SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0920 0.0%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?749 -0.3%  Bitcoin 42?668 -3.2%  Dollar 0.9321 0.0%  Öl 74.7 -1.0% 

Läßt Du dich impfen ?

Seite 1 von 171
neuester Beitrag: 20.09.21 07:17
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 4254
neuester Beitrag: 20.09.21 07:17 von: Missionar72 Leser gesamt: 294320
davon Heute: 893
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  

08.03.21 22:53
36

10154 Postings, 2667 Tage PankgrafLäßt Du dich impfen ?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
4228 Postings ausgeblendet.

19.09.21 20:43
2

21754 Postings, 3527 Tage HMKaczmarekDas wird echt immer geiler hier

19.09.21 20:43
1

1109 Postings, 688 Tage TobiasJ@lucky

Bart ein Topstatistiker. Der war gut. Bist du denn selbst ein Topstatistiker, im das einschätzen zu können? Hattest du wenigstens das Fach Statistik im Studium?
Und das dieses Video genüsslich von RT wiedergekäut wird, sollte nicht überraschen.  

19.09.21 20:44
1

5608 Postings, 6461 Tage sue.vi..


-  Große Technologieunternehmen haben zu viel Einfluss auf den öffentlichen Diskurs und müssen zum
   Schutz der Meinungsfreiheit zerschlagen werden, meint Maajid Nawaz.  -
https://twitter.com/LBC/status/1439607316953944071  

19.09.21 20:53

63 Postings, 489 Tage Löwenanteildiese Quelle kann ich ebenso schlecht verifizieren

Ich glaube ohnehin keiner Statistik, die ich nicht gefälscht habe.

Über Auszüge, richtig oder falsch kann man diskutieren, über rechnerische Wirksamkeiten eines mit 95% Wirksamkeit angepriesenes Vakzine, da muss man schon sehr kreativ sein?!

Welchen Rechenansatz hast du dazu?  

19.09.21 20:59

1109 Postings, 688 Tage TobiasJ@Löwenateil

Aber du teilst es und führst es als Argument an?  

19.09.21 21:05

5608 Postings, 6461 Tage sue.vi.

......" So, in dieser schönen neuen Welt von Big Brother Biden,
was soll die Regierung davon abhalten, jeden Amerikaner zu zwingen, sich gegen Grippe, Tetanus, Hepatitis oder Gürtelrose impfen zu lassen?", fragte er.  "Der Präsident warnt, dass seine Geduld am Ende ist. Mr. Biden, unsere Geduld als Amerikaner ist am Ende.".......
Tom McClintock

https://thehill.com/policy/healthcare/...ash-sparks-concerns-of-other
 

19.09.21 21:09
1

2477 Postings, 1336 Tage yurxZahlen

Sterblichkeit. Sie ist nicht so leicht zu recherchieren. Man stösst auf unzählige Seiten,
Die sich auch wiedersprechen, in der schon mehrfach aufgeführten Liste in links hier hört sie bei 69 auf. Weshalb nur? Da wollen doch nicht etwa die Alternativen Medien etwas unter den Teppich kehren? Manipulieren? Auf eine Million Einwohner gesehen, nicht erkrankte, da ist sie, nach einer Seite dann, in USA so bei etwas über 2000. in Spanien über 5000.
Hat man da etwas verwechselt um auf eine Sterblichkeit  von 0,2 zu kommen??

Also nach meiner laienhaften Recherche ist sie allgemein hier deutlich tiefer nun als letzten Herbst. Kann das was mit der Impfung zu tun haben? Das wäre natürlich abwegig sonwas zu vermuten, da ist es logischer eine gestiegene Sterblichkeit zu suggerieren deswegen. Die ich aber nicht finden konnte. Ach ja, die steht ja bevor.
Aber was solls, dafür werden so Zahlen völlig neutral und unabhängig und ohne Interessen aufbereitet und zur Verfügung gestellt, wie Banynahrung, die man nicht kauen muss, welche man dann nicht hinterfragen muss.

Ich gebe es zu, ich weiss es nicht.  Muss ich aber auch nicht alles wissen so genau. Alles wird gut. Irgendwann. Auch für die meisten Geimpften und Ungeimpften.

Weshalb ich mich hier einbringe? Weil mir die Querdenker mächtig auf den Sack gehen mit ihren Verschwörungstheorien und der Unfähigkeit selber Gedanken zu formulieren, es kommen immer die gleichen Dinge. Sie laufen alle auf die grosse Schuld hinaus und somit das Märtyrertum, Heldentum der Wissensen und die Dummheit der Unwissenden. Wie nachgeplappert,,,,, ach nein. Das tun die anderen.

Eine ewige Platte mit Sprung.
Muss sich niemand angesprochen fühlen.
Es sind auf unzähligen Seiten weltweit wohl die genau gleichen Mythen und Legenden zu lesen vom guten Osterhasen und Weihnachtsmann und den bösen Hexen und Dämonen.


 

19.09.21 21:11

63 Postings, 489 Tage Löwenanteilja, für mich seriös recheriert

ob nun die einzelnen Berechnungen exakt mit....... welchen anderen Statistiken......doch gleich?! verifizierbar sind, vermag ich nicht zu beurteilen.

Meiner Meinung nach eine Ansammlung öffentlich zugänglicher Statistiken, derer sich unsere Obrigen ja bedienen, nur vielleicht anders interpretiert und aufgearbeitet.

Wie ist denn deine Meinung der Wirksamkeit? 95% hört sich ja schon nach einer Menge an...  

19.09.21 21:20
1

1109 Postings, 688 Tage TobiasJ@Löwenanteil

Anders interpretiert klingt ein wenig nach "Alternativen Fakten".

Aber wie auch immer. Nein, ich habe mich mit der Berechnung der Wirksamkeit nicht näher beschäftigt. Das habe ich noch bei keinem Medikament getan. Ich zahle Steuern und lasse das eine Heerschar von Spezialisten bei der FDA, der EMA in der Stiko machen.
Soweit ich weiß, ist die Wirksamkeit bei allen Impfstoffen unterschiedlich, hängt von der Virusvariante ab und einer Vielzahl weiterer Faktoren.
Und Delta hat die Wirksamkeit reduziert.  

19.09.21 21:23

1109 Postings, 688 Tage TobiasJ@Löwenanteil

Und bevor du jetzt schreibst, ich solle meinen eigenen Kopf benutzen:
Ich hatte zwar Statistik im Studium, aber das hatten die Mediziner die das bewerten auch. Und ich glaube nicht, dass du, oder irgendeiner hier im Thread, in der Lage ist, eine fundierte Berechnung selbst durchzuführen.
Was ich aber tun kann ist die Quelle zu beurteilen. Und die ist bei dir fragwürdig.  

19.09.21 21:51

13732 Postings, 1631 Tage SzeneAlternativSorry, telev

Anders geht es leider nicht mehr. Bye.-)

"Beitrag von telev1 ausgeblendet. Sie können Ihre Sperrliste einmalig deaktivieren oder bearbeiten. "

 

19.09.21 22:14
2

14031 Postings, 1533 Tage goldikArmer SzeneAlternativ, jetzt geht Dir ja

der Kontext "verloren"...  

19.09.21 22:23
1

2220 Postings, 748 Tage Leonardo da VinciChinesischer Impfstoff hat geringe Wirksamkeit

"In Chile, Bahrain, den Seychellen und der Mongolei sind 50 bis 68 Prozent der Bevölkerung gegen Corona geimpft ? trotzdem gehören sie zu den Ländern mit den schlimmsten Corona-Ausbrüchen der letzten Woche."

"Die Beispiele Chile, Bahrain, Seychellen und die Mongolei legen den Verdacht nahe, dass die chinesischen Impfstoffe die Ausbreitung des Virus ? insbesondere der neuen Varianten ? möglicherweise nicht sehr wirksam verhindern."

Und was ist mit Israel und Island??

Impf-Politik!

https://www.bild.de/politik/ausland/...wirksamkeit-76863674.bild.html

Keiner der Impfstoffe bisher konnte Impfdurchbrüche verhindern.

Egal ob aus RUS, D, US, GB, China oder sonst woher!!

LdV


 

19.09.21 22:30

1109 Postings, 688 Tage TobiasJ@ldv

Beides bekannt: Der chinesische Impfstoff hat eine deutlich geringere Wirksamkeit als die sehr guten mRNA. Impfdurchbrüche verhindert kein Impfstoff.
 

19.09.21 22:51
3

Clubmitglied, 12255 Postings, 6564 Tage .Juergen@ Leonardo da V, # 4243, 22:23

Keiner der Impfstoffe bisher konnte Impfdurchbrüche verhindern.
Egal ob aus RUS, D, US, GB, China oder sonst woher!!


"Aber im besten Deutschland was es je gab" - soll es nur ganz wenige  und noch weniger schwere Fälle bei Impf- Durchbrüchengeben...nur ca. 10% der im Krankenhaus zu behandelnden ist zu lesen.

Einfach fantastisch...jetzt gilt es nur noch die letzten Impf Unwilligen ihrer sozialen Verantwortung zu überzeugen. sei es mit Ausschluss wie mit G 2 Regelungen oder wie der der Herr Minister Spahn neulich verlautete, kein Geld für Quarantäne Zeiten für Impfverweigerer und diese können noch froh sein das sie ggf. überhaupt noch Arbeitslosengeld beziehen können > siehe Österreich.  Dort zeigt der Herr Kanzler Kurz und seine Grünen Mitstreiter "wo es lang geht".

Ach ja, "Mr.Tagesschau" sagte bei Maischberger vor ein paar Tagen, es wäre ganz einfach, der Herr Minister Spahn müßte nur wie bei Masern oder anderen. Krankheiten - eine gesetzliche Impflicht einbringen. Dann wäre sicherlich bald alles wieder Gut und man hätte mit den ganzen sozial Abtrünnigen und gefährdenden Verweigerern "kurzen Prozess gemacht".


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

19.09.21 23:07
1

5608 Postings, 6461 Tage sue.vi22:51


Beschlussempfehlung des Ausschusses: Änderungen; Einschränkung von Grundrechten betr. Recht auf körperliche Unversehrtheit, Freiheit der Person und Unverletzlichkeit der Wohnung
https://dip.bundestag.de/vorgang/.../277511

https://dejure.org/BGBl/2021/BGBl._I_S._1174  

19.09.21 23:09
1

38 Postings, 1 Tag Missionar72köstlich hier ,

ob impfen oder nicht impfen ist zu 90 Prozent auch eine Sache der politischen Einstellung , also Linke sind eher die Impfböcke  

19.09.21 23:15

5831 Postings, 1210 Tage telev1@goldik

den kannst du ja bei fliege suchen... hihiiiiii  

19.09.21 23:26

38 Postings, 1 Tag Missionar72goltich

hat nen Sockenschuss  

20.09.21 05:46

38 Postings, 1 Tag Missionar72Clobürste antanzen

20.09.21 06:00

38 Postings, 1 Tag Missionar72ich möchte euch

nochmal vor der Impfung warnen , also nach 3 mal ist der Körper ausgelatscht , fällig  

20.09.21 06:21
1

63 Postings, 489 Tage Löwenanteil#TobiasJ

Das ist spannend, mir gleich die Antwort mitzuliefern, ich solle nicht schreiben, dass du deinen Kopf anschalten sollst!

Soweit ich das mitgeschnitten habe, bist du doch geimpft und missionieren wollte ich eh niemanden. Mein Ansatz ist eher, einiges kritischer zu hinterfragen als hier Stellung zu beziehen oder zu bekehren.

Das Argument, das hätten die Mediziner im Studium ebenfalls gehabt und könnten das entsprechend anwenden, findet in der gelebten Praxis fast nicht statt.

Das unser Krankensystem schon vor Corona kaputt gespart wurde, ist unlängst bekannt. Das sich durch Corona auch für Ärzte und Apotheker neue Einnahmequellen aufgetan haben, lässt mich noch kritischer hinterfragen, welche Intension bei dem Einzelnen dahinter steht.

Mit dem Hintergrund und der Erfahrung aus nächster Nähe finde ich es unverantwortlich, dass ein Bankkaufmann oder andere Lobbyisten der Meinung seien, man müsse sich "impfen" lassen, obgleich es nicht mal eine ordentliche Zulassung hat.

Ich hatte dieses Thema vor 3 Jahren mit einem Rechtsanwalt für Medizinrecht. Lt. Gesetz ist dir zum Zeitpunkt des Impfens kein Schaden zugefügt worden, für alles was danach kommt, kannst du ja mal einen Gutachter finden, der gerichtlich verwertbare Gutachten erstellt, absolut unmöglich!  

20.09.21 06:40

10 Postings, 0 Tage Missionar73Szenke wann springst du

20.09.21 06:57

52908 Postings, 2674 Tage Lucky79Guten morgen...

20.09.21 07:17

38 Postings, 1 Tag Missionar72guten Morgen

Lucky , unermüdlicher Kämpfer der Gerechtigkeit  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
169 | 170 | 171 | 171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben