klappts auch mit der Konversation.  

09.08.20 16:47
1

1805 Postings, 1319 Tage Wolle185so

auf eine neue Woche mit Steinhoff , mal sehen was diese uns bringt!
Manche User sollten die Ariva - Regeln durchlesen.
Melde-Sperre - Diskussion = Regelverstoß
Allen investierten eine gute Woche
 

09.08.20 16:56

3192 Postings, 963 Tage Manro123Da scheinen einige mehr zu wissen

LS grün :) Wort zum Sonntag.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10518 | 10519 | 10520 | 10520  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben