Arafura Resources und die Charttechnik

Seite 1 von 188
neuester Beitrag: 28.05.23 12:28
eröffnet am: 03.09.06 11:53 von: Knappschaft. Anzahl Beiträge: 4677
neuester Beitrag: 28.05.23 12:28 von: Oban Leser gesamt: 751777
davon Heute: 48
bewertet mit 77 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  

03.09.06 11:53
77

8451 Postings, 6958 Tage KnappschaftskassenArafura Resources und die Charttechnik

für die, die an Charttechnik glaube sei folgendes gesagt: Derzeit laufen viele Explorer und Minengesellschaften in symetrische Dreiecke rein.

http://img245.imageshack.us/img245/7944/aruax25jan06to03sep06oq4.png

Dann kann es schnell mal so gehen wie bei Paladin:  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  
4651 Postings ausgeblendet.

06.12.22 12:49

24 Postings, 233 Tage tomwaran1für bestehende Shareholder

Hallo feuerrund,
man muss bestehender Shareholder sein. Bei mir wurde diese Option als Nachricht in mein Depot Postfach zugestellt.  

08.12.22 17:47

17 Postings, 872 Tage SmartbrokerARU

Wer macht mit bei der Kaufoption? Mein EK liegt bei .0117e. Würde mich also verschlechtern..  Was meint ihr? Aktuell hat man eigentlich keinen Vorteil ggü zum aktuellen Kurs.    

08.12.22 17:49

17 Postings, 872 Tage SmartbrokerEdit

Korrigiere, 0.117 :)  

09.12.22 09:25

24 Postings, 233 Tage tomwaran1Ja

Aktienkurs und Optionskurs gleichen sich an. Daher gibt es echt keine Vorteile im Moment. Ich werde einfach meine bestehenden Aktien halten und sehen wohin die Reise geht. :)  

14.12.22 10:52

2204 Postings, 2184 Tage uranfaktskaufoption

Frage: warum steigt der Kurs so massiv? der Kurs entfernt sich massivst vom Ausübungspreis??? also ich kann noch bis 23.12.22 ein Fax absenden, um für 37 ausCent nachzukaufen, schon merkwürdig und dann kann ich auch noch ca .50% mehr kaufen, als ich im Bestand habe, da komme ich auch nicht mit, es war doch meist immer gedeckelt bis zur vorhandenen Stückzahl??! kann mir das vielleicht einer erklären?  

14.12.22 17:09
2

284 Postings, 6553 Tage bergfex58@uran......

an der KE kann nur teilnehmen, wer einen Wohnsitz in Austr. oder NZL hat.
Das erklärt, warum der Anstieg  an der Heimatbörse zuletzt rd. 18% war.  Wir sind ja nicht ganz pari.
Selbst die Einheimischen werden größtenteils mit dem Ofenrohr ins Gebirg schauen, weil sie je nach Nachfrage einer Zulosung unterliegen, was ihre Zukaufwünsche anbelangt. So rechnen viele Foristen bei Hotcopper, daß vom durchaus verlockenden Preis der jungen Aktien  nicht viel Segen übrigbleibt.
Deshalb war die Rücksetzerphase durch den Verdünnerfeffekt nur  kurz, es wird aber massiv nachgefragt, weil das NOLAN-Projekt sehr aussichtsreich ist. Ersichtlich an der Anteilerhöhung von Hancock zB.
Ich bleib long, denn the best is yet to come.

 

15.12.22 09:59

2204 Postings, 2184 Tage uranfakts@bergfex

what, i don't understand this.  

15.12.22 10:05

284 Postings, 6553 Tage bergfex58@uran

you are advices to follow the  conversations here:

https://hotcopper.com.au/asx/aru/

aber wieso fragst dann aiuf dt. ???

 

15.12.22 10:05

2204 Postings, 2184 Tage uranfaktsbergf

also ich verstehe nicht ganz, Consors hat mir die Unterlagen zur KE zugeschickt, wo ich bis 23.12. das Antwortfax zurück schicken soll. Wieso schickt mir Consors dann die Unterlagen zu, wenn ich ja eigentlich nicht zeichnen kann?  

15.12.22 10:12

2204 Postings, 2184 Tage uranfaktsLink asx

also bei dem Link musst Du erstmal durchblicken  

15.12.22 15:31

284 Postings, 6553 Tage bergfex58uranf......

klick den Link mit der re MT an,  dann wählst als Option : in gesondertem Fenster aufmachen. ----
Jede Direktbank verschickt die Zeichnungsunterlagen unbeschadet des Umstands, wo der Kunde seinen Wohnsitz hat, oder seine Wohnsitze.  Hab ich auch bekommen.
Die machen sich halt nicht die Mühe und lesen personalintensiv die Ankündigungen der ASX.
Also :das Fax kannst Dir sparen.
SChönen Nachmittag noch.  

16.12.22 06:44
1

284 Postings, 6553 Tage bergfex58Gina Rinehart


diese Biografie ist hier nicht bedeutungslos. Sie ist nicht freizusprechen von erfolgreichen Entscheidungen.  (Wir im Windschatten ).

https://www.fool.com.au/2022/12/14/...share-price-rocketing-13-today/

und Näheres hier:

https://www.fool.com.au/2022/12/14/...share-price-rocketing-13-today/  

16.12.22 06:56
1

284 Postings, 6553 Tage bergfex58zweiter Link war nat. falsch

https://de.wikipedia.org/wiki/Gina_Rinehart

das ist die austr. Susanne Klatten. embarassd

 

07.01.23 22:19

24 Postings, 233 Tage tomwaran1Arafura jetzt über 50 Aussi Cent

Die Zuteilaktion ist auch vorrüber.  

25.01.23 17:56
1

322 Postings, 6472 Tage luxi1Evtl. interessant.

Aktuelle Nachrichten


Arafura beauftragt KfW für Noland-Finanzierung

17. Januar 2023

von: Esmarie Iannucci
Creamer Media Senior Deputy Editor: Australasien



PERTH (miningweekly.com) - Der Entwickler von Seltenen Erden, Arafura Rare Earths, hat die KfW IPEX-Bank als zusätzlichen Mandated Lead Arranger und Bookrunner (MLA) beauftragt, die Fremdfinanzierung für das 1,39 Mrd. AUD schwere Nolans Neodym-Praseodym (NdPr) Projekt im Northern Territory zu arrangieren.

Die KfW wird mit der Société Générale und der National Australia Bank zusammenarbeiten, die zu den ersten MLAs für die Fremdfinanzierung des Projekts ernannt wurden.


Schriftgröße: -+

PERTH (miningweekly.com) - Der Entwickler von Seltenen Erden, Arafura Rare Earths, hat die KfW IPEX-Bank als zusätzlichen Mandated Lead Arranger und Bookrunner (MLA) beauftragt, die Fremdfinanzierung für das 1,39 Mrd. AUD schwere Nolans Neodym-Praseodym (NdPr) Projekt im Northern Territory zu arrangieren.

Die KfW wird mit der Société Générale und der National Australia Bank zusammenarbeiten, die zu den ersten MLAs für die Fremdfinanzierung des Projekts ernannt wurden.
Anzeige

Das Mandat mit der KfW beinhaltet eine indikative Zusage zur Bereitstellung von bis zu 75 Mio. USD an kommerzieller Fremdfinanzierung für das Nolans-Projekt, zusätzlich zu der Finanzierung, die mit den ursprünglichen MLAs angestrebt wird. Das Finanzierungspaket mit beschränktem Rückgriffsrecht soll von den MLAs bereitgestellte Geschäftsbankfazilitäten, von der Export Credit Agency (ECA) gedeckte Finanzierungen und, soweit erforderlich, weitere Finanzierungen durch zusätzliche MLA-Banken oder durch einen Syndizierungsprozess umfassen.

"Die Ernennung der KfW zum Mitglied der MLA-Gruppe und zur Beratung bei der ECA-Strukturierung ist ein wichtiger Meilenstein für den Fortschritt des Unternehmens bei seinen Projektfinanzierungsaktivitäten", sagte Gavin Lockyer, Geschäftsführer von Arafura.
Anzeige

"Die MLAs verfügen über bedeutende internationale und nationale Erfahrungen und ein großes globales Netzwerk, was dem Unternehmen zunehmendes Vertrauen in die Umsetzung seiner Abnahme- und Projektfinanzierungsstrategie gibt. Die Bedeutung der Sicherheit einer diversifizierten Lieferkette im Rahmen der globalen Energiewende zeigt, dass das Nolans-Projekt den Anforderungen von Projektfinanzierern und Abnahmepartnern gleichermaßen gerecht wird."


Zusätzlich zu der von den MLAs arrangierten Finanzierung hat Arafura sowohl von Export Finance Australia als auch von der Northern Australia Infrastructure Facility Unterstützungserklärungen für vorrangige Kreditfazilitäten in Höhe von 200 Mio. AUD bzw. 100 Mio. AUD erhalten. Darüber hinaus hat Arafura im Rahmen der Modern Manufacturing Initiatives der Bundesregierung Zuschüsse in Höhe von 30 Mio. AUD erhalten und Zusagen für die Aufnahme von 121 Mio. AUD im Rahmen einer Aktienplatzierung zum Preis von 37c pro Aktie erhalten.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

01.02.23 15:04
1

322 Postings, 6472 Tage luxi1Noch ne news..

ARAFURA RESOURCES LIMITED – erfreuliche Fortschritte

WKN: 787896 ISIN: AU000000ARU5 Symbol: REB
Die Aktie der Australier hat sich seit letztem Sommer vervielfacht. Vor wenigen Tagen wurden Informationen veröffentlicht, die noch kein Ende der Aufwärtsbewegung erkennen lassen.

Asset der Gesellschaft ist das australische Nolan-Projekt, welches weltweit eines der größten NdPr (Neodymium-Praseodymium) Ressourcen aufweist. Dieses Seltenerdmetall ist ein wichtiger Bestandteil von Magneten. Arafura plant den Bau einer langlebigen und kostengünstigen Anlage.

Nun berichtete Arafura über den Abschluss des umfangreichen Testprogramms, welches bereits 2015 begonnen hatte und ein patentiertes Verfahren zur Trennung von Erz zu NdPr-Oxid enthält. Fortschritt und Größe heben das Projekt deutlich von Wettbewerbern ab. Arafura ist dabei, in eine Liga aufzusteigen - die Aktie ist immer noch kaufenswert.  

02.02.23 09:05

284 Postings, 6553 Tage bergfex58Leerverkäufer

lt. hotcopper seien hier auch  Heuschrecken zu Gange. Die Quote ist mir nicht bekannt.
Wir sollten das erschweren, indem wir phantasie-Verkaufslimite eingeben und keinesfalls was hergeben.  

21.02.23 09:44
1

17 Postings, 872 Tage Smartbroker50Cent...

...on the way to... :) Was meint ihr? Der Aufwärtstrend ist ungebrochen!  

05.03.23 06:23

284 Postings, 6553 Tage bergfex58RE

einmal gehen die Umsätze zurück, weil die Fürderung gekappt wird, dann werden zur rechten Zeit solche Meldungen lanciert:

https://electrek.co/2023/03/01/...motors-with-no-rare-earth-elements/

trickreiche Planwirtschaft.
 

23.03.23 08:44

119 Postings, 5704 Tage henner55Kurs

Was ist denn hier los??Schon so lange keine Infos mehr. Diese selten erden werden doch nach wie vor gebraucht.  

24.03.23 19:56

24 Postings, 233 Tage tomwaran1Short Sellers

Mitte März wurden die Short Positionen bei ARU massiv erhöht. Aktuell gibt es zusätzlich noch kaum Neuigkeiten + das generell aufgewühlte Marktumfeld (Bankenkrise). Von daher der schlechte Kurs.

https://www.shortman.com.au/stock?q=ARU
 
Angehängte Grafik:
2023-03-24_19_56_01-shortman_-....png (verkleinert auf 42%) vergrößern
2023-03-24_19_56_01-shortman_-....png

26.05.23 16:37

119 Postings, 5704 Tage henner55Arafura

Es gibt doch gute Nachrichten  warum geht der Kurse trotzdem noch nach unten, und das seit Wochen?  

28.05.23 12:28

47 Postings, 1426 Tage ObanAnhaltende Kursschwäche

Könnte daran liegen, dass die ESE aus China, die ja zweitgrößter Aktionär sind (waren?) dabei sind, auszusteigen.
Wenn sie das über die Börse tun, müssten massenhaft Aktien auf den Mark geworfen werden.
Es sind leider kaum Informationen dazu verfügbar. Insider, die davon frühzeitig wussten, haben wahrscheinlich große
Short-Positionen aufgebaut.
Falls meine Annahmen stimmen, haben wir jetzt gute Kaukurse.
Irgendwann sind die Chinesen draußen und die Short-Positionen werden geschlossen.
Dann dürften sich die Kurse kräftig erholen.
Ich bau mal wieder eine kleine spekulative Position auf.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 | 188  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben